Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Fido (Zombie-Comedy)  (Gelesen 3597 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.345
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #25 am: 14. Februar 2008, 16:50:28 »
Wow, 8,97 € für nen New Release...mmh, da kann man eigentlich echt direkt zuschlagen. Dass er in den 50s spielt finde ich auch saugeil, das passt voll rein in die Thematik!

edit: mmh, wie gedacht, gibts auch ne SE, wäre ja nicht weiter wild, wenn sie nicht im Digipack wäre *reizt!!

Mal abwarten...14 € wäre mir dann wieder zu teuer. Vielleicht nehme ich echt die Vanilla Version.

Ich schlage def. auch nächste Woche zu und bin die ganze Zeit schon am überlegen, ob Normale Version für 9,-EUR oder das Digi für immerhin 6,-EUR mehr... :new_Eyecrazy:


BTW hab' ich ihn am letzten Sonntag auch in der Leihe in Meenz zu kaufen gesehen. Die Penner wollten aber 9,99 EUR. My Ass :!:

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.395
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #26 am: 14. Februar 2008, 18:01:57 »
Mmh, ich weiß auch net, ich bin nimmer ganz der Packaging Fetischist, aber so n nettes Digi reizt mich immer. Muss mich dann aber auch so langsam mal zwingen darüber nachzudenken, ob der Film (!!) das auch wert ist ;) bisher lief das meist sehr filmunabhängig ;) ich denke ich werde die normale mir locker für 9 € abgreifen, das issn toller Preis!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Show only replies by Crash_Kid_One
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #27 am: 14. Februar 2008, 18:29:06 »
ICH würde euch definitiv zur "normalen" Amaray für 9 € raten.

Der Film hat mir persönlich, wie schonmal erwähnt, nicht sonderlich zugesagt.
An "Shaun" kommt der niemals ran!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.395
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #28 am: 14. Februar 2008, 18:33:59 »
Erwarte durch den 50s Stil auch was ganz anderes vom Stil her - nur weils beides Komödien sind (OK, auch noch beide mit Zombies ;) ein Vergleich ist also schon legitim) können sie ja dennoch komplett verschieden sein.

Online Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.787
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #29 am: 10. März 2008, 11:13:03 »
Gestern geschaut und als sher gut empfunden. Zwar hätte dem Film etwas Tempo nicht geschadet, Fido geht aber seine ganz eigenen Wege. Das ausgeschlachtete Zombie-Genre beschreitet neue Wege. Fido ist für mich keine Horror,Zombi, Comedy, Satire was auch immer, sondern läßt sich gar nicht richtig einordnen.
Die 50'er Jahre Atmosphäre war klasse, die bunten, satten Farben im Film wirken toll und die geschnittenen Szenen sollte man unbedingt sehen, verleiht dem Film mehr Tiefe.
Ich schau den bald gerne noch mal. Für unter 17 € hab ich den Kauf nicht bereut.

Also, ich sag mal 8 Punkte von 10.

Einen "Sofortkauf" darf man wagen.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.395
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #30 am: 10. März 2008, 11:17:11 »
Schade, dass die Single wieder nen Zehner bei amazon kostet (war ja für 8 € drin, hätte direkt zuschlagen sollen, hätte nicht gedacht, dass das nur ein kurzfristiges Schnäppchen sein könnte)!

Online Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.787
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #31 am: 10. März 2008, 11:21:26 »
10 € ist doch gut, Ed! Ach ja bei Fido nicht auf einen üblichen Zombie-Film hoffen wie im Stil von Shaun of the Dead oder Return of the Living dead 2.  Sonst könnte man evtl. enttäuscht werden. Die üblichen Zombie-Horden die stupide die Menschen durch die Straßen jagen sieht man bei Fido etwas weniger wie in üblichen Zombiefilmen.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Show only replies by Crash_Kid_One
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #32 am: 10. März 2008, 15:33:28 »
"Shaun" oder "ROTLD2" sind aber auch keine "üblichen" Zombie-Filme ;)

Offline Masterboy

Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #33 am: 10. März 2008, 15:52:04 »
"Shaun" oder "ROTLD2" sind aber auch keine "üblichen" Zombie-Filme ;)

hmm, also Shaun ist ne reine Komödie. RotlD2 zwar auch ne Komödie aber auch viel härter und mehr Richtung richtiger Zombiefilm, was ich darunter verstehe.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.787
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #34 am: 10. März 2008, 23:38:02 »
Ich meinte eben daß Fido noch am ehesten vergleichbar ist wie (Zombie-)Filme wie Shaun und Return.

