Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017*  (Gelesen 24323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #100 am: 08. Juli 2008, 21:37:54 »
Auch hier mal ein Update, es hat sich ja ein bisschen was getan.

Die gute alte schwarze Ledercouch hat nun ausgedient. Als würdigen Ersatz habe ich ein sogenannten Quadro-System von den Schaumstoffschwestern Lübcke aus Hamburg. Das schöne an diesem System ist die Varibilität die einem super flexible Aufstellmöglichkeiten bietet. So kann man eine Menge Leute sitzen lassen oder einfach die Würfel zu einer Spielwiese zusammenstellen oder auch beides. Die sechs Teile sind komplett aus Schaumstoff und daher sehr leicht und bequem.






Desweiteren habe ich die Lichtschottung am Rollo mittels eines Kabelkanals etwas optimiert da durch die Seite immer störenden Lichtstrahlen einfielen.




Hier meine selbsdesignten Heimkinoschilder




und noch ein paar Impressionen des Gesamtwerks bei verschiedenen Lichtverhältnissen









« Letzte Änderung: 08. Juli 2008, 21:38:39 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.412
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #101 am: 08. Juli 2008, 21:41:56 »
Boah das "Schwerter des Königs" versaut dir aber das ganze schöne Kino-Wohnzimmer! :lol:

Ansonsten aber echt geil, bin neidisch! :biggrin:

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #102 am: 08. Juli 2008, 21:43:45 »
Boah das "Schwerter des Königs" versaut dir aber das ganze schöne Kino-Wohnzimmer! :lol:

Ansonsten aber echt geil, bin neidisch! :biggrin:

ja, demnächt kommt wieder Alien oder Indy dorthin. Ich war halt stolz auf das "Uwe Boll" Autogramm auf Stathams Stirn  :lol:

Danke!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.434
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #103 am: 08. Juli 2008, 21:44:57 »
An dieser Stelle nochmal - großes Lob. Der ganze Raum ist einfach super stimmig geworden, man merkt wirklich auf den ersten Blick wieviel Liebe und Arbeit du reinsteckst. Ein sehr schönes und rundum gelungenes Zimmer, und die Couch rockt auch :D

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #104 am: 08. Juli 2008, 21:48:40 »
An dieser Stelle nochmal - großes Lob. Der ganze Raum ist einfach super stimmig geworden, man merkt wirklich auf den ersten Blick wieviel Liebe und Arbeit du reinsteckst. Ein sehr schönes und rundum gelungenes Zimmer, und die Couch rockt auch :D

Danke Andi!

Und letztes Wochenende war der Beweis dafür warum ich diesen Raum brauche  :biggrin:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.412
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #105 am: 08. Juli 2008, 21:50:19 »
Und letztes Wochenende war der Beweis dafür warum ich diesen Raum brauche  :biggrin:

Das klingt fast so, als wenn du neben diesen Raum noch ein echtes Wohnzimmer hättest. Das ist aber net wirklich so, oder? :lol:

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #106 am: 08. Juli 2008, 22:35:46 »
Und letztes Wochenende war der Beweis dafür warum ich diesen Raum brauche  :biggrin:

Das klingt fast so, als wenn du neben diesen Raum noch ein echtes Wohnzimmer hättest. Das ist aber net wirklich so, oder? :lol:

nein  :)

allerdings muss meine Freundin z.B. damit leben (was sie gerne tut) dass ich eben ein Wohnkino habe. Dafür hab ich Ihr bei den restlichen Zimmern versprochen sich austoben zu dürfen wenn sie das möchte. Da wäre ich nicht so kreativ.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.412
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #107 am: 08. Juli 2008, 23:15:57 »
Oh ooooh,

also entweder wird nun das Badezimmer oder das Schlafzimmer rosa. :D Aber stimmt schon, das Einrichten des Wohnzimmers ist klare Männersache und das meine ich nicht abwertend den Frauen gegenüber aber et is so :!: 8)

Die Idee mit dem Kabelkanal am Rollo ist übrigens genial :!:  :thumb:
« Letzte Änderung: 08. Juli 2008, 23:17:00 von Ash »

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.244
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #108 am: 09. Juli 2008, 00:11:51 »
Super, Greg, dein Wohnzimmer hat sich wirklich super gemacht. Sieht echt sau bequem aus!!!

