Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Tattoos  (Gelesen 28744 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.120
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #350 am: 20. März 2018, 18:46:08 »
Überlegt euch sehr gut, was ihr euch wenn stechen lasst. Irgendwann bereut man es vielleicht doch.
Da bin ich mittlerweile echt schmerzfrei. Ich würde mir sogar irgendeinen Blödsinn tattowieren lassen. Mein erstes vernarbtes und halb verblichenen Tattoo stört mich auch nicht.

Mein Bruder hat sich auf dem Junggesellenabschied die Zimmernummer vom Hotel stechen lassen. Schriftart: Caviar Dreams :uglylol: legendär gut. Aber bei den vielen kann man das schon mal machen.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.080
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #351 am: 20. März 2018, 19:05:57 »
Überlegt euch sehr gut, was ihr euch wenn stechen lasst. Irgendwann bereut man es vielleicht doch.
Da bin ich mittlerweile echt schmerzfrei. Ich würde mir sogar irgendeinen Blödsinn tattowieren lassen. Mein erstes vernarbtes und halb verblichenen Tattoo stört mich auch nicht.

Mein Bruder hat sich auf dem Junggesellenabschied die Zimmernummer vom Hotel stechen lassen. Schriftart: Caviar Dreams :uglylol: legendär gut. Aber bei den vielen kann man das schon mal machen.
Find ich gut :D

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.421
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #352 am: 24. Mai 2018, 03:02:18 »
Hier mal interessante Vergleich wie Tattoos frisch und "später" aussehen. Ich muss sagen, ich war an Farbe immer interessiert, jetzt aber nicht mehr so. :p

https://www.providr.com/aging-tattoos/?utm_source=awesomeinventions&utm_medium=facebook&utm_campaign=providr

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.039
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #353 am: 24. Mai 2018, 06:48:29 »
Hier mal interessante Vergleich wie Tattoos frisch und "später" aussehen. Ich muss sagen, ich war an Farbe immer interessiert, jetzt aber nicht mehr so. :p

https://www.providr.com/aging-tattoos/?utm_source=awesomeinventions&utm_medium=facebook&utm_campaign=providr

So wirklich sehe ich den Grund nicht, warum du Farbe nicht magst. Alle Tattoos verblassen mit der Zeit. Haut ist nun mal Haut :) Einige Hardcore-Typen gehen deshalb ja auch alle paar Jahre zum Nachstechen.
Wichtig ist vor allem halt das Tattoo vor UV-Licht zu schützen.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.421
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #354 am: 24. Mai 2018, 06:55:14 »
Weil die Farbe bei den meisten vorher nachher Bildern am stärksten verschwindet. Ich wusste das schon aber dass es so stark sein kann war mir neu. Bei Schwarz isses halt weniger so, wird schwammig mit der Zeit aber das rechne ich bei der Art der Tattoos eh mit ein.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.120
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #355 am: 26. Mai 2018, 21:01:54 »
Ja gut,  für mich sieht das eher nach schlampiger Arbeit aus

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.525
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Tattoos
« Antwort #356 am: 27. Mai 2018, 18:44:15 »
Ja gut,  für mich sieht das eher nach schlampiger Arbeit aus
Dito!  ;)

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.955
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Tattoos
« Antwort #357 am: 27. Mai 2018, 22:54:09 »
Aber mal im Ernst... zwischen den Fotos liegen teilweise 20 Jahre! Das der Körper mit der Zeit so einiges abtransportiert, dürfte ja klar sein. Veränderungen sind da natürlich klar ersichtlich, aber echte Katastrophen sind da nicht wirklich dabei. Mir ist jetzt schon bewusst, dass mein "Dichter und Denker" und 10 Jahren kein knackescharfes Gesicht mehr hat - auch ohne Farbe, aber was solls. YOLO! :D

Und zu den Handtattoos: Nirgendwo am Körper verändert sich und wechselt die Haut so schnell und oft, wie an den Händen. Daher kann es sogar sein, dass Tattoos dort in relativ kurzer Zeit sogar komplett verschwinden.
« Letzte Änderung: 27. Mai 2018, 22:58:58 von blaubaum »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.853
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #358 am: 28. Mai 2018, 10:39:19 »
Also ich kenn ne Menge Leute die farbige Tattoos haben - da sieht das nicht so hart aus wie hier. Klar ist nach vielen Jahren alles etwas blasser, sowas hab ich aber selten gesehen - lässt wirklich teils auf schlampige Arbeit oder falsches Material schließen. Das mit dem ganzen Arm sieht am realistischsten aus.

Die hier sind vom Bruder eines Kumpels - die sind jetzt grob 23-24 Jahre alt wenn ichs noch recht zusammenkriege - das is das schlechteste an Verblassen was ich kenne - is aber ja ne verdammt lange Zeit und ich nehme mal an damals war auch die Tinte etc. noch schlechter und gemacht hat das n Kumpel von ihm, also auch NICHT in nem richtigen Studio

Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.080
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #359 am: 04. Juni 2018, 12:30:04 »
Ich tu mich gerade schwer damit, mein Motiv irgendwie auf Datei oder als Ausdruck zu erstellen.

Meint Ihr, sowas einfaches kann der Tattowierer auch vor Ort selbst erstellen, wenn ich ihm das Plattencover und das andere Tattoo, was als grobe Vorlage dient, zeige?








