Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Buchempfehlungen ?  (Gelesen 20820 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Buchempfehlungen ?
« Antwort #25 am: 10. April 2007, 11:52:16 »
So, weiter gehts, kann jemand hiervon was empfehlen ?  ;)


DAS HAUS DER RÄTSEL v. Yvonne Kind

Liza braucht nach der Trennung von ihrem Freund etwas Abstand und mietet ein leerstehendes Haus auf dem Lande - Tamburin House. Ohne es sich vorher anzusehen zieht sie mit Leinwand, Pinseln und ein paar persönlichen Sachen im Gepäck dort ein, um ihrer drängelnden Galeristin endlich den versprochenen Nachschub liefern zu können.
Kaum angekommen, wird sie telefonisch bedroht und kurz darauf niedergeschlagen. Sie geht der Sache nach und stößt auf allerlei merkwürdige kleine Geheimnisse des alten Gemäuers. Die Geschichte, die sich jedoch hinter alldem verbirgt, ist ungeheuerlich ...

Ein spannender Thriller um eine verliebte Single-Frau in den Fängen wahnsinniger Kräfte ...



IM DUNKEL DER WÄLDER v. Brigitte Aubert


Sie war jung, schön und wohlhabend. Doch der Bombenanschlag, der ihren Freund getötet hatte, verbannt Elise in die absolute Dunkelheit. Sie ist bewegungsunfähig, blind und stumm -- doch ihr Geist ist rege wie immer, auch wenn außer ihrer Haushälterin und Pflegerin Yvette niemand daran zu glauben scheint.
Eines Tages beginnt ein kleines Mädchen mit ihr zu reden, ganz zutraulich -- und es erzählt eine ganz unmögliche Geschichte, eine Geschichte von kleinen Jungen, die ermordet worden sind, von einer Bestie im Wald -- und sie hätte dabei zugesehen. Abends, in den Nachrichten, hört Elise, dass ein Junge im Wald gefunden wurde -- ermordet, und zwar genau so, wie das kleine Mädchen es erzählt hatte. Die Begegnung mit diesem Mädchen verändert Elises Leben schlagartig. Endlich hat jemand verstanden, dass sie sich mit ihrem Zeigefinger verständigen kann, und die Eltern des kleinen Mädchens, Paul und Hélène, nehmen sie überallhin mit in ihren Freundeskreis. Endlich hat die Einsamkeit ein Ende -- und, eigenartigerweise, erzählt jeder ihr Details aus dem Leben, die sie nie für möglich gehalten hätte. Das Schlimme ist nur: Sie kann nie nachfragen, noch weitere Details erfragen, die das Erzählte für sie klarer machen würden, denn meist enden diese Gespräche so unvermittelt wie sie auch beginnen.

Die Morde gehen weiter. Immer wieder erzählt das kleine Mädchen Elise Dinge, die sie eigentlich nicht wissen dürfte, erzählt von Morden, die kurz darauf auch genauso passieren. Und dieser Mörder, den die Kleine gut zu kennen scheint, den sie nie beim Namen nennt -- dieser Mörder bedroht nun auch Elises Leben, die sich nicht wehren kann.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Buchempfehlungen ?
« Antwort #26 am: 10. April 2007, 12:05:58 »
Also ersteres is nicht so mein Fall - das Zweite allerdings klingt mal geil! :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Buchempfehlungen ?
« Antwort #27 am: 10. April 2007, 12:49:12 »
Beim zweiten hab ich auch sofort an dich gedacht  :D

Die Autorin des ersten wird auch nicht mein Gusto treffen, da bin ich eigentlich sicher  ;)

Offline WKZ-77

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
    • http://www.dreckords.de
Buchempfehlungen ?
« Antwort #28 am: 13. April 2007, 21:17:22 »
Hat schonmal jemand von Clive Barker´s Bücher des Blutes gelesen?
Schaurig schöne gruselgeschichten, dazu die leichte und sympathische schreibweise fesseln einen bis zum ende jeder geschichte...habe alle teile gelesen, und von den ganzen geschichten fand ich vielleicht 2 oder 3 langweilig die anderen fand ich gut



Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz

Lionel

  • Gast
Buchempfehlungen ?
« Antwort #29 am: 13. April 2007, 22:30:09 »
Zitat von: "WKZ-77"
Hat schonmal jemand von Clive Barker´s Bücher des Blutes gelesen?
Schaurig schöne gruselgeschichten, dazu die leichte und sympathische schreibweise fesseln einen bis zum ende jeder geschichte...habe alle teile gelesen, und von den ganzen geschichten fand ich vielleicht 2 oder 3 langweilig die anderen fand ich gut



Müsste es hier nen Thread zu geben, musste ma' suchen ;)

Offline WKZ-77

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
    • http://www.dreckords.de
Buchempfehlungen ?
« Antwort #30 am: 14. April 2007, 00:52:53 »
upps, sorry ;)



Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz


Offline WKZ-77

  • Beiträge: 212
    • Profil anzeigen
    • http://www.dreckords.de
Buchempfehlungen ?
« Antwort #32 am: 14. April 2007, 11:46:27 »



Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure
Als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Buchempfehlungen ?
« Antwort #33 am: 17. Mai 2007, 19:07:31 »
So, weiter gehts hier  ;)

Auf der Suche nach neuem Futter bin ich auf dieses hier gestoßen. Ich glaube zwar kaum, daß es jemand hier kennt aber trotzdem wäre ich über Meinungen dankbar oder allgemein über die Fähigkeiten von Dave Freedman  :)


