Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Mountainbikes  (Gelesen 65113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1375 am: 15. November 2017, 09:37:02 »
Einfach nur so, weil es geile Bilder sind und ich am Träumen bin. :)




















“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1376 am: 27. November 2017, 10:05:08 »
Eigentlich bin ich nach den Shopping Eskapaden diesen Monat komplett pleite, aber leider brauche ich dringend neue "Hardware". :)






Vor allem die neuen Schuhe sind wichtig.
Meine alten FiveTen Freerider sind "durch" und zwar wörtlich!
Habe die Risse in der Sohle jetzt schon zum zweiten Mal mit Heißkleber geflickt, aber es ist nur eine Frage von ein paar Ausfahrten bis ich die Wieder auf den Pins der Pedale weiter zerreiße.
Und im Winter macht von "unten" eindringendes Wasser mal so gar keinen Spaß. :D

Ergo neuen "normalen" Schuh und einmal die "Pro" Variante die ja wetterfester sein soll.
(beide jedoch in blauer Farbgebung, entgegen der Darstellung auf dem Bild)


Dann noch Innenlager Spacer (Will die Kettenlinie minimal weiter nach Außen bringen), Werkzeug, Dichtmilch und Lenkerendstopfen für den Crosser.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.686
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1377 am: 27. November 2017, 10:51:06 »
Wenn du mal wieder so O-Ringe brauchst, sag Bescheid. Da haben wir hier viele Größen ab Lager  ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1378 am: 27. November 2017, 10:57:37 »
Du meinst die Spacer?

Ok, hätte ich vorher wissen müssen.
Die sind aus Plastik und nur dafür da die Lagerschalen vom Innenlager etwas weiter nach Außen zu bringen.

Dachte neulich meine Kette kratzt ganz leicht am Kettenblatt.
Beim Lesen der Anleitung meines neuen Acros Lagers fiel mir auf, dass sie bei meiner Tretlagerbreite die Verwendung eines 2,5mm Rings auf der rechten Seite empfehlen.
Plastikringe unter der Kurbel dann je nach entstandener Gesamtbreite meines Tretlagers mit eingebautem Innenlager.

Beim Nachmessen kam ich drauf dass das neue Acros Lager etwas kürzer baut als mein altes SRAM GXP Lager, was das Kratzen erklären würde.
Muss ~1,0 - 1,5mm weiter raus.
Deshalb jetzt den vorhandene kleine Ring raus und ein 2,5er rein. Dann sollte das passen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.686
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1379 am: 27. November 2017, 11:21:40 »
Werden da wohl so genannt, ja.
Aber, wenn die aus Kunststoff sind, dann ist das doch was anderes.

Ich meine O-Ringe aus Gummi... sowas hier:

https://www.rct-online.de/magazin/wp-content/uploads/2017/09/EPDM-O-Ringe.jpg

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1380 am: 27. November 2017, 11:27:26 »
Also wenn sie sich nicht zu sehr verformen ist das Material eigentlich egal.
Ich ziehe die Lagerschale halt schon mit viel Kraft an (34-42 NM)

Deshalb nimmt man da meistens (Hart-)Plastik.
Wiegt nix, verformt sich kaum, rostet/klebt nicht fest wenn man es wieder abbaut.

Bei Gummi würde ich wohl den Ring zu sehr quetschen wenn ich das Lager "festknalle" und habe danach keine 2,5mm mehr.



Wie läuft es eigentlich bei dir?
Noch tapfer am Fahren, oder Winterpause?

