Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung  (Gelesen 2492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #25 am: 18. Juni 2008, 23:34:51 »
Ash: Auf dem Cover wird jedenfalls mit dem Genre Sci Fi-Reißer geworben...
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #26 am: 19. Juni 2008, 01:01:32 »
Ach das istn Sci-Fi-Thriller? Oha, dann muss ich mir den ja echt mal zu Gemüte führen. Ich dachte die ganze zeit, das sei irgend son dummer  Tuningcar-Rennfilm. Das Cover hatte mich so an TheFast&TheFurious erinnert. Danach habe ich nichtmehr über den Film nachgedacht. :D
Du willst nen Sci-Fi-Fan sein und hast kein Plan wer Philipp K. Dick ist?? :shock: Alter, dafür gehörst du mit Stahlwolle gestreichelt :p

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.775
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #27 am: 19. Juni 2008, 01:49:48 »
Ohne Scheiss, ich könnte Dir abgesehen von vllt. 30-40 Schauspielern Hollywoods nicht sagen, wer wer ist, von Autoren, Regisseuren & Konsorten garnicht erst zu reden. Sowas hat mich ehrlich gesagt auch nur selten interessiert. Seine Verfilmungen kenne ich alle und/bzw einen kleinen Teil seiner Romane aber das nur, weil ich mir vor ner Minute die Werke bei Wiki durchlas. Bei den Film hatte ich einfach nur das Cover gesehen und war sofort desinteressiert.

Offline Exquisitor

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.872
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #28 am: 19. Juni 2008, 02:11:39 »
Bei den Film hatte ich einfach nur das Cover gesehen und war sofort desinteressiert.
Wenns nach dem ginge, wären so einige Filme an mir vorbeigegangen, die ich nicht hätte verpassen wollen. ;)

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #29 am: 03. Juli 2008, 23:56:02 »
So, gerade angeschaut und...

absolut klasse der Film! Sci Fi-Thriller mit Action und guten Effekten! Erinnert etwas an Und täglich grüßt das Murmeltier und ein bischen an Final Destination.
Sollte man gesehen haben. Auch das Ende war ganz in Ordnung.
Mindestens 8,5 (von 10).
« Letzte Änderung: 04. Juli 2008, 23:45:06 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #30 am: 04. Juli 2008, 12:45:01 »
Ich muss mir meine DVD jetzt auch endlich mal ansehen. Im Kino hat der letztes Jahr bei mir absolut nicht gezündet...  :neutral:

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #31 am: 04. Juli 2008, 23:47:21 »
Na ja manchen Filme zünden ja auch erts beim 2 oder 3. mal. Fand die Idee, zwar nicht ganz neu, aber alles in allem gut umgesetzet.
Dir mal viel Spaß beim zweiten Versuch Flight.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #32 am: 01. März 2009, 20:27:41 »
Hat mir gut gefallen. Natürlich häufen sich bei Filmen, die mit den Zeitebenen spielen, gern mal die Logikfehler, und in diesem Fall sind ausser den beiden Hauptfiguren alle anderen Akteure Hülsen mit Text, aber obwohl das "warum" mit der Bombe nie richtig geklärt wird (ist eher ein "MacGuffin"), ist der Film trotzdem recht spannend und unterhaltsam und solide inszeniert.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.702
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #33 am: 28. Dezember 2009, 08:23:21 »
Next (wird Ihnen präsentiert von Radebärscha)
Die Kritiken von dem Film waren ja sehr mau - ich habe mich aber dennoch gefreut als der gestern auf Pro7 lief - Story und Cast klangen doch mal rischdisch gut.
Nun also kann ich sagen: Die Kritiken sind wirklich berechtigt: Ein mieses, hahnebüchend unlogisches Skript wurde von einem di(l|ll)etantischen Regisseur stümperhaft verfilmt. Der Schnitt tut sein übriges (mag aber auch daran liegen, das nicht mehr rauszuholen war). Wirklich sehr schade denn die herausragenden Darsteller geben Ihr Bestes doch noch etwas zu retten. Das Ende versaut dann aber nochmal ganz gehörig alles. Hoffentlich finanziert jemand dem Regisseur eine Umschulung - Regie führen kann der nämlich nicht.

Was soll ich noch sagen? Lieber nix mehr denn da fällt mir mehr aus der Hose wenn ich dem Bus nachrenn!


:uglylol:
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2009, 08:23:33 von skfreak »

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #34 am: 28. Dezember 2009, 12:49:04 »

...da fällt mir mehr aus der Hose wenn ich dem Bus nachrenn!


:uglylol:

 :D Welcher Film?  :)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.702
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #35 am: 28. Dezember 2009, 12:50:37 »

...da fällt mir mehr aus der Hose wenn ich dem Bus nachrenn!


:uglylol:

 :D Welcher Film?  :)

Ach, das ist aus einem Film? Welchem denn?

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #36 am: 28. Dezember 2009, 15:27:11 »

...da fällt mir mehr aus der Hose wenn ich dem Bus nachrenn!


:uglylol:

 :D Welcher Film?  :)
Ach, das ist aus einem Film? Welchem denn?



Das nuschelt Brad Pitt in Snatch.  :)
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2009, 15:27:47 von Flightcrank »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.702
    • Profil anzeigen
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #37 am: 28. Dezember 2009, 15:51:35 »

...da fällt mir mehr aus der Hose wenn ich dem Bus nachrenn!


:uglylol:

 :D Welcher Film?  :)
Ach, das ist aus einem Film? Welchem denn?



Das nuschelt Brad Pitt in Snatch.  :)


Ach fuck - den habe ich auch immer noch nicht gesehen. Snatch muss ich mir unbedingt mal ansehen.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #38 am: 28. Dezember 2009, 17:36:35 »

...da fällt mir mehr aus der Hose wenn ich dem Bus nachrenn!


:uglylol:

 :D Welcher Film?  :)
Ach, das ist aus einem Film? Welchem denn?



Das nuschelt Brad Pitt in Snatch.  :)


Ach fuck - den habe ich auch immer noch nicht gesehen. Snatch muss ich mir unbedingt mal ansehen.
Grandioser Film :!:

 :biggrin:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Next - Neue 'Philipp K. Dick'-Verfilmung
« Antwort #39 am: 21. Oktober 2017, 10:01:28 »
die Frisur..........Alter..........echt man.

Trug man als Mann die Haare vor 10 Jahren so?

Die Grundidee ist nett, es wäre cool gewesen, den Film nach "ich hab mich geirrt" oder was
er sagt enden zu lassen.

Da man auch nicht die Beweggründe der Parteien erfährt, wie und warum sie auf Cage gestossen sind
(v.a. die Gangster und ich meine nicht die Atombombe bei den good guys) bleibt das alles halt sehr oberflächlich.

Für mich ein Onetimer mit einer :6:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 24 Abfragen.