Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT  (Gelesen 20299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #125 am: 17. Juni 2009, 08:11:24 »
Übrigens gibt es auch ein tolles Buch ÜBER die Chroniken
Ist sehr lesenswert. Bloody das könnte dir sehr gefallen !!

http://www.amazon.com/Stephen-Donaldsons-Chronicles-Thomas-Covenant/dp/0873385284/ref=sr_1_16?ie=UTF8&s=books&qid=1245183711&sr=1-16

Puh... 35$ ist aber ganz schön happig für eine 275 Seiten lange Abhandlung.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.289
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #126 am: 17. Juni 2009, 08:23:24 »
Jepp, ist happig - und die Kommentare sind ja zwiespältig, die einen sind begeistert (reden aber mehr von den Chroniken selbst als von diesem Buch direkt), die anderen halten es für langweiligen Akademiker-Krempel... Glaube eher nicht dass das etwas für mich wäre, ich lese dann doch lieber die Geschichte selbst statt einem Buch über die Geschichte :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #127 am: 07. Juli 2009, 07:51:32 »
Trotz lauter Arbeitsstress komme ich auch hier voran. Zwar langsam, aber es nimmt Gestalt an.  :D
Bin jetzt in der Mitte des 3.ten Buch der 2ten Chronik.
Covenant und die Riesen sind wieder im Land angekommen und nach dem Umweg über den Norden (Arguleh und Wegwahrer) haben sie nun auch wieder Sunder und Hollian getroffen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #128 am: 22. Juli 2009, 12:04:58 »
Ja, heute Nacht/Morgen war es dann so weit und ich habe die zweite Chronik von Thomas Covenant dem Zweifler beendet.

Puh!
Eigentlich muss sich das bei mir alles noch ein wenig setzen, aber ich schreib jetzt trotzdem ein paar Zeilen.

Nach weit über 3000 Seiten kommt auch diese Saga an einen Schluss der mich doch ziemlich umgehauen hat.  :shock:
(Ok, heute weiß man ja dass es weitergeht und weitergehen wird)
Ein Abschluss wie er treffender und passender nicht hätte sein können. Spielt auf Grund seiner Vollkommenheit in der selben Liga wie das Ende von Hyperion/Endymion :!:
Lange habe ich mir Gedadnken darüber gemacht, wie Donaldson diese Geschichte, randvoll mit Bitterkeit, Verderbnis und Hoffnungslosigkeit wohl zu Ende bringen würde. Trotz allen Vorstellungen von einem "perfekten Ende" hat mich diese Auflösung doch richtig getroffen. Ein emotionaler Aufwärtshaken der den Leser zielsicher zum Knockout führt.
Und der entschädigt für alle Stunden zuvor in denen man Thomas Covenant aufgrund seiner Untätigkeit verflucht hat, in denen man sich Seite für Seite von Donaldsons "schwerer Schreibe" erkämpft, ihm teilweise abgerungen hat. Man sitzt da und kann kaum die Tränen zurückhalten.

Für dieses emotionale Dauerfeuer auf den letzten 50 Seiten.
(click to show/hide)

Das muss man einfach selbst gelesen haben.

In vielerlei Hinsicht sind die Chroniken ziemlich einzigartig. Vor allem da sie die ausgetreten Pfade der Fantasy Erzählungen und der Charakterzeichnung meilenweit verlassen und etwas völlig eigenes darstellen.
Trotz aller Längen, Widrigkeiten und absoluter Verzwiflung (oder gerade deswegen?) die man mit den Charakteren durchstand, sind die Chroniken etwas ganz Besonderes.
Meine Hochachtung Herr Donaldson  :pray:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.289
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #129 am: 22. Juli 2009, 13:41:18 »
Warte nur mal die dritte Chronik ab, das wird alles nur noch härter :D

Wann kommt denn eigentlich der verdammte dritte Teil? :bawling:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #130 am: 22. Juli 2009, 13:43:46 »
Warte nur mal die dritte Chronik ab, das wird alles nur noch härter :D
Ich befürchte es ja auch. Teil 1 und 2 stehen ja auch schon im Regal.  :)

Jetzt schieb ich aber erst mal wieder was Trivialeres zwischenrein. ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #131 am: 22. Juli 2009, 22:33:20 »
Zitat
In vielerlei Hinsicht sind die Chroniken ziemlich einzigartig. Vor allem da sie die ausgetreten Pfade der Fantasy Erzählungen und der Charakterzeichnung meilenweit verlassen und etwas völlig eigenes darstellen.
Trotz aller Längen, Widrigkeiten und absoluter Verzwiflung (oder gerade deswegen?) die man mit den Charakteren durchstand, sind die Chroniken etwas ganz Besonderes.
Meine Hochachtung Herr Donaldson 

Ein tolles Fazit, kann ich nur unterschreiben. Als ich Donaldson 1977 endeckt habe war das wie der Einschlag einer Bombe. Fantasy umreisst es nicht. Dies ist Weltklasse Literatur und lässt andere Fantasy wie Kinderkacke wirken.
Ich weiss noch als ich Hohls Bestimmung das erste Mal gelesen habe, das hat mir echt den Boden weggezogen.
Das tolle an der dritten Chronick ist das vieles weitergesponnen wird. Caers Schicksal, der Hüter des Baumes, woher wissen die Ranyhyn immer wo sie hin müssen usw. Alles macht Sinn, dieser gigantische Bogen wird weiterverfolgt. Und es gibt Sandgorgonen Galore. Und mach dich auf ähnlich monströse Veränderungen gefasst wie zu Anfang der zweiten Chronick.

