Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Krieg ist zu Ende!!! Die BD hat gewonnen!  (Gelesen 33010 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!! Die BD hat gewonnen!
« am: 06. Januar 2007, 18:56:44 »
Der Krieg der beiden HD-Formate ist vorbei!!! LG stellt auf der CES in Las Vegas am 8 Januar den ersten Kombiplayer für HD DVD und BluRay vor, ein Preis wird am Montag bei der Vorstellung genannt. Ein PC-Laufwerk ist ebenfalls geplant und so ca. 1200 $ kosten. Bilder und genauere News gibt es am Montag!

Mit 100 %iger Sicherheit werden andere Hersteller nachziehen und somit ist es nun keine Frage mehr, welches Format man kauft. Wer also wegen dem momentanen Qualitätsvorteil auf HD DVD gesetzt hatte, hat nichts falsch gemacht, auch wenn einige der Großen (Sony und einige Studios) bisher nur auf BluRay gesetzt haben.

Quelle 1


Zitat
SEOUL, Jan. 4 (Yonhap) -- LG Electronics Inc., South Korea's electronics giant, said Thursday that it has developed the world's first DVD player that supports two competing disc formats -- Blu-ray and HD DVD.

The dual-mode player will be launched next week at the Consumer Electronics Show in Las Vegas, the company said in a statement.

Global companies remain divided over which disc format they should choose for next-generation DVD players.

Created by Japan's Sony, the Blu-ray format is supported by Samsung Electronics, Hitachi, JVC and Toshiba, while the HD DVD, invented by Toshiba, is backed by Microsoft, Intel and NEC.

Discs based on the two formats can store much more data than ordinary DVDs, allowing for seamless and vivid video images.

LG Electronics said that its dual-mode players will ease confusion among consumers planning to buy new DVD players.

The new model will hit the U.S. market during the first quarter of the year, the company said, adding the exact timeframe and prices will be announced at the exhibition.


Quelle 2

Zitat
It was bound to happen: In the mess known as the high-def format wars, eventually, it was clear a manufacturer would cross party lines and release a single player capable of handling both Blu-ray Discs and HD DVD discs. The question wasn't if; it was a question of when.

LG Electronics is the first to cross that line: The company has just announced it will be launching the first dual-format high-definition disc player at the Consumer Electronics Show in Las Vegas next week. The LG press release issued in Korea early Thursday morning is short on details--the player will launch in "early 2007", but beyond that, we have no information on pricing--but that's of little consequence for now. I imagine the details will become clear by Sunday, when LG holds its press conference at CES.

LG stated it was considering a dual-format player at the CeBIT show last March, but the company has been quiet about its progress until now. The company is the first to formally announce a dual-format player; prior to this, Ricoh and NEC had both announced they had developed components that could read both Blu-ray and HD DVD media, but neither had announced actual products. Samsung had also made rumblings about coming out with a dual-format player, but the company backtracked on those reports early last year.

The LG announcement dramatically alters the competitive landscape for Blu-ray Disc and HD DVD. The mere announcement of a dual-format player could stall the market for high-definition players and discs, as consumers anticipate the dual-format player's arrival. A dual-format player would offer consumers a hedge against obsolence, in the event one of the disc formats dies out over time.

And once the dual-format player does come out, it could ignite the market for high-definition players and discs, a market that's still in its infancy.

Price will likely play a big role, though, in the dual-format player's success. If the player is expensive--and, certainly, I expect it to carry a premium over a standalone player, at least at launch--its high price may deter consumers from buying right now. However, if the dual-format player's premium is an acceptable one to consumers, then the player could take off--in turn driving consumers to buy movies in high-definition, without having to worry about which studios are backing which disc format.

However, while a dual-format player will help consumers worried about buying into the wrong format, it won't help content producers. Dual-format players will remain a rarity, for at least the next year. If dual-format players do become the norm, studios will be faced with a quandary: Continue to support both formats, a costly endeavor, or release new and catalog content in just one of the disc formats--thereby foregoing support of those early adopters who bought into whichever disc format falls by the wayside.

