Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Kino ist Scheiße !!  (Gelesen 1461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Freddy

  • Gast
Kino ist Scheiße !!
« am: 30. Juni 2004, 09:30:54 »
Um es vorweg zu nehmen: Kino ist Scheiße! Und Kino bleibt Scheiße!

Lasst mich erklären: Angenommen, Ihr habt ein Date mit einer SUPERFRAU.
Und sie schlägt vor: Gehen wir doch ins Kino!
Zuerst denkst Du: Geil, im Dunkeln gleich rumschrauben!
Juhuu!

Aber es kommt alles ganz anders:

Du holst sie ab, machst dafür extra Deine Karre sauber, legst beeindruckende Musik auf und chauffierst sie ins Lichtspielhaus. Vor den Plakaten kommt Hürde eins. Es läuft eine romantische Komödie mit Gerard Depardieu und Barbara Streisand und das amerikanische Horror-Action-Pimper-Massaker "Amoklauf der Supertitten".

Wir beide wissen, welchen Film Du gerne sehen würdest... aber Du schlägst natürlich den anderen vor.

Ab zur Kasse. Du bestellst zwei Karten, der Kassierer sagt: 32 Mark. Du sagst: Nein, ich wollte nur zwei Karten! Der Kassierer sagt: Ja, genau, 32 Mark! Toll! Sich von der Domina Tackernadeln in den Penis schießen zu  assen kostet auch 32 Mark, macht aber bestimmt mehr Spaß.

Aber was soll's, weiter zum Kiosk.

Hier würdest Du natürlich gern ein Bier kaufen. Aber was denkt die Frau dann nur? Also zwei Wasser (Ich trink gar net sooo viel, ein Wasser ist mir manchmal echt lieber... BLABLA ) und die größte Packung Popcorn die es gibt. 28 Mark.

Mit Tiefgarage hat Dich der Abend bisher 65 Mark gekostet ... aber es geht noch weiter!

Im Kino stellst Du dann fest, dass der Boden klebt, die Stühle zu klein sind, eine Armlehne zwischen Dir und der Angebeteten prangt (was nebenbei noch zu total bescheuerter Sitzhaltung führt: Entweder, Du überlässt sie ihr und streitest Dich mit dem anderen Nachbarn um eine oder Du zwängst Deinen Ellbogen irgendwie vor, unter oder neben ihren), links neben Euch  ine Blase Kids (15 Jahre alt), rechts neben Euch ein klugscheißerischer  enner, der den Film schon mal gesehen hat (Jetzt macht er gleich...) und  or Dir ein Typ, der aus der Basketball-Mannschaft geflogen ist, weil er zu  ett war.

Dabei hast Du beide Jacken (Deine und ihre) auf dem Schoss, wodurch Du schon nach zehn Minuten anfängst zu schwitzen wie ein Irrer.

Dann geht der Film los. Von wegen! Die Werbung. Hach, Kino-Werbung ist ja soooo lustig! Ja, vor allem die vom Griechen um die Ecke oder von der FitnessWorld Scheißebach (mit der Videokamera aufgenommen und von der Kassiererin besprochen).

Aber endlich hast Du s geschafft. Der Film beginnt. Die Kids plärren von links, der Klugscheißer klugscheissert von rechts, der Fettriese vor Dir ist fett und riesig und die Armlehne steht zwischen Dir und der Traumfrau.

Aber wenigstens ist der Film nicht so schlecht wie Du befürchtet hast. Er ist noch viel schlechter. Denn er kommt aus Europa und lebt vom Dialog. Prost Mahlzeit!

Apropos Mahlzeit: Vom Wasser musst Du rülpsen wie ein Wasserbüffel (was Du Dir natürlich zu verkneifen versuchst, wobei Dir die Tränen in die Augen  schießen und Du hin und wieder epileptisch zuckst) und das Popcorn hängt  Dir in den Zähnen (von wo Du es mit der Zunge herauszuquetschen versuchst, wobei die Zunge langsam taub wird und Dein Gesichtsausdruck irgendwo zwischen Mister Bean und Jim Carrey liegt).

Als das Drama dann nach 2 Stunden (ÜBERLÄNGE) ein Ende hat, schlägst Du natürlich vor, noch in der total hippen Movie-Bar was zu trinken. Du sortierst Deine malträtierten Knochen und schiebst Dich zwischen 250 Idioten langsam aus dem Vorführsaal zur Bar: Hier bestellt Deine Holde einen Marylin Monroe (18 Mark) und Du noch ein Wasser (7 Mark), weil die Kohle langsam knapp wird.

Ihr zuzzelt Eure Drinks und lasst den Film noch mal Revue passieren (weil Ihr sonst nichts zu reden wisst), während sich am Nachbartisch zwei Typen lauthals darüber auslassen, wie ENDGEIL der Amoklauf der Supertitten war. Inzwischen hat Deine Angebetete einen alten Kumpel getroffen, der ein blaues Bosshemd mit weißem Kragen trägt, in der Werbung arbeitet und gerade von seiner Freundin verlassen wurde.

