Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*  (Gelesen 40887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #300 am: 11. Oktober 2019, 16:30:55 »
die Unterschiede sind oft nur in einem direkten Bild-Bild vergleich möglich.

Mach Dich/Euch nicht verrückt deswegen. Wenn Du keinen Unterschied direkt sehen kannst dann lass es einfach :-)

Btw. ich ahb die Einstellung an meinem Sony Player jetzt doch auf Auto1 belassen. Warum? In meinem Falle weil der TV auch von Sony ist "quatschen" die miteinandern und er gibt bei <4k ein auf 1080 skaliertes Bild aus und der TV macht dann 4k. Das ist aber wieder nur so weil ich halt beides Sony habe. In Markus Fall mit Samsung TV würde ich es dann gänzlich abschalten.

@Markus ich schicke Dir noch ein Bild.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.704
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #301 am: 11. Oktober 2019, 22:26:43 »
Easy, dann dürfte das bei meinem All-Sony-Equipment auch so sein. :biggrin:

Offline Masterboy

Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #302 am: 12. Oktober 2019, 09:17:13 »
Easy, dann dürfte das bei meinem All-Sony-Equipment auch so sein. :biggrin:

Da hast Du eventuell auch einen Bravia Modus. Den solltest einschalten.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.704
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #303 am: 12. Oktober 2019, 11:41:17 »
Easy, dann dürfte das bei meinem All-Sony-Equipment auch so sein. :biggrin:

Da hast Du eventuell auch einen Bravia Modus. Den solltest einschalten.

Jap, hab ich schon immer so eingestellt. :)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.362
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #304 am: 12. Oktober 2019, 18:06:28 »
@Markus ich schicke Dir noch ein Bild.
Danke dir, Greg. Hab den Denon jetzt mal so eingestellt wie du. Allerdings sehe ich keine Veränderung. Wenn es eine gibt dann ist sie wirklich nur marginal. Ich habe zum Test gestern mal die letzten 5 BDs und 2 DVDs eingelegt, die ich in der vorherigen Konfiguration angesehen hatte...

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.415
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #305 am: 13. Oktober 2019, 09:41:15 »
Also hinterm Bildschirm finde ich es ganz angenehm - wenn mich das von links und rechts anstrahlen würde, wäre ich denke ich zu abgelenkt und genervt

kann man ja stellen wie man will bzw. so viele Lampen "mitspielen" lassen wie es einem am angenehmsten ist. Das lässt halt viel Raum zum experimientieren. Aber die Grundidee eines Surroundlichts finde ich interessant. Alles was die Immersion ins Geschehen eines Films/Spiels verstärkt möchte ich nutzen und ausprobieren.

auf die Spitze getrieben:  :lol:


Stattdessen einfach eine VR Brille drüber und gut ist? Wozu der Aufwand, wenn es einfacher und besser geht?

Offline Masterboy

Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #306 am: 13. Oktober 2019, 11:26:38 »
Ja das hab ich mir auch gedacht. Ist auch nicht unbedingt praktikabel weil aufwändig umzusetzen. Ein paar Argumente gibts schon noch.

Man muss eben keine VR Brille aufsetzten. U.a. auch kein Motion Sickness.
Der reale Raum wird quasi mit einbezogen, Microsoft macht das ja auch mit der Hololens.

« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 11:29:03 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Masterboy

Antw:it's time to pimp my heimkino *Reloaded 2012,2017,2019*
« Antwort #307 am: 18. Oktober 2019, 09:02:18 »
kleines Update noch bezüglich Playstation VR. Ich hatte ja noch das Modell der ersten Stunde, Problem hier dass die Prozessoreinheit wo das HDMI Signal der PS4 durchgeschleift wird kein HDR und HDCP 2.2 unterstützt. Blöd wenn man dann jedesmal umstecken müsste. Also hab ich meine PSVR verkauft und über ReBuy ne gebrauchte V2 geholt mit kleinem Aufpreis. Dafür ist jetzt alles fix verkabelt und volle HDR/Farbraum Unterstützung.

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 29 Abfragen.