Are you itching to buy a high-def disc player? Does news of a dual-format player make you more likely to buy a high-def disc player in the next year?
« Letzte Änderung: 28. Juli 2008, 17:01:29 von Bloodsurfer »
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #1 am: 06. Januar 2007, 19:01:01 »
Mehr und konkretere Infos:

Hier
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #2 am: 06. Januar 2007, 20:15:16 »
Na ja, ich würde sagen:

a) das die Teile bis 2008 Marktreif sind ist scho ne Weile bekannt

b) dass nur der der sich letztendlich auch die Kombi Teile kauft alles richtig gemacht hat ;-) denn BDs wirst du auch in Zukunft mit nem normalen HD Player kaufen...ich würde also eher sagen: für die early adaptors wird sich nach wie vor nix mehr ändern. Jedes Studio bleibt bei seinem Format und wer kein Kombigerät hat wird auch in Zukunft nur das eine Format abspielen können. Oder denkst du, Sony wird bei einem Nebeneinanderleben (und das wird so kommen durch die Hybridplayer, das stimmt) auf die Idee kommen und auf einmal HD DVDs veröffentlichen? Wohl kaum ;-)

Aber gut, ich freue mich dennoch, denn jetzt sind es keine Ankündigungen mehr sondern ... mmmh .... konkrete Ankündigungen :lol:

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #3 am: 06. Januar 2007, 20:31:09 »
Ist nicht böse gemeint Edster, aber manchmal werde ich aus deinen Sätzen nicht schlau! Bsp.:

Zitat
dass nur der der sich letztendlich auch die Kombi Teile kauft alles richtig gemacht hat  denn BDs wirst du auch in Zukunft mit nem normalen HD Player kaufen...


Aber es freut mich, das Sony so nun doch in den Arsch gekniffen wurde. Die sollen einigen anderen Hersteller vor einiger Zeit noch das "Angebot" gemacht habe, wenn die einen Kombiplayer bringen, kauft Sony einen Teil der Panels (stellen soweit ich weis nicht alle selber her) halt woanders.

Man sollte auch nicht den Aspekt KUNDE vergessen. Wer kauf einen BluRay Player von Sony, Panasoni, Samsung oder Pioneer, wenn er auf jeden Fall mit einem Kombi Player auf der sicheren Seite sein kann.
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #4 am: 06. Januar 2007, 21:01:02 »
Mach nach dem ersten "der" ein Komma und es istn normaler Satz  :P

@topic: um ehrlich zu sein hätte ich im Moment wenn ein early adaptor wäre auch vielleicht eher zu HD-DVD gegriffen, alleine wegen dem Preis. Aber die Übermacht, die BD scheinbar bekommen wird alleine wegen der PS III ist wirklich wirklich immens, das darf man definitiv nicht unterschätzen. Auch wenn Sony schon mit der MD und Konsorten schon oft die Kriege verloren hat...dieses mal hätte es schon anders ausgesehen.

Wobei es auch schon Strömungen der Marktforscher gab, die mittlerweile die HD DVD wieder vorne sagen (und die Zahlen in den USA haben ja auch eindeutig dafür gesprochen und nicht nur das auch einige Facts des Mediums wissen mehr zu überzeugen...)...


Nur eine Zahl um den Beitrag der Konsolen zur ENtscheidung (wird ja eh nicht so kommen, da wie du richtig gepostet hast die Hybrid Teile ein Nebeneinander verursachen werden) verdeutlicht:

2010 werden in den Kernmärkten (Japan, EU und USA) ca. 27 Mio. Haushalte einen HD Stand alone Player haben und ca. 60 Mio. eine HD Konsole MIT der entsprechenden Abspielmöglichkeit, sprich etwa grob geschätzt 50 Mio. PS III davon. Aleine schon das macht den letztendlichen Gewinn der HD DVD schier unmöglich. Ich denke ein Nebeneinander kann schon jetzt definitiv als Gewinn für die HD DVD gewertet werden, das ist sicher, da stimme ich dir zu!

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #5 am: 08. Januar 2007, 02:51:58 »
Du vergisst eine Sache: das Wort WAHRSCHEINLICH!!!

