Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT  (Gelesen 17478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.647
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #25 am: 18. Oktober 2007, 20:37:54 »
Grade im Mail gehabt-your order is shipped-estimated arrival  Oktober 19. Morgen!!! Ein Vorteil wer bei Amazon Uk bestellt 8). Ich prohezeie wenig Schlaf :biggrin:.

Allein die Ausagen dass Covenant das Erdblut will und Giants wieder mitspielen und Andelain aufgesucht wird treibt den Puls hoch.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.252
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #26 am: 19. Oktober 2007, 08:50:44 »
Ich bin zwar auch absolut kein Fantasy-Leser aber das reizt mich jetzt schon ein wenig...  :)

Thanks, Bloody!  :)  Die beiden Bücher werden AUF JEDEN FALL gekauft :!:

Was ist eigentlich mit euch beiden??? Fast ein Jahr ist vergangen seit euren Postings und ich glaube ihr habt es immer noch nicht gelesen... :staun:

Tja, einfach noch zu viel in der Pipeline das weggelesen werden muss. Die Covenant Bücher stehen schon lange auf meiner Amazon Wunschliste. Genauso wie die beiden fetten Hyperion Bände...

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.017
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #27 am: 19. Oktober 2007, 11:57:34 »
Genauso wie die beiden fetten Hyperion Bände...

Die beiden Hyperion Sammelbände liegen auch hier bei mir rum.
Kann ich dir gerne mal ausleihen.

Gruß,
Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.252
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #28 am: 19. Oktober 2007, 12:01:38 »
Genauso wie die beiden fetten Hyperion Bände...

Die beiden Hyperion Sammelbände liegen auch hier bei mir rum.
Kann ich dir gerne mal ausleihen.

Gruß,
Havoc.

Danke danke, nett von Dir Alex, aber ich kann mich für die nächsten 2 Jahre mit Büchern im Keller einschließen und hab' genug zu lesen... :)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #29 am: 19. Oktober 2007, 12:11:46 »
Ich bin zwar auch absolut kein Fantasy-Leser aber das reizt mich jetzt schon ein wenig...  :)

Thanks, Bloody!  :)  Die beiden Bücher werden AUF JEDEN FALL gekauft :!:

Was ist eigentlich mit euch beiden??? Fast ein Jahr ist vergangen seit euren Postings und ich glaube ihr habt es immer noch nicht gelesen... :staun:

Tja, einfach noch zu viel in der Pipeline das weggelesen werden muss. Die Covenant Bücher stehen schon lange auf meiner Amazon Wunschliste. Genauso wie die beiden fetten Hyperion Bände...

Dann würde ich den Rest meiner Bücher mal ganz gepflegt ignorieren und den Chroniken sowie Hyperion den Vorzug vor allem anderen geben, denn etwas besseres wirst du sowieso nie wieder finden :)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.252
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #30 am: 19. Oktober 2007, 14:53:23 »
Ich bin zwar auch absolut kein Fantasy-Leser aber das reizt mich jetzt schon ein wenig...  :)

Thanks, Bloody!  :)  Die beiden Bücher werden AUF JEDEN FALL gekauft :!:

Was ist eigentlich mit euch beiden??? Fast ein Jahr ist vergangen seit euren Postings und ich glaube ihr habt es immer noch nicht gelesen... :staun:

Tja, einfach noch zu viel in der Pipeline das weggelesen werden muss. Die Covenant Bücher stehen schon lange auf meiner Amazon Wunschliste. Genauso wie die beiden fetten Hyperion Bände...

