Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Guter Tipp, danke!  (Gelesen 1289 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Satanica

  • Beiträge: 237
    • Profil anzeigen
Guter Tipp, danke!
« am: 04. September 2002, 16:59:17 »
An alle, die mir "Dellamorte Dellamore" empfohlen haben: danke für den Tipp, war ein lustiger Abend, endlich mal ein ungewöhnlicher Film mit einer raffinierten Handlung...und die Frau hatte ja eine gottgleiche Figur, oder nicht?! Hat mir echt Appetit auf mehr Sex aufm Friedhof gemacht, nur mein Freund wollte nicht...*heul*...na ja...kann der Film auch nix für.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.434
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Guter Tipp, danke!
« Antwort #1 am: 04. September 2002, 19:31:13 »
Naja, ich find den zwar auch ganz gut, aber die Meinung von einigen, dass er sogar besser wäre als Baindead, kann ich ganz und gar nicht verstehen...

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.589
    • Profil anzeigen
Guter Tipp, danke!
« Antwort #2 am: 04. September 2002, 19:53:24 »
Besser als Braindead? Wer sagt denn so was? Unglaublich das es solche Leute gibt :lol: DD ist n geiler Film. Dazu noch aus Europa. Können sich die Amis was abschaun.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.818
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Guter Tipp, danke!
« Antwort #3 am: 04. September 2002, 20:05:19 »
Hm. Der Vergleich "Braindead" - "Dellamorte Dellamore" hinkt ein wenig, denn die Filme sind einfach zu unterschiedlich. "Braindead" ist da mehr der "Partyfilm", dafür ist "Dellamorte..." zu melancholisch, der ist eher für die ruhigeren Momente. Aber wenn man sie unbedingt vergleichen will, dann hat "Dellamorte..." definitiv das coolere Ende.

Wäre übrigens nett, Rupert Everett (der ja tatsächlich die Vorlage für "Dylan Dog" war) öfter mal zu sehen, aber viele, wenn nicht die meisten Produzenten schrecken davor zurück, weil er - ach Gott, wie schlimm - schwul ist. Burn Hollywood burn!

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.324
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Guter Tipp, danke!
« Antwort #4 am: 04. September 2002, 20:32:36 »
Braindead mit DD zu vergleichen halt ich für eher unangebracht,
da zu verschieden.

Aber DD ist einfach genial mener Meinung nach

und Francesco ist so eine Art europäischer Ash
(irgendwie hat der mich daran erinnert)


"Herr Bürgermeister seien sie ein Vorbild, zurück ins Grab"
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.294
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Guter Tipp, danke!
« Antwort #5 am: 05. September 2002, 10:45:25 »
Schön das der Film Freunde hat...der Vergleich ist ähm....unangebracht....
da DD nicht so auf Comedy Spaltter setzt wie Braindead...

jedoch nach dem Kinobesuch damals, waren wir recht angetan und haben sogar recht lange übers Ende diskutiert....wir wollten Splatter sehen und beakmen sogar noch was zum denken und fühlen....

keiner von uns kann aus seiner Haut raus....

Der Film ist klasse und da er ein Italiensicher Film ist...macht ihn noch besser....

Gnagi sagt nur eins : Gnag !

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.244
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Guter Tipp, danke!
« Antwort #6 am: 05. September 2002, 12:47:50 »
HI!

DD mit Braindead zu vergleichen geht wirklich nicht...meine Meinung: DD ist auch zum Nachdenken-visuell sehr gut eingefangene Bilder-geniales Ende-guter Splatter-gute Effekte-sehr trockener, schwarzer Humor. Braindead ist mehr Partyfilm-viel mehr Splatter-Effekte auch genial-eher Slapstickkomödie-usw.

Beide auf ihre Art genial!!
Das ist auch das einzige in dem man sie vergleichen kann: ihre Genialität und Einzigartigkeit!!!!

Anonymous

  • Gast
Re: Guter Tipp, danke!
« Antwort #7 am: 05. September 2002, 13:05:36 »
Zitat von: "Satanica"
An alle, die mir "Dellamorte Dellamore" empfohlen haben: danke für den Tipp, war ein lustiger Abend, endlich mal ein ungewöhnlicher Film mit einer raffinierten Handlung...und die Frau hatte ja eine gottgleiche Figur, oder nicht?! Hat mir echt Appetit auf mehr Sex aufm Friedhof gemacht, nur mein Freund wollte nicht...*heul*...na ja...kann der Film auch nix für.


Yep,"Dellamorte Dellamore" ist wirklich ein klasse Film! ;)

Offline deadwalker

  • Beiträge: 1.023
    • Profil anzeigen
Guter Tipp, danke!
« Antwort #8 am: 09. September 2002, 01:04:55 »
Der Film ist nicht so mein Fall *alsaußenseiterfühl*

Anonymous

  • Gast
Guter Tipp, danke!
« Antwort #9 am: 09. September 2002, 13:31:47 »
Du bist doch kein Außenseiter ;)

Offline Nosferatu

  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Guter Tipp, danke!
« Antwort #10 am: 12. September 2002, 19:52:26 »
Nee, bist du gar nicht. Ich find Braindead natürlich auch besseer, aber Della gefällt mir auch sehr gut

Anonymous

  • Gast
Guter Tipp, danke!
« Antwort #11 am: 13. September 2002, 14:25:50 »
Yep,Braindead bleibt Kult!Della bleibt Kult! 8)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 29 Abfragen.