CREATURE



Sie kommen aus der Tiefsee. Keiner hat sie je zuvor gesehen. Sie sind gefährlich. Tödlich. Und auf der Suche nach neuem Lebensraum. Für die Forscher, die sich auf die Spuren der Killerrochen heften, wird ein Alptraum wahr … So könnte es sein: ein hervorragend recherchiertes und atemberaubend spannendes Horrorszenario

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Buchempfehlungen ?
« Antwort #34 am: 21. Mai 2007, 09:41:44 »
Alter, das hatte ich schon viermal in der Hand im Laden :D Killerrochen hört sich goil an! Werd ich mal kaufen - komm aber erstmal nicht dazu, hab grad genug daheim was erstmal gelesen werde muss :D hört sich aber gut an.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Buchempfehlungen ?
« Antwort #35 am: 21. Mai 2007, 09:49:30 »
Hört sich auf jeden Fall gut an, seh ich auch so  ;)

Wer es dann zuerst hat meldet sich einfach hier  8)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #36 am: 15. August 2007, 13:13:37 »
Hat das hier schon jemand gelesen oder von gehört ?

UNTOT - Joe Schreiber




Für Susan Young beginnt der Albtraum ihres Lebens mit einem Handyanruf. Ein Fremder hat ihre Tochter gekidnappt und wird sie töten, wenn Susan nicht seinen Anweisungen folgt. Sie begibt sich auf eine Reise des Schreckens, durch verlassene Dörfer und über verschneite Landstraßen. Die Stimme, die ihr am Handy undenkbare Aufträge erteilt, kommt ihr seltsam vertraut vor. Der Fremde führt Susan zurück an einen Ort, den sie aus ihrem Gedächtnis gestrichen hatte: der Ort, an dem sie vor über zwanzig Jahren einen Mann ermordet hat. Dort wird Susan mit ihren tiefsten Ängsten konfrontiert. Doch ihre Reise ist noch nicht beendet. Der Terror beginnt erst. Susan muss bald erkennen, dass sie es mit einem Gegner zu tun hat, der alles andere als menschlich ist ...
(Amazon.de)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #37 am: 16. August 2007, 09:16:55 »
Hmhmmmmm gehört noch nix - aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl eines Durchschnittsbuches - so wie es bei PANIC dann war bei mir
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #38 am: 16. August 2007, 09:50:46 »
Ich glaube auch nicht, daß es sich um ein Buch handelt was man unbedingt haben muß. Seh ich genauso, ich bin nur gerade auf der Suche nach was Neuem und darüber gestolpert.

Auch die Story hat jetzt nichts, was mich irgendwie zu einem Kauf bewegen würde... außer das unmenschliche...  ;)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #39 am: 16. August 2007, 10:14:13 »
Ja, das hiess es bei Panic auch :D aber richtig unmenschlich war da dann ja auch nix
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #40 am: 10. Dezember 2007, 08:57:26 »
Von Ketchum steht auch was in den Startlöchern, was schon jetzt eine klare Empfehlung wert sein wird



Im Original: Joyride

Ist leider noch nicht viel drüber zu finden

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #41 am: 10. Dezember 2007, 09:06:01 »
Also das hab ich in den USA im Laden oft stehen sehen - Klappentext tönte geil - wie aber bei allen Ketchums ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #42 am: 10. Dezember 2007, 10:43:08 »
Hat das hier schon jemand gelesen oder von gehört ?

Hab's gelesen. Gute Story - mäßige Umsetzung. Ich fand, es hat viele Längen. Hätte mir  eine deutlich düstere Atmosphäre gewünscht. Mich hat's nicht geflasht.
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #43 am: 10. Dezember 2007, 12:51:44 »
@ stubs: Du meinst jetzt UNTOT ? Ich habs neulich gekauft, liegt aber noch im Stapel der nicht ganz so dringenden Bücher  ;)

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #44 am: 10. Dezember 2007, 13:16:07 »
@ stubs: Du meinst jetzt UNTOT ? Ich habs neulich gekauft, liegt aber noch im Stapel der nicht ganz so dringenden Bücher  ;)

Ja, meinte Untot. Auf deinem Stapel liegt es genau richtig.  :D
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.675
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #45 am: 10. Dezember 2007, 18:30:47 »
Von Ketchum steht auch was in den Startlöchern, was schon jetzt eine klare Empfehlung wert sein wird



Im Original: Joyride

Ist leider noch nicht viel drüber zu finden

GEIL GEIL GEIL :!: Das wird sofort gekauft! Wann kommt das raus?


Bei Amazon is es schon gelistet aber leider ohne Veröffentlichungsdatum...  :cry:


 :arrow: http://www.amazon.de/Amokjagd-Jack-Ketchum/dp/3453675452/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1197307789&sr=1-1
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #46 am: 10. Dezember 2007, 20:21:19 »
Amokjagd kommt im Juli 2008 :neutral:.

und von Laymon kommt ja DER KELLER alle 3 Romane in einem Band im August 2008.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.675
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #47 am: 10. Dezember 2007, 21:00:25 »
Amokjagd kommt im Juli 2008 :neutral:.

Och schad...noch so lang hin...  :neutral:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #48 am: 11. Dezember 2007, 09:17:04 »
Du kommst doch eh nich nach Maggus :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Buchempfehlungen ?
« Antwort #49 am: 11. Dezember 2007, 18:34:43 »
Hat einer von euch schon was über "Hot Blood 1: Bis das der Tod euch vereint" und "Hot Blood 2: Fremder in der Nacht" gehört oder gelesen? Wenn ich über die Suchfunktion gehe, bekomme ich jede Menge "Bloodsurfer" und "HOTzenplotz" oder so (nicht persönlich nehmen Bloodsurfer).
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 24 Abfragen.