Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS  (Gelesen 9444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« am: 15. April 2007, 20:46:22 »
Das ich ein grosser Simmons Fan bin dürfte ja mittlerweile klar geworden sein und somit erwarte ich neue Bücher von ihm immer mit sehr viel Spannung. Seine Vielseitigkeit als Schriftsteller ist bestechend und was dazu kommt - er kann wirklich schreiben. Seien es die grossen Epen wie Hyperion oder Illium/Olympos oder seine genialen Horrorromane immer überrascht er mit neuen Facetten.

Nach seinem Ausflug in die SF Ecke mit Illium hat er gerade sein neues Buch in den Staaten herausgebracht. Und wieder ist das Thema eines was neu und frisch ist zumindest was Genreliteratur angeht. THE TERROR ist ein 800 Seiten Totschläger von Buch - ein historischer Abenteuerroman vermischt mit  einer Horrorthematik die an THE THING erinnert.
Gewidmet ist das Buch Herman Melville und Howard Hawks-die Film und Literaturbuffs unter uns ziehen sofort die Zusammenhänge.

Simmons suchte sich als Prämisse ein historisch verbürgte Expedition in die Arctis aus.
1845 sendet die  königliche Marine zwei Dampfsegler- die ersten ihrer Art- die TERROR und die EREBUS mit 130 Mann in die kanadische Arktis um die legendäre Nordwestpassage in den Pazifik zu finden. Die beiden Schiffe verschwanden auf Nimmerwiedersehen im ewigen Eis. Bis heute ist ungeklärt was ihnen zugestossen ist. Simmons nimmt diese Expedition als Grundlage für seine Fiktion und strickt daraus eine Melange aus Horror, Verzweiflung und Tod.

Captain Crozier und Captain Franklin werden mit ihren Schiffen im Eis eingeschlossen, beladen mit Proviant (darunter die ersten Konserven), Kohle und Öl für drei Jahre halten sie zwei Jahre im Packeis aus-hier setzt die Erzählung ein-also mittendrin-wir lernen in Rückblicken kennen wie es dazu kam.
Nicht allein dass man der Gefahr des Verhungerns, des Kältetodes oder der Krankheiten ausgesetzt ist-zu allem Übel gibt es noch einen Predator, eine Bestie von riesigem Aussmass die mit Raffinesse und Mordlust die Besatzung dezimiert und abschlachtet und auf unheimliche Weise auftaucht und wieder verschwindet. Wie Trophäen hinterlässt sie die Köpfe und Gedärme der Opfer.
The Terror ist ein sehr düsteres Buch-lasst alle Hoffnung fahren-denn der Ausgang ist klar-historisch verbürgt halt.
Die maritimen Aspekten sind genial. Ich konnte mir bis dato nicht vorstellen was es heisst zwei Jahre im Eis festzustecken bei Temperaturen von bis zu Minus 80 Grad. Wenn Eisstalaktiten wie riesige Speere aus den Masten stürzen und Matrosen aufspiessen, Augenlieder abreissen weil Ferngläser in der Kälte sofort anfrieren und man sich riesige Stücke Fleisch von den Knochen reisst sobald man sich an eine Reling lehnt ohne schützende Kleidung. Dass man ein halbes Jahr kein Licht hat, von riesigen zerstörerischen Blitzgewittern heimgesucht wird und das Packeis eine ständige Bedrohung ist da es jederzeit durch zuviel Druck explodieren kann und sich grosse Risse auftun in denen man sofort verschwindet will ich gar nicht reden.

Nach zwei Jahren im Eis und in Erwartung eines dritten Winters und schwindenden Vorräten müssen die Besatzungen den Weg über Land suchen da die Erebus vom Packeis schon zermalmt wurde.
Sie bauen grosse Schlitten packen sie voller Vorräte und suchen ihren Weg zurück über das Eis doch darauf hat die Mordmaschine im Eis nur gewartet. Doch der grösste Feind des Menschen ist der Mensch und als die Konserven verdorben sind und der Hungertod naht halten Meuterei und Kannibalismus Einzug.