Das Studio sieht super aus:
https://www.google.de/search?q=viking+tattoo+sunny+beach&oq=viking+tattoo+sunny&aqs=chrome.1.69i57j0l2.9012j0j7&client=ms-android-hms-tef-de&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8#trex=m_t:lcl_akp,rc_f:nav,rc_ludocids:4927880509220130013,rc_q:Viking%2520Tattoo%2520Studio%2520-%2520Sunny%2520Beach,ru_q:Viking%2520Tattoo%2520Studio%2520-%2520Sunny%2520Beach
« Letzte Änderung: 04. Juni 2018, 12:55:09 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.080
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #360 am: 04. Juni 2018, 14:11:16 »
Ich muss mal schauen, ob man vielleicht als nächstes den "Life is Killing me" Schriftzug in Schwarz auch mit dem grünen "Schatten" auf den anderen Arm macht. Aber das wäre dann ne ganz andere Nummer von Größe und Aufwand her. Mal schauen. Eins nachm anderen.

Hab gerade ne gute Idee, um das abgewinkelte einzubauen. "LIFE IS" auf den Oberarm und "KILLING ME" auf den Unterarm. Bei angewinkeltem Arm wäre das wie auf dem Cover.
Ist auch so ein Markenzeichen der Type O Negativ Alben.

« Letzte Änderung: 04. Juni 2018, 14:13:26 von Max_Cherry »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.032
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #361 am: 04. Juni 2018, 14:37:24 »
Du weisst aber schon das so eine Botschaft viel über den Träger aussagt.  ;)

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.115
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #362 am: 04. Juni 2018, 15:22:34 »


Ganz ehrlich, nur den Schriftzug, ohne einen erkennbaren Bezug zum Album oder der Band, finde ich ziemlich unglücklich.
Das ist prädestiniert dafür falsch verstanden zu werden.
Ich glaube selbst wenn da "Type-O-Negative" darunter gestanden hätte, hätte ich die Verbindung zur Band nicht gezogen.

Lieber die EKG Linie.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Antw:Tattoos
« Antwort #363 am: 04. Juni 2018, 16:15:21 »
ganz ohne Missmut, als Außenstehender würde ich das interpretieren als jemanden der irgendwie nach Hilfe schreit.


Aber man muss und darf ja auch nicht imere gleich in alles was reininterpretieren. Dennoch muss man eben damit rechnen auch mit so einer Nachricht nach außen drauf angesprochen zu werden bzw. in eine Schublade gesteckt zu werden. Das gilt im übrigen für die meisten Tattoos, ist ja klar. Drum hadere ich auch schon so lange. Nicht dass mich prinzipiell die meinungen anderer da zu sehr beinflussen würden, aber ich möchte einfach auch keine Nachteile damit haben. 

Die EK-Linie finde ich nett. Sagt vieles und Nichts  :)
« Letzte Änderung: 04. Juni 2018, 16:16:06 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.080
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #364 am: 04. Juni 2018, 16:57:14 »


Die EK-Linie finde ich nett. Sagt vieles und Nichts  :)

Naja, ist ja immerhin eine Deadline.

Aber Danke Jungs, Anregungen und Meinungen sind willkommen.

Das stimmt schon, den schwarzen Humor bzw das Wortspiel versteht sicher nicht jeder.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.853
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #365 am: 04. Juni 2018, 19:46:56 »
wiederum finde ich dieses Teil Oberarm Teil Unterarm ganz interessant
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Tattoos
« Antwort #366 am: 05. Juni 2018, 09:12:15 »


Die EK-Linie finde ich nett. Sagt vieles und Nichts  :)

Naja, ist ja immerhin eine Deadline.

hmm, das hatte ich jetzt garnicht so wahrgenommen. Für mich ist das in erster Linie der normale Ausschlag eines Herzschlags, dann kommt kurz nichts und dann eben der nächste. Da würde ich die Linie noch länger machen wenns ne Flatline werden soll.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2018, 09:12:33 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.476
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Tattoos
« Antwort #367 am: 06. Juni 2018, 22:12:33 »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.853
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #368 am: 06. Juni 2018, 22:20:36 »
:uglylol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.115
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #369 am: 06. Juni 2018, 22:21:28 »
 :confused:

Lautet der Spruch nicht. "The feather is mightier than the sword“?

Ich meine dann hätte man das Problem mit dem Leerzeichen gar nicht erst gehabt. ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.080
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #370 am: 19. Juni 2018, 10:24:49 »


Im direkten Vergleich sind die Spitzen etwas runder geworden und die auslaufende Linie ist u.a. nicht ganz sauber, finde ich aber nicht schlimm. Mir gefällt es so, ist jetzt halt auch ein Unikat. Das dunkle Grün ist mMn viel geiler. Bin top zufrieden
« Letzte Änderung: 19. Juni 2018, 10:31:15 von Max_Cherry »

Offline Masterboy

Antw:Tattoos
« Antwort #371 am: 19. Juni 2018, 10:27:22 »
he has done it!  :biggrin:

Glückwunsch. Hats weh getan?  :)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.853
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #372 am: 19. Juni 2018, 10:29:52 »
Joa, ich dachte Du willst es kleiner und andersrum :D aber is gut!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.080
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #373 am: 19. Juni 2018, 10:32:55 »




Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.080
    • Profil anzeigen
Antw:Tattoos
« Antwort #374 am: 19. Juni 2018, 10:37:58 »
Joa, ich dachte Du willst es kleiner und andersrum :D aber is gut!
Hatte ich hier gar nicht geschrieben, es war von Anfang an längs und größer geplant, aber es ist noch größer geworden. Den Fehler mit zu klein mach ich nur einmal. In 18 Jahren muss man ja auch was dazulernen.

@Greg: hat ein bisschen weh getan, war aber nicht der Rede wert, eine Spritze schmerzt mehr find ich. Ich fand das Gefühl sogar nach so langer Zeit wieder ganz interessant. Könnte mir durchaus vorstellen, noch mehr machen zu lassen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 24 Abfragen.