Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Es gibt im Lande hier ein Schloß...  (Gelesen 2007 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.215
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Es gibt im Lande hier ein Schloß...
« am: 07. März 2005, 09:32:12 »
...da ist der Käptain Haddock Boß!

Ja - wie einige schon mitbekommen haben - habe ich meine Tim und Struppi Sammlung hervorgeholt und die nochmal durchgenudelt.

Wer kennt sie nicht - die Comic Klassiker von Hergé, die von den Abenteuern handeln, die der Reporter Tim und sein Hund Struppi erlebt.
Tim ist auf der ganzen Welt unterwegs und gerät gewollt oder ungewollt in haarsträubende Spionage- oder Kriminalfälle.
Mit dabei sind oft der ewig fluchende Kapitän Haddock (der auch gerne einen über den Durst trinkt), der schwerhörige Professor Bienlein und die Deppen vom Polizei Dienst Schulze und Schultze!

Als Hörspielserie gibt es mehrere Auflagen, wobei nur die von Ariola Express alle Folgen bis zur Nummer 20 beinhaltet. Die Maritim Auflage
erschien leider nur bis zur Nummer 12.

Fast alle Comics (bis auf einge Ausnahmen wie "Tim bei den Soviets" oder "Tim und der Haifischsee", der ja eigens für den Film entstand!) wurden Vertont. Oft wurden aucgh zwei zusammenhängende Comics, die aneinander anschließen zusammengelegt... (z.B. wurden "Schritte auf dem Mond" und "Reiseziel Mond" in ein Hörspiel gepackt, ebenso "Die 7 Kristallkugeln" und "Tim im Sonnentempel").

Die Hörspiele sind alle spannend und witzig in Szene gesetzt. Lutz Schell IST Tim. Es ist seine absolute Paraderolle. Sonst spricht er immer kleinere Rollen, aber hier läuft er zu absoluten Hochtouren auf.
Und der geniale Gottfried Kramer, den wir von den ??? als Mr. Rhandur oder Java - Jim (...göttliches Stimmen verstellen), spricht den Käptain - was ihm einfach auf den Leib geschrieben wurde....

Einziges Mako ist die wirre Reihenfolge. Die Comics wurden nicht in Chronologischer Folge veröffentlicht, z.B. lernen sich Tim und die Schul(t)zes späer kenne, obwohl die von Anfang an dabei sind.
In der ersten Folge lernt Tim zaw den Käptain und in der zweiten Bienlein kennen...man fragt sich dann aber warum er am Schluß nicht mehr in Mühlenhof (dem Schloß) wohnt.
Gravierend ist auch die Folge in welcher der Bösewicht Dr. Müller vorkommt, den Tim aber erst in der letzten (20) kennenlernt....

Abgesehen von der wirren Folge - sind alle Hörspiele klasse umgesetzt, spannend, actionreich und lustig...(der Brüller sind die diversen Running Gags....: "Waaaaassss - Metzgerei Schnitzel ?" - der Megabrüller!)...

Wer auf Flohmärkten welche Findet, zugreifen. Da kann man nix falsch machen... Vielleicht kommt eines Tages eine Neuauflage.

Wer Tim sehen will - es gibt zwei DVD Boxen mit der TV Zeichentrickserie, die zwar die richtige Abfolge besitzt - aber einige Geschichten unterschlägt. Als Ergänzung gab es einige Spielfilme, die meines Wissens noch nicht erschienen sind....

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Es gibt im Lande hier ein Schloß...
« Antwort #1 am: 09. November 2010, 10:07:20 »
Ich finde die Hörspiele auch geil.
Aktuell ist ja auch ein Film von Spielberg und Jackson in Arbeit. Hmm, haben wir dazu schon 'nen Thread?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 30 Abfragen.