Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: John Woo werkelt an "Hard Boiled"-Sequel...  (Gelesen 626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
John Woo werkelt an "Hard Boiled"-Sequel...
« am: 22. April 2006, 20:19:56 »
...jedoch nicht als Spielfilm, sondern als Spiel. "Strangehold", so der Name des Games, soll irgendwan 2006 für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen und es wird ein direkter Nachfolger zu Hard-Boiled sein, sprich der Spieler übernimmt die Rolle des Polizisten Tequila.

Das Spiel entsteht in enger Zusammenarbeit mit John Woo, der quasi das Design des Spiels übernimmt. Ebenfalls ist auch Chow Yun-Fat an Bord, der der Spielfigur Leben einhauchen wird.

Natürlich wird es, John Woo typisch, ein brachialer Actionkracher werden, der vor allem durch die "Massive D"-Technik überzeugen will. Diese Technik ermöglicht es im Spiel alles mögliche mit Waffengewalt regelrecht zerlegen zu können und zwar auf eine Art und Weise, wie es in keinem Spiel zuvor möglich war. Während im Spiel Red Faction eine ähnliche aber stark begrenzte Technik angewandt wurde, soll "Massive D" eine regelrechte Zerstörungsorgie ermöglichen, gepaart mit einer weit fortgeschrittenen Physik-Engine. Natürlich wird eine Bullet Time Funktion ebenfalls nicht fehlen.


Hier mal ein paar vielversprechende Screenshots:












Offline Astragon

  • Beiträge: 2.461
    • Profil anzeigen
Re: John Woo werkelt an "Hard Boiled"-Sequel...
« Antwort #1 am: 23. April 2006, 20:57:55 »
Zitat von: "AndreMASTER"
...jedoch nicht als Spielfilm, sondern als Spiel. "Strangehold", so der Name des Games, soll irgendwan 2006 für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen und es wird ein direkter Nachfolger zu Hard-Boiled sein, sprich der Spieler übernimmt die Rolle des Polizisten Tequila.

Das Spiel entsteht in enger Zusammenarbeit mit John Woo, der quasi das Design des Spiels übernimmt. Ebenfalls ist auch Chow Yun-Fat an Bord, der der Spielfigur Leben einhauchen wird.

Natürlich wird es, John Woo typisch, ein brachialer Actionkracher werden, der vor allem durch die "Massive D"-Technik überzeugen will. Diese Technik ermöglicht es im Spiel alles mögliche mit Waffengewalt regelrecht zerlegen zu können und zwar auf eine Art und Weise, wie es in keinem Spiel zuvor möglich war. Während im Spiel Red Faction eine ähnliche aber stark begrenzte Technik angewandt wurde, soll "Massive D" eine regelrechte Zerstörungsorgie ermöglichen, gepaart mit einer weit fortgeschrittenen Physik-Engine. Natürlich wird eine Bullet Time Funktion ebenfalls nicht fehlen.


Hier mal ein paar vielversprechende Screenshots:

















Vielen vielen Dank !!!  Jetzt bist du schuld,das ich seit 5 min eine Kieferstarre habe,bekomme dadurch meinen Mund nicht zu :lol:      Wenn es länger als ne halbe STUNDE dauert habe ich glaube ich ein echtes Problem  :lol:  :lol:  :lol: !

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.536
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
John Woo werkelt an "Hard Boiled"-Sequel...
« Antwort #2 am: 23. April 2006, 21:13:26 »
Das Game heisst "Stranglehold" (hat die Suchfunktion deswegen nichts ausgespuckt?).

http://beyondhollywood.de/forum/index.php?topic=7399

Und Bilder bitte auf 650 Breite bringen, beim Lesen immer rechts/links scrollen zu müssen ist müßig. thx.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 28 Abfragen.