Hier mal ein Zitat von einem Händler aus dem Beisammen.de-Forum. Glaube nicht, dass die Aussage getürgt ist, was sollte er davon haben.



Zitat
nabend zusammen, ich habe heute aus einer sicheren quelle zahlen der gfk erhalten. demnach sind im oktober / november ganze 74 geräte des panasonic bd 10 als verkauft gemeldet worden. bei samsung soll die stückzahl 5 erreicht worden sein.

die gfk ist nach meinen infos das führende marktforschungsinstitut in deutschland. sie bekommt die zahlen von der industrie und auch von den händlern. wir beteiligen uns beispielsweise an der projektorenstatistik.

ich glaube nicht ernsthaft, dass die zahlen im dezember dramatisch besser werden. toshiba hat mir ihrem hd dvd spieler e 1 mit der ersten lieferung lt. deren aussagen alleine 1200 stück ausgeliefert. wie schnell die auch abverkauft werden, wird sich zeigen. meine erfahrung mit dem gerät sagt mir aber, dass das nicht lange dauern wird.

schaun wir mal, wie lange da die filmindustrie ruhig bleibt oder anfängt, ihre "zusagen" zu überdenken.
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #6 am: 08. Januar 2007, 11:23:07 »
Kommt mir scho sehr wenig vor, aber gut...

Sei mal dahingestellt. Aber jetzt sind wir mal ehrlich: ob 1000 oder 10000 oder 0, das sind Zahlen, da ists noch so gut wie egal.

Was glaubste wie schnell die Zahlen hochschnellen, wenn man im März die PS III miteinberechnen kann :?

Oder auch schon jetzt: bei den Zahlen sind keine X-Box HD-Player dabei, da sind sicher auch noch einige verkauft worden, also düfte momentan die Lage für HD-DVD sogar noch besser aussehen ;-)

Offline Masterboy

Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #7 am: 08. Januar 2007, 11:50:37 »
Für mich wird HD auch mit Erscheinen der PS3 ein Thema werden.

Demnach Blue Ray
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #8 am: 08. Januar 2007, 16:02:28 »
Extrem unrealistisch finde ich die Zahlen bei den Preisen, der relativ geringen Verfügbarkeit und der praktisch nicht vorhandenen Sales-Promotion bzw. Neukunden-Promotion ja nicht.

Auch habe ich schon ein Bild einer neuen Xbox 360 Revision gesehen, bei der ein HDMI-Ausgang vorhanden war. In wieweit das ein Fake war kann ich aber nicht sagen. Vielleicht wird dann sogar ein HD DVD Laufwerk integriert.

Hier noch eine kleine Mitteilung von heise:

Zitat
CES 2007 vom 8.1. bis 11.1.2007

LG verrät Details zu HD-Kombi-Player und -Laufwerk
Bereits am 4. Januar hatte LG die Katze aus dem Sack gelassen: Das Unternehmen wird den ersten Stand-alone-Player und das erste PC-Laufwerk auf den Markt bringen, die beide um die DVD-Nachfolge kämpfenden HD-Disc-Formate Blu-ray Disc und HD DVD verarbeiten können. Auf der CES lieferte LG nun die Details nach: So soll der "BH100" genannte Stand-alone-Player der neuen "Super Multi Player"-Serie des Unternehmens bereits ab der 1. Februarwoche in US-Elektromärkten wie Best Buy und Circuit City erhältlich sein. Mit einem Listenpreis von 1199 US-Dollar steht er preislich in Konkurrenz zu Panasonics Blu-ray-Player DMP-BD10, ist aber wesentlich teurer als die reinen HD-DVD-Modelle von Toshiba. Auch auf Nachfrage wollte LG nicht damit herausrücken, wieviele Geräte in der ersten Welle ausgeliefert werden; man arbeitet aber "mit voller Kraft". Aussagen über einen möglichen Europastart gab es nicht.

Das schwarze Gerät wurde nach Auskunft von LGs CTO H.G. Lee ursprünglich als reiner Blu-ray-Player entwickelt – dies verwundert kaum, da LG Mitglied der Blu-ray Disc Association ist. Im Laufe des vergangenen Jahres sei man laut Lee aber zu der Überzeugung gekommen, dass die beiden konkurrierenden Formate noch länger auf dem Markt koexistieren würden. Da man mit Sorge die Verwirrung bei den Kunden und die daraus resultierende Kaufzurückhaltung beobachtet habe, entschloß man sich, das Modell auf HD-DVD-tauglich zu machen.

