Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Descent  (Gelesen 15745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
The Descent
« Antwort #125 am: 20. Februar 2007, 13:16:38 »
Jep, sehe ich genauso.

Viele Interpretationsmöglichkeiten gab das Ende wirklich nicht her.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
The Descent
« Antwort #126 am: 20. Februar 2007, 13:24:18 »
Zitat von: "Flightcrank"
Zitat von: "wishmaster"
Es liess zu viele interpretationen zu, und so ist der Film für mich nicht abgeschlossen.

Gut, is klar. Wer sowas nicht mag hängt am Ende natürlich in der Luft...

Was schreibe ich hier eigentlich für 'ne Scheiße!  :lol:  ](*,)

Für mich war das Ende doch auch klar und lässt eigentlich keine weiteren Interpretationen zu...

Zitat von: "Flightcrank"

(click to show/hide)


 ;)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
The Descent
« Antwort #127 am: 20. Februar 2007, 13:42:48 »
Ganz genauso schauts für mich auch.

(click to show/hide)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.214
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
The Descent
« Antwort #128 am: 20. Februar 2007, 14:35:06 »
Zitat von: "wishmaster"

Von mir gibts 8/10 mit einer Tendenz zu 8/10


 :?:  ;)
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
The Descent
« Antwort #129 am: 20. Februar 2007, 16:22:39 »
The Descent stellt zusammen mit High Tension das Beste im westlichen Horrorbereich des aktuellen Jahrzehnts dar. Was gibt es da bitteschön noch zu diskutieren? :P


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.214
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
The Descent
« Antwort #130 am: 06. Juni 2007, 15:38:34 »
Zitat von: "Robert Paulsen"

Ist wirklich ein absolutes Rohr vor dem Herrn!
AMEN  8)


Du sprichst von Phils Schniedel oder?  :P

Der reicht fast bis über die Alpen   :P
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.274
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
The Descent
« Antwort #131 am: 06. Juni 2007, 19:19:44 »
Zitat von: "Ketzer"
Zitat von: "Robert Paulsen"

Ist wirklich ein absolutes Rohr vor dem Herrn!
AMEN  8)


Du sprichst von Phils Schniedel oder?  :P

Der reicht fast bis über die Alpen   :P


...und darüber hinaus. An guten Tagen hängt der hier bei mir bis ins Schlafzimmerfenster rein...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.542
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
The Descent
« Antwort #132 am: 06. Juni 2007, 19:32:40 »
Zitat von: "nemesis"
Zitat von: "Ketzer"
Zitat von: "Robert Paulsen"

Ist wirklich ein absolutes Rohr vor dem Herrn!
AMEN  8)


Du sprichst von Phils Schniedel oder?  :P

Der reicht fast bis über die Alpen   :P


...und darüber hinaus. An guten Tagen hängt der hier bei mir bis ins Schlafzimmerfenster rein...


 :shock:  :shock: DAS wüsste ich doch wohl!! :lol:  :lol:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.274
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Descent
« Antwort #133 am: 04. November 2014, 22:52:06 »
Nach langer Zeit ist die Scheibe eben mal wieder im Player gelandet.

Ich schau in letzter Zeit immer öfter OmU. Ist bei vielen Filmen dann doch angenehmer, authentischer.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.274
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Descent
« Antwort #134 am: 07. November 2014, 22:53:07 »
Und er funktioniert immer noch superb. Die Atmosphäre ist beklemmend, der Score trägt viel bei, die Crawler kommen glaubhaft rüber (SO macht man das, "I am Legend"...). Gesunde Härte, die nie aufgesetzt wirkt. Und die Jump Scares sitzen immer noch ordentlich.

Hab danach gleich nochmal begonnen, diesmal mit AK von Marshall und Cast. Interessant und unterhaltsam. Wenn man so hört, dass die Höhlen immer wieder neu zusammengepuzzelte Teile waren, also vollständig Sets... Respekt an Kamera, Ausleuchter und Handwerker, es wirkt NIE wie Studio.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 30 Abfragen.