Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT  (Gelesen 17397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #75 am: 11. Januar 2008, 20:33:05 »
Danke für den Tip.

Mal sehen was passiert. ;)

Gruß,
Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #76 am: 11. Januar 2008, 22:59:52 »
Die Freundschaft zwischen Salzherz und Covenant gehört mit zum Besten in der Chronik. Wunderbare Momente mit den Beiden.

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #77 am: 12. Januar 2008, 09:40:58 »
Auf die Gefahr hin euch hier auf die Nerven zu gehen... :D

Die ganze Ouvertüre des zweiten Buches ist ja mal nur arschgeil (sorry, für den Ausdruck)  8)

ACHTUNG möglicher Spoiler....




Die Gespräche mit dem Truck-Fahrer, der Nachtclub, die Verhaftung durch den Sherriff, das alles ist ja mal
extrem tiefgründig mit einer ordentlichen Portion Sozialkritik.
Nach dem Versuch des Telefongesprächs mit Joan und der folgenden Herbeirufung durch die Lords, geht das Ganze ja mal richtig ab. Man könnte heulen und schreien mit TC.
Seine Wut und sein Hass machen ihn sympathisch, da er seine Verletzlichkeit kurz aufblitzen lässt, um sich danach postwendend wieder in seinen undurchdringbaren Panzer zu verschanzen.
Langsam tut er mir aufrichtig Leid.
Und dann noch so von Hile Troy vor den Kopf gestoßen zu werden.... ganz großes Kino! :biggrin:
Zwei Personen die sich so sehr ähneln und doch wieder weit voneinander entfernt zu stehen scheinen.



SPOILER ENDE


Ich habe absolut Gefallen an dem zynischen Kotzbrocken Thomas Covenant gefunden! :biggrin:
Jetzt muss ich aber weiterlesen.
Halte mich jetzt auch erst mal mit Kommentaren zurück. (Versuche es zumindest ;)  )

Gruß,
Havoc.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2008, 09:42:52 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #78 am: 12. Januar 2008, 10:02:51 »
Toll, dass es bei dir so fetzt! (kein Sarkasmus - zumindest nicht viel)  ;)

Der Bändiger hat "Die Macht des Rings" heute übernommen. Er meinte, einer müsste ja die Ehre unserer Familie retten.  :redface:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #79 am: 12. Januar 2008, 12:51:36 »
Hallelujah  :!: Klasse stubs.

Alex, der Band den du gerade liest gilt für viele als das Beste Stück Fantasy dass je geschrieben wurde.
Dass TC jetzt langsam sympathisch wird ist allein der Characterentwicklung Donaldsons zu verdanken. Auch im GAP Zyklus von ihm wird das totale Ekelpaket am Ende durch seine Leiden zum Helden.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #80 am: 12. Januar 2008, 12:54:30 »
Hallelujah  :!: Klasse stubs.

 :confused:  Sind das die Vorschusslorbeeren für den Bändiger?  :confused:
Ich tu auch nix, um ihn zu stören oder abzulenken.  :whistle:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #81 am: 12. Januar 2008, 13:15:53 »
Whoops, da hab ich im Keller doch tatsächlich was entdeckt...hatte mal vor langer, langer Zeit einen Stapel SciFi-Fantsay-Taschenbücher geschenkt bekommen (die alten "Heyne Fantasy"-Dinger mit den rauhen Covers), darunter auch Die letzte Walstatt...Mist, ist ja der dritte Band der ersten Chronik, wird also nicht viel bringen, den zu lesen, wie?

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #82 am: 12. Januar 2008, 13:38:19 »
Ich glaube ohne die beiden vorherigen Bände könnte das ein sehr unbefriedigendes Erlebnis werden.

Gruß,
Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.845
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #83 am: 12. Januar 2008, 15:58:38 »
Keine Chance. Da musst du schon bei Band 1 anfangen ;) .
die kommt noch... irgendwann...

