Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Neuverfilmung: Masters of the Universe  (Gelesen 14388 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #50 am: 12. Februar 2007, 15:29:57 »
wie Akos bei Rocky schon sagte, "entweder man ist mit He-Man aufgewachsen oder man ist nicht aufgewachsen!" ;-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.465
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #51 am: 12. Februar 2007, 16:26:20 »
Hehe, da muss ich dann aber einwerfen, dass ich sehr wohl aufgewachsen bin  8)

Hatte etliche Figuren, Burgen und sonstige Gefährte sowie Hörspiele und Comics auch ein paar (obwohl ich noch nie der Comicleser war, bei He-Man musste es sein)! von demher ;-)


Wirklich interessiert bin ich heute aber irgendwie gar nimmer dran...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 36.258
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #52 am: 13. Februar 2007, 00:29:36 »
Zitat von: "Masterboy"
wie Akos bei Rocky schon sagte, "entweder man ist mit He-Man aufgewachsen oder man ist nicht aufgewachsen!" ;-)

OK, wenigestens hier kann ich einen Beweis für mein Wachstum vorlegen ^^

Lionel

  • Gast
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #53 am: 05. September 2007, 18:47:01 »
Hat da mittlerweile jemand irgendwas neues gehört? :neutral:

Lionel

  • Gast
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #54 am: 07. September 2007, 12:06:14 »
Kategorie: Comicverfilmungen - geschrieben am 04.09.2007 (10:10) von Spike1981
   
Hits: 2665
Comicverfilmungen Neues zur lange geplanten Neuverfilmung von He-Man and the Masters of the Universe:
In einem Briefwechsel mit dem seit kurzem engagierten Drehbuchautor Justin Marks ("The Stranger") will 'IESB' ein paar kurze Infos zur Storyline der Spielzeugverfilmung erhalten haben. Demnach soll Eternia, der ursprüngliche Heimatplanet der Masters of the Universe, zu uns auf die Erde verlegt werden. Darunter soll man sich jedoch nicht so etwas vorstellen wie in der ersten Verfilmung mit Dolph Lundgren in der Hauptrolle, sondern eher so etwas wie eine Art "modernes Mittelerde".

Ob man dem Glauben schenken kann ist noch unklar, daher sollte man diese Nachricht vorerst als Gerücht betrachten. De facto arbeitet aber Erfolgproduzent Joel Silver ("Matrix") derzeit zusammen mit 'Warner Bros.' an der Realsierung des für 2009 geplanten Filmes, der eine visuelle Effektstrategie wie in "300" erhalten soll. Sobald es Neuigkeiten zu dem Film gibt, findet ihr sie hier!
 
Quelle/Link:
• IESB


http://www.movie-infos.net/index.php?action=news&do=view&newsid=16963

Lionel

  • Gast
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #55 am: 07. September 2007, 12:37:00 »
Visuell wie "300"..naja, das hört sich in meinen Ohren nicht so positiv an, jedenfalls nicht für Masters.. :neutral:

Offline Masterboy

Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #56 am: 07. September 2007, 13:27:30 »
ich könnte mir sogar gut vorstellen dass diese visuelle Machart passen könnte, denn dann wirkt es nicht so aufgesetzt wie der Film aus den 80ern (der gut war aber eben nicht Masters). Die Idee es allerdings auf der Erde spielen zu lassen entfernt sich allerdings schon wieder komplett von der ansich stimmigen und vollständigen Story, warum muss da schon wieder dran gebohrt werden??? Ich versteh sowas nicht!!!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.536
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #57 am: 07. September 2007, 13:41:52 »
Kategorie: Comicverfilmungen - geschrieben am 04.09.2007 (10:10) von Spike1981
   
Hits: 2665
Comicverfilmungen Neues zur lange geplanten Neuverfilmung von He-Man and the Masters of the Universe:
In einem Briefwechsel mit dem seit kurzem engagierten Drehbuchautor Justin Marks ("The Stranger") will 'IESB' ein paar kurze Infos zur Storyline der Spielzeugverfilmung erhalten haben. Demnach soll Eternia, der ursprüngliche Heimatplanet der Masters of the Universe, zu uns auf die Erde verlegt werden. Darunter soll man sich jedoch nicht so etwas vorstellen wie in der ersten Verfilmung mit Dolph Lundgren in der Hauptrolle, sondern eher so etwas wie eine Art "modernes Mittelerde".

