Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Die Klapperschlange (1981)  (Gelesen 4145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.001
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #25 am: 25. September 2014, 10:42:57 »
Erst dacht ich wie behindert das aussieht, aber jetz find ichs auch ziemlich geil! THE CROW mit Kirchturmspitze :lol: doch, hat was!

 :lol:

Dachte auch grad, dass muss Ironie sein bei den geilen, sehr getreuen Figuren, die man hier sonst so sieht. :lol: Aber die Idee finde ich cool, hat Charme! :biggrin:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.129
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #26 am: 25. September 2014, 10:43:56 »
Wenn man die Figuren alle zusammen sieht, hat das schon ordentlich Nostalgiecharme :) genau die Dinger hat man sich früher als Spielzeug gewünscht, nachdem man die Filme kannte - heute gibts sie...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.317
    • Profil anzeigen
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #27 am: 25. September 2014, 12:53:07 »
Also auch auf die Gefahr zu spalten - mir gefällt die Figut null. Und das sag ich nicht, weil ich kein Fable für den Film habe. Ich finde die zu detailarm.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.793
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #28 am: 25. September 2014, 20:13:34 »
Boha, find ich super schlecht. Nix für mich. Wenn ich mir eine Figur kaufe, dann zum ins Regal stellen und dann muss sie gut aussehen. Da sah bspw. der Snake der Movie Maniacs viel besser aus. Aber okay, die Figuren sind ja bewusst eher einer "bllligen" Actionfigur nachempfunden. Wie gesagt, ich find es sieht nicht gut aus...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #29 am: 25. September 2014, 20:43:34 »
Ja, das Label orientiert sich am "Minimalismus", den z.B. Die ersten Star Wars Figuren hatten. Quasi "Wie hätten Figuren dazu damals ausgesehen".

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.129
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #30 am: 16. Juni 2016, 10:06:44 »
Passt hier am besten... geiles Pic finde ich!


und noch ein paar
« Letzte Änderung: 16. Juni 2016, 10:36:54 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #31 am: 07. Juli 2016, 22:04:46 »
Zitat
John Carpenter-Klassiker „Die Klapperschlange“ im Oktober auf Blu-ray Disc

07.07.2016 (Karsten Serck)
Constantin Film veröffentlicht im Vertrieb von Universal „Die Klapperschlange“ (Escape from New York) im Oktober auf Blu-ray Disc. Der John Carpenter-Klassiker mit Kurt Russell soll voraussichtlich ab dem 06.10.2016 im Handel erhältlich sein. Details zur Ausstattung liegen noch nicht vor. „Die Klapperschlange“ wurde bereits 2008 auf Blu-ray Disc veröffentlicht und ist derzeit nur noch in Restbeständen zu hohen Preisen erhältlich. Das dürfte sich mit der Neuveröffentlichung ab Oktober ändern.

Quelle: Areadvd.de

Oh bitte bitte bitte mindestens das neuere MGM-Master (oder gar das von Shout)!!!

Online EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.272
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #32 am: 08. Juli 2016, 08:13:45 »
Läuft morgen im Double Feature auf 35mm in der American Cinematheque...hmmmmm

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:"Die Klapperschlange" - Special Edition [04.12.06]
« Antwort #33 am: 09. November 2016, 22:02:49 »
Zitat
John Carpenter-Klassiker „Die Klapperschlange“ im Oktober auf Blu-ray Disc

07.07.2016 (Karsten Serck)
Constantin Film veröffentlicht im Vertrieb von Universal „Die Klapperschlange“ (Escape from New York) im Oktober auf Blu-ray Disc. Der John Carpenter-Klassiker mit Kurt Russell soll voraussichtlich ab dem 06.10.2016 im Handel erhältlich sein. Details zur Ausstattung liegen noch nicht vor. „Die Klapperschlange“ wurde bereits 2008 auf Blu-ray Disc veröffentlicht und ist derzeit nur noch in Restbeständen zu hohen Preisen erhältlich. Das dürfte sich mit der Neuveröffentlichung ab Oktober ändern.

Quelle: Areadvd.de

Oh bitte bitte bitte mindestens das neuere MGM-Master (oder gar das von Shout)!!!



:bd:
Die Klapperschlange

Dem Vernehmen nach das MGM-Master.