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.186
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #84 am: 12. Januar 2008, 19:24:20 »
Genau. Die Chroniken gehen nur ganz oder gar nicht, mal einfach so ein Band dazwischen ist nicht ;)

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #85 am: 28. Februar 2008, 10:26:52 »
So... ich habe die erste Chronik von Thomas Covenant hinter mir.  :biggrin:

Das dritte Buch der ersten Chronik ist ja wieder etwas anders als die beiden vorhergehenden Werke, vor allem düsterer und hoffnungsloser.
Aber letztendlich auch abwechslungsreicher. Die Aufteilung in die zwei Handlungsstränge (TCs Weg nach Fouls Hort und die Belagerung Schwelgensteins)
gefiel mir sehr gut. Gerade die Belagerung von Schwelgenstein würde ich sehr gerne in einer Verfilmung sehen.  :biggrin:
Donaldson hat sowieso ein Faible fürs "Monumentale"  ;)

In dem letzten Buch der ersten Chronik macht es Donaldson dem Leser auch ein wenig leichter mit dem Vorankommen.
TC benimmt sich nicht mehr ganz wie das größte Arschloch, bleibt jedoch seiner "Linie" treu. ;)
Sehr gefreut hat mich auch, dass Salzherz Schaumfolger wieder mit dabei war. Seinen Charakter hatte ich im zweiten Buch irgendwie vermisst.
Das Ende der ersten Chronik ist auch mal ganz großes Kino! Im Nachhinein objektiv betrachtet eigentlich kitschig, hatte ich den Eindruck aber beim Lesen
aber überhaupt nicht. Daher rundum gelungen.

Ja eigentlich ganz große Literatur, nur einen Kritikpunkt habe ich.
Die Chroniken sind definitiv nichts was man am Abend mal "eben so" lesen kann. Wenn man sich der Geschichte nicht wirklich hingibt, bzw.
wenn einem noch genug andere Sachen vom Alltag im Kopf herumschwirren, kommt man einfach nicht in die Geschichte rein.
Zumindest ging es mir so.
Häufig hab ich kaum 10 Seiten innerhalb einer Stunde geschafft, weill ich einfach nicht den Zugang zu dem (recht anspruchsvollen) Sprachstil von Donaldson
gefunden habe. Dann hatte es auch keinen Sinn an diesem Abend weiterzulesen.
Andererseits hatt eich auch Tage wo ich erschreckend und übermüdet feststellen musste, dass ich in ein paar Stunden ja schon Arbeiten muss.
Manchmal eine zwiespältige Angelegenheit, so wie der "Zweifler" selbst.  :D


Ach und noch was..... nach der Lektüre des Sammelbands der ersten Chronik kann man sich das Hanteltraing für die Arme
lange Zeit sparen.  :D

Fazit: Die erste Chronik des Thomas Covenant  :thumb:
Hier trifft die Bezeichnung "Einzigartig" wirklich im Wortlaut zu.




Ich werde auf jeden Fall mit der zweiten Chronik weitermachen. Da gibt es gar keine Diskussion.

Nur werde ich jetzt zwischendurch erst mal wieder ein paar andere Bücher lesen.
(Mal wieder etwas "leichtere Kost")
Dieses Vorgehen habe ich auch schon bei der Hyperion Saga angewand. Nach den ersten 2 Büchern habe ich ein halbes Jahr zwischendrin andere
Bücher gelesen, bevor ich mich an die 2 Endymion Romane gemacht hatte.
Geschadet hat es nicht. Ich fand es sogar sehr erfrischend.
« Letzte Änderung: 28. Februar 2008, 10:35:44 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.186
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #86 am: 28. Februar 2008, 12:46:23 »
Dieses Vorgehen habe ich auch schon bei der Hyperion Saga angewand. Nach den ersten 2 Büchern habe ich ein halbes Jahr zwischendrin andere
Bücher gelesen, bevor ich mich an die 2 Endymion Romane gemacht hatte.
Geschadet hat es nicht. Ich fand es sogar sehr erfrischend.
Das hätte ich so nicht geschafft. Ich habe alle vier Bände in zwei Wochen durchgeprügelt :D

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #87 am: 28. Februar 2008, 12:50:26 »
Das hätte ich so nicht geschafft. Ich habe alle vier Bände in zwei Wochen durchgeprügelt :D
Du hast ja auch ein locker-leichtes Studentenleben.  :D
Ich muss neben dem Schlafen auch noch arbeiten.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.186
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #88 am: 28. Februar 2008, 12:56:19 »
Locker leicht, dass ich nicht lache :P Schön wärs! :P
Ausserdem war ich damals noch gar kein Student, die hatte ich vorher schon gelesen :D

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #89 am: 28. Februar 2008, 21:24:30 »
Toll dass die Bücher dir gefallen haben. Das Ende der ersten Chronik ist meiner Meinung nach ein Highlight. Die Sache mit Salzherz und dem Lavastrom ist einfach gigantisch. Ja les mal etwas anderes zwischendurch, die zweite Chronik zieht dir sofort den Boden unter den Füssen weg. Ist übrigens ein Markenzeichen von Donaldson, die unsymphatischen Typen durchlaufen eine Characterwandlung durch sehr viel Leiden.