Während sich die beiden angeregt unterhalten zählst Du die Kacheln an der Decke. Nach einigen Stunden (sie hat ihm inzwischen den Rest ihres Cocktails gegeben, sich selbst einen Demi Moore (16 Mark) bestellt und sie haben gerade noch ihre Nummern ausgetauscht) bewegt Ihr Euch zurück zum Auto.

Du fährst sie 42 km nach hause, bekommst keinen Gute-Nacht-Kuss und schleichst Richtung Heimat.

Ergebnis: Du hast 106 Mark (+Benzin) ausgegeben (das ist ein ordentlicher Vollrausch in Deiner Stammkneipe!), einen bleibenden Haltungsschaden erlitten, 4 Stunden Zeit vergeudet, nicht gefummelt, nicht geknutscht, einen schlechten Film gesehen, bist Freitag abends um 2 Uhr daheim (das gab's noch nie!) und hast mal wieder festgestellt ... KINO IST SCHEISSE!

Doch es kommt schlimmer. Weil du vor lauter Rülpserei nicht einschlafen kannst, wirfst du einen Blick auf den Kalender. In großen Zahlen prangert am rechten Kalenderrand "2002". Du denkst: Oh Mist, schon wieder der gleiche Fehler... Es waren nicht 106 DM, sondern 106 Euro ...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.239
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #1 am: 30. Juni 2004, 10:08:04 »
Also bei dem Threadtitel rechnete ich jetzt eigentlich mit einem Kommentar wie schlecht und teuer doch Kinos mittlerweile sind, wie unscharf das Bild doch ist, wie mies der Schwarzwert erscheint und wie unsauber und verwaschen doch die Akkustik ist, und was kommt?

Auch ganz witzig ;)

Offline Masterboy

Kino ist Scheiße !!
« Antwort #2 am: 30. Juni 2004, 10:12:01 »
hmm, manchmal musste ich schmunzeln aber richtig lachen konnte ich nicht - was allerdings nicht am Text selber liegt sondern vielmehr an der Wahrheit die drin steckt ;-)

 :arrow:  Genialer "Bericht"
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #3 am: 30. Juni 2004, 10:54:58 »
Die Preise sind also alle in Euro... 106,- EUR, heftig  :)
Ich mußte auch ein paar Mal lachen aber irgendwie hab ich so viel Geld noch nie im Kino gelassen, auch nicht in der Bar  ;)

Biste ihr denn jetzt trotzdem näher gekommen oder war alles für die Katz ?  :-P

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.342
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #4 am: 30. Juni 2004, 10:57:35 »
Ich fande den Bericht sehr lustig :lol:

Leider trifft er viel zu oft die Wahrheit :cry:

Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Lionel

  • Gast
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #5 am: 30. Juni 2004, 11:51:13 »
Hehe, wie wahr, wie wahr. Irgendwo hat er Recht: Kino IST scheiße! :roll:

Freddy

  • Gast
Kino
« Antwort #6 am: 30. Juni 2004, 12:28:26 »
Zitat von: "Necronomicon"

...
Biste ihr denn jetzt trotzdem näher gekommen oder war alles für die Katz ?
...



Ist nich "meine" Geschichte, ist ein Running Gag  8)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #7 am: 30. Juni 2004, 13:09:41 »
Ach, das hast du gar nicht selbst erlebt ? Möönsch, na dann  :roll:  :)

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #8 am: 30. Juni 2004, 13:24:53 »
Tja so ist das Leben ;)

Okay, das mit dem Geld ist natürlih etwas überspitzt, du würdest "nur" 7-10€ für eine Karte ausgeben, etc. aber trotzdem ulkig ;)

Tipp : Schlepp eine Frau in einen Film der sie vielleicht gar nicht so interessiert, am besten noch einen (guten!!! vorher Probesehen!!) Horrorfilm. Dann erschrekct sie sich und sucht halt bei dir ;)  Naja auch nicht immer, aber man kann ja Glück haben ;)  Trotzdem bei Liebesfilmen, da interessieren sich Frauen leider immer für :roll:
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Freddy

  • Gast
Kinokarten
« Antwort #9 am: 30. Juni 2004, 21:18:03 »
Zitat von: "Aquifel"

...
Okay, das mit dem Geld ist natürlih etwas überspitzt, du würdest "nur" 7-10€ für eine Karte ausgeben
...



Also in der Bundeshauptstadt zahlst Du schon mal 13,50 € für 'nen Film (z.B. Harry Potter im Cinemaxx)  :evil:

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Re: Kinokarten
« Antwort #10 am: 30. Juni 2004, 23:26:04 »
Zitat von: "Freddy"

Also in der Bundeshauptstadt zahlst Du schon mal 13,50 € für 'nen Film (z.B. Harry Potter im Cinemaxx)  :evil:


 8O  Ehrlich?  8O  Oha...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.239
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #11 am: 30. Juni 2004, 23:29:17 »
Also 13,50 würde ich niemals für eine Kinokarte ausgeben... Da wäre meine Grenze deutlich überschritten, ganz egal was für ein Film es ist.
Dafür bekomme ich in Hong Kong vier DVDs! 8O

Offline Masterboy

Kino ist Scheiße !!
« Antwort #12 am: 30. Juni 2004, 23:57:16 »
10,50€ war das Maximum was ich je ausgegeben habe, das war Herr der Ringe (also mit Überlänge, Aufschlag für Lasershow und Onlinereservierung)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.175
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #13 am: 01. Juli 2004, 10:06:16 »
Kino ist defenitiv zu teuer...hier im Multiplex herschen auch solche Preise...und Kinotag ist Di. für 4 Euro!!!!

