Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Börse/ Aktien/ Wertpapiere?  (Gelesen 9416 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.425
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #250 am: 13. Februar 2018, 14:42:27 »
Habt ihr mit euren Kryptos eigentlich was von dem gestrigen dunkelgrauen Montag mitbekommen?

War da was?  :shock: :confused:

Im Vergleich zu den turbulenten Januar Wochen und der ersten Februar Woche lief doch alles ganz ruhig.
Gab keine großen Ausreiser, bzw. seit Samstag Sonntag hat sich fast alles leicht erholt, bzw. stabilisiert.

Ja, das war letzte Woche Montag, habe ne zu alte Nachricht gelesen.

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #251 am: 13. Februar 2018, 14:49:20 »
Achso.

Was ich gemacht habe?
Die App zugemacht und nicht mehr reingeschaut. :D

Einen Teil muss ich jetzt erst mal aussitzen, der ist tiefrot.
Der andere ergibt demnächst vielleicht was.

Aber da der gesamte Markt (Rohstoffe, ETFs Aktien,...) am Sonntag/Montag etwas den Abgang gemacht hat, mache ich mir da jetzt keinen Kopp.

Ich denke auch dass die nächste Woche nochmal tief runter gehen kann.
Da ist das chin./asiatische Neujahresfest und die letzten Jahre haben in der Woche alle Märkte nachgegeben, da der asiatische Teil deutlich weniger kauft und handelt.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #252 am: 13. Februar 2018, 17:10:47 »
Genau, einfach aussitzen.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.425
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #254 am: 14. Februar 2018, 09:44:22 »
Hört sich soweit alles plausibel an, nur bei der VW glaube ich nicht an so viel Plus - vielleicht, VIELLEICHT 15-20 % maximal, kann aber auch auf 2 Jahre sein. Online Apo is nicht uninteressant, Solar ebenso - Pro 7... wäre mir zu riskant. Mal sehen ob ich bei Rose was reinhaue, vorwiegend werd ich aber erstmal die Healtineer definitiv kaufen, sobald ich weiß wo und ab wann ich die Optionsscheine erwerben kann.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.425
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #255 am: 14. Februar 2018, 10:07:59 »
Deine Beurteilung teile ich komplett!

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #256 am: 14. Februar 2018, 10:13:43 »
Da bin ich völlig bei euch.

Apothelke und Meidkamentenbranche ein klares Ja.
Solar ebenso.

VW.... puh.... da ist mir einfach keine Struktur sichtbar.
Auch jetzt wieder bei den letzetn Abgsaskandalen mit den Affen..... fürchterlich diletantischer Umgang mit dem Thema, absolute Selbstüberschätzung, etc..
Dazu zu wenig praktische Umsetzung von alternativen Antrieben.
Technisch sind die sicher immer noch Top, allerdings ist die Führung ein Chaoshaufen.
Da finde ich die Zukunft genauso schwierig vorherzusagen wie bei einigen Kryptowährungen.


Pro7 ???
Achtung böse..... Das Publikum was deren Programm schaut stirbt doch langsam aus.
Dazu kein kostenloses HD, miserable Online Bibliothek,.....
Steht bei mir überhaupt nicht im Fokus.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #257 am: 14. Februar 2018, 10:34:11 »
Bei Pro7 fehlt mir wirklich jedgliche Relevanz, die man noch posiitv ziehen KÖNNTE - auch nach dem was die dort schreiben. VW is halt zweischneidig. Einerseits labern die von großen Gewinnen, dabei wird aber nicht berücksichtig, dass die nur zustande kamen weil die Aktie auf unter 100 Euro fiel wegen dem Dieselskandal - andererseits ist das noch nicht ausgestanden (stehen ja noch die Forderungen für Nachbesseurngen im Raum die über die Software rausgehen)... ob die das mit den Elektroautos kumulieren können, da wäre ich vorsichtig. Sicher wird sie aber noch so 10-20 Euro zulegen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #258 am: 14. Februar 2018, 15:16:17 »
btw ist der Bitcoin wieder über 9.000 Dollar, und der Litecoin ging heute mit 34 % Zuwachs ja mal RICHTIG ab!!! Da wird sicher jetz wieder die Verkaufswelle anrollen - schade, dass ich den verkauft hatte :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #259 am: 15. Februar 2018, 09:42:58 »
Beim Litecoin habe ich vor anderthalb Wochen, beim Stand von 148$ noch überlegt ob ich mit meinen letzten 280$ da noch 1,8 davon kaufe.
Habe dann aber gedacht ich warte erst mal die Woche des asiatischen Neujahrsfests ab (16.-22.)

Tja, doof gelaufen.  :D

Aber aktuell ziehen ja alle wieder leicht an. Mal mehr mal weniger, aber insgesamt leichte Erholungstendenzen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #260 am: 15. Februar 2018, 09:51:34 »
Übrigens hat Draghi verlauten lassen, dass er sich durchaus vorstellen kann die Blockchain-Technologie irgendwann zu nutzen, aber sie sicherheitstechnisch noch nicht gut genug wäre - immerhin... hätte ich von dem nicht erwartet
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #261 am: 15. Februar 2018, 10:00:18 »
Wie schon mal gesagt, es ist eine wirklich tiefgreifende technologische Erfindung.
Die kann man nicht mehr ungeschehen machen und es sind immer mehr Anwendungszwecke denkbar.

