Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Das Philadelphia Experiment am 08.10.06 um 12:50 auf Kabel 1  (Gelesen 1309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kermit

  • Newbie
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Das Philadelphia Experiment
[Sender: Kabel] [Beginn: 12:50] [Ende: 14:35] [Dauer: 105 min]
(USA, 1984)

Regie: Stewart Raffill

Oktober 1943. In der Bucht vor Philadelphia liegt der Zerstörer 'Elderidge' vor Anker. Es sind nur noch wenige Augenblicke bis zum Experiment von Dr. Longstreet. Im Auftrag der Militärs hat er eine Methode entwickelt, Schiffe mit Hilfe elektromagnetischer Felder für das feindliche Radar unsichtbar zu machen. Gelingt der Test, wäre das eine kriegsentscheidende Entwicklung. Alle Augen starren gebannt auf den Radarschirm... Jubel. Und dann das jähe Entsetzen! Die 'Elderidge' ist nicht nur auf dem Bildschirm verschwunden, sondern auch in der Realität...

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.826
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Das Philadelphia Experiment am 08.10.06 um 12:50 auf Kabel 1
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2006, 23:34:04 »
Naja, ist kein Film, der grad selten im TV läuft, eher einer, der meines Erachtens zu oft heruntergerasselt wird.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.151
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Das Philadelphia Experiment am 08.10.06 um 12:50 auf Kabel 1
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2006, 10:44:52 »
ordentlicher Carpenter, der sich allerdings nur lose an die angeblichen "Orginalgeschehnisse" orientiert.

Der letzte Countdown ist da sicherlich die bessere Alternative
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.849
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Das Philadelphia Experiment am 08.10.06 um 12:50 auf Kabel 1
« Antwort #3 am: 11. Juli 2014, 22:27:27 »
ordentlicher Carpenter, der sich allerdings nur lose an die angeblichen "Orginalgeschehnisse" orientiert.

Sein Name macht sich sicher gut auf dem Cover, aber der gute Mann war hier nur Executive Producer.

btw erscheint der Film in 4 Tagen auf Blu-ray:



Ja, Platinum Cult...

Hier gibt es ein paar Screenshots:

http://www.imagebam.com/image/3e6a32338093931
http://www.imagebam.com/image/283972338094190
http://www.imagebam.com/image/453693338094502
http://www.imagebam.com/image/1a9f51338094656
http://www.imagebam.com/image/dd3706338094760
http://www.imagebam.com/image/b00157338094838
http://www.imagebam.com/image/4b1f36338094918
http://www.imagebam.com/image/179cfc338095007
http://www.imagebam.com/image/11fa34338095069

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.240
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Das Philadelphia Experiment am 08.10.06 um 12:50 auf Kabel 1
« Antwort #4 am: 12. Juli 2014, 13:45:16 »
Hat uns oli da dann die Kanten mit philadelphia geglättet, oder weil's billiger war exquisa!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.151
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Das Philadelphia Experiment am 08.10.06 um 12:50 auf Kabel 1
« Antwort #5 am: 12. Juli 2014, 13:58:12 »
ich bleib bei meiner Kinowelt-DVD, egal ob das hier ne blaue Scheibe ist oder nicht.

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 29 Abfragen.