Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: John Carpenter's Das Ding aus einer anderen Welt (1982)  (Gelesen 11091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #50 am: 03. Oktober 2005, 23:14:28 »
hab das Teil eben gesehen und bin sehr angetan davon, der Film rockt !  8)  Spannung von Anfang bis Ende, coole Atmo, und geile Effeckte, mag oich, Carpenters bester!

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #51 am: 04. Oktober 2005, 13:52:28 »
Zitat von: "nemesis"
Um das nochmal offiziell hier zu posten:

Wurde dann zwar doch noch knapp 4 Wochen später, aber Das Ding ist dann doch noch erschienen. Zwar nur als "Exklusive Verleihversion" ohne irgendwelche Extras, aber dafür ist das Bild anamorph und offenbar vom neuen Master gezogen. Es ist deutlich sauberer als das meiner UK-DVD. Letztere behalte ich allerdings, da dort massig Extras drauf sind.

YES YES YES :!:  Hab' ihn am Woe auch mal wieder gesehen und kurz die Deutsche mit der UK Scheibe verglichen. Bild ist echt besser. Werde meine UK aber auch behalten, denn die Extras sind echt gut... :-)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.262
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #52 am: 04. Oktober 2005, 13:56:42 »
ich fand bloß die Aufstände bspw. bei Cinefacts wieder witzig.

Erst war das Geschrei groß, dass der Film nicht in D erscheint.
Jetzt ist er da und jetzt wird die Ausstattung bemängelt.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #53 am: 04. Oktober 2005, 13:59:22 »
Zitat von: "Ketzer"
ich fand bloß die Aufstände bspw. bei Cinefats wieder witzig.

Erst war das Geschrei groß, dass der Film nicht in D erscheint.
Jetzt ist er da und jetzt wird die Ausstattung bemängelt.

Wie bei der Nightmare Box. Ich finds echt lächerlich...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Lionel

  • Gast
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #54 am: 04. Oktober 2005, 14:17:02 »
Hab mir jetzt die britische Neuauflage bestellt. Die Extras sind mir wichtiger als der deutsche Ton, und das Bild ist vielleicht besser bei der Neuauflage...*hoff*

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.262
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #55 am: 18. Oktober 2005, 16:56:34 »
auf der deutschen Tonspur gibt es Tonfehler.

Es fehlt bspw. ein Satz trotz Lippenbewegungen

http://forum.cinefacts.de/showthread.php?t=147338
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #56 am: 19. Oktober 2005, 08:19:36 »
Naja, man kann es auch übertreiben, ich hab ihn gestern gesehen und mal drauf geachtet... das fällt kaum auf. Wenn man es nicht weiß sowieso nicht... :)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #57 am: 19. Oktober 2005, 08:41:07 »
Oha, wieder die Jammerlappen bei cinefacts!  :lol:

Ich hab' ihn ja auch vor...3 Wochen glaub ich...gesehen und mir ist nix aufgefallen...  ;)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Lionel

  • Gast
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #58 am: 19. Oktober 2005, 15:27:14 »
Hab gestern mal die Extras, inkl. Audiokommentar angeschaut. Nebenher liefen die UT, sodass ich den Film nochmal verfolgen konnte. Muss sagen, die Wertung wird definitiv nach oben korrigiert, so auf 9, 9,5 ;von 8. Das Ende fand ich beim ersten Mal etwas kagge, jetzt find ichs genial. Carpenter und Russell hatten wieder jede Menge Spaß, ähnlich wie bei Big Trouble..Ach ja, der Soundtrack ist der HAMMER, gibts den irgendwo?

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #59 am: 19. Oktober 2005, 15:37:16 »
Zitat von: "Lionel"
Hab gestern mal die Extras, inkl. Audiokommentar angeschaut. Nebenher liefen die UT, sodass ich den Film nochmal verfolgen konnte. Muss sagen, die Wertung wird definitiv nach oben korrigiert, so auf 9, 9,5 ;von 8. Das Ende fand ich beim ersten Mal etwas kagge, jetzt find ichs genial. Carpenter und Russell hatten wieder jede Menge Spaß, ähnlich wie bei Big Trouble..Ach ja, der Soundtrack ist der HAMMER, gibts den irgendwo?
Hey Gert, jetzt hast Du wieder einiges gut gemacht, nachdem Du ihm erst nur beschämende 8/10 gegeben hast!  :D  ;) Der OST gibts immer wieder mal bei eBAY. Da hab' ich ihn auch her.  Ist schwer zu bekommen und nicht gerade billig... Ich schick Dir mal 'ne PN... ;-) Ist jedenfalls einer der genialsten OSTs überhaupt. Passt perfekt zur beklemmenden Stimmung des Films...  :)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #60 am: 19. Oktober 2005, 16:29:48 »
Der Soundtrack is nicht verkehrt nur diese hohen Töne während dem Film gehen teilweise bis unters Zahnfleisch  8)

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.547
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #61 am: 19. Oktober 2005, 21:09:34 »
In meiner Pre-Internetzeit hab ich den auch verzweifelt gesucht. Weder auf CD noch auf LP konnte ich den irgendwo finden. Alles was ich auftreiben konnte war das hier:


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.262
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
The Thing, Das Vierte, 17.03., 01.25
« Antwort #62 am: 10. März 2006, 17:22:33 »
Sendezeit 1.25-3.20

Wer den Carpenter Film immer noch nicht kennt, bekommt eine neue Gelegenheit.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Crypt Keeper

  • Beiträge: 400
  • Tanzt im 4-Eck
    • Profil anzeigen
    • Mein Blog
The Thing, Das Vierte, 17.03., 01.25
« Antwort #63 am: 12. März 2006, 19:20:31 »
Wird aber wohl die gekürzte Fassung sein :-(

"Aus großer Kraft, folgt große Verantwortung."