Ob jetzt jede Währung bestehen bleibt, bzw. sich von Währung zu Trägermedium oder sonstwas wandelt, das ist in der Tat noch offen.
Aber nahezu sicher ist, dass die Technologie keine Blase ist, reelle Anwendungsfälle hat und nicht einfach so platzen wird.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.022
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #262 am: 17. Februar 2018, 16:31:23 »
Woohoo! Ich bin zum ersten Mal im grünen Bereich, schon 20 Dollar plus! :D

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #263 am: 17. Februar 2018, 16:37:54 »
Ja es scheint sich langsam zu erholen.
Bei den Kryptos habe ich jetzt auch eine Position mit ~38$ im Plus.
Der Rest muss noch etwas warten. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #264 am: 17. Februar 2018, 17:14:32 »
Bin nur noch mit Ethereum 200 im Minus, alles gut.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #265 am: 23. Februar 2018, 10:26:39 »
Und nochmal Korrektur nach unten...

Und wer hat einen Tag zuvor etwas Dash gekauft?  :uglylol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #266 am: 23. Februar 2018, 10:35:55 »
Naja Ether Classic ging um 10 nach oben :D war mir aber klar, dass jetz zum WE wieder down angesagt ist
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #267 am: 23. Februar 2018, 10:43:36 »
Naja Ether Classic ging um 10 nach oben :D war mir aber klar, dass jetz zum WE wieder down angesagt ist

ETC habe ich gestern auch noch schnell ein klein wenig bei einem Stand von 32$ mitgenommen.
Immerhin etwas.  :D

Da wusste ich noch nichts von der Auto Rechnung.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #268 am: 23. Februar 2018, 10:45:18 »
Jaja so is das immer - ich hab auch aufs Konto geschaut, den Schlag bekommen... Müllgebühren, Englischgruppe Moritz, Gasnachzahlung, Wasser/Kanal Gemeinde Jahresrechnung... wo bleibt der Ripple Rush wenn man ihn braucht :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.022
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #269 am: 23. Februar 2018, 10:47:40 »
Ich bin auch wieder n paar hundert im Minus... Könnte endlich mal wieder dauerhaft nach oben gehen.

Sagt mal, kann man eigentlich diese automatischen Verkaufseinstellungen irgendwie ganz rausnehmen? Bei einem gewissen Gewinn oder Verlust haut der ja automatisch was raus, wenn man die Grenzen nicht manuell zu weit hoch/runter setzt. Ist aber nervig, das jedes Mal anpassen zu müssen.
« Letzte Änderung: 23. Februar 2018, 10:48:12 von Bloodsurfer »

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #270 am: 23. Februar 2018, 10:50:44 »
Is das wieder drin!? Das hatten sie für die Kryptos doch deaktiviert? Grade geschaut... bei mir steht "aufgrund der hohen Volaitlität sind die Stop Loss Einstellungen deaktiviert"

Achso... wo tradest Du denn? Bei mir is etoro
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.120
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #271 am: 23. Februar 2018, 10:51:16 »
Ich bin auch wieder n paar hundert im Minus... Könnte endlich mal wieder dauerhaft nach oben gehen.

Sagt mal, kann man eigentlich diese automatischen Verkaufseinstellungen irgendwie ganz rausnehmen? Bei einem gewissen Gewinn oder Verlust haut der ja automatisch was raus, wenn man die Grenzen nicht manuell zu weit hoch/runter setzt. Ist aber nervig, das jedes Mal anpassen zu müssen.

Nein, da musst du selbst schauen, dass du den SL und TP jeweils ans Ende setzt.

Aber zumindest den TP kannst du kontinuierlich weiter nach oben schieben.
Bist also nicht zwangsläufig auf die max. 1000% begrenzt.


Allerdings hätte ich bei einigen Positionen momentan nichts dagegen wenn er den TP treffen würde. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #272 am: 23. Februar 2018, 11:02:55 »
Also bei mir ging das zu Beginn, aktuell aber nicht mehr
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.022
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #273 am: 23. Februar 2018, 11:19:28 »
Is das wieder drin!? Das hatten sie für die Kryptos doch deaktiviert? Grade geschaut... bei mir steht "aufgrund der hohen Volaitlität sind die Stop Loss Einstellungen deaktiviert"

Achso... wo tradest Du denn? Bei mir is etoro

Ja, auch etoro. Die sind zwar aktuell deaktiviert, aber die könnten es ja jederzeit wieder anschalten, will nicht dass da ungewollt etwas rausgehauen wird...

Nein, da musst du selbst schauen, dass du den SL und TP jeweils ans Ende setzt.

Aber zumindest den TP kannst du kontinuierlich weiter nach oben schieben.
Bist also nicht zwangsläufig auf die max. 1000% begrenzt.

OK, dann bleibe ich wohl bei der manuellen Methode...

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.857
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« Antwort #274 am: 23. Februar 2018, 11:21:11 »
Man kann sich aber immerhin ne Preiswarnung setzen! Dann kriegt man bei Stand x ne Mitteilung - hatte ich beim akuten Sturz letztin auch so gemacht :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 24 Abfragen.