Noch was.... Donaldsons Sprung/Gap Zyklus lässt Covenant an Verderbnis, Verzweiflung und Ohnmacht noch hinter sich. Knallhartes Epos !!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #132 am: 23. Juli 2009, 07:53:12 »

Noch was.... Donaldsons Sprung/Gap Zyklus lässt Covenant an Verderbnis, Verzweiflung und Ohnmacht noch hinter sich. Knallhartes Epos !!
Wenn du weiterhin soviel Empfehlungen raushaust, muss ich mir langsam Gedanken um den Vorruhestand mit 45 machen.
Anders kann ich das gar nicht alles lesen.  :D

Werde aber natürlich weiterhin dem Covenant die Treue halten und mich in absehbarer Zeit den "Runen der Erde" widmen.
Gap Zyklus ist ebenfalls mal notbiert.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #133 am: 16. Mai 2010, 08:50:34 »
Der dritte Teil des letzten Zyklus "Against all Things Ending" wird bei Amazon übrigens für den Oktober gelistet. (die eng. Ausgabe natürlich)

http://www.amazon.de/Against-All-Things-Ending-Chronicles/dp/0575076011/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1273992179&sr=8-3

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #134 am: 16. Mai 2010, 10:04:43 »
Ja weiss ich und ist schon vorgemerkt :-)))

Und hier gibts das erste Kapitel zum anfixen  ;)

http://www.stephenrdonaldson.com/

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.289
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #135 am: 16. Mai 2010, 12:04:18 »
So gut wie vorbestellt 8)

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #136 am: 13. Dezember 2010, 13:09:34 »
Der dritte Band der dritten Chronick AGAINST ALL THINGS ENDING lässt den Leser am Ende wieder mal am hohen Rande eines Cliffhangers zurück. Diesmal gehts richtig bergab mit dem Land. Nachdem Covenant von den Toten zurück und dem Bogen der Zeit entrissen wieder leibhaftig von Lepra gezeichnet durchs Land stapft bündelt Foul seine Kräfte um endgültig alles einzureissen.
Donaldson lässt mal wieder einige liebgewonnen Characktere über die Klinge springen und malt Schlachten wie kein Zweiter.
In drei Jahren wird wohl der letzte Band vorliegen THE LAST DARK und das beeindruckenste Fantasywerk wird beendet sein.
Habe keinen Schimmer wie Donaldson das Ende gestalten wird, ist wie bei Hyperion, die Aussmaße der Handlungstränge und die Dimension der Apocalypse machen sprachlos.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #137 am: 13. Dezember 2010, 13:35:48 »
Hört sich großartig an. :)

Dann werde ich jetzt doch irgendwann mal mit den "Runen der Erde", also der dritten Chronik, beginnen.
Wollte bisher nur nicht anfangen da ich dann womöglich auch in einem Cliffhanger enden werde und sowas ja auf den Tod nicht ausstehen kann. :D


Diesmal gehts richtig bergab mit dem Land. Nachdem Covenant von den Toten zurück und dem Bogen der Zeit entrissen wieder leibhaftig von Lepra gezeichnet durchs Land stapft bündelt Foul seine Kräfte um endgültig alles einzureissen.
Donaldson lässt mal wieder einige liebgewonnen Characktere über die Klinge springen und malt Schlachten wie kein Zweiter.

Noch mehr wie in der zweiten Chronik?   :shock:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.289
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #138 am: 13. Dezember 2010, 14:17:28 »
Damn, ich muss unbedingt den dritten Band ordern!

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #139 am: 13. Dezember 2010, 17:46:34 »
Noch mehr wie in der zweiten Chronik?   

Nun ja es gibt ja einige neue Figuren sogar neue Rassen. Es gibt die grosse Abrechnung mit den Elohim.
Das Schicksal von Sunder und Holians Sohn steht auch im Mittelpunkt. Die Bluthüter die in dieser Chronik gegen Covenant stehen zahlen auch ihren Preis. Linden Avery ist kurz davor eine Schändung des Landes zu betreiben während die Schlange des Weltenendes erwacht ist und die letzten Tage angebrochen sind.
Andelain und die letzten Wälder sind den Attacken der Wüteriche und Sandgorgonen ausgeliefert und das Land kann sich nicht wehren, da es immer noch unter Kevins Schmutz seiner Erdkraft beraubt ist.
In diesem Band gibts zwei, drei unglaubliche Gemetzel.

