Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Western-Thread  (Gelesen 27415 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Western-Thread
« am: 13. November 2005, 16:43:13 »
Zitat von: "Hellseeker"
Also, mir gefallen eigentlich nur die Western von Sergio Leone. Mit dem Rest kann ich nicht so viel anfangen.


Dito :!: Nach VÖ der Spiel mir das Lied vom Tod-Box den geschaut und für genial befunden. Dann nach VÖ der Dollar-Box den ersten bereits gesehen und für nicht schlecht befunden. Spiel... ist da schon besser. Aber heute Abend kommt noch der zweite Teil und da ich mir am Freitag noch die Halunken GE geholt hab, kommt der Morgen dann an die Reihe! :D  8)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2015, 09:31:52 »
Weg in die Wildnis (Lonesome Dove)   :9:
absolut realistischer, grandioser, harter und schonungsloser Western ohne groß Effekthascherei oder dergleichen,
aber absolut Epochal. Ich musste unweigerlich an Erbarmungslos oder Open Range denken, was für ein Stück Western-Geschichte, voller Atem und erstklassigen schauspielerischen Leistungen von allen Beteiligten. Robert Duvall und Tommy Lee Jones sind hier natürlich an der Spitze, aber auch mit allen anderen tut man mitfiebern und mitleiden. Dazu 6 Stunden atemberaubende Landschaftsaufnahmen und herrliche Musik von Basil Poledouris, und nicht 1 Sekunde langweilig. Keine Ahnung ob es etwas gleichwertiges gibbet, aber ich bezweifele es... jedenfalls ganz großen Dank für diesen Diamanten lieber Thomas Covenant, als Western-Fan sollte man den unbedingt mal gesehen haben. Besser gehts kaum :thumb:

Kann ich grundsätzlich so vollumfänglich unterschreiben! :)

Ich würde mich zwar nicht grad als grosser Western-Fan bezeichnen, aber es gibt schon den einen oder anderen Western, den ich sehr mag. Da gehört dieser jetzt dazu, danke Gunther! :biggrin:

Gekauft habe ich ihn weil ich schon diverse Bemerkungen dazu von Gunther gelesen habe und aufgrund der benutzten Adjektive wusste ich, dass er wie für mich gemacht ist. Die Geschichte um die Freundschaft und das gemeinsame Abenteuer gepaart mit den super Schauspielern! :thumb: darum war ich ja auch immer so empfänglich für die Heroic Bloodshed Filme aus HK! ;) Die Laufzeit hat mich zuerst ein wenig abgeschreckt, mittlerweile würde ich aber gerne noch mehr sehen! :lol: Und Diane Lane war definitiv mal SEHR lecker! :p

Die Titelmelodie kam mir übrigens EXTREM bekannt vor?! :confused: Ob ich da als Knirps im TV mal zufällig drauf gestossen bin?!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2015, 11:58:35 »
Oh, tatsächlich gut zu wissen! :thumb:

Die :bd: zu wildes Land ist mir mit über 20€ grad noch bissel zu teuer, steht aber genauso auf der Liste wie die Vorgeschichten. Klar, die beiden Darsteller haben bei mir schon sehr viel ausgemacht, aber die Geschichte interessiert mich ja trotzdem! Danke Gunther!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #3 am: 11. Januar 2016, 09:27:29 »
Heaven's Gate gibt's leider ja noch nicht auf :bd: hier. Die UK ist cut und die US hat Code A...

Aber Soldier Blue habe ich mir mal die Studio Canal Box mit Django und Rivalen unter roter Sonne in den Warenkorb gelegt! :biggrin:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #4 am: 19. Januar 2016, 21:37:00 »
Von der Machart her hätte er vom Regiesseur von "Prisoners" sein können, ich komme grad nicht auf seinen Namen.