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.686
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1381 am: 27. November 2017, 13:12:32 »
Ich bin schon lange in der Winterpause, ist mir einfach zu nass und zu kalt  :|

Ja, aus Gummi wird der sich bei der Anzugskraft sicher verformen, also doch eeher ungeeignet

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1382 am: 27. November 2017, 13:22:41 »
Ich bin schon lange in der Winterpause, ist mir einfach zu nass und zu kalt  :|

Ach was.
So eine Schlammpackung ist gut für den Teint, eine nasse, eiskalte Po-Ritze trainiert den Schließmuskel und nasse wurzeln, Laub, Matsch und Schnee trainieren die Fahrtechnik. :)
Genaugenommen gibt es nur Vorteile jetzt zu fahren. :D


Edit:

Alternativ ist das Wetter natürlich auch eine perfekte "Entschuldigung" sich noch ein zusätzliches Cross Rennrad / Cyclocrosser / Grravelbike anzuschaffen. :D
Ich hadere ja auch meinen Crosser Rahmen auf auf einen Titan-Rahmen "upzugraden". :)
Nicht weil ich das rational müsste, einfach nur weil mir bei Titan als Werkstoff noch mehr einer abgeht als bei Stahl oder Alu. :D
« Letzte Änderung: 27. November 2017, 13:30:18 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.686
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1383 am: 27. November 2017, 14:01:25 »
Da lebst und denkst du in etwas andere Sphären als ich  :D

Bei unserer letzten Tour war mein Gesicht und alles komplett voller Schlamm und Matsch und ich mußte erstmal ein warmes Bad nehmen  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1384 am: 27. November 2017, 14:08:24 »
Bei unserer letzten Tour war mein Gesicht und alles komplett voller Schlamm und Matsch und ich mußte erstmal ein warmes Bad nehmen  :lol:

Ja also! :biggrin:
Das ist der Spirit! :)

Genau so muss das sein. Einsauen, schliddern, powern und Lachen bis zum geht nicht mehr und dann ab in die heiße Wanne. :D
« Letzte Änderung: 27. November 2017, 14:08:32 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1385 am: 28. November 2017, 08:40:57 »
Mal wieder etwas "Material-Porno" :D :)


Das "Pole Machine" aus Finnland.

29" Enduro.
Soweit so unspektakulär....... bis auf die Fertigungsmethode




Bildquelle:
https://www.mtb-news.de/news/2017/11/24/pole-machine-enduro/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news




Hauptrahmen und Hinterbau sind nicht aus Rohren geschweißt, sondern aus jeweils drei 7075er Aluminiumblöcken aus dem Vollen gefräst. :shock:
Die jeweils drei Teile werden dann verklebt und zusammengebaut.

Für sowas wo eine Firma völlig neue Wege in der Fertigung geht, kann ich mich ja restlos begeistern. :)
Für besondere Räder abseits der Masse ja eh.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.686
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1386 am: 28. November 2017, 09:02:23 »
Die Rahmenform find ich schon sehr speziell und gewöhnungsbedürftig, besonders am Hinterbau aber aus dem vollen fräsen ist mal eine Maßnahme  ;)
Um die 7.000,- geht eigentlich für das Gesamtpaket

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1387 am: 02. Dezember 2017, 20:29:21 »
Heute eine recht eisige Ausfahrt über einen der beiden Hausberge. Leider war die Sicht miserabel, daher keine Aussicht Fotos.



Neu sind die ethirteen Reifen. (trs Race und trs +), sowie der kleine Taco/Kettenblattschutz unten am Tretlager.




Zweimal "Ion G 16" und einmal ein klassisches "Ion 18"

Bergauf war ganz OK, gegen Ende etwas glatt.
Abfahrt erst etwas schlammig unter dem Schnee, später dann recht lustiger Ritt mit etwas mehr ungewollten Querdrifts als sonst.  :D
Ortskenntnisse waren bei teils 5 Metern Sicht auch praktisch. Gegen Ende konnte man es dann wieder etwas laufen lassen.

War allerdings gefühlt doppelt so anstrengend wie sonst.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1388 am: 14. Dezember 2017, 11:02:26 »
Letztes Wochenende war es auch recht eklig.



Geschlitter



etwas Gehüpfe



Gekurve



ein wenig Gepose. (Lupf das Hinterrad)



Und ein wenig Serpentinen-



Gedrifte :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.308
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1389 am: 14. Dezember 2017, 15:56:37 »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1390 am: 15. Dezember 2017, 10:20:57 »
Also bei aller Liebe.....  :uglylol:

Und ich dachte schon ich fahre eher mittlere und teurere Brillen und Goggles. ("100% Racecraft" und "Swisseye")
Aber die kostet ja mit ~580€ (reduziert) mehr als alle meine zwei Brillen und zwei Goggles zusammen.


