Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Klaus-Kinski-Thread  (Gelesen 25995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #75 am: 11. Oktober 2010, 10:38:03 »
Geil -> Regal!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.005
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #76 am: 02. März 2011, 23:13:44 »
Da steht auch dick "The Klaus Kinski Estate Edition No. 1" drauf. Also ist davon auszugehen, dass da noch mehr kommt...  :D

Und im April ist es so weit:


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #77 am: 03. März 2011, 10:14:27 »
Sehr schön :)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.975
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #78 am: 03. März 2011, 11:49:49 »
Ist ja klasse.  :thumb:
Danke Nemesis noch mal für den Kinski Film! :)
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.005
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #79 am: 04. März 2011, 08:55:09 »
Kein Thema. Doppelt bringt er mir ja auch nix.  :D

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.005
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #80 am: 17. März 2011, 19:24:02 »
Der 18.4. ist nun gelistet.



An Zeit zu zweit mit Desiree Nosbusch kann ich mich sogar noch düster erinnern. So wie ich mich erinnere, hat er sie schon ziemlich angegeilt. Gut, hätte ich auch...  :D


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.005
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #81 am: 14. März 2012, 23:46:09 »
Freitag erscheint die dritte Sammlung:


Offline fisheye

  • Newbie
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #82 am: 24. April 2012, 11:07:47 »
Am allerschönsten ist und bleibt "Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze. Er hat eine Peitsche genommen und hat sie ihm in die Fresse gehauen! Das hat er gemacht, du dumme Sau!"
Blöde Frage blöde Antwort, würde ich sagen.
Und alle aufgenommenen Streit mit Werner Herzog natürlich! Wie der dann nur noch so guckt...  :p

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #83 am: 24. April 2012, 11:37:49 »
Die Ausratser sind ALLE geil, da geht nix drüber :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #84 am: 09. Januar 2013, 16:56:11 »
 Schauspieler-Familie Tochter wirft Klaus Kinski jahrelangen Missbrauch vor

"Er hat sich einfach genommen, was er wollte": In einem Interview berichtet Pola Kinski, sie sei von ihrem Vater Klaus Kinski jahrelang sexuell missbraucht worden.

 :arrow: http://www.spiegel.de/panorama/leute/klaus-kinski-soll-tochter-pola-sexuell-missbraucht-haben-a-876550.html

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #85 am: 09. Januar 2013, 19:54:29 »
Schauspieler-Familie Tochter wirft Klaus Kinski jahrelangen Missbrauch vor

"Er hat sich einfach genommen, was er wollte": In einem Interview berichtet Pola Kinski, sie sei von ihrem Vater Klaus Kinski jahrelang sexuell missbraucht worden.

 :arrow: http://www.spiegel.de/panorama/leute/klaus-kinski-soll-tochter-pola-sexuell-missbraucht-haben-a-876550.html

Auch eben gelesen...krass!!! Was ein Dreckschwein...wenn es stimmt. Aber warum sollte seine Tocher lügen?

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #86 am: 09. Januar 2013, 20:10:08 »
Joar, ich will da ehrlich keine Diskussion mit den Kinski-Fans hier haben, aber der Mann scheint einfach wirklich schwer geistig gestört gewesen zu sein. Bisher wurd er ja meist als einfach "exzentrisch", einfach "ein Typ", wenn auch ein sicher schwieriger, dargestellt - aber ich konnte mit dem Mann noch nie wirklich was anfangen, war mir einfach zu "krank", und das wird jetzt bestätigt.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.005
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #87 am: 09. Januar 2013, 21:39:48 »
Keine Sorge, diskutieren gewöhn ich mir grad ab.

Wenn das stimmt, dann ist das natürlich eine Sauerei, ganz klar. Finde es nur... hm, würde sagen bedauerlich, dass so etwas erst 22 Jahre nach seinem Tod im Zuge einer Buchveröffentlichung in die Medien kommt. Das hat einen schalen Beigeschmack...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.688
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #88 am: 09. Januar 2013, 21:57:45 »
Wenn das stimmt, dann ist das natürlich eine Sauerei, ganz klar. Finde es nur... hm, würde sagen bedauerlich, dass so etwas erst 22 Jahre nach seinem Tod im Zuge einer Buchveröffentlichung in die Medien kommt. Das hat einen schalen Beigeschmack...

Sehe ich absolut genauso.  Nach 40 Jahren ist das in der Tat irritierend.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #89 am: 09. Januar 2013, 23:07:49 »
Auch das in einem Buch auszuschlachten hinterlässt einen faden Beigeschmack... die will ja möglichst viele davon verkaufen, und so ein "Skandal" ist da vestimmt verkaufsfördernd...

Aber ich will da nicht urteilen...