Ob man dem Glauben schenken kann ist noch unklar, daher sollte man diese Nachricht vorerst als Gerücht betrachten. De facto arbeitet aber Erfolgproduzent Joel Silver ("Matrix") derzeit zusammen mit 'Warner Bros.' an der Realsierung des für 2009 geplanten Filmes, der eine visuelle Effektstrategie wie in "300" erhalten soll. Sobald es Neuigkeiten zu dem Film gibt, findet ihr sie hier!
 
Quelle/Link:
• IESB


http://www.movie-infos.net/index.php?action=news&do=view&newsid=16963

Sau cool, auch wenn es nur ein Gerücht ist!

Lionel

  • Gast
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #58 am: 07. September 2007, 14:05:26 »
ich könnte mir sogar gut vorstellen dass diese visuelle Machart passen könnte, denn dann wirkt es nicht so aufgesetzt wie der Film aus den 80ern (der gut war aber eben nicht Masters). Die Idee es allerdings auf der Erde spielen zu lassen entfernt sich allerdings schon wieder komplett von der ansich stimmigen und vollständigen Story, warum muss da schon wieder dran gebohrt werden??? Ich versteh sowas nicht!!!


Also mit der Optik könntest sogar recht haben, so in Anlehnung an ein Cartoon..wer weiß..Dennoch wär mir ein herkömmlicher Film wie der alte (mit mehr Aufwand und Liebe) irgendwie lieber.
Die Idee mit der Erde find ich auch daneben.

Übrigens sind die Recht anscheinend von Fox an Warner gegangen..

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #59 am: 07. September 2007, 19:34:07 »
Visuell wie "300"..naja, das hört sich in meinen Ohren nicht so positiv an, jedenfalls nicht für Masters.. :neutral:

Hm...hm?

Lionel

  • Gast
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #60 am: 07. September 2007, 20:05:49 »
Muaahahhaha...saugeil!!! :)

Lionel

  • Gast
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #61 am: 28. November 2007, 17:39:46 »
Es tut sich was!!!

Sogar von einer Trilogie ist die Rede - lest mal!

http://www.planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?newID=1238;sprID=1

In der Hinsicht sollte es wirklich sehr Fan-freundlich sein. Wenn dieser Film rauskommt - und hoffentlich wird er das eines Tages, denn die Sachen sehen wirklich sehr gut durchdacht aus. Nachdem Transformers-Fans den Film gesehen haben werden, werden sie sagen: "Ich kann gar nicht glauben dass es so lange gedauert hat, einen He-Man Film ins Kino zu bekommen", denn das Original Material passt so gut um Herr der Ringe als Maßstab zu verwenden und gleichzeitig einen coolen High-Tech Film.

Na endlich erkennen sie mal das Potenzial  hinter dem Stoff..



Hier ein Minitrailer aus dem studivz (kann ich leider nicht anschauen):

http://www.iesb.net/index.php?option=com_content&task=view&id=3580&Itemid=99



Gruppe im studivz: http://www.studivz.net/group.php?ids=ee0c61d76aca61d6

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.352
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Show only replies by ap
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #62 am: 29. November 2007, 17:48:48 »
cool!  8)

Offline Masterboy

Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #63 am: 29. November 2007, 20:15:50 »
 :shock: Alter dass könnte was gnaz ganz großes werden!

Wenn sie daruas nen Erwasenenfantasyfilm machen so wies andeutungsweise im Trailer rüberkommt. Alter Falter, das wird für mich der Film des Jahrzehnts. Da könnte HdR u.U. einpacken.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.826
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #64 am: 30. November 2007, 08:18:48 »
Wär der Hammer wenn das alles so hinhaut!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #65 am: 30. November 2007, 13:33:08 »
Das Video läuft nicht bei mir... :cry:

Hab allerdings mal bei youtube gesucht...ist es das hier?