Simmons haut hier voll auf die Kacke, bis ins blutigste Detail beschreibt er Amputationen-von denen gibt es jede Menge-Kauterisation und Autopsien der Ärzte die versuchen Besatzungsmitglieder zu retten denen Gliedmassen abgerissen wurden oder der halbe Schädel weggekloppt wird. Erfrierungen und Hunger tun ihr übrigens. Skorbut eine Mangelerscheinug von der wir ja schon gehört haben spielt auch eine ekklige Rolle. Kennt einer die Symptome von Skorput-die Zähne und Haare fallen aus, das Zahnfleisch blutet permanent, am Ganzen Körper treten Geschwüre auf die bluten und stinken und man pisst und kackt nur noch Blut. Die Schmerzen werden am Ende so gross dass das Geschrei der Befallenen weit über das Eis hallt.
Noch doller wirds beim Kannibalismus. Menschen schlachten Menschen und saugen sogar noch das Knochenmark aus. Die Meuterer versuchen den Chirugen dazu zu bringen die Opfer ordentlich auszuweiden, doch der weigert sich und bekommt als Strafe alle Fusszehen abgehackt-die Stümpfe vernäht er sich selbst und muss fortan übers Eis auf seinen Stumpen laufen.

Und so nimmt die Tragödie ihren Lauf. Ein unglaublich brutales, hartes und depressives Buch hat Simmons hier geschrieben und doch gibt es am Ende ein Funken Hoffnung.
Was bleibt ist der Gedanke und die Frage, wie sind die Menschen wirklich gestorben und Simmons liefert ein mehr als realistisches Sterbeszenario ausgenommen den phantastischen Teil mit der Bestie. Und diese Bestie hat eine besondere Bedeutung. Was ist sie, wo kommt sie her, warum kann man sie nicht töten und Kugeln richten wenig bis gar nichts aus? Wieso kann sie plötzlich mitten im Schiff auftauchen und ein Massaker anrichten?  Eine Eskimofrau die im Eis aufgegriffen wird mit abgeschnittener Zunge könnte vielleicht eine Antwort geben, doch da sie nicht reden kann, halten die Bestzungsmitglieder sie eher für eine Hexe die das Monster selbst sein könnte  :roll:

So schleppen sich die Mitglieder der TERROR und EREBUS übers Eis ihrem Untergang entgegen.........

The TERROR ist wieder mal ein gelungener Wurf. Ein tolles Buch und ohne Zweifel wird es in den nächsten 12 Monaten eine deutsche Veröffentlichung geben. Diese wird deutlich 1000 Seiten übersteigen schätze ich mal. Es sind aber 1000 Seiten auf die man sich wirklich freuen kann und sollte. Bücher wie dieses gibt es sehr selten.

Ich habe die US Hardcover Ausgabe gelesen. Ein Prachtexemplar mit wunderschönem Einband und Karten im Umschlag mit dem Weg der Schiffe. Die Originalausgabe ist nicht leicht zu lesen. Eine echte Herausforderung.
Bloody und Lionel könnten hier zuschlagen.
Für den Dude wäre das Buch ein Traum da er sich ja für Romane mit maritimen Themen interessiert.
Alle anderen die sich an einem Hammerbuch freuen können müssen noch etwas Geduld haben.
Die Zeit können sie sich ja mit Simmons KINDER DER NACHT vertreiben dass in Kürze wieder bei Heyne endlich neu aufgelegt wird. Hauptakteur ist da wie gewünscht Mike aus Elms Heaven eines der Kids aus SOMMER DER NACHT. ;)

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #1 am: 16. April 2007, 08:13:58 »
Das hört sich interessant an. In welcher Zeit spielt denn die Story hauptsächlich ?

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #2 am: 16. April 2007, 08:30:24 »
Die Story spielt 1849 zum Zeitpunkt der Expedition.

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #3 am: 16. April 2007, 08:40:36 »
Achso, ich hatte gedacht es wird dann aus heutiger Sicht erzählt. Egal, nicht unbedingt meine Zeit aber die Story klingt mal perfekt.