Zum Einsatz kommt ein Single-Pickup mit zwei Linsen – eine für Blu-ray Disc, die andere für HD DVD und DVD. Bei der Entwicklung musste man aber offenbar durch diesen Richtungswechsel auch Kompromisse eingehen: So werden laut Lee bisher noch nicht alle Funktionen des Interaktivitätsformats der HD DVD namens iHD unterstützt. Bei einer Demonstration lief die HD DVD "Superman Returns" aber problemlos mit allen Menüfunktionen. Ein Firmware-Update soll die Lücken später ausfüllen; das Gerät ist mit einem Ethernet-Anschluss versehen, um neue Betriebssystemversionen über das Internet zu beziehen.

Offenbar verzögerte sich die Entwicklung durch den Schritt zum Kombi-Player: Der Player besitzt lediglich einen HDMI-Anschluss in der Fassung 1.2, während die Konkurrenz künftig vor allem Geräte mit 1.3-Schnittstelle ausliefert. Immerhin wurde mit "Simple Link" eine HDMI-Funktion integriert, die die Fernbedienung von kommenden LCD-TVs von LG über die Player-Fernbedienung ermöglicht.

Auf die Nachfrage von heise online, ob eine Vollbildausgabe in höchster Auslösung von 1920 × 1080 Bildpunkten mit 24 Bildern pro Sekunde (1080p/24) möglich sei, wich der LG-Sprecher aus: Das Gerät könne 1080p mit 24 und 30 Bildern "verarbeiten". hieß es. Das aber ist klar, schließlich sind Kinofilme gewöhnlich im 24p-Format auf den HD-Discs gespeichert. Ob sie aber über HDMI auch so von dem Laufwerk ausgegeben werden können, daran darf man Zweifel anmelden; schließlich wird ein Chip von Broadcom verbaut, der dies bei Toshibas HD-E1 und bei Samsungs Blu-ray-Player auch nicht ermöglicht. Auch die offizielle Produktmitteilung schweigt sich über diesen Punkt aus. Immerhin konnten wir an der Rückseite des Geräts noch einen analogen Mehrkanal-Ausgang entdecken, der Toshibas HD-E1 fehlt. Welche Surround-Decoder eingebaut sind, wusste aber nicht einmal Lee.

Laut dem LG-Manager benötigt der Player vom Schließen der Lade bis zum Start des Films bei HD DVD 30 und bei Blu-ray Disc 25 Sekunden; er würde damit einen neuen Geschwindigkeitsrekord für den Start von Discs in den DVD-Nachfolgeformaten aufstellen. Ein Mitstoppen der Startzeiten während der CES-Präsentation erbrachte aber nach dem Einlegen der Blu-ray Disc 42 Sekunden für den beschriebenen Vorgang.

Für Verwunderung sorgte die Ankündigung, dass LG das PC-Kombi-Laufwerk GGW-H10N im ersten Quartal 2007 in den USA ebenfalls für 1199 US-Dollar anbieten will. Erklärt wurde dies mit der Fähigkeit, nicht nur DVDs, HD DVDs und Blu-ray Discs lesen, sondern auch Blu-ray Discs und DVDs beschreiben zu können. Auch diesem Gerät wurde die HD-DVD-Kompatibilität nachträglich verpasst, weshalb HD DVDs nicht beschrieben werden können. Für Schmunzeln sorgte auf der CES, dass Warner als Partner für die Demofilme einsprang – ausgerechnet das Studio, dessen gerade angekündigte Kombi-HD-Disc einen solchen Kombi-Player am wenigsten braucht.

Quelle c't newstickes CES-Special
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #9 am: 08. Januar 2007, 16:50:00 »
Hier das erste Bild des guten Stückes:

Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #10 am: 09. Januar 2007, 17:02:42 »
um nochmal zu dem Thema Marktreife von Edster zurück zukommen: das Ding steht nächsten Monat in den Staaten schon in den Läden.

