Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Pink Flamingos  (Gelesen 4140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.980
    • Profil anzeigen
Antw:Pink Flamingos
« Antwort #25 am: 25. Februar 2018, 14:31:53 »
Joar, jetzt wisst ihr es. :D

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.272
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Pink Flamingos
« Antwort #26 am: 25. Februar 2018, 14:37:43 »
ich nicht, ich saß mit dem Rücken zum TV, mir haben Eure Gesichter gereicht :D
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.559
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Pink Flamingos
« Antwort #27 am: 25. Februar 2018, 15:22:44 »
ich nicht, ich saß mit dem Rücken zum TV, mir haben Eure Gesichter gereicht :D

Zumindest die Snickers-Szene hab ich mir gespart, da hat mir Flos Gesicht gereicht...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.559
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Pink Flamingos
« Antwort #28 am: 27. Februar 2018, 22:51:48 »
:dvd:

Pink Flamingos
Waters Absicht war es wohl, die ganze Welt vor den Kopf zu stoßen, zu schockieren und zu provozieren. Das hat er mit Bravour gemeistert. Absurder White Trash, Tabubrüche am Fließband. Dinge, auf die ich verzichten kann: Arschlöcher, Drag-Blowjobs, ruppige Hühneraktionen und frisches Snickers. Bei letzterem hat mir Flos Gesicht gereicht. Filmhistorisch sicher eine Nummer, aber die jst jetzt abgehakt.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.373
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Pink Flamingos
« Antwort #29 am: 04. März 2018, 22:00:42 »
Scheiße, die die Welt nicht braucht. Einmal sehen, leider gewisse Szenen nie wieder vergessen. Ich verstehe, was der Regisseur damit bezwecken wollte, aber kann damit absolut nichts anfangen. :1:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 23 Abfragen.