Und eine Brille die sich mit meinem Smartphone verbindet um mir dann GPS Daten (ok), Emails (WTF!? :confused: ) und Telefonanrufe auf das Display projiziert....

Ne danke. :lol:
Ich gehe unter anderem genau aus dem Grund Radfahren, damit ich von dem "überall erreichbar sein" und "Selbstvermessungs-Wahnsinn" meine Ruhe habe. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.308
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1391 am: 15. Dezember 2017, 13:16:00 »
:D

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.686
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1392 am: 15. Dezember 2017, 14:01:52 »
Selbstvermessungs-Wahnsinn  :lol: :D

Aus dem gleichen Grund benutze ich meine Smart Watch so gut wie gar nicht mehr. Ständig das drauf geglotze, wann ich nun mein von der Uhr gestecktes Fitness Ziel erreiche... ist ja mal ganz nett aber man lebt zu sehr mit und nach dem Ding

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1393 am: 15. Dezember 2017, 14:09:42 »
So eine Fitness Uhr macht hier und da schon Sinn, wenn man genau weiß wie man seine Puls- und Vitalwerte zu deuten hat.
Und dann auch nur wenn man eine gezielte Verbesserung in bestimmten Bereichen erreichen will.

Ansonsten kann ich das schon selbst merken.
1.locker quasseln
2. nicht mehr locker quasseln
3. gar nicht mehr quasseln
4. Zunge hängt raus, Lunge brennt, Muskeln schreien nach Sauerstoff
...

Oder es ist einem egal und man macht den Sport, weil man einfach gerne draußen ist. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.686
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1394 am: 15. Dezember 2017, 14:12:18 »
Oder es ist einem egal und man macht den Sport, weil man einfach gerne draußen ist. :)

Ich denke, das ist mit Abstand die beste Lösung  ;)

Mich nervt es eben echt an, wenn wieder welche rum rennen, kurz stehen bleiben und erstmal an der Uhr rum drücken... Knöpfchen hier, da... yeah ich bin im grooove... und weiter  :roll:
Abends sieht man die Leute dann in der Kneipe aufm Hocker, kurz vorm umfallen  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1395 am: 23. Januar 2018, 13:52:03 »


Ich erkenne da gewisse Parallelen :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1396 am: 24. Januar 2018, 12:42:35 »
Diese Schönheit steht gerade bei meinem Händler als Testbike herum.
(Bilder von ihm)






Nicolai Saturn 11

10,84 kg "Pornonium" in Rahmengröße L

Wenn ich Geld hätte würde so ein schnelles Race Mountainbike ja noch in meinen Fuhrpark passen. :D
Und unter 11kg für ein vollgefedertes Alu Racebike mit Reserven sind schon top.

Und bei dem Kunstwerk von einem aus dem vollen gefrästen Umlenkhebel, wird mir das Höschen nass.  :sabber:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.749
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1397 am: 24. Januar 2018, 12:53:28 »
Pornonium.... echt jetz!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1398 am: 24. Januar 2018, 13:01:07 »
Pornonium.... echt jetz!?

Manche nennen es Aluminium, für manche ist es in entsprechender Aufbereitung halt reinste Pornografie. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.669
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Mountainbikes
« Antwort #1399 am: 08. Februar 2018, 14:23:26 »


Die Porno-Schüssel von einem meiner Mitfahrer ist "Bike der Woche" geworden.  :thumb:



https://www.mtb-news.de/news/2018/02/08/nicolai-ion-g16-von-ibc-user-simbl/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news



Ein rundum gelungener Aufbau.
Und die Intend Gabel und die Intend Prototyp-Kurbel passen da so genial dran. :love:
Die Kurbel will ich auch. :sabber:
(Sobald es sie in Serie gibt)


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 23 Abfragen.