Deshalb gibt es bei mir um die Ecke auch ein Kino mit Moderatenpreisen (das Kino exitiert seit den 50er Jahren!) und ist gemütlich und auf dem neuesten Stand!

Preise : Kinotag Mo - Mi. für 4 Euro!!!! Wochenende : 5 Euro!!!! (max 6 bei Überlänge oder so...gehe eh meit in der Woche für 4!!!)

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.203
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Kino ist Scheiße !!
« Antwort #14 am: 01. Juli 2004, 14:53:34 »
lol, dachte beim Titel schon  :roll: , was kommt jetzt Werbung für gezogene tolle neue Filme, hatte den Sperrbutton vor Augen und dann das:

lol, war echt lustig und steckt trotz der überspitzten Preise schon viel Wahrheit drinne...  :D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.398
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kino ist Scheiße !!
« Antwort #15 am: 14. Februar 2018, 23:39:46 »
Ich finde grad keinen passenderen Thread zu meinem "Problem":

Früher gab es hier in der Innenstadt von Bern zwei Kinoketten mit ungefähr gleich vielen Kinosälen. Eine Kette war Mainstream, die andere eher Arthouse. 2009 kam ein neuer Player hinzu, der etwas ausserhalb ein Multiplex eröffnete. Dadurch änderte sich viel: Parking vor Ort extrem günstig, es gibt massiven Foodcourt und Sportsbar und die Filmen liefen plötzlich synchronisiert.

Dieses Multiplex wurde aber ausschliesslich Mainstream-Konkurrenz. Die Innenstadt-Mainstreamkinos verloren immer mehr Kunden, hielten aber viele bei der Stange wegen dem O-Ton. Allerdings mussten auch sie mit dem Trend gehen und boten Synchro-Vorstellungen an. Die Arthousekinos blieben unverändert, immer noch Ausschliesslich O-Ton und nicht weniger Kunden.

Die Innenstatdtmainstream-Kinos mussten jedoch feststellen, dass sich das Geschäft mit so vielen Sälen an verschiedenen Adressen auf lange Zeit nicht mehr rechnen lässt. So wurde ein Saal verkauft und weitere Vorläufig ersatzlos geschlossen. Seit einiger Zeit wird aber auch ausserhalb der Stadt von dieser Kette ein Multiplex erstellt. Dieses öffnet Anfang April nun die Tore. Sämtliche (!) Innenstadtkinos dieser Kette werden schliessen, somit in der Stadt nur noch Arthouse.

Das neue Multiplex hat 10 Säle. Die grössten 7 mit 3D. Der Grösste Saal ist der zweite IMAX-Kino in der Schweiz, der normale Kinofilme bringen wird! Der Zweitgrösste Saal wird mit Dolby Atmos ausgestattet. Preise werden (noch) nicht erhöht, auch meine Treuekarte bleibt gleich teuer.

Was die Qualität des Kinobesuchs angeht, alles positiv. Aber ein Stück Tradition, ein Stück Kindheit/Jugend geht verloren. Man ging immer in die Stadt ins Kino, nicht in die Vororte. Und meine grösste Sorge: wird der O-Ton bleiben?! :/ Sollten sie dort auch nur noch Synchro anbieten, bin ich mehrheitlich raus aus den Sälen. Dann bleiben mir die Arthouse-Kinos...

Ich nehme an, ich bin nicht der einzige, der sowas erlebt hat. Wandel der Zeit halt...

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.835
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Kino ist Scheiße !!
« Antwort #16 am: 14. Februar 2018, 23:45:16 »
Wow, werden jetzt die einzelnen Kinsosäle verkauft? Also ich hätte Interesse, wenn ich da wohnen würde. :lol:


Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.398
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kino ist Scheiße !!
« Antwort #17 am: 15. Februar 2018, 08:39:20 »
Ich wüsste von keinem der Säle, dass die der Kinokette gehören. Die hohen Mieten für die Räume sind Mitgrund, warum sie die Stadt verlassen (müssen)! :/

Der Eigentümer wird irgendwas anderes mit den Räumlichkeiten machen...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.247
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Kino ist Scheiße !!
« Antwort #18 am: 15. Februar 2018, 09:21:42 »
Also hier gibts wie gesagt nur noch EIN Cineplex in ganz Würzburg, 20 km weiter noch ein Multiplex an der Autobahn - ansonsten bis auf ein ganz kleines Arthouse Kino nix mehr - da laufen aber auch nur Sachen wie "Das weinende Kamel" ;) O-Ton laufen in den Plexen nur wenige große Blockbuster noch. Seit die Amis weg sind hier, gibts da keinen großen Bedarf mehr, scheinen die zu denken.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 25 Abfragen.