Denis Villeneuve

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #5 am: 14. Mai 2017, 14:37:32 »
Capelight haut echt auf die Kacke im Moment!! :biggrin:

7 Tage, 7 News - Tag 14 (das Finale): Er sollte für 11 Mio. Dollar produziert werden, aber die Kosten explodierten. Am Ende waren es über 40 Millionen... 220 Stunden Filmmaterial wurden gedreht, der Rohschnitt hatte eine Laufzeit von über 5 Stunden. Doch die amerikanischen Kritiker zerpflückten die Kinofassung von 1980 (immerhin noch stolze 220 min) und bezeichneten diese als "unpatriotisch". Der Film wurde aus den Kinos zurückgezogen und um 70 Minuten gekürzt, doch auch diese Fassung floppte 1981 am Box Office gewaltig.
Der Film gilt noch heute als einer der größten kommerziellen Flops der Filmgeschichte. Das Studio United Artists wurde an MGM verkauft und viele geplante Western-Projekte eingestampft.
Aber der Film entwickelte ein zweites Leben und auch Michael Cimino bekam vor allem international seine (späte) Würdigung.
Den Director's Cut gab es u.a. auf der Berlinale 2005 zu sehen.
Ein Epos, dessen Entstehungsgeschichte so spannend ist, wie der Film selbst: Michael Ciminos Heaven's Gate. November 2017 im Mediabook.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #6 am: 14. Mai 2017, 16:26:37 »
Alle Infos die es bislang gibt, stehen da. ;) so wie man Capelight kennt, könnten es 2-3 Fassungen werden.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #7 am: 15. Mai 2017, 10:21:16 »


Capelight hat aktuell einen Antrag auf Listenstreichung von Ein Fremder ohne Namen gestellt. Da kömmt wohl was.

Wäre gekooft, da hab ich nur die UK

Werde ich mir auch holen.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Western-Thread
« Antwort #8 am: 16. Mai 2017, 23:33:28 »
Ich mag Coburn! Wird geholt! :)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #9 am: 12. Januar 2018, 08:53:46 »
Schön, der kommt dann sofort ins Regal und umgehend in den Player. Bin echt gespannt drauf da der damals ja so gefloppt ist. :)

Danke Capelight! :thumb:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #10 am: 12. Januar 2018, 16:18:52 »
Argh mit Lonesome Dove verwechselt

Der ist aber auch einsame Klasse! :thumb:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #11 am: 16. März 2018, 10:36:20 »
Am 23. März soll es soweit sein:



Heaven's Gate

Zitat von: Capelight
Ab 23.03.18 gibt es ein wunderschönes 3-Disc-Mediabook mit dem Director's Cut (Criterion Bildmaster, deutscher Ton remastered) und der Original-Kinofassung (für die keine dt. Synchro auffindbar war, selbst mehrere VHS-Kassetten mit dem Vermerk 148 Minuten enthielten in Wirklichkeit die Langassung, daher auf der Disc als OmU).
Als Extras gibt es "True Gate", ein Interview mit Jeff Bridges und "Painting Jackson County" ein Interview mit Vilmos Zsigmond.
Leider konnten wir uns mit Carlotta/Criterion nicht auf deren Extras einigen, da deren "ask" eine nicht verhandelbare Summe war, die nicht im Ansatz zu finanzieren gewesen wäre. Zudem gibt es auch nach wie vor Rechte-Probleme mit der Doku FINAL CUT, weshalb wir diese auch nicht verwenden können.
Und keine Sorge, der Titel ist nur in dieser Abbildung nicht mittig, wir lassen das Design natürlich nicht aufgrund eines FSK-Stickers leiden  ;)

Zur Frage, warum man bei der Kinofassung nicht eine deutsche Tonspur aus der Langfassung gebastelt habe:

Zitat von: Capelight
Wir haben es versucht und unzählige Stunden im Tonstudio investiert, es ist aber gescheitert, da viele Dialoge im Englischen gekürzt wurden, teilweise Teilsätze - die bei der entsprechenden Kürzung auf Deutsch schlicht keinen Sinn ergeben, da die Satzstruktur im Deutschen anders ist...