Hier noch ein paar Bilder:











Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #11 am: 09. Januar 2007, 17:15:39 »
Oh na ja, dann gings eben doch einige Monate früher...erfreulich muss ich sagen :!:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #12 am: 09. Januar 2007, 20:07:14 »
Schön sieht er ja schon aus... Wenn ich nur ein paar Tausender übrig hätte :lol:

Offline Masterboy

Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #13 am: 10. Januar 2007, 10:35:30 »
so, damit man auch mal die andere Seite der Medaille sehen kann.

Der Krieg ist noch lange nicht vorbei und ich glaube nach wie vor dran das Blue Ray das Rennen machen wird.
Die PS2 wird dazu einen nicht unbeachtlichen Teil beitragen vorrausgesetzt sie taugt was, die Infos zur PS3 sind irgdendwie dünn so dass ich mir noch kein gescheites Bild davon machen kann.

http://www.digital-movie.de/dvd-news/newsinfo.asp?ArtNr=11545
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #14 am: 10. Januar 2007, 11:49:41 »
Btw Blu-Ray 8) sonst wärs nicht als Markenname durchgegenagen ;-)

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #15 am: 10. Januar 2007, 11:58:25 »
Naja, immerhin kriegen WIR die ersten HD-Pornos!  :D

Nee, mal Spaß beiseite. Ich verstehe diese stiefmütterliche Behandlung seitens der Studios echt nicht! Die hätten das Haus echt rocken können, wenn sie z. B. 10 echte Kracher + die üblichen Wir-zeigen-was-das-Format-kann-Katalogtitel zu Anfang auf den Markt geschmissen hätten.
Ein Beispiel: Miami Vice sollte eigentlich zeitgleich auf HD DVD und DVD erscheinen, nun erscheint diie HD DVD aber erst 2 Monate später. WARUM??? Hallo Studios, damit macht ihr euch keine Freunde!
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #16 am: 12. Januar 2007, 18:32:42 »
Also die Pornoindustrie hat sich für die HD DVD entschieden :D
Im Ernst, das ist nicht zu unterschätzen.

Ich glaub ja nach wie vor nicht dass die PS3 sich wirklich durchsetzen wird... bei dem Preis. Die wollte ja nichtmal jemand haben, als es sie bei diesem Hack-Wettbewerb zu gewinnen gab. Und so schwer zu knacken wird das Ding schon nicht sein ;)

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #17 am: 12. Januar 2007, 19:35:15 »
Also wenn Sony tatsächlich nicht zulässt, dass Pornos im BluRay-Format erscheinen, dann wird die HD-DVD 100%ig den Krieg gewinnen.

Ich erinnere mal an den Kampf Betamax gegen VHS. Sony lies damals nicht zu, dass Betamax-Pornos produziert wurden und genau das war der Grund, weshalb VHS den Kampf eindeutig gewann.

Heute ist die Pornoindustrie noch sehr viel größer geworden und hat dementsprechend noch mehr Macht. Bleibt Sony also seiner Poltik treu, war's das für das BluRay-Format...


Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #18 am: 12. Januar 2007, 19:47:08 »
Ach du kagge, das machen die echt???

Na dann mal goodbye und gute nacht BD...ich kenne die Videothekenbranche, da ist glasklar, was sich durchsetzen wird ;-)

Aber man muss sich auch vor Augen führen: in den HD Medien dieser Generation (BD und HD-DVD) wird die Marktreife schon bei ca. 50-60% angesetzt, sprich eine Marktsättigung von auf die 100% zugehend wie bei der DVD wird nie und nimmer erwartet...von demher ist es nie abzuschätzen, was letztendlich den Ausschlag geben, sprich: sind die typischen Hardcore Porno Seher wirklich solche Technikfreaks??? Ich wage es zu bezweifeln, dennoch ist das wirklich wirklich heftig und absolut potentiell entscheidend!!!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #19 am: 12. Januar 2007, 20:16:24 »
Da sieht man's mal wieder: Schwanzgesteuert, die ganze Welt ist schwanzgesteuert!