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #90 am: 09. Januar 2013, 23:49:17 »
Unabhängig davon, ob seine Tochter nun die Wahrheit sagt oder nicht, bleibt Klaus Kinski für mich ein genialer und guter Schauspieler, den ich immer wieder gerne sehen Punkt!

Ich will seiner Tochter nichts unterstellen, das ganze in Zuge einer Buchveröffentlichung das erste Mal zur Sprache zu bringen finde ich allerdings etwas merkwürdig...

Wobei es natürlich echt sehr schade und schlimm wäre, wenn es nun auch wirklich stimmt.
Solange es aber keinen richtigen Beweis gibt, bleibt Klaus Kinski für mich aber unschuldig.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #91 am: 10. Januar 2013, 00:18:37 »
Selbst wenn es stimmt, was ich nicht anzweifeln möchte... Tut das seiner Schauspielerischen Leistung und den Filmen in denen ich ihn gerne sehe, keinen Abbruch... Das er ein aggresives Arschloch war ist sowieso allseits bekannt.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #92 am: 10. Januar 2013, 09:17:52 »
Ich diskutiere hier nicht, und erst Recht nicht weil ich Fan des Mannes bin und auch bleibe. Mir gehts hier irgendwie eher darum, dass ich glaube dass die Anschuldigungen erstunken und erlogen sind! Ich hatte mal was davon gehört/gelesen, dass Nastassja und der Sohnemann den Klaus daheim selten gesehen haben, aber er ihnen immer ein guter und liebevoller Vater war. Natürlich war er cholerisch und geistig sicher manchmal neben der Spur - aber die beiden haben sich nie vom Vater distanziert ect. - und diese Tochter hier kommt jetz aus dem Gebüsch.... 40 Jahre später...

Warum sie lügen sollte? Hm mal überlegen. Die ganzen Spacken die Bücher rausbringen (die thematisch eh kein Aas interessieren) brauchen aufhänger, und vor allem brauchen sie Kohle! Sie is Schauspielerin? Hm okaaaay, bisher hab ich die weder gesehen, noch was von der gehört. Gibt genug von der Gilde, die finanziell so am Sack sind wie jeder Hartzer. Zudem kommt der geile Titel: Kindermund!!! Schön, das auch noch auf Kinskis Erdbeermund zu beziehen, und dann sowas rauszuhauen. Ich glaube es schlicht und ergreifend nicht.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #93 am: 10. Januar 2013, 11:15:30 »
Eigentlich sprichst du mir gerade aus der Seele, wobei ich es nicht so krass ausdrucken wollte.
Für den Fall der Fälle das es doch stimmen sollte, wobei ich das nicht glaube.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #94 am: 10. Januar 2013, 11:32:59 »
Beweisen wirds keiner mehr können ;) von daher ist das sowieso Larifari. Wäre sie im Zuge der ganzen kirchlichen MIssbrauchsopfer damals gekommen, und hätte gesagt "ich hab mich auch nie getraut, jetz traue ich mich" DANN hätte ich eventuell eingelenkt - aber so und mit Buch und bla... sorry ;) außerdem ist es ja auch zu einfach, sowas grade bei einem Menschen wie Kinski in den Raum zu stellen, bei dem eh wieder jeder ankommt von wegen "bei deeeem hätt ich mir sowas doch denken können, der Psycho"... ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #95 am: 10. Januar 2013, 14:46:47 »
Stimmt schon, das man es nicht wirklich beweisen kann ;)
Der Gedanke, das hier nur Werbung für das Buch gemacht werden soll, drängt sich auch auf ... nur möchte ICH da sicher auch nicht urteilen, denn keiner ausser ihr wird die Wahrheit wirklich kennen - und sollte es doch wahr sein ....

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #96 am: 10. Januar 2013, 14:50:47 »
Die Restunsicherheit besteht natürlich! Aber die is bei mir zu klein, um mich nicht drüber aufzuregen :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #97 am: 10. Januar 2013, 15:57:00 »
Der Gedanke, das hier nur Werbung für das Buch gemacht werden soll, drängt sich auch auf ...

Ja, mir auch, andererseits... wäre es schon auch ziemlich übel, aus PR-Gründen derartige Geschichten über die eigene Familie in die Welt zu setzen!
Aber auch Ich urteile hier nicht, im Grunde isses mir wurst...  ;)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #98 am: 10. Januar 2013, 19:15:58 »
Wir werden es nie erfahren. ;)

Wenn es stimmt: Hoffe Du schmorst in der Hölle, Kinski!

Wenn es nicht stimmt: Hoffe seine Tocher wird irgendwann für diese Lüge bezahlen!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klaus-Kinski-Thread
« Antwort #99 am: 11. Januar 2013, 09:16:24 »
Da gehst Du mit seiner Tochter aber schon seichter ins Gericht!? :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 23 Abfragen.