Habe ich schon gesagt, dass ich Capelight liebe?! :love: :biggrin:

Sie haben es tatsächlich doch noch geschafft, sich mit Criterion zu einigen und bringen somit deren VÖ zwar ohne Final-Cut Doku, dafür mit dem Recut zu uns! :thumb:

So sieht das 3-Disc-Mediabook aus:



Bei Amazon für unglaubliche €16.99 gelistet. :shock: Ich kenne den Film ja noch überhaupt nicht und vielleicht gefällt der mir ja gar nicht, aber hier drängt bei mir mal wieder der Sammelwahn an die Oberfläche! :D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #12 am: 04. Juli 2018, 09:25:09 »
Kenne ich noch nicht, wird zur Erstsichtung aber rangerudert. Danke Capelight! :thumb:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #13 am: 26. Juli 2018, 10:18:15 »
Hier teile ich Gunthers Lobhudelei völlig! :love: Danke für den Link, werde ich sehr gerne lesen. :thumb:

Weg in die Wildnis hat bei mir das Western-Fieber entfacht, seither hole ich so einiges nach. Ich könnte den Film jede Woche wieder schauen und mir wäre nie langweilig, da hat einfach alles gepasst! :biggrin:

Im Vergleich dazu bin ich jedoch nicht der grösste Fan von Der mit dem Wolf tanzt. Wobei ich den auch mal wieder schauen müsste seit ich mich mehr für das Genre interessiere.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #14 am: 29. Juli 2018, 23:04:31 »
Wenn ich davon nicht schon das Steel hätte, würde ich zuschlagen. Das Steel war damals wahrscheinlich noch teurer als die Box jetzt! :lol: :doh:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #15 am: 30. August 2018, 22:35:58 »
Fand den im Kino damals gut. Da kannte ich das Genre aber noch nicht so wie heute. Schlecht isser nicht, aber der Cast rettet über ein paar negative Sachen hinweg. Die Benotung passt! ;)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #16 am: 07. November 2018, 16:24:36 »
Die Todesmelodie (Duck you sucker!) :bd:

Das war als Sergio Leones Abgesang auf den Western über die mexikanische Revolution. Eigentlich habe ich den Film eben wegen Leone und vor allem wegen James Coburn gekauft ohne mich näher über die Story zu informieren. Aber Rod Steiger stiehlt Coburn schon relativ früh im Film die Show! :lol: Herrlich wie er den durchgeknallten Mexikaner gibt, der unverhofft vom Gangster zum Revolutionär wird. :biggrin:

Der Score von Ennio Morricone ist gut, gehört aber mMn nicht zu seinen besten. Alles passt aber sehr gut zusammen und es wird auch gut erklärt wie ein IRA-Dynamitexperte in Mexiko's Bürgerkrieg landet. Insgesamt ist der Film ein wenig zu lange geraten. Das war der letzte von Leone gedrehte Film, der mir noch fehlte (Koloss von Rhodos lasse ich mal aussen vor). Seine Filmografie kann sich echt sehen lassen! :thumb:

Im Vergleich zu seinen anderen Werken ist der hier zwar der schwächste, aber immer noch gut:

1984 Es war einmal in Amerika :8.5:
1971 Todesmelodie :7:
1968 Spiel mir das Lied vom Tod :9:
1966 Zwei glorreiche Halunken :9.5:
1965 Für ein paar Dollar mehr :8.5:
1964 Für eine Handvoll Dollar :8:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #17 am: 15. November 2018, 11:48:51 »
Nach der Sichtung von Todesmelodie hier den ganzen Thread durchforstet nach weiteren Perlen. Davon jetzt erstmal beim Mediabook zu Butch Cassidy und Sundance Kid zugeschlagen. Dazu noch der Tod ritt Dienstag als weiterer Italo-Western.

Zudem sind Open Ranger, Silverado, der Texaner, Il Mercenario, Jeremiah Johnson und die Lonesome Dove Fortsetzungen auf die Amazon-Merkliste gewandert für spätere Bestellungen. So dürfte ich das meiste, was mich hier angesprochen hat, entweder in der Sammlung oder zumindest auf der Merkliste haben.