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.938
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #109 am: 09. Juli 2008, 08:57:15 »
Mein geliebter Ledersessel is weeeeeg :( ...sieht aber gut aus :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.408
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #110 am: 09. Juli 2008, 11:18:40 »
Mein geliebter Ledersessel is weeeeeg :( ...sieht aber gut aus :D
Der steht jetzt bei mir im "Aufenthaltsraum" :D

Online skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.272
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #111 am: 10. Juli 2008, 08:42:20 »
An dieser Stelle nochmal - großes Lob. Der ganze Raum ist einfach super stimmig geworden, man merkt wirklich auf den ersten Blick wieviel Liebe und Arbeit du reinsteckst. Ein sehr schönes und rundum gelungenes Zimmer, und die Couch rockt auch :D

Ja, das sieht echt sauschön und gemütlich aus.

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #112 am: 21. Oktober 2008, 09:03:37 »
mal wieder ein Update, eigentlich sogar ein recht wichtiges.

Mein Panasonic PT-AE 500 Projektor ist nun dem Sanyo Z5 gewichen.

Es gab einige Gründe für diesen Schritt:

- ich wollte HDMI Eingänge haben um eine optimale Übertragung von Zuspieler zu Projektor gewährleisten
- Erwartung an besseres Bild durch neuere Technik
- durch den Kauf des Z5 etwa 1000 Stunden weniger auf der "Uhr"
- den Blasebalg gegen Staubwolken
- etwas leiseres Gebläse

alle Erwartungen wurden erfüllt. Das Bild ist nochmal deutlich schärfer, kontrastreicher und knackiger in den Farben. Denke mal durch HDMI ist hier nochmal einiges besser geworden, besonders diese grün/lila Konturen sind weg. Das Bild ist heller, hat dennoch einen besseren Schwarzwert. Erstunlich gut arbeitet die adaptive Blende, besser als bei meinem Toshiba LCD.

Bin also rundum zufrieden :-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.758
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #113 am: 21. Oktober 2008, 09:08:36 »
mal wieder ein Update, eigentlich sogar ein recht wichtiges.

Mein Panasonic PT-AE 500 Projektor ist nun dem Sanyo Z5 gewichen.

Es gab einige Gründe für diesen Schritt:

- ich wollte HDMI Eingänge haben um eine optimale Übertragung von Zuspieler zu Projektor gewährleisten
- Erwartung an besseres Bild durch neuere Technik
- durch den Kauf des Z5 etwa 1000 Stunden weniger auf der "Uhr"
- den Blasebalg gegen Staubwolken
- etwas leiseres Gebläse

alle Erwartungen wurden erfüllt. Das Bild ist nochmal deutlich schärfer, kontrastreicher und knackiger in den Farben. Denke mal durch HDMI ist hier nochmal einiges besser geworden, besonders diese grün/lila Konturen sind weg. Das Bild ist heller, hat dennoch einen besseren Schwarzwert. Erstunlich gut arbeitet die adaptive Blende, besser als bei meinem Toshiba LCD.

