Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Marlon Brando ist tot  (Gelesen 1317 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
Marlon Brando ist tot
« am: 02. Juli 2004, 20:55:30 »
Zitat
Los Angeles (AFP) - Der US-Schauspieler Marlon Brando ist tot. "Der Pate" starb im Alter von 80 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles, wie mehrere US-Fernsehsender übereinstimmend berichteten. Brando galt als einer der besten Schauspieler aller Zeiten und war weltweit bekannt. Sein Schaffen brachte ihm unter anderem zwei Oscars als bester Hauptdarsteller ein.

Mit Brando starb einer der letzten großen Mimen des 20. Jahrhunderts. Angaben zur Todesursache des zuletzt sehr zurückgezogen lebenden Stars wurden zunächst nicht gemacht.

Für seine Rollen in "Die Faust im Nacken" (1954) und "Der Pate" (1972) wurde Brando mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller geehrt. Weitere bekannte Filme sind "Endstation Sehnsucht", "Apocalypse Now" oder "Meuterei auf der Bounty" (1962) sowie "Der Letzte Tango in Paris" (1973). Bereits vor einigen Jahren hatte sich der Mime aus dem Filmgeschäft zurückgezogen. Einen seiner letzten großen Erfolge feierte er 1995 als alternder Psychologe in dem Film "Don Juan De Marco" an der Seite von Jungstar Johnny Depp.

Nicht nur Brandos Filmrollen waren exzessiv, auch sein Leben war ein einziges Auf und Ab: Eine seiner nicht wenigen Tragödien war der Selbstmord seiner Tochter Cheyenne. Insgesamt hatte Brando mindestens elf Kinder mit drei Ex-Frauen und zahlreichen Geliebten. Die letzten Jahre lebte der deutlich übergewichtige Brando sehr zurückgezogen. Obwohl er so großen Erfolg hatte, soll er Medienberichten zufolge zuletzt gebrochen und finanziell verschuldet gewesen sein.



Damit ist klar, welche Filme am Wochenende geguckt werden. Möge er in Frieden ruhen...


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.008
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Marlon Brando ist tot
« Antwort #1 am: 03. Juli 2004, 00:15:45 »
Oh...


 :(

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Marlon Brando ist tot
« Antwort #2 am: 03. Juli 2004, 14:48:30 »
11 Kinder mit drei Ex-Frauen und zahlreichen Geliebten... 8O

Er hat auf jeden Fall sein Leben gelebt!  RIP

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Marlon Brando ist tot
« Antwort #3 am: 03. Juli 2004, 17:49:16 »
Ein großer Mann ist von uns gegangen, ruhe in Frieden !!!!  :(

Schön das er uns so viele gute Filme hinterlassen hat. Heute Abend ist "Der Pate" mal wieder an der Reihe !!





so sprach die MZ heute...:

"Brando wuchs in der Einöde Nebraskas in einer zerrütteten Familie auf. Über seinen Vater, einen Vertreter für Agrar-Produkte, schrieb er: "Sein Blut bestand aus unmengen Alkohol, Testosteron, Adrenalin und Ärger.""

".... Ganz und Gar Brando war er, als er seinen zweiten Oscar ausschlug. Die US-Filmkunstakademie wollte ihn 1973 für den "Paten" ehren. Rebell Brando schickte jedoch eine Schauspielerin im Indianer-Kostüm auf die Bühne, um den Oscar abzulehnen: In seinem Namen protestierte sie gegen die Unterdrückung der amerikanischen Ureinwohner....."

"Finanziell, vor Allem aber seelischkam Brando dem Ruin nahe, nachdem sein ältester Sohn Christian 1990 in der väterlichen Villa in einem Eifersuchtsdrama den Freund seiner schwangeren Halbschwester Cheyenne erschoss. Der Hollywood-Star stand bedingungslos zu seinen Kindern und bezahlte die teuersten Anwälte. Der Sohn bekam 10 Jahre. Cheyenne nahm sich 1995 auf Tahiti das Leben, Brando wurde nie wieder auf der Südseeinsel gesehen."[/i]

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Marlon Brando ist tot
« Antwort #4 am: 03. Juli 2004, 17:54:47 »
gerade bei yahoo gefunden:


Marlon Brando starb offenbar an Lungenkrankheit

 

Los Angeles (AFP) - Der Hollywood-Schauspieler Marlon Brando ist nach Angaben eines Freundes an den Folgen einer schweren Lungenkrankheit gestorben. Brando habe unter fortgeschrittener Lungenfibrose gelitten, eine Krankheit, bei der sich Bindegewebe in der Lunge ausbreitet und die Aufnahme von Sauerstoff erschwert, sagte Brandos langjähriger Freund Jay Kanter. Trotz der Krankheit sei der Tod überraschend gekommen.

"Es ging alles ziemlich schnell", sagte Kanter. Brando sei am Mittwochabend in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden und tags darauf im Kreise von Angehörigen gestorben. "Er ging friedlich von uns."

Brando habe sich ein schlichtes Begräbnis gewünscht, berichtete Kanter. "Es wird sehr privat, und man erwartet nur einige Familienmitglieder und Freunde." Zum Zeitpunkt und zum Ort der Beerdigung wollte er keine Angaben machen.

US-Präsident George W. Bush würdigte Brando als "großen Bühnen- und Filmschauspieler". Brandos "preisgekrönte Auftritte in Filmen wie 'Der Pate' stellten sein außerordentliches Talent unter Beweis und erfreuten Millionen von Amerikanern", hieß es in einer Erklärung des Präsidenten. Brando war im Alter von 80 Jahren gestorben.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.019
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Marlon Brando ist tot
« Antwort #5 am: 04. Juli 2004, 10:51:14 »
*stehaufunddenHutzieh*

ein ganz großer weilt nicht mehr unter uns....

Sonntag Abend gibts Apocalypse Now....

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.324
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Marlon Brando ist tot
« Antwort #6 am: 05. Juli 2004, 10:13:42 »
Ein Mann der das große Kino geprägt hat! Sein Don Corleone ist unvergessen....

danke Marlon!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.791
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Marlon Brando ist tot
« Antwort #7 am: 27. Juli 2004, 20:34:57 »
R.I.P Marlon ... für mich wirst Du immer als "DER PATE" in Erinnerung bleiben!!!  

Gruß
Flight  :cry:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 30 Abfragen.