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #4 am: 16. April 2007, 10:28:33 »

Wo biste denn ? ich gerade auf Seite 140  ;)
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2008, 15:19:21 von ネメシス »

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #5 am: 16. April 2007, 10:50:52 »
Gefällt mir auch echt gut bis jetzt  ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #6 am: 17. April 2007, 22:00:22 »
Das wird definitiv geordert :!:
Hat mich schon gereizt seit du es zum ersten Mal erwähnt hattest ;) Ich hab immer noch einiges nachzuholen...

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #7 am: 19. April 2007, 12:56:04 »
Das klingt sau genial Gunther...und wenn ich das hier lese...

Zitat von: "Thomas Covenant"
...ein historischer Abenteuerroman vermischt mit  einer Horrorthematik die an THE THING erinnert...


...drehe ich fast am Rad! The Thing ist ja mein absoluter Lieblingsfilm aller Lieblingsfilme :!:


Aber natürlich - wie sollte es auch anders sein - gibt es noch keine Deutsche Veröffentlichung...  :x

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #8 am: 19. April 2007, 17:20:55 »
Der Vergleich mit The Thing bezieht sich auf ein Monster das in einem unwirtlichen Umfeld - Arctis - einen nach dem anderen dezimiert -kommt -verschwindet-clever und überlegt halt-ist aber kein ET! ;)

Und ne Ecke rabiater ist es auch noch.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #9 am: 23. April 2007, 10:42:22 »
Klingt sehr gut und wird gelesen wenns deutschr aus is :D danke Gunther :D aber auch KINDER DER NACHT wird geholt...

...da ich grad weng mehr lese - GUNTHER HER MIT MEHR TIPPS :D büdde ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #10 am: 23. April 2007, 21:22:51 »
Da muss ich net weit denken-geh endlich los und kauf dir HYPERION-egal was du denkst und welche Vorlieben du hast-sowas wird nur alle 100 Jahre mal geschrieben. Und es wird dich wegbomben. Leg deine Vorurteile ab und hau rein-du wirst dich für ne Woche oder so von dieser Welt lösen und dich wegschliessen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #11 am: 24. April 2007, 09:04:53 »
Zitat von: "Thomas Covenant"
Da muss ich net weit denken-geh endlich los und kauf dir HYPERION-egal was du denkst und welche Vorlieben du hast-sowas wird nur alle 100 Jahre mal geschrieben. Und es wird dich wegbomben. Leg deine Vorurteile ab und hau rein-du wirst dich für ne Woche oder so von dieser Welt lösen und dich wegschliessen.


Hähä :D alles klar mach ich. Ich hab letzte Woche auch mim Jürgen telefoniert und sogar der hat mir die Reihe ans Herz gelegt :D und der is wie er sagte auch kein Sci-Fi Fan. Is gekauft.

Sonst noch was? :D ich bin grad lesehungrig ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #12 am: 24. April 2007, 09:07:46 »
Ich bin ja auch nicht unbedingt ein Sci-Fi Fan aber andauernd hört man hier Hyperion  ;) Sollte man sich das wirklich noch zulegen und seinen Wurzeln untreu werden ?  :)

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #13 am: 24. April 2007, 17:07:50 »
Auf jeden Fall Necro und ansonsten Die Chroniken von Thomas Covenant.
Hellseeker und Bloody sind den Büchern auch schon verfallen.
Fantasy wie sie seinesgleichen sucht-gibt ja Threads dazu. Forget HdR.

Ansonsten werde ich heute abend noch zwei Threads aufmachen mit Spezialempfehlungen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #14 am: 25. April 2007, 09:01:19 »
Die behalt ich als nächstes alle mal im Auge :D wie is denn schnell nochmal die Reihenfolge der Hyperion Sachen? Ich meine da gehören ja auch noch Illium und so dazu, oder?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #15 am: 25. April 2007, 14:23:49 »
Da muß ich jetz auch nochmal fragen, auch wenn es OT ist.