Dann würde ich den Rest meiner Bücher mal ganz gepflegt ignorieren und den Chroniken sowie Hyperion den Vorzug vor allem anderen geben, denn etwas besseres wirst du sowieso nie wieder finden :)


Hehe. Ja Andi, das kann sogar sehr gut sein aber ich hab' echt noch ein paar Bücher die def. Vorrang haben...The Stand...Nach dem Ende der Welt...Beutezeit...Kraft des Bösen...Sommer der Nacht...Auge des Winters...Wälder am Fluß...Gyre...Spiel des Verderbens...und und und. Die schmachten teils schon viel zu lange im Regal. Die haben es def. zuerst verdient...  8)

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.859
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #31 am: 19. Oktober 2007, 18:32:46 »
Yep, etwas Besseres als "Die Chroniken..." und "Hyperion" bzw. "Endymion" gibt es eigentlich nicht. Ein absolutes Muss meinerseits :) .
die kommt noch... irgendwann...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.647
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #32 am: 19. Oktober 2007, 20:59:34 »
Fatal Revenant hab ich gerade ausgepackt, jetzt ein Glas Bordeaux noch einschenken,eine Tafel Edelbitterschokalade allererster Kajüte und Platz in meinem Sitzsack genommen-Leute kann sein dass ich jetzt ein wenig rar mache... 8)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #33 am: 20. Oktober 2007, 22:18:29 »
Fatal Revenant hab ich gerade ausgepackt, jetzt ein Glas Bordeaux noch einschenken,eine Tafel Edelbitterschokalade allererster Kajüte und Platz in meinem Sitzsack genommen-Leute kann sein dass ich jetzt ein wenig rar mache... 8)

Und, hast du es schon durch? :D

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.252
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #34 am: 21. Oktober 2007, 12:57:35 »
Fatal Revenant hab ich gerade ausgepackt, jetzt ein Glas Bordeaux noch einschenken,eine Tafel Edelbitterschokalade allererster Kajüte und Platz in meinem Sitzsack genommen-Leute kann sein dass ich jetzt ein wenig rar mache... 8)

Und, hast du es schon durch? :D

Er heißt ja nicht Bloodreader!  :lol: 8)

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.647
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #35 am: 21. Oktober 2007, 20:49:29 »
Bin jetzt in der Hälfte, so bei Seite 400 und Bloody, das Buch ruled alles weg. Einige Wörter krieg ich aber echt nicht ins Deutsche rüber, ich glaube selbst als Amerikaner muss man einige Ausdrücke im Wörterbuch nachschlagen.
Nur soviel mal das Linden mit Covenant 10000 Jahre in die Vergangenheit des Landes reist um vom Erdblut zu trinken.... 8).

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.647
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #36 am: 27. Oktober 2007, 18:10:38 »
Ich habe das Buch Mitte der Woche ausgelesen und versuche mal meinen uneingeschränkten Enthusiasmus etwas in Worte zu fassen.

Wie erwartet ist der 2. Band der 3. Chronik, wie in den beiden ersten Chroniken, der Band der ein Tritt in die Eier ist. Runen der Erde war und ist die Ouvertüre, das Muskelspiel für diesen meisterlichen Exzess in Sachen Fantasy Literatur. Hier geht jetzt die Post ab. Donaldson schreibt derart actiongeladene Schlachten und Gemetzel mit einem Vervre und brillianter Wortwahl die seinesgleichen sucht. Verrat, Mysterien und Manipulation treiben die Handlung voran.

Für die die die Bücher kennen, ein Beispiel. Es gibt eine Schlacht in der Linden in Begleitung von 4 Bluthütern, zwei Ramen und einem Steinhausener angegriffen wird von Covenant,der nicht Covenant ist und zweihundert Höhlenschraten, dazu kommt noch Esmer der Elohim. Zur Verteidigung Lindens kommen dann die Urbösen und 6 Sandgorgonen, ja 6 Stück, ihr wisst ja noch was eine allein anrichten kann. Eine blutiges Gemetzel vor dem Herrn.

Ich will hier nichts von der Handlung verraten, sonst geht Bloody oder auch Patrick etwas der Spass verloren, denn es gehört zum Erfolg der Bücher von einem Mysterium ins Andere gestossen zu werden. Linden wird wirklich in die Mangel genommen und verwandelt sich in einen Racheengel der das Land für immer verwüsten kann, die Heilerin geht immer mehr verloren.
Sie trifft auf fast jeden der alten Lords, schlägt alle düsteren Prophezeiungen in den Wind und beschwört Covenant von den Toten. Bewaffnet mit dem Krill und einem neuen Stab des Gesetzes könnte sie sogar die Gesetze der Zeit brechen....

