Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Tattoos  (Gelesen 31130 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #75 am: 11. Dezember 2008, 04:42:34 »
 :uglylol:

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.408
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #76 am: 11. Dezember 2008, 04:48:37 »
Lach du nur. Ich wollt heut vor Sonnenaufgang ins Bett.... und nu halten mich Phantomschmerzen wach... :?

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #77 am: 11. Dezember 2008, 14:51:37 »
Hrhr genial.  :uglylol:

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #78 am: 11. Dezember 2008, 18:52:29 »

Spar Kohle komm vorbei wir gehen Tattoo Action Plus Metal Konzies

You Are Welcome ;)

 Tattoo Action Plus Metal Konzies............ klingt gut.  ;) Mal sehen. Woher bist denn überhaupt ?? evtl. sieht man sich ja auch mal 2009 auf nem HFT...  ;)

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #79 am: 11. Dezember 2008, 18:59:47 »
near Freiburg

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #80 am: 11. Dezember 2008, 19:28:49 »
near Freiburg




ist das noch in Bayern...? Wie weit issen da Lichtenfels von weg ?? Oder sonst ein Festival 2009 schreib dir das mal hinter die Ohren..  ;)

im März 09 ist voraussichtlich ein Metal Festival in Lichtenfels mit Amon Amarth, Keep of Kalessin, Obituary und anderen.

Vielleicht gehe ich hin. Alex, Quisi?
Leider kann ich Euch aber keine Übernachtungsmöglichkeit bieten.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.408
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #81 am: 11. Dezember 2008, 19:37:24 »
Lach du nur. Ich wollt heut vor Sonnenaufgang ins Bett.... und nu halten mich Phantomschmerzen wach... :?

Wieso tut dir dein Penis weh ;)
Ja, dabei hab ich deiner Mutter gesagt, sie soll net drauf rumkauen -.-


near Freiburg
ist das noch in Bayern...?
Das ist glücklicherweise relativ weit weg von Bayern ;)

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #82 am: 11. Dezember 2008, 19:47:54 »
Glücklicherweise Ja;-)

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #83 am: 11. Dezember 2008, 19:48:57 »
@Ap

Das gleiche Festival ist auch hier im Z7 www.z7.ch
15 Min entfernt Eintritt frei;-)

Offline myotis

  • Krawallkobold
  • Beiträge: 2.562
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #84 am: 13. Dezember 2008, 21:21:28 »
Hat hier aufm Board noch jemand Gedehnte Löffel :?:

J0.
"I`ve spent so long in the darkness, I´d almost forgotten how beautiful the moonlight is."

Corpse Bride

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #85 am: 09. Januar 2009, 21:32:27 »
@Myotis

Echt du? wie gross? Foto?

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #86 am: 09. Januar 2009, 21:58:09 »
Ich habe auch ein Tattoo :arrow: ein ca. 1.5mm grosser schwarzer Punkt mitten auf der Wirbelsäule :arrow: ein ehemaliger Mitschüler hat vor ca. 10 Jahren mir einen Bleistift in den Rücken gerammt und dann abgebrochen :arrow: die Spitze kam nicht mehr raus und ist noch heute zu sehen.
 :uglylol:
die kommt noch... irgendwann...

Offline myotis

  • Krawallkobold
  • Beiträge: 2.562
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #87 am: 09. Januar 2009, 22:10:25 »
@Myotis

Echt du? wie gross? Foto?

Jap. Bin erst bei 5mm.

"I`ve spent so long in the darkness, I´d almost forgotten how beautiful the moonlight is."

Corpse Bride

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #88 am: 09. Januar 2009, 22:14:26 »
sweet :thumb:

Offline myotis

  • Krawallkobold
  • Beiträge: 2.562
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #89 am: 09. Januar 2009, 22:17:52 »
"I`ve spent so long in the darkness, I´d almost forgotten how beautiful the moonlight is."

Corpse Bride

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #90 am: 09. Januar 2009, 22:32:38 »
weisst du schon wie weit du vergrössern willst? oder ist 5mm schon das Ende?

Offline myotis

  • Krawallkobold
  • Beiträge: 2.562
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #91 am: 09. Januar 2009, 22:38:30 »
weisst du schon wie weit du vergrössern willst? oder ist 5mm schon das Ende?

Ich bin mir noch nicht sicher. Erstmal möchte ich bis 8mm dehnen.
Vllt mach ich dann noch bis 1cm; aber dann wäre auch endgültig Schluss bei mir.
"I`ve spent so long in the darkness, I´d almost forgotten how beautiful the moonlight is."

Corpse Bride

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #92 am: 09. Januar 2009, 23:19:30 »
Ok.Bis 1cm wächst ja auch wieder zu wenn du sie dir nicht schneiden lassen hast.Das dann Schluss ist,sagen sie alle ;)

Offline myotis

  • Krawallkobold
  • Beiträge: 2.562
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #93 am: 09. Januar 2009, 23:37:03 »
Ok.Bis 1cm wächst ja auch wieder zu

Das ist auch ein Grund, ja.
Zum anderen sind wohl meine Ohrläppchen auch zu dünn...

wenn du sie dir nicht schneiden lassen hast.