Verzweiflung Galore !!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #140 am: 06. Februar 2013, 09:23:25 »
*Pust*

Mal den Staub wegblasen.

Ist zwar noch aus dem letzten Jahr die Meldung, aber laut seiner eigenen Aussagen kommt der letzte Band der abschließenden Chronik wohl wirklich im Herbst diesen Jahres raus. :)
Deutsche Übersetzung, dann wohl ~2014

Zitat
I have now completed the first rewrite for "The Last Dark." At this stage, the text is 1026 pages (not counting "What Has Gone Before" and the Glossary). As usual, the next step is that my agent will read the book and decide whether it's good enough to show to my editors. Assuming it is (and I do assume that), I'll start on the second rewrite as soon as I hear from my editors--which won't be any sooner than a month from now.

This first rewrite took longer than I wanted it to. Nevertheless we're still on track for publication in the fall of 2013.

7/5/12
Quelle: www.stephenrdonaldson.com

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #141 am: 06. Februar 2013, 12:16:00 »
Ich verfolge das Thema auch schon die ganze Zeit wird ein Feiertag !!

Offline Travelling Jack

  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #142 am: 18. März 2013, 06:03:27 »
Die Chroniken Teil 4 ( bzw. 1. teil der 2. trilogie ) beendet.
 Thomas bekommt jetzt eine Weggefährtin aus unserer Welt, die manchmal recht nervig ist. Damit hat sie TC abgelöst, der erstaunlicher Weise zumindest etwas sympathischer wird.
Die ersten 300 - 400 hundert Seiten sind aufgrund der Trostlosigkeit des Landes anstrengend.der kurze Aufenthalt in einem der letzten fruchtbaren Gebiete war eine richtige Wohltat. Zum Ende zieht die Geschichte aber an und mein Herz hat wieder  schneller zu schlagen begonnen, wegen der angedeuteten Größe, was da noch alles kommen mag. Und man,hab ich mich über die Rückkehr der Riesen gefreut :)
Trotzdem erst mal ein paar andere Bücher dazwischen schieben. die Schreibe ist manchmal unnötig anstrengend.Natürlich soll einen das mehr abverlangen und Donaldson schenkt den Figuren  und uns Lesern nichts( was dafür  am Ende aber belohnt wird)   und die psychologische Schiene lässt den Zweifler über die meiste epische Fantasy herausragen. Aber diese ständigen zig Wiederholungen über die  "grimmige" Gemütslage der Figuren, die rein gar nichts neues erzählt, bremst und verärgert.

Deswegen ist für mich auch der Dunkle Turm immer noch das beste,  was Fantasy angeht. aber will nicht viel heißen. Ich mag sogar die angeblich schlechten Sachen von King( Puls, Love)

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #143 am: 18. März 2013, 08:02:03 »
Schön das du wieder da bist. Hast Covenant gelesen, bist damit entschuldigt. :biggrin:
Ja der erste Band der zweiten Triologie ist ein echter Downer. Ich finde den zweiten Zyklus trotzdem genial. Die Idee mit dem Sonnenübel und das neue Verhalten der Bluthüter sind geniale Plotwechsel und ja Linden nervt aber sie wird ja auch noch ordentlich durch den Wolf gedreht bevor sie sogar die Hauptrolle im dritten Zyklus bekommt.

Offline Travelling Jack

  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #144 am: 19. März 2013, 13:07:10 »
Puh, da hab' ich nochmal Glück gehabt  ;)

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #145 am: 21. Oktober 2013, 10:21:07 »
THE LAST DARK ist erschienen....der letzte Teil der letzten Chronik.
Halb durch...bin im Leserausch. Bisher ein unvergleichlich episches und opferfordendes Finale.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #146 am: 21. Oktober 2013, 10:23:56 »
THE LAST DARK ist erschienen....der letzte Teil der letzten Chronik.

Dann war er ja doch schneller als geplant. :)
Dachte das kommt erst 2014.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #147 am: 21. Oktober 2013, 10:27:05 »
Nope pünktlich auf meinem Kindle erschienen am 17.Oktober nach einem halben Jahr Vorbestellung.
Die ersten Rezis auf Ama.com sind zu 95% überbordend.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.448
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #148 am: 21. Oktober 2013, 10:33:08 »
Super.
Dann kann ich demnächst ja mit der letzten Chronik beginnen. Die ersten drei Bände liegen ja schon bei mir.
In der Hoffnung, dass der letzte Band dann auch auf dt. vorliegt, bis ich die anderen drei durchhabe.

Ansonsten halt dann doch auf englisch, obwohl ich da vor Donaldson Respekt/Angst habe.  :shock:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.289
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #149 am: 22. Oktober 2013, 21:41:14 »
Wie was weshalb warum schon erschienen? So völlig ohne Vorwarnung und keiner sagt was bzw. du meldest dich erst nach dem halben Buch?!? :shock:

Na gut, ich muss die Gap-Reihe erst beenden. Hab noch 75% des letzten Teils vor mir.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 28 Abfragen.