Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Filmrechte erwerben  (Gelesen 7761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« am: 23. September 2005, 10:57:15 »
Hi

Hat jemand eine Ahnung, wie ich Filmrechte erwerben kann?
Es gibt wohl auch Filme, deren Rechte zu kaufen erschwinglich
ist. Leider hab ich keine Ahnung, wie ich rausbekomme,
wer welche Rechte hat und an wen ich mich wenden muss.

Gruß

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.927
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #1 am: 23. September 2005, 11:05:15 »
Naja, dabei bleibts aber ja nich - dann hast Du die Rechte und dann? DVDs pressen lassen und eine zu gestalten usw. kann sehr teuer sein ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #2 am: 23. September 2005, 11:15:05 »
Ja, ich weiß. Hab aber für alles schon super Leute.
Die Gestaltung und alles was dazu gehört übernehme ich
selbst (bin Mediengestalter). Hab auch jemanden, der mir
Boxen herstellt zum Schnäppchenpreis.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.244
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #3 am: 23. September 2005, 11:45:41 »
Ich denke, da musste dich direkt an die Vertreiber wenden (frag mich jetzt net wie man das macht)...


Ich hätte gerne die D Rechte für Bloodsucking Freaks 2 :twisted:

Da zB denke ich mal müsste ich mti Troma USA reden!!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.927
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #4 am: 23. September 2005, 11:57:22 »
Wende Dich halt mal an jemand der das schon gemacht hat - die können Dir sicher helfen. Oder weiss der Dirk da mehr? :D Lee/Leroc haben jetz ja auch Rechte an Filmen gekauft.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.324
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #5 am: 23. September 2005, 11:58:53 »
ob das so einfach ist?

Mußt die Filme ja auch prüfen lassen.

Wende dich doch mal an die Rechteinhaber.

Oder geh doch mal ins Cinefacts und frag mal bei Leuten wie dem Popescu (Legend) nach. Vielleicht können die Dir was erzählen.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #6 am: 23. September 2005, 12:18:58 »
Muss ich die unbedingt prüfen lassen?
Ich denk mal, dass die bei der Fsk sowieso
nicht durchgehen.
Ich such eigentlich nur ne Stelle, bei der ich
rausfinden kann, welche Filmrechte zum Verkauf stehen
und was die so im Schnitt kosten.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #7 am: 23. September 2005, 14:33:33 »
Zitat von: "jiggy-jar"

Ich such eigentlich nur ne Stelle, bei der ich
rausfinden kann, welche Filmrechte zum Verkauf stehen
und was die so im Schnitt kosten.


Also, ich glaub nicht das es dafür ne "Sammelstelle" oder sowas gibt.
Wennes schon ausländische VÖs von gibt, einfach mal die Label ansprechen, die die ausländische Fassung rausgebracht haben, z.b. MGM, Paramount, ect...  ;)  Oder wenns noch keine VÖ von gibt, dann Regiesseur oder/und Produzenten kontackten. Einfach durchfragen.

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #8 am: 23. September 2005, 14:55:27 »
Ja, ich denk mal, dass ich wohl keine
andere Wahl habe. Bin mal gespannt, was
ich da so für Angebote bekomme.
Danke erstmal

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #9 am: 23. September 2005, 15:08:17 »
Zitat von: "jiggy-jar"
Ja, ich denk mal, dass ich wohl keine
andere Wahl habe. Bin mal gespannt, was
ich da so für Angebote bekomme.
Danke erstmal


halt uns auf dem laufenden !!  8)
Gehts um nen bestimmten Film...?

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #10 am: 23. September 2005, 15:42:56 »
Es geht nicht um einen konkreten Film.
Das Problem ist, dass ich keinen Film zum
10ten Mal veröffentlichen will.
Mein Traum wäre "The devil`s reject"
Aber ich will ja nicht Utopisch wirken.
Kurzfilme wären auch noch interessant.
Mal gucken

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #11 am: 23. September 2005, 16:00:43 »
Zitat von: "jiggy-jar"
Es geht nicht um einen konkreten Film.
Das Problem ist, dass ich keinen Film zum
10ten Mal veröffentlichen will.


dann darf man praktisch noch Vorschläge machen...?  ;)

kümmer dich doch vielleicht mal um IF I DIE BEFORE I WAKE
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=13691
keine dt. DVD, bisherige TV-ASusstrahlungen waren immer so um 10 Min cut. Der würd mich interessieren.  ;)

oder BUBBA HO-TEP ??
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=23763  :)  :)

die auswahlö wäre groß...  ;)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.757
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Filmrechte erwerben
« Antwort #12 am: 23. September 2005, 16:03:32 »
Zitat von: "ap"
oder BUBBA HO-TEP ??
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=23763

Oh ja, der könnte endlich mal veröffentlicht werden!!!