Am Ende diese Bandes steht die Gewissheit, wieder mal ein Buch gelesen zu haben, wie es nur ganz ganz wenige gibt. Man kann es auch nicht erklären, was die Bücher so genial macht. Lesen muss man sie. Covenat ist im Genre etwas Einzigartiges. Die epische Story sucht seinesgleichen. Donaldsons Schreibstil ist es aber der diese Bücher zu so einem Leseerlebnis macht. Ich kenne niemanden der so brilliante Metaphern  benutzt und Wörter wählt die im normalen Sprachgebrauch nahezu vergessen sind.

Ich bin wirklich gespannt wie es weitergeht. Nach nunmehr 1600 Seiten, von denen keine langweilig war, bleibt nur die Spannung auf die zwei folgenden Bände und ich bin sicher dass Donaldson dem Leser noch einiges zumuten wird......und es sind wieder Riesen im Land :biggrin:

Die Chroniken sind für mich das Beste an Literatur was man kaufen kann.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #37 am: 27. Oktober 2007, 18:18:41 »
Und meiner ist noch unterwegs :bawling:
Ich kann es nicht mehr erwarten! Aber viel schlimmer wirds wohl, wenn ich den Band auch gelesen habe... Was dann? Es dauert Jahre bis der nächste Teil kommt, das macht einen doch fertig :neutral:

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.647
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #38 am: 02. November 2007, 21:29:45 »
Bloody-14 Reviews auf Amazon.com alle 5 Sterne  ;) Fatal Revenant gibt Meisterwerkalarm.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #39 am: 02. November 2007, 21:42:58 »
Das ist allerdings selten, so einstimmig waren sie ja noch nie. Jeder der Vorgänger wurde auch von irgendwem schlecht gemacht ;)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #40 am: 10. Dezember 2007, 02:09:33 »
Die Chroniken sind für mich das Beste an Literatur was man kaufen kann.
Jetzt, nach dem insgesamt neunten Teil der Reihe, muss ich das unterschreiben. Ich sitze völlig sprach- und fassungslos hier, kann meine Begeisterung nicht wirklich in Worte fassen. Jetzt ist es endgültig passiert, dass die Chroniken in meiner Gunst noch weiter nach oben gerutscht sind und sogar noch vor Hyperion/Endymion stehen als meine Lieblingsgeschichte.
Obwohl ich immer noch behaupte dass Endymion das beste Ende hat, das bisher geschrieben wurde, denke ich dass die letzte Chronik noch das Zeug dazu hat, dies zu übertreffen.

Man kann das ganze so langsam in dieser Breite und in diesem epischen Ausmaß mit nichts anderem mehr vergleichen. LOTR ist ein unbedeutender Mückenschiss dagegen.
Jeder der immer noch nicht den Entschluss gefasst oder umgesetzt hat, die Chroniken zu kaufen und zu lesen, soll sich hiermit in den Arsch getreten fühlen. :D

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.017
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #41 am: 10. Dezember 2007, 08:28:19 »
Jeder der immer noch nicht den Entschluss gefasst oder umgesetzt hat, die Chroniken zu kaufen und zu lesen, soll sich hiermit in den Arsch getreten fühlen. :D

 :bawling:
Und wann soll ich das Alles lesen?
Ihr macht mich noch fertig!  :lol:

Gruß,
Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.252
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #42 am: 10. Dezember 2007, 18:49:47 »
Die Chroniken sind für mich das Beste an Literatur was man kaufen kann.
Jetzt, nach dem insgesamt neunten Teil der Reihe, muss ich das unterschreiben. Ich sitze völlig sprach- und fassungslos hier, kann meine Begeisterung nicht wirklich in Worte fassen. Jetzt ist es endgültig passiert, dass die Chroniken in meiner Gunst noch weiter nach oben gerutscht sind und sogar noch vor Hyperion/Endymion stehen als meine Lieblingsgeschichte.
Obwohl ich immer noch behaupte dass Endymion das beste Ende hat, das bisher geschrieben wurde, denke ich dass die letzte Chronik noch das Zeug dazu hat, dies zu übertreffen.