Und ENDLICH eine dt. VÖ, die das Prädikat HD verdient. Die mit Abstand beste deutsche Veröffentlichung des Films. Der Film ist so dunkel wie er sein sollte (es wurde nur mit natürlicher Beleuchtung gedreht), ohne das Details absaufen. Neben dem 5.1-Mix befindet sich noch die (erstaunlich saubere und klare) deutsche Original-Stereospur auf der Scheibe. Zudem 4 Audiokommentare und über 70 Minuten Extras. Und FSK-Wendecover. Snake ist bei uns endlich im HD-Zeitalter angekommen.

Bei ama für derzeit für 12,99 zu haben. Mehr als Fair für das Paket.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.793
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #34 am: 11. November 2016, 10:27:08 »
Vielen Dank, dann wird der jetzt auch endlich einmal gekauft. Das ist so ein Carpenter den ich, genauso wie The Thing und auch BTilC, auf HD updaten muss!  :thumb:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #35 am: 11. November 2016, 11:40:40 »
 :biggrin:

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.793
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #36 am: 19. Januar 2018, 15:07:07 »
Ich habe mir die neue (okay, so neu auch nicht mehr) Bluray ENDLICH mal zugelegt. Ein fantastisches Bild! Ich habe zwar noch das DVD Steel, konnte jetzt aber nicht direkt vergleichen. Gefühlt war das aber schon eine ganz andere Liga. Ich hatte das Bild als sehr dunkel in Erinnerung und auch die erste Bluray soll ja ein viel zu dunkles Bild gehabt haben, daher hatte ich von einem Upgrade auch immer abgesehen. Über dem Film selbst muss ich nicht wirklich viel schreiben. Einer meiner All Time Favorites, sicherlich schon 20x gesehen. Gestern dann zu Ehren von John Carpenters 70. Geburtstag eingelegt.

:bd:
Die Klapperschlange :10:


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #37 am: 19. Januar 2018, 15:51:57 »
Wobei das Hauptproblem der alten Blu-ray nicht unbedingt zu dunkles Bild war (der Film ist ja selbst ziemlich dunkel), sondern dass sie nach einem Upscale aussah. Die Kompression hat dann ihr übriges dazu getan. Die neue BD ist echt um Welten besser.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.370
    • Profil anzeigen
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #38 am: 19. Januar 2018, 16:05:24 »
Mir war do, als hätte ich zur neuen Bluray gestern was geschrieben. Hä? Anderer thread?

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.793
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #39 am: 19. Januar 2018, 16:12:53 »
War in Happy Birthday John Carpenter. ;)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.370
    • Profil anzeigen
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #40 am: 19. Januar 2018, 16:50:37 »
Ach ja, alles klar.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.370
    • Profil anzeigen
Antw:Die Klapperschlange (Escape from New York)
« Antwort #41 am: 19. Januar 2018, 16:51:50 »
Sehr gute Idee Dirk. Ich habe mir kürzlich Die Klapperschlange auf BD geholt. Das Upgrade war schon lange überfällig. Vielleicht wird er heute Abend laufen.

Was du auch??? Ich hab mir auch die BD geholt (die neue Remastered)...
Ich war so geflasht von den ganzen Details und Kontrasten. Alles was vorher im düsteren Hintergrund abgesoffen ist, hat hier plötzlich Farbe. Erst jetzt kann man die hervorragenden Setpieces vollends genießen.

Viel Spaß dabei.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #42 am: 16. September 2018, 12:14:33 »
Hier gibt es dann in Deutschland erst mal kein 4K-Upgrade, da bei uns die Rechte bei Constantin liegen.
Aber da der Film im UK - wie Sie leben!, The Fog und Die Fürsten der Dunkelheit - bei StudioCanal liegt, kommt dort auch (im November) ein Kombi-Set mit 4K, BD und OST raus.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #43 am: 06. November 2018, 22:05:57 »
Hier gibt es dann in Deutschland erst mal kein 4K-Upgrade, da bei uns die Rechte bei Constantin liegen.
Aber da der Film im UK - wie Sie leben!, The Fog und Die Fürsten der Dunkelheit - bei StudioCanal liegt, kommt dort auch (im November) ein Kombi-Set mit 4K, BD und OST raus.



Offenbar liegen die Rechte nicht mehr bei Constantin...
Studiocanal hat den Film gestern von der FSK neu prüfen lassen... Es gab noch keine Ankündigung, aber da gehe ich mal stark davon aus, dass das 4K-Remaster irgendwann doch noch bei uns rauskommt!