Bin also rundum zufrieden :-)

Und jetzt musste natürlich auch noch sagen, wem Du das zu verdanken hast :!:

SANYO natürlich und wem noch :?:  :braue:

 :D  8)

Behandle ihn gut mein Freund!  :)

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #114 am: 21. Oktober 2008, 09:13:11 »

Und jetzt musste natürlich auch noch sagen, wem Du das zu verdanken hast :!:

SANYO natürlich und wem noch :?:  :braue:

 :D  8)

Behandle ihn gut mein Freund!  :)

Stephan natürlich! Hätte er mir nicht den Pana abgenommen...  :D  :P
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.758
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #115 am: 21. Oktober 2008, 09:17:12 »

Und jetzt musste natürlich auch noch sagen, wem Du das zu verdanken hast :!:

SANYO natürlich und wem noch :?:  :braue:

 :D  8)

Behandle ihn gut mein Freund!  :)

Stephan natürlich! Hätte er mir nicht den Pana abgenommen...  :D  :P

Sie Arsch :!:

:)

Also mich freut das echt unglaublich, dass Du so sehr zufrieden mit dem Gerät bist!  :)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.180
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #116 am: 22. Oktober 2008, 19:21:57 »
Neues von der Panasonicfront in Bälde hier!

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #117 am: 23. Oktober 2008, 00:21:45 »
bei der Deckenbefestigung musste ich etwas improvisieren da mir eine neue Adapterplatte für 40€ zu teuer war.

Mein Bruder hat mir dann aus Alublech eine Platte gefertigt und ich habe mir im Baumarkt Distanzhülsen aus Kunststoff und passende Schrauben geholt weil die Spezialschrauben bzw die Gewinde der alten Platte nicht in den Z5 passten.

Eigentlich ne super Lösung, nur ist das Blech etwas schwach und biegt sich leicht. Nicht weiter schlimm es hält aber irgendwann will mein Bruder mir noch eine stabilere anfertigen dann ist es perfekt!

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.408
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #118 am: 23. Oktober 2008, 00:38:46 »
Nicht übel, nicht übel. Ist halt schon n Monstrum im Vergleich zum Pana.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.758
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #119 am: 23. Oktober 2008, 08:40:35 »
Nicht übel, nicht übel. Ist halt schon n Monstrum im Vergleich zum Pana.
Ich find den gar nicht so groß aber bin halt auch dran gewöhnt. Mein neuer Z2000 is noch mal ein gutes Stück größer...

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #120 am: 23. Oktober 2008, 08:56:29 »
Nicht übel, nicht übel. Ist halt schon n Monstrum im Vergleich zum Pana.
Ich find den gar nicht so groß aber bin halt auch dran gewöhnt. Mein neuer Z2000 is noch mal ein gutes Stück größer...

im Vergleich zum Pana echt ein Monster. Schöner war der definitiv, hat ja auch einen Design Award gewonnen damals.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.244
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #121 am: 23. Oktober 2008, 09:04:26 »
Ich finde auch bis zu einer gewissen Größe hebt das bei mir die Wertigkeit - größer gleich besser in der Qualität in dem Fall. So lange er nicht 1m auf 1m groß ist finde ich das eigentlich recht angenehm...

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #122 am: 23. Oktober 2008, 09:08:21 »
Ich finde auch bis zu einer gewissen Größe hebt das bei mir die Wertigkeit - größer gleich besser in der Qualität in dem Fall. So lange er nicht 1m auf 1m groß ist finde ich das eigentlich recht angenehm...

was soll die Größe denn hier mit der Qualität zu tun haben? Das ist Quatsch.

Es hat höchstens Vorteile bezüglich der Kühlung.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.244
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #123 am: 23. Oktober 2008, 13:34:55 »
Es hat natürlich nix mit der Quali zu tun, das ist ne rein emotionale Geschichte ;)

Ich denke in 10 Jahren wird sich das auch gewandelt haben, wenn die echt kleinen Geräte genauso viel können. Im Moment ist es aber eben in dem Markt noch so, dass die richtig teuren Beamer (damit meine ich nicht den Z5 ;) ) eher immer größer sind. Ist eben ne Assoziation die man so macht ... oder auch nicht ;)

Offline Masterboy

Re: it's time to pimp my heimkino
« Antwort #124 am: 23. Oktober 2008, 14:59:10 »
ok verstehe ;-)

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 29 Abfragen.