Man kann das ganze so langsam in dieser Breite und in diesem epischen Ausmaß mit nichts anderem mehr vergleichen. LOTR ist ein unbedeutender Mückenschiss dagegen.
Jeder der immer noch nicht den Entschluss gefasst oder umgesetzt hat, die Chroniken zu kaufen und zu lesen, soll sich hiermit in den Arsch getreten fühlen. :D
Das klingt schon pervers was Du da schreibts, Andi!  :shock:

Wenn ich mich an einen mehrbändigen Epos wage wird aber zuerst Kings Turm Reihe dran sein...

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #43 am: 10. Dezember 2007, 19:13:22 »
Ich glaube bei deinem Lesetempo wärst du mit den Chroniken geschätzte zwei Jahre beschäftigt :D
So gesehen gut, dann musst du nicht mehr so lange auf den nächsten Teil warten :uglylol:

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.252
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #44 am: 10. Dezember 2007, 19:29:01 »
Ich glaube bei deinem Lesetempo wärst du mit den Chroniken geschätzte zwei Jahre beschäftigt :D
So gesehen gut, dann musst du nicht mehr so lange auf den nächsten Teil warten :uglylol:

Naja, die King Türm Saga sind auch glaube 7 dicke fette Schmöker. Da lese ich dann wirklich ein komplettes Jahr dran...wenn ich mich ranhalte!  8)

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.647
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #45 am: 10. Dezember 2007, 20:16:51 »
Das tolle an Covenant ist ja dass man am Ende des ersten Buches derart angefixt ist und das Lesen zur Sucht wird. Ich habe auch noch nix anderes gelesen was derart lange und trotzdem so perfekt ist. Die Turm Saga ist lesenswert, keine Frage-hat aber immense Qualitätsschwankungen und ist vom Spannungsbogen her meilenweit von den Chroniken entfernt.
...und an alle nicht Fantasyleser......nach kurzem Einlesen ist euch das Genre.....scheissegal.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #46 am: 11. Dezember 2007, 00:19:54 »
...und an alle nicht Fantasyleser......nach kurzem Einlesen ist euch das Genre.....scheissegal.

So, ich muss das jetzt wissen und ziehe morgen los, um mir den ersten Teil zu holen.
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #47 am: 11. Dezember 2007, 00:35:51 »
So, ich muss das jetzt wissen und ziehe morgen los, um mir den ersten Teil zu holen.
Du wirst es nicht bereuen! :)

:arrow: fans_der_chroniken++;

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #48 am: 11. Dezember 2007, 01:01:31 »
Du wirst es nicht bereuen! :)

Große Worte. Großes Epos? Werde berichten.  ;)
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.647
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL- DIE CHRONIKEN VON THOMAS COVENANT
« Antwort #49 am: 11. Dezember 2007, 07:44:13 »
Oha Stubs. Ich wünsche mir sehr dass es dir gefällt. Kann es aber bei dir gar nicht einschätzen.
Die Chronicken sind nicht sehr kanpp und geradlinig erzählt. Laymon gefällt dir-okay-Ketchum gefällt dir, Simmons hat dir auch gefallen, okay. Aber das sind alles Gedichte im Verhältnis zu den Chronicken.

Derade weibliche Leser empfinden manchmal die Bücher als negativ da TC ein Antiheld vor dem Herrn ist.
Ich kenne aber persönlich auch eine Leserin die sofort hin und weg war.
Wenn dir der Herr der Ringe gefallen hat bist du schon mal nicht so unbefangen, nur ist das hier deutlich besser.
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2007, 07:47:52 von Thomas Covenant »

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 24 Abfragen.