Sieht schweinecool aus. Ein etwas düsterer, erwachsener He-Man, der dennoch dem alten Design treu bleibt.
« Letzte Änderung: 30. November 2007, 13:35:20 von nemesis »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.761
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #66 am: 02. Dezember 2007, 17:21:49 »
So ganz schnallen tu ich das nicht. Im Trailer ist doch alles animiert, wo ist der Sinn? Oder soll das n Animationsfilm werden?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #67 am: 02. Dezember 2007, 17:26:27 »
Der Clip dient nur dazu, darzustellen, wie man sich den eventuell entstehenden Film visuell vorstellt.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.761
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #68 am: 02. Dezember 2007, 17:28:23 »
Der Clip dient nur dazu, darzustellen, wie man sich den eventuell entstehenden Film visuell vorstellt.
Aha, ok. Die Anfangseinstellung mit Battle Cat sieht saugeil aus. Gefällt mir.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.845
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #69 am: 03. Dezember 2007, 10:48:33 »
Jo, sieht nett aus. Würde mich sehr auf diesen kultigen Mastersfilm freuen.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.465
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #70 am: 03. Dezember 2007, 11:04:46 »
OK, jetzt verstehe ich auch wie MotU im 300 Look aussehen soll ;) da<s ist ja echt 1 zu 1 übernommen ;) aber gut, fand ich eigentlich cool...

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.826
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #71 am: 03. Dezember 2007, 11:09:58 »
Joa, sagt mir auch zu
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #72 am: 30. Januar 2009, 13:07:34 »
Auch schon länger her hier...

Zitat von: variety.com
Warner Bros. and producer Joel Silver have set "Kung Fu Panda" co-director John Stevenson to make his live-action directing debut on "Masters of the Universe," a reimagining of the signature Mattel toy line.

Pic will revolve around He-Man, a prince who transforms into a warrior and becomes the last hope for a magical land being ravaged by the evil Skeletor.

Silver is producing through his Silver Pictures banner. Mattel's Barry Waldo will be exec producer.

WB acquired the property in 2007, and Justin Marks wrote the first draft of the script based on a story he developed with Neil Ellice.

The Mattel property was adapted into the 1980s cartoon series "He-Man and the Masters of the Universe."

The property was previously turned into a campy flop by Cannon Films in 1987, with Dolph Lungdren as He-Man and "Frost/Nixon" star Frank Langella as the villainous Skeletor.

The film project is a big priority for Mattel, which licenses a high-end line of He-Man toys that are popular with hardcore collectors.

Hollywood has become a magnet for branded toy-line properties, as DreamWorks and Paramount ready a June 26 release for "Transformers: Revenge of the Fallen" and Paramount preps for an Aug. 7 release on "G.I. Joe." Both began as toy lines that became hit animated series.

Waldo said Stevenson's vision to elevate the material matched with Mattel's desire to see He-Man become a big studio film. Mattel has also brought its "Hot Wheels" film to WB and Silver.

"John had such passion that we found ourselves running to catch up with his vision," Waldo said.

Stevenson has also worked on "Shrek" and "Shrek 2," "Madagascar" and "James and the Giant Peach." He began his career working for Jim Henson on projects that included "The Dark Crystal" and "Labyrinth."

Stevenson said he made up his mind when he went to Mattel headquarters and was shown into a secret lair that contained the visuals created by the toymaker staff.

"There was this locked bunker that you had to be escorted into," Stevenson said. "It was filled with art, some generated by the Mattel artists, and I looked around, and said, 'I get it.' We started formulating a specific vision for costumes, creatures, architecture, and the creation of a mythology and look for a whole world we'll create."


Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Show only replies by Lionel
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #73 am: 24. September 2009, 00:04:48 »
Hier wird zumindest mal kurz erwähnt, dass der vorgesehene Drehbuchautor neben seinem aktuellen Projekt noch das Drehbuch für Masters of the Universe im Visier hat. Stand: April 2009. Hoffe, dass der Stein ENDLICH mal ins Rollen kommt.

http://www.moviegod.de/kino/meldung/19212/shadow-of-the-colossus-sony-pictures-arbeitet-an-verfilmung
« Letzte Änderung: 24. September 2009, 00:04:58 von Lionel »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.826
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: Neuverfilmung: Masters of the Universe
« Antwort #74 am: 24. September 2009, 08:24:09 »
Also ich glaub erst dran, wenn was Definitives steht. Da gabs schon soviele Meldungen wie diese...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 29 Abfragen.