Was mich aber bei Fido etwas gestört hat, war das was Robert schon angesprochen hat: Warum "überlebt" der Nachbar eigentlich den Biss von seiner Zombiesklavin?
(Vielleicht hat er die Wunde gleich danach gereinigt oder was in der Art. Das wirds gewesen sein.)  8)
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.414
  • a magnificent bitch
    • Show only replies by der Dude
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #35 am: 11. März 2008, 01:06:48 »
Also so wie ich das verstanden hab geht man net gleich drauf wenn man angeknabbert wird, aber nen richtigen Biss mit Brocken rausbeissen und ähnliches wird man wohl net so einfach wegstecken. Aber jeder, der stirbt, wird zum Zombie.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.983
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #36 am: 11. März 2008, 14:04:34 »
Fido
Im Grunde hat der Film alle Voraussetzungen für eine wirklich kultige und originelle Zombie-Komödie: Die Ausstattung ist hervoragend, die 50er kommen hier sehr gut rüber, die Effekte (es ist recht wenig Gore, aber wenn, dass gut gemacht) sind gut und sogar die Darsteller waren keine Unbekannten (Carrie Ann Moss...).
Aber das große Manko des Filmes ist die Dramaturgie, denn an einigen Stellen hätt ich mir den Film etwas straffer erzählt gewünscht und da die Story recht dünn ist plätschert er hier und da ein wenig dahin.
Kann sein, dass man beim zweiten Gucken nicht mehr so strak drauf achtet, aber das war für mich Freitag der Schwachpunkt.
Ich geb dem Film trotzdem ne 7/10, denn das ganze Drumherum war wirklich sehr ansprechend. Die Musik fand ich z.B. super und die Klamotten und recht grellen Farben passent auch gut ins Bild.
Unterm Strich eben nur ne schwache 7, aber sympathisch war der Film auf jeden Fall.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.316
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show only replies by Nation-on-Fire
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #37 am: 12. März 2008, 17:51:05 »
Fido
Im Grunde hat der Film alle Voraussetzungen für eine wirklich kultige und originelle Zombie-Komödie: Die Ausstattung ist hervoragend, die 50er kommen hier sehr gut rüber, die Effekte (es ist recht wenig Gore, aber wenn, dass gut gemacht) sind gut und sogar die Darsteller waren keine Unbekannten (Carrie Ann Moss...).
Aber das große Manko des Filmes ist die Dramaturgie, denn an einigen Stellen hätt ich mir den Film etwas straffer erzählt gewünscht und da die Story recht dünn ist plätschert er hier und da ein wenig dahin.
Kann sein, dass man beim zweiten Gucken nicht mehr so strak drauf achtet, aber das war für mich Freitag der Schwachpunkt.
Ich geb dem Film trotzdem ne 7/10, denn das ganze Drumherum war wirklich sehr ansprechend. Die Musik fand ich z.B. super und die Klamotten und recht grellen Farben passent auch gut ins Bild.
Unterm Strich eben nur ne schwache 7, aber sympathisch war der Film auf jeden Fall.

Das kann ich so unterschrieben, Mäxchen.
Allerdings würde ich ihm "nur" ne 6,5 geben. 

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Online Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.787
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #38 am: 20. März 2008, 16:10:42 »
Bin gerade ganz froh daß ich doch die etwas teure Fassung gekauft hab (ca. 17 €) Bei der für 8,99 fehlen die geschnittenen Szenen!!!! Ist aber ebenfalls ab 16. Nur dieser blöde Pappschuber geht immer auf, oder wie auch immer sich die DVD Hülle nennt. Da ist die Fassung für 9 € besser, die hat wenigstens ne normale DVD Hülle.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.395
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #39 am: 25. März 2008, 09:15:08 »
Ist eine eigenartige Variante eines Digipacks (2 Seitig anstatt 3 Seitig geklappt) und das ohne Schuber. Habe mich auch sehr gewundert, als ich sie im Laden gesehen habe.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Show only replies by ap
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #40 am: 31. August 2008, 15:49:28 »
ich hab den Film gestern gesehen, und bin positiv überrascht !! Hab mich in der Leihe ewig drum gedrückt weil mir die ganzen neuen Zombie-/Zombie-Comedys mittlerweile eher auf die Nerven gehen. Aber letztens malnenTrailer gesehen, der sah fetzig aus, gestern spontan ausgeliehen weilnichts besseres da war, und was war...? War voll OK !!!  ;) Dafür das ich mir Nichts erwartet hatte hab ich relativ viel bekommen. Der FIlm hat seinen ganz eigenen Stil, dieser richtig schwülstig/Bunte 50er-Jahre Stil kommt so cool !! Der Humor ist teils soo naiv/doof das es eine wahre Freude ist, ne echt nette Parodie, teils mußte ich an Lassie denken, so wie der kleine Tim mit dem Zombie umgeht.
Kein Überhammer, ich vergebe mal 7/10, aber nett und sehenswert.

Online Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.787
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #41 am: 31. August 2008, 20:38:19 »
Ich fand den Film gerade so gut weil er sich deutlich von den üblichen Filmen in der Machart abhebt. Da war ja von allem was dabei: Satire, etwas Comedy, Drama, Zombieaction, der 50'er Jahre Retro Stil. Man muß sich eben vor Augen halten daß man es hier nicht mit einem "echten" Zombiefilm zu tun hat, sondern eher mit einem gekonnten Genre-Mix. Klasse!!!
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.316
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show only replies by Nation-on-Fire
    • Profil anzeigen
Antw:FIDO-ZOMBIE COMEDY
« Antwort #42 am: 26. September 2018, 10:04:06 »
Zweitsichtung, aber meine Meinung hat sich nicht geändert. Eine gute Ausgangssituation die leider ein wenig durch die dünne Story Abzüge in der B-Note gibt.

Weiterhin kam mir der Gedanke, dass man heutzutage aus dem Stoff wohl eher eine Serie denn einen Film machen würden. Denn die Basis wäre ja da.

 :6.5:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 29 Abfragen.