Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Ray Charles verstorben  (Gelesen 1146 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lionel

  • Gast
Ray Charles verstorben
« am: 11. Juni 2004, 11:21:02 »
Ist zwar kein Schauspieler, aber egal.

Schade, war schon ein Wahnsinnsmusiker. Wer erinnert sich nicht an "Blues Brothers" oder an Serien Main-Themes wie "Hit the Road Jack, and don't you come back no more, no more, no more, no more,..." (Auf Schlimmer und Ewig). Natürlich hat der Mann deutlich mehr geleistet als das.

Schade :cry: .

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.918
    • Profil anzeigen
Ray Charles verstorben
« Antwort #1 am: 11. Juni 2004, 12:43:26 »
Oh, sehr schade. Ich habe neulich erst einen Gastauftritt bei "Die nanny" gesehen. Der Typ hatte es einfach drauf. Unvergessen machte ihn der BB-Auftritt.
Zitat: "ich glaube nicht, dass etwas mit der Action des Pianos nicht stimmt"

Sehr schade.

Online Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.248
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Ray Charles verstorben
« Antwort #2 am: 13. Juni 2004, 12:27:33 »
Ein Schlag in die Magengrube.

R.I.P. Ray - Du und Deine Musik, ebenso Deine Auftritte, bei Funk und TV waren einzigartig.

Danke für deine Musik!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Freddy

  • Gast
Ray Charles
« Antwort #3 am: 16. Juni 2004, 17:01:12 »
Ich habe das Gefühl als ginge eine ganze Generation besonderer Menschen von uns  :cry:  :cry:  :cry:

Offline Ke_Spinhead

  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
Ray Charles verstorben
« Antwort #4 am: 16. Juni 2004, 17:54:37 »
Hab es am tag erfahren as es Passierte Echt schade da seine Musik einzigartig war genau so wie er selbst ich find es schade das so ein Genie sterben musste aber naja die Leberkrankheit war zu schlimm


Aber er wird nie Sterben solang man seine Musik hört

RIP Ray Charles

Lionel

  • Gast
Ray Charles verstorben
« Antwort #5 am: 17. Juni 2004, 12:00:36 »
Zitat von: "Ke_Spinhead"
Hab es am tag erfahren as es Passierte Echt schade da seine Musik einzigartig war genau so wie er selbst ich find es schade das so ein Genie sterben musste aber naja die Leberkrankheit war zu schlimm


Aber er wird nie Sterben solang man seine Musik hört

RIP Ray Charles



Richtig. Das ist das schöne an der Musik. In unseren Herzen (und Gehörgängen ;) ) wird Ray weiterleben.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 30 Abfragen.