Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: PC-Fragen ... wiedermal  (Gelesen 1320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #25 am: 18. September 2017, 19:12:55 »
Wie kann ich denn bei Win10 eine Dateiverknüpfung löschen oder ändern ?

Ich hab dxf und dwg Dateien, in denen bei uns Zeichnungen erstellt werden. Dummerweise sind die mit Irfan View verknüpft. Im Prg selbst ist aber in den Verknüpfungen bei dxf und dwg kein Haken drin !?

rechtsklick auf so eine Datei und dann "Öffnen mit...". Dann dan gewünschte Programm auswählen und den Haken setzen "Standard".
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #26 am: 19. September 2017, 08:36:45 »
rechtsklick auf so eine Datei und dann "Öffnen mit...". Dann dan gewünschte Programm auswählen und den Haken setzen "Standard".

Da kann ich aber nur ein anderes Programm zuweisen, ich wollte die Verknüpfung komplett weg haben. So daß die Datei keinem Programm zugewiesen werden kann und man angeboten bekommt, daß man im Store nach was passendem suchen kann.


Kannst Du evtl. unter Systemsteuerung bei den Standardprogrammen was ändern?

Dort findest Du das gewünschte Programm und kannst es als Standardprogramm definieren.


Geht so leider auch nicht, siehe Antwort vorher. Ich will ja kein Prg. als Standard definieren sondern alle Verknüpfungen raus haben. War vielleicht etwas komisch ausgedrückt von mir vorher.


dxf und dwg sind automatisch mit IrfanView verknüpft, was sie auf keinen Fall sein sollen. Geh ich in IrfanView rein und seh mir die Verknüpfungen an, dann ist aber bei diesen Dateien kein Haken drin, sie sind vom Prg selbst also nicht verknüpft.

Offline Masterboy

Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #27 am: 19. September 2017, 10:42:14 »
aber warum willst Du kein Programm verknüpft haben? Ich meine irgendeins brauchst Du doch!?
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #28 am: 19. September 2017, 11:25:48 »
Egal welches Programm ich hier verknüpfe, alle ändern mir beim speichern der Zeichnung dann die dxf Endung und unser Partner hier kann die bei sich an der Maschine nicht mehr einlesen.
Habe ich die Verknüpfung draußen, so wie vorher die ganze Zeit, dann kann er sie auch öffnen. Ich versteh den Sinn selbst nicht genau aber momentan ist das aufeinmal so und gefühlt auch als da von jetzt auf dann diie Verknüpfung mit IrfanView drin war.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #29 am: 19. September 2017, 11:30:45 »
Versuch doch mal, die Verknüpfung von IrfanView aus einmal ein- und dann wieder auszuschalten. Vielleicht löscht es das dann raus.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #30 am: 19. September 2017, 11:53:09 »
Hab ich gerade gemacht, bringt leider auch nichts. Das ist fest drin, warum auch immer.
Hier in IrfanView sind alle Verknüpfungen raus


Offline Masterboy

Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #31 am: 19. September 2017, 12:38:52 »
Egal welches Programm ich hier verknüpfe, alle ändern mir beim speichern der Zeichnung dann die dxf Endung und unser Partner hier kann die bei sich an der Maschine nicht mehr einlesen.
Habe ich die Verknüpfung draußen, so wie vorher die ganze Zeit, dann kann er sie auch öffnen. Ich versteh den Sinn selbst nicht genau aber momentan ist das aufeinmal so und gefühlt auch als da von jetzt auf dann diie Verknüpfung mit IrfanView drin war.

ich versteh das Problem immernoch nicht. Wenn Du ein Programm hast mit dem Du die Dateien speicherst (und damit ja auch öffnest und somit ein valides Programm ist) wieso sind sie danach korrupt?

Oder wieso speicherst Du sie überhaupt? Was machst Du mit diesen Dateien genau?
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #32 am: 19. September 2017, 13:21:04 »
Wir haben hier Kundenzeichnungen, die wir an unseren Werkzeugmacher weiter geben. Davor muß ich überall die Firmennamen raus nehmen, da wir diese nicht weiter geben dürfen. Ich öffne also die Zeichnung, lösche Elemente raus und speichere sie wieder.