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #13 am: 23. September 2005, 16:15:33 »
Ja, da hör ich mich doch glatt mal um.
Wenn Du noch einige gute Vorschläge hast,
immer her damit. Ich denk mal, dass eine
Jk-Freigabe reicht. Es muss ja nicht von der
FSK freigegeben sein. Teh Devil`s Reject
wird bestimmt im Leben nicht ungeschnitten
freigegeben.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #14 am: 23. September 2005, 16:18:08 »
oder nen TROMA ders noch nicht dach Deutschland geschaft hat: TERROR FIRMER
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=4134

odern Klassicker:

JOE _ RACHE FÜR AMERIKA
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=17930
Auf die DVD wartet Deutschland schon lange !!!  8)



oder... oder... oder... oder....  ;)

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #15 am: 23. September 2005, 16:25:31 »
Hm, bis auf diesen Amerikafilm sind
Deine Vorschläge eine Überlegung wert.
Ich wollte auf jeden Fall etwas aus dem Horrorbereich
haben. Hoffe mal, dass ich auch die entsprechenden
Ansprechpartner finde. Wenn es die nur in den USA
gibt, wird die Sache etwas schwieriger.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.434
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Filmrechte erwerben
« Antwort #16 am: 23. September 2005, 16:32:08 »
Zitat von: "jiggy-jar"
Ich denk mal, dass eine
Jk-Freigabe reicht. Es muss ja nicht von der
FSK freigegeben sein.

Ja, du musst zwar nicht, aber irgendeine Prüfung würde ich auf jeden Fall machen lassen, auch wenns wieder mehr kostet. Wenn du etwas ungeprüft veröffentlichst, und das wird dann beschlagnahmt (was ja durchaus schneller passieren könnte als es dir lieb ist), wirst du mit rechtlichen Konsequenzen und einer saftigen Geldstrafe rechnen müssen, die du durch eine Prüfung vermeiden könntest. Wenn ein geprüfter Film eingezogen wird brauchst du keine Konsequenzen zu befürchten.

Sowas wie Devils Rejects würde ich gleich wieder vergessen ;) Zum einen sind dessen Rechte schon lang vergeben weil ja auch schon ein Kinostart feststeht, und zum andern wär der wohl unbezahlbar. Auch kleine, "billige" Filmprojekte können preislich leicht über 50.000 Euro und mehr kosten allein für die Rechte. Und das ist wirklich noch wenig für die Rechte an einem Film. Da hat mal der Bethmann im Inside irgendwann was zu geschrieben...

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #17 am: 23. September 2005, 16:51:06 »
Hab gerade mit nem Bekannten gesprochen.
Der hat vor 3 Jahren "Faces of Gore 2" rausgebracht.
Er meinte, dass der Film nicht so teuer gewesen wäre.
Denke, dass mit der JK-Freigabe werde ich dann auf
jeden Fall machen.

Offline Venceremos

  • Beiträge: 203
    • Profil anzeigen
Filmrechte erwerben
« Antwort #18 am: 28. September 2005, 21:26:54 »
viel infos dazu kriegst du bei www.vertriebsstelle.de , da musst dich dran wenden ,hauptsächlich wenns um deutsche sachen geht....eigentlich auf theater spezialisiert aber dafür sind die wohl auch zuständig...

jiggy-jar

  • Gast
Filmrechte erwerben
« Antwort #19 am: 30. September 2005, 13:14:30 »
Jep, danke für den Tip.
Allerdings hab ich von deutschen Filmen net
so viel Ahnung und deshalb fällt mir auch
nichts ein, was ich veröffentlichen könnte.
Olaf Ittenbach ist so das einzige und
die gibts ja alle schon auf DVD

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.777
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Filmrechte erwerben
« Antwort #20 am: 29. Oktober 2012, 11:53:14 »

Ich hätte gerne die D Rechte für Bloodsucking Freaks 2 :twisted:

Da zB denke ich mal müsste ich mti Troma USA reden!!

Hast du die inzwischen? :D


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.927
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Filmrechte erwerben
« Antwort #21 am: 29. Oktober 2012, 11:55:55 »
Gibts den Film überhaupt!? :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.244
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Filmrechte erwerben
« Antwort #22 am: 29. Oktober 2012, 12:00:30 »
Leider nein! Müsste der Maniac Nurses sein :D

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.180
    • Profil anzeigen
Antw:Filmrechte erwerben
« Antwort #23 am: 29. Oktober 2012, 12:17:55 »
Ob der im Ansatz mit dem Weltnaturerbe mithalten kann, ist ne andere Frage.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.777
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Filmrechte erwerben
« Antwort #24 am: 29. Januar 2018, 08:16:36 »

Ich hätte gerne die D Rechte für Bloodsucking Freaks 2 :twisted:

Da zB denke ich mal müsste ich mti Troma USA reden!!

Hast du die inzwischen? :D

Leider nein! Müsste der Maniac Nurses sein :D

Nochmal zur Erinnerung.
Das große Ziel nicht aus den Augen verlieren. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 29 Abfragen.