Du meinst schneiden statt normal dehnen?
Scheint in D ja nicht so verbreitet zu sein, wie in USA.

Das dann Schluss ist,sagen sie alle ;)

:D
"I`ve spent so long in the darkness, I´d almost forgotten how beautiful the moonlight is."

Corpse Bride

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #94 am: 09. Januar 2009, 23:50:14 »
genau.Schneiden mit Chirurgen Skalpell.So hab ich auch angefangen.Beide Ohren von 0 auf 8mm geschnitten und dann den Schnitt unmittelbar danach auf 10mm gedehnt damit wieder Spannung da ist.Ist echt ne Üble Geschichte.Der Vorteil ist halt,das danach das weiter dehnen ein Kinderspiel ist.Der Nachteil,dass es definitv nicht mehr zuwächst.

Bin Mittlerweile bei 2,6cm ;)

In Deutschland gibt es schon einige Studios die das machen.Das Studio wo ich bin gehört def. zu dn besten Weltweit da kommen sie auch aus der ganzen Welt.Die machen alles was man machen kann.Falls interesse hast einfach mal nach visavajara Googeln

Offline myotis

  • Krawallkobold
  • Beiträge: 2.562
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #95 am: 10. Januar 2009, 00:11:53 »
genau.Schneiden mit Chirurgen Skalpell.So hab ich auch angefangen.Beide Ohren von 0 auf 8mm geschnitten und dann den Schnitt unmittelbar danach auf 10mm gedehnt damit wieder Spannung da ist.Ist echt ne Üble Geschichte.Der Vorteil ist halt,das danach das weiter dehnen ein Kinderspiel ist.Der Nachteil,dass es definitv nicht mehr zuwächst.

Was die Ohrläppchen angeht würde ich da nicht schneiden lassen wollen.
Aber man weiß ja nie. :D

Bin Mittlerweile bei 2,6cm ;)

Cool. Neid.

In Deutschland gibt es schon einige Studios die das machen.Das Studio wo ich bin gehört def. zu dn besten Weltweit da kommen sie auch aus der ganzen Welt.Die machen alles was man machen kann.Falls interesse hast einfach mal nach visavajara Googeln

Ich kenn noch keines in HH. Die wollen mich alle in die Niederlande schicken. :D
"I`ve spent so long in the darkness, I´d almost forgotten how beautiful the moonlight is."

Corpse Bride

Offline be a freak

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #96 am: 10. Januar 2009, 00:42:37 »
Naja egal wie man die Ohren dehnt,Hauptsache man lässt sich Zeit.Wenn man es überteibt und zu schnell hochdehnt,kann es richtig hässlich werden.hab mal so ne Seite gefunden,mit abgefaulten Ohren,Entzündungen die Lebensbedrohlich aussehen,Nekrotischen Ohrläppchen und furchtbar grausamen Blowouts.
 :staun:  :staun:  :staun:  :staun:

Offline myotis

  • Krawallkobold
  • Beiträge: 2.562
    • Profil anzeigen
Re: Tattoos
« Antwort #97 am: 10. Januar 2009, 00:51:17 »
Naja egal wie man die Ohren dehnt,Hauptsache man lässt sich Zeit.Wenn man es überteibt und zu schnell hochdehnt,kann es richtig hässlich werden.hab mal so ne Seite gefunden,mit abgefaulten Ohren,Entzündungen die Lebensbedrohlich aussehen,Nekrotischen Ohrläppchen und furchtbar grausamen Blowouts.
 :staun:  :staun:  :staun:  :staun:

Ohja, ich hab da auch schon vieles gesehen, wo selbst ich angeekelt war. Uargs.
Es gibt echt unglaubliche Sachen, wie z.B.: auseinander gerissene Ohrläppchen, die sich der Idiot dann zusammengetackert hat. :staun:
"I`ve spent so long in the darkness, I´d almost forgotten how beautiful the moonlight is."

Corpse Bride

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.424
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Tattoos
« Antwort #98 am: 10. Januar 2009, 01:38:19 »
Ihr seid doch alle bekloppt :uglylol:


;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.424
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Tattoos
« Antwort #99 am: 10. Januar 2009, 01:39:07 »
Ich habe auch ein Tattoo :arrow: ein ca. 1.5mm grosser schwarzer Punkt mitten auf der Wirbelsäule :arrow: ein ehemaliger Mitschüler hat vor ca. 10 Jahren mir einen Bleistift in den Rücken gerammt und dann abgebrochen :arrow: die Spitze kam nicht mehr raus und ist noch heute zu sehen.
 :uglylol:
What the...?!? :confused:

In was für einer Klasse warst du denn? Hast wenigstens mit dem Füller zurückgestochen? :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 28 Abfragen.