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.026
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #44 am: 06. November 2018, 22:19:45 »
Gerade diese Meldung bei Facebook gesehen :

Es freut mich sehr, darauf hinweisen zu dürfen, dass John Carpenters "Die Klapperschlange" (1981) von Birnenblatt in einer sehr schicken Edition mit reichhaltigem Bonus-Material erscheinen wird. Booklet von meiner Wenigkeit (Mini-Ausgabe vom Neon Zombie-Magazin, zusätzlich eingesprochen von Bernd Vollbrecht), ein hochinteressantes Video-Feature von Prof. Dr. Marcus Alexander Stiglegger und Jakob Larisch, M.A., ein sehr unterhaltsamer Sonderpodcast von Sträter Bender Streberg, sowie zahlreiche Extras und das neue Master von 2016, welches der Veröffentlichung zugrunde lag. Es wird unterschiedliche Motive geben, die allesamt sehr schick geworden sind.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.001
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #45 am: 06. November 2018, 23:30:05 »
Och nöö, warum Birnenblatt?! Für mich dieselbe Geldmacherei wie 84, Nameless usw. :roll:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #46 am: 06. November 2018, 23:33:16 »
Gerade diese Meldung bei Facebook gesehen :

Es freut mich sehr, darauf hinweisen zu dürfen, dass John Carpenters "Die Klapperschlange" (1981) von Birnenblatt in einer sehr schicken Edition mit reichhaltigem Bonus-Material erscheinen wird. Booklet von meiner Wenigkeit (Mini-Ausgabe vom Neon Zombie-Magazin, zusätzlich eingesprochen von Bernd Vollbrecht), ein hochinteressantes Video-Feature von Prof. Dr. Marcus Alexander Stiglegger und Jakob Larisch, M.A., ein sehr unterhaltsamer Sonderpodcast von Sträter Bender Streberg, sowie zahlreiche Extras und das neue Master von 2016, welches der Veröffentlichung zugrunde lag. Es wird unterschiedliche Motive geben, die allesamt sehr schick geworden sind.

Das ist jetzt etwas spekulativ, aber ich übersetze das mal in meiner bekannt ironiefreien Art:

Zitat
Es freut mich sehr, darauf hinweisen zu dürfen, dass John Carpenters "Die Klapperschlange" (1981) von Birnenblatt in einer sehr schicken Edition mit reichhaltigem Bonus-Material erscheinen wird, weil Studiocanal sicher noch ein wenig brauchen wird, das neue 4K-Remaster zu bringen. Booklet von meiner Wenigkeit (Mini-Ausgabe vom Neon Zombie-Magazin, zusätzlich eingesprochen von Bernd Vollbrecht), ein hochinteressantes Video-Feature von Prof. Dr. Marcus Alexander Stiglegger und Jakob Larisch, M.A., ein sehr unterhaltsamer Sonderpodcast von Sträter Bender Streberg, sowie zahlreiche Extras (denn wir haben keinen Zugriff auf Material von Studiocanal, also reden wir einfach selbst ein wenig über den Film) und das neue Master von 2016, welches der Veröffentlichung zugrunde lag, also der letzten Blu-ray von Constantin - haben wir ja erst letzten Monat als Steelbook verwurstet, ätsch - weil wir die noch verramschen dürfen, bevor Studiocanal das neue Master bringt. Es wird unterschiedliche Motive geben, die allesamt sehr schick geworden sind. Natürlich sind die alle streng limitiert und werden je nach Limitierung 30 bis 50 Euro kosten. Aber sie machen sich OVP gut im Regal und lassen sich nach nur wenigen Monaten problemlos für dreistellige Beträge weiterverkaufen.
« Letzte Änderung: 06. November 2018, 23:39:10 von nemesis »

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.001
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #47 am: 06. November 2018, 23:35:48 »
Herrlich zusammengefasst! :lol:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.317
    • Profil anzeigen
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #48 am: 07. November 2018, 06:39:23 »
Wer oder was ist denn Birnenblatt?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Klapperschlange (1981)
« Antwort #49 am: 07. November 2018, 07:36:52 »
So ein Label, das meist händlerexklusive Mediabooks rausbringt. Meines Wissens weitestgehend Repacks.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 29 Abfragen.