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #20 am: 12. Januar 2007, 20:24:49 »
*aufdemBodenlieg


Ich kann nimmer, ich bin raus...ich geh dann mal off :lol:

Offline Astragon

  • Beiträge: 2.461
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #21 am: 12. Januar 2007, 21:03:21 »
:lol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #22 am: 12. Januar 2007, 23:44:08 »
Muahahahahahaha! Ist das Viech geil! :D :lol:
Ich lieg unterm Tisch neben den Resten meines geplatzten Zwerchfells :D

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #23 am: 13. Januar 2007, 11:19:34 »
Und den Längsten hat immer noch der Tapier (wenn man von Gewicht und Größe im Verhältnis ausgeht)!!!

Nee, mal zurück zum Thema. Es scheint so, dass MSs Anwälte (und noch ein paar Andere der HD DVD Association) wohl schon die Messer witzen, da LG wohl keine Erlaubnis hatte, das HD DVD Logo zu benutzen und wichtige Features fehlen (HDi), damit man es überhaupt nutzen darf.

@ LG: Jungs, wenn man was macht, dann aber richtig!!! Also alles schön zertifizieren lassen und alle Features implementieren!
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Offline Lorrgash

  • Biertrinker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.855
    • Profil anzeigen
    • http://www.s-f-e.ch.vu/
Der Krieg ist zu Ende!!!
« Antwort #24 am: 16. Januar 2007, 14:21:33 »
Sony blockiert Porno - Aus für Blu-ray?

Die noblen Grundsätze von Sony könnten das Unternehmen teuer zu stehen kommen. Der japanische Konzern setzt alles daran, der Porno-Industrie den Zugang zu seinem DVD-Nachfolger zu verwehren. Jetzt haben sich die Sexfilmer für das Konkurrenz-Format HD DVD entschieden.

Der Formatkrieg um die DVD-Nachfolger Blu-ray und HD-DVD könnte eine unerwartete Wende bekommen. Auf der derzeit stattfindenden AVN Adult Entertainment Expo, der grössten Messe der US-Pornoindustrie, haben sich Regisseure und Produzenten für das HD-DVD-Format ausgesprochen. Die Favorisierung des Formats soll neben produktionstechnischen Gründen vor allem eine Ursache haben: Sony. Vertretern der Pornoindustrie zufolge setzt der Blu-ray-Entwickler derzeit alles daran, dass Sexfilme nicht auf seinem Format produziert werden. Branchenexperten zeigten sich indes überzeugt, dass diese Entscheidung den Blu-ray-Anhängern noch teuer zu stehen kommen könnte.

«Sollten sich die Gerüchte um Sony bestätigen, dann wäre das eine enorm kurzsichtige Entscheidung», so eine Kennerin der Unterhltungselektronik-Branche. «Die Unterhaltungsindustrie für Erwachsene hat seit jeher eine wichtige Rolle für die Etablierung technologischer Plattformen gespielt. Das war beim Formatstreit zwischen VHS und Betamax sowie bei der Verbreitung des Internets so». Ein selbst verschuldeter Boykott des Blu-ray-Formats durch Sony könnte wie beim Betamax-Format dafür sorgen, dass der Konzern erneut den Kürzeren beim Etablieren eines neuen Formats zieht.

Als gewichtiger Vorteil des HD-DVD-Formats gilt zudem immer noch der niedrigere Preis, der sowohl bei den Produktionskosten für Disks als auch beim Erwerb von Abspielgeräten zum Tragen kommt. Gerade kleinere Filmstudios haben deshalb auf der Adult Entertainment Expo schon angekündigt, das HD-DVD-Format auch dann vorzuziehen, wenn Sony seine restriktive Politik lockert. Neben der aufwändigeren Produktion fallen bei der Umrüstung von DVD-Produktionsstätten auf Blu-ray nämlich weitaus höhere Kosten an als es beim Umstieg auf HD-DVD der Fall ist. Auch kann die HD-DVD-Produktionstechnologie weiter für das Produzieren von DVDs verwendet werden, was bei Blu-ray ebenfalls entfällt.

Quelle: bluewin.ch

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 24 Abfragen.