Aktuell nutzen wir dafür Root Pro CAD 8. Und da es eine Freeware Version ist, speichert die nur im Format *.rpcd ab. Dadruch wird die einstige dxf oder dxg Datei auf dieses Format umgewandelt und ist beim Werkzeugmacher nicht mehr zu öffnen. Genau das gleiche mit der Standardverknüpfung Irfan View. Dieses ist nicht in der Lage 3D Abbildungen darzustellen und somit wird die Datei auch unbrauchbar. Für uns ist es einfach umständlich, da jede Zeichnung, die eben im dxf Format gesendet wird bei uns automatisch mit Irfan View verknüpft wird und ich somit auch Probleme habe diese im Root Pro zu öffnen. Ich muß also alle Verknüpfungen raus bekommen um die 3D Darstellung weiter nutzen zu können. Ist etwas umständlich zum erklären

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.868
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #33 am: 19. September 2017, 13:36:35 »
Mehrere Dinge auf einmal...

Um sie mit dem Root Pro zu öffnen kannst du so vorgehen wie von Masterboy beschrieben.
Rechtsklick, dann eventuell unten über "Programm auswählen" und dann aus der Liste alle zur Verfügung stehender Programme, das Root Pro auswählen und den Haken bei "Standardprogram" setzen.


Bei den Dateien handelt es sich um CAD Daten. (.dxf .dxg)
Die kann IrfanView zwar grundsätzlich anzeigen, aber es fehlen die dreidimensionalen Informationen der technischen Daten.


Dein eigentliches Problem ist allerdings dass ihr kein passendes CAD Programm habt um solche Daten sinnvoll zu bearbeiten.
Bzw. nur die Freeware Version, die die CAD Datei nicht schreibend unterstützt.
Da kannst du dich nur nach einer passenden Software umschauen, die sowohl die CAD Daten öffnen, als auch Bearbeiten und im richtigen Format wieder speichern kann.
Eine andere Lösung sehe ich mit deinen dir zur Verfügung stehenden Mitteln gerade nicht.
« Letzte Änderung: 19. September 2017, 13:37:19 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #34 am: 19. September 2017, 14:21:13 »
das ist der Punkt. Das Problem ist nicht die Verknüpfung sondern dass Du die Datei "zerstörst" in dem Du sie mit einem Programm änderst welches das Zielformat nicht unterstützt.

Du brauchst also, wie Alex schon sagt, das Programm um die CAD Dateien zu bearbeiten.

Was ich nicht verstehe ist wieso das früher funktioniert haben soll. Es kommt ja am Ende so oder so eine korrupte Datei heraus.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #35 am: 19. September 2017, 14:26:59 »
Früher ging das, weil wir AutoCAD R14 drauf hatten.
Das Programm ist aber nach unserem Umzug nicht mehr aufzufinden und wir haben ja eine komplett neue EDV mittlerweile. Jetzt muß ich mir auf die Schnelle da irgendwie selbst helfen, da eine Vollversion nicht gerade günstig ist und wir aktuell noch andere größere Investitionen machen müssen.

Danke erstmal für eure Hilfe, ich versuche mal eine abgespeckte Version zu bekommen, mit der wir arbeiten können.

Offline Masterboy

Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #36 am: 19. September 2017, 15:36:14 »
ok, aber das erklärt den Sachverhalt.

Leider gibt's aber keine Alternative zur Vollversion bzw. irgendeine Software welche die Dateien bearbeiten kann, wo auch immer Du die dann nutzt.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #37 am: 19. September 2017, 15:45:11 »
Ja, es ist echt schwierig da was zu finden. Für die Vollversion von Autodesk legt man einige Tausender hin.

Auto Sketch eventuell, da versuche ich gerade eine Testversion zu bekommen
https://www.heise.de/download/product/autosketch-57519
« Letzte Änderung: 19. September 2017, 15:45:40 von Necronomicon »

Offline Masterboy

Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #38 am: 19. September 2017, 16:46:03 »
kann denn das Logo nicht jemand anderes entfernen der damit arbeitet oder es gleich dort entfernen wo die Dateien entstehen?
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #39 am: 19. September 2017, 16:49:18 »
Nein leider nicht. Die Datei entsteht beim Kunden und da existiert eine GHV, daß man die Zeichnung erst gar nicht an Dritte weiter geben darf

Offline Masterboy

Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #40 am: 19. September 2017, 16:59:28 »
wirst dann vermutlich nicht um eine Lizenz rumkommen. Ist ja im Grunde auch richtig so.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
Antw:PC-Fragen ... wiedermal
« Antwort #41 am: 19. September 2017, 17:03:35 »
Ja klar, absolut verständlich und nachvollziehbar. Angeblich geht es mit Auto Sketch auch und um einiges günstiger. Hat mir gerade beim Kunden einer am Telefon bestätigt. Mal sehen was ich da bekomme.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 25 Abfragen.