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.262
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
The Thing, Das Vierte, 17.03., 01.25
« Antwort #64 am: 13. März 2006, 09:26:09 »
da er indiziert ist, wahrscheinlich.

Aber es ist eine gute Gelegenheit einen Blindkauf zu vermeiden.

Die DVD kreist ja immer noch um die ca. 13-15¤.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.220
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
The Thing, Das Vierte, 17.03., 01.25
« Antwort #65 am: 13. März 2006, 17:25:28 »
Hab den jetzt auch endlich gesehen und muss sagen, dass ich net empfehlen würde, ne gekürzte anzusehen, da da sicher einiges fehlen wird und der Ekelfaktor schon einiges ausmacht in dem Film !

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
The Thing, Das Vierte, 17.03., 01.25
« Antwort #66 am: 14. März 2006, 17:17:29 »
The Thing geschnitten ansehen  8O  - bitte nicht :!:  :!:  :!:

Wer sich mal den Schnittbericht zwischen der 16er und der 18er Fassung ansieht, weiss was ich meine...  ;)  :?

 :arrow: Schnittbericht The Thing FSK16 vs. FSK18 (klick)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #67 am: 22. August 2006, 13:27:49 »
Ja leck micht fett :!:  Soll ich jetzt lachen oder weinen?  :roll:  Irgendwie geht mir der ganze "Neuauflagen-alles-im-Steelbook-oder-als-DC/SE-rausbring-Wahn" böse auf die Nerven aber DAS Teil muss ich mir kaufen. Hab' zwar schon die Deutsche sowie die UK Scheibe aber es führt (für mich) kein Weg dran vorbei:

Mein Lieblingsfilm wird am 26.10 im Steelbook veröffentlicht. Zu den Extras scheint noch nichts genaueres bekannt zu sein...

 :arrow: http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=31595


Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.220
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #68 am: 22. August 2006, 17:40:17 »
Na ja, der aktuelle Steelbook Wahn geht mir auch etwas auf die Eier, aber ich mal scheiß froh, dass ich mir die normale net gekauft hab...die war mir für ne normale Amaray immer zu teuer und verdammt beständig im Preis: unter 15/16 ¤ ging auch auf Börsen nie was :?


Gut, dann eben das Steelbook :D

Offline Masterboy

Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #69 am: 22. August 2006, 23:16:55 »
aber mal ganz ehrlich, nur wegen einem Steelbook ärgern? Zudem noch ein schwarzes wo einfach nur in weisser Schrift "Das Ding..." draufsteht. Albern!

Mir gefällt meine Amarayhülle und nur weil es jetzt Steelbooks gibt macht das das Cover nicht automatisch besser, zumal für mich eh der Film zählt und das "Ding" sieht noch nicht mal so doll aus.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Lionel

  • Gast
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #70 am: 22. August 2006, 23:23:05 »
Ich denke nicht mal, dass diese VÖ mehr Extras haben wird :roll:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.294
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #71 am: 22. August 2006, 23:52:45 »
Da heutzutage eh jeder fünfte Film noch ne Steelbook-Version bekommt, isses auch blödsinnig, jedem Steelbook hinterherzujagen. Der Film ist aber obergeil und wenn man ihn noch nicht hat, sollte man schon gleich das Steelbook kaufen, wenn der Preis nicht so viel anders wird. Ich persönlich halte eigentlich nur von Steelbooks etwas, wenn sie neben der Hülle auch noch eine andere Besonderheit besitzen.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.695
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #72 am: 22. August 2006, 23:55:37 »
Zitat von: "Lionel"
Ich denke nicht mal, dass diese VÖ mehr Extras haben wird :roll:


Ich schätze auch, dass der Inhalt derselbe sein wird!

Die Steelbook-Welle gefällt mir eigentlich, ausser es sind Wiederveröffentlichungen mit selbem Inhalt! Bei neuen Filmen isses genial, finde die Steelbooks geilst! Aber extra werde ich mir keinen Film ein zweites Mal holen wegen der Verpackung!

Da lob ich mir die VÖs wie Silent Hill, FD3 oder die neuen, verbesserten/verlängerten Versionen von Filmen wie Blade Runner oder King Kong!

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #73 am: 23. August 2006, 13:50:02 »
Das meinte ich ja. Die neuen Steelbook-Veröffentlichungen wie "The Descent", "FD3" etc. sind cool, wenn auch zu teuer, aber mittlerweile wird jeder 10 Film neu im Steelbook wiederveröffentlicht. Da kommen jetzt haufenweise Neuauflagen raus. "Bube Dame König Gras", "Black Hawk Down", "Bordello of Blood/Ritter der Dämonen" (Doppelsteelbook) "The Thing" etc. wobei letzterer eben mein Lieblingsfilm ist und da ist es dann sowieso Pflicht, mehrere Fassungen von zu besitzen.  ;)

Ich bin jedenfalls auf die "Thing-Steelbook-Extras" gespannt. Gekauft wird er - so oder so...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.294
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
« Antwort #74 am: 23. August 2006, 18:25:08 »
Carpenter's DasDing ist auch in meinen "TOP 5" der Lieblingsfilme drin. Na mal abwarten, wie der Inhalt aussieht.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 24 Abfragen.