Soll man Hyperion in den Sammelbänden nehmen ? Welches ist der Anfang ? Unwissend ich bin  ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #16 am: 25. April 2007, 17:26:25 »
Nope Jason, Hyperion hat nicht mit Illium zu tun ;)
Es sind vier Bände in dieser Reihenfolge: Hyperion - Der Sturz von Hyperion (org. Fall Of Hyperion) - Pforten der Zeit (org. Endymion) - Die Auferstehung (org. The Rise Of Endymion).
Es gibt auch zwei Sammelbände, die jeweils zwei der Teile umfassen: Die Hyperion Gesänge (Teil 1&2) & Endymion (Teil 3 & 4).
Der erste Band ist eigentlich nur die Vorgeschichte, aber schon wahnsinnig gut erzählt und sehr wichtig auch für die letzten Teile. Teil 2 schliesst die Handlung dann vorerst ab mit einem Höhepunkt. Die ersten beiden könnte man als in sich abgeschlossen betrachten, aber dann kommen noch die nächsten zwei, und für mich persönlich sind die beiden Endymion-Romane die absolute Krönung. Wie das ganze dann letzten Endes tatsächlich ausgeht, ist ungelogen der beste Schluss der je auf Papier gebracht wurde. Zu übertreffen ist das einfach nicht mehr.

Wie TC sagt - es ist völlig egal was für einen Geschmack man hat, diesen Vierteiler mit seinen insgesamt fast 3000 Seiten MUSS man gelesen haben. Ich wette dass niemand von euch uns am Ende widersprechen wird :)

Mein absoluter Liebling, dicht gefolgt von den Chroniken des Thomas Covenant an zweiter Stelle.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #17 am: 26. April 2007, 08:55:32 »
Ok, dann werd ich die beiden Sammelbände denn mal vormerken für den nächsten Bücherkauf :D ...und danach die Chroniken - will ja mal genauer wissen was es mit TCs Namensgeber so auf sich hat.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #18 am: 28. Mai 2007, 14:12:40 »
Schneller wie gedacht erscheint Simmons Riesenwerk jetzt als HC Ausgabe in deutsch im September 07 bei Heyne.
Der Titel ist Programm - TERROR. 850 Seiten schliess mich weg....

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #19 am: 29. Mai 2007, 10:11:05 »
Na dann is ja wieder ein Buch mehr in meinem Regal :D I gfrei mi :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #20 am: 29. Mai 2007, 18:49:19 »
Zitat von: "Thomas Covenant"
Schneller wie gedacht erscheint Simmons Riesenwerk jetzt als HC Ausgabe in deutsch im September 07 bei Heyne.
Der Titel ist Programm - TERROR. 850 Seiten schliess mich weg....

:shock: Das wäre echt mal 'ne Maßnahme. So schnell hätte ich es nicht erwartet und immer ewig auf die Softcoverausgabe zu warten...naja...nicht so prickelnd. Auf eine SC von Kings Puls warte ich immer noch...  :x

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #21 am: 11. November 2007, 16:50:58 »
Liegt jetzt auf den Ladentischen. 1000 Seiten :shock:. Die ersten Kritiken auf Amazon de sind überschwenglich!

Aufgrund des historischen maritimen Backgrounds empfehlen wir das Buch besonders dem DUDE.
« Letzte Änderung: 11. November 2007, 17:20:21 von Thomas Covenant »

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #22 am: 12. November 2007, 08:21:08 »
Da werde ich später doch gleich mal danach schauen.  ;)

Gruß,
Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #23 am: 13. November 2007, 08:39:15 »
Gesagt, getan.

Gestern Abend gleich mal mitgenommen.

Gruß,
Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL - THE TERROR von DAN SIMMONS
« Antwort #24 am: 13. November 2007, 19:57:45 »
Die US-Ausgabe kostet immer noch 17 im Moment, bald kommt aber ne Neuauflage für 12 raus. Allerdings ist es echt ein dicker Schinken, recht fett und großformatig, daher ist er das Geld eigentlich schon wert.
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2008, 15:22:43 von ネメシス »

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 24 Abfragen.