Verfilmung ist leider auf Eis, wollte niemand finanzieren  :roll:

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #90 am: 29. Februar 2008, 08:28:44 »
Verfilmung ist leider auf Eis, wollte niemand finanzieren  :roll:

Einerseits sehr Schade, aber ich bin mir auch nicht sicher ob man mit der Geschichte die Leute ins Kino locken könnte.
Dann lieber keine Verfilmung, bevor die Chroniken auf Massentauglich getrimmt werden.
« Letzte Änderung: 29. Februar 2008, 08:29:02 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #91 am: 29. Februar 2008, 08:39:36 »
Also von den Chronicken wurden Millionen verkauft....dass ist Fantasytechnich ein Status wie Herr der Ringe.
Mir wäre ne HBO Serie auch lieber.

Schau mal hier. Das ist keine Randliteratur
http://kevinswatch.ihugny.com/phpBB2/index.php?sid=99b1640ed8f182ce35bbdf48838eb6d5

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #92 am: 29. Februar 2008, 08:49:01 »
Also von den Chronicken wurden Millionen verkauft....dass ist Fantasytechnich ein Status wie Herr der Ringe.
:shock:
Ups, dass war mir wirklich nicht bewußt.
Auch da ich bisher (zumindest hier in Deutschland) nie wirklich was von diesem Werk mitbekommen habe.
Obwohl ich in meiner Jugend auch im Fantasy Bereich unterwegs war.  ;)


Mir wäre ne HBO Serie auch lieber.
Das wäre natürlich die Krönung.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.186
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #94 am: 13. Juli 2008, 19:13:09 »
Fein, und sieht genauso nett aus wie die vorherigen Ausgaben. Ich glaube, irgendwann werde ich die deutschen Ausgaben wohl auch noch dazukaufen, einfach weil sie so hübsch sind - auch ohne sie je auf deutsch lesen zu wollen :D

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #95 am: 17. Juli 2008, 08:32:15 »
Das ist dann jetzt das 4te Buch in der deutschen Neuauflage, wenn ich es richtig verstehe, oder?

Die Macht des Rings = 1. Chronik (alle 3 Bände)
Der Bogen der Zeit = 2. Chronik (alle 3 Bände)
Die Runen der Erde = 3. Chronik - erster Band

Die Rückkehr des Zweifler = 3.Chronik - zweiter Band ???

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #96 am: 17. Juli 2008, 09:32:38 »
Genau so ist es. Das zweite Buch der dritten Chronik. 900 Seiten Orgasmus  :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #97 am: 17. Juli 2008, 09:54:34 »
Ja sind denn dann quasi alle TC Romane auf deutsch erhältlich? Weil ich mich nur dann dran mache, wenn ich auch alles bekomme. ;)

Und es gehört hier nicht hin, aber wie ist es denn mit Kings TURM Romanen, taugen die was? Da würd ich auch mal drangehen.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #98 am: 17. Juli 2008, 09:55:12 »
Genau so ist es. Das zweite Buch der dritten Chronik. 900 Seiten Orgasmus  :D
Danke für die Info.
Schon im März 2009.... ok, dann werde ich die zweite Chronik noch dieses Jahr beginnen müssen.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.866
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #99 am: 17. Juli 2008, 09:58:31 »
Ja sind denn dann quasi alle TC Romane auf deutsch erhältlich? Weil ich mich nur dann dran mache, wenn ich auch alles bekomme. ;)
Das wären dann alle bisher erhältlichen Romane.
Siehe meine Auflistung oben.

Der 3.te Band der 3.ten Chronik ist für 2010 auf englisch geplant.
Der 4.te und abschließende Band für 2014.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 24 Abfragen.