Nur Broken Trail müsste mal noch als Bluray kommen...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #18 am: 13. Dezember 2018, 23:19:55 »
Ich traue Capelight hier euch ein Mediabook zu. Aber da folgt ja immer kurze Zeit später die Keep Case Variante.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #19 am: 02. Januar 2019, 23:06:18 »
Ich packs mal hier rein und nicht in den Staub-Thread:

Il Mercenario rockt! :biggrin: hat mir z.B. besser gefallen als Django oder Leichen pflastern seinen Weg. Dazu der geniale Morricone-Score, den ich schon lange kenne und liebe obwohl ich den Film noch nicht mal gesehen hatte.

Hab immer noch einiges an Western nachzuholen, aber wird weit vorne bleiben. :8:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #20 am: 26. März 2019, 13:15:39 »
Der Vollständigkeit halber hier auch noch die zuletzt gesehenen Western:

Jeremiah Johnson :7:

Wie bei Paul Newman habe ich auch bei Robert Redford eine gewisse Zeit gebraucht um ihn schätzen zu lernen. Ein sehr schöner Film mit traumhaften Landschaftsbildern über einen Aussteiger im Wilden Westen. Schöne Geschichte, aber länger hätte er nicht sein dürfen.

Pale Rider :7.5:

Eastwood wird in dieser Auflistung noch einige Male folgen. :lol: Jedenfalls ein sehr guter Western von und mit ihm, der mir z.B. besser gefällt als der Texaner oder Erbarmungslos und auf derselben Stufe steht neben dem Mann ohne Namen. :thumb:

Der Texaner :7:

Aufgrund der Wertungen im Netz und auch hier hätte ich ein wenig mehr erwartet. Typischer Rache-Western aber für mich mit den Nord- und Südstaatensoldaten teilweise eher verwirrend wer jetzt gegen wen kämpft.

Il Mercenario :7.5:

Für mich besser als Django und ein cooler Spaghetti-Western. Franco Nero war einfach schon cool in diesen Rollen damals! :thumb:

Open Range :8.5:

Wow, wie geil war das Erlebnis denn? :biggrin: Da stimmt so vieles, die Bilder, das Setting, der Cast, wow! Ein Abgesangt auf den modernen Western, schade gibt es sowas heute nicht mehr! Für mich fast wie Lonesome Dove.

Butch Cassidy and the Sundance Kid :8.5:

Der Grund, warum ich Filmen von Newman und Redford überhaupt schaue jetzt! :biggrin: Super-Western über zwei Gangster und Männerfreundschaften. Gründe, warum ich das Heroic Bloodshed Genre noch immer so verehre. Starker Film :!:

Chato's Land :6.5:

Hmm, irgendwie schwierig zu beschreiben, was mir hier genau fehlt. Ein weiterer guter Rache-Western, aber das gewisse Etwas hat einfach gefehlt. Aber die Haare von Jack Palance?! :lol:

Rivalen unter roter Sonne :7:

Die Mischung aus USA, Europa und Asien funktioniert hervorragend. Kein Wunder war Bronson danach in Japan der Hit. Mifune und Delon hatte ich vorher auch noch nie gesehen im Film obwohl mir die Namen ein Begriff war. Cooler Western aber warum der von Studio Canal als einer der härtesten Western vermarktet wird, ist mir schleierhaft...

Westworld (Film) :5:

Ohje, das war leider nix. Die Idee ist cool, aber ich vermute, dass mir da die Serie einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Den hätte ich vorher schauen sollen... :roll:

Langsam geht mir das Western-Futter aus! :bawling: Silverado liegt noch ungesehen zuhause! Dann müssen wohl die Fortsetzungen zu Lonesome Dove endlich ran!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Western-Thread
« Antwort #21 am: 26. März 2019, 15:25:38 »
Joa warum nicht, da könnte ein Upgrade echt lohnen. :)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 29 Abfragen.