Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Flights Heimkino *Update 04/2017*  (Gelesen 4503 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues Equipment / Heimkino
« Antwort #25 am: 14. Mai 2008, 14:38:41 »
Pfff, dann bastelt halt. Mir würds auf den Sack gehn, wenn mir irgendwelche Rohre ins Horizont hängen würden... :roll: ... ähm, fresse Maggo! :p :lol:



Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues Equipment / Heimkino
« Antwort #26 am: 14. Mai 2008, 14:54:32 »
Pfff, dann bastelt halt. Mir würds auf den Sack gehn, wenn mir irgendwelche Rohre ins Horizont hängen würden... :roll: ... ähm, fresse Maggo! :p :lol:




Wenn Du schon sowas sagst dann rechne auch damit Du Pfosten :D :lol: ich häng mein Rohr gern innen Horizont bei dem Wedder :D

Selberbauen würd ich da aber auch eher nicht ;) da musses doch was gscheites gekauftes geben
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Mein neues Equipment / Heimkino
« Antwort #27 am: 14. Mai 2008, 15:12:23 »
Hm, Deckenhalterung ist aber auch klanglich die schlechteste Lösung, es klingt meistens besser wenn der Center tiefer hängt...

Ich würd ein längeres Rohr an der Wand befestigen, dass kannste dann gleich noch für Klimmzüge mitnutzen :D

Offline Masterboy

Re: Mein neues Equipment / Heimkino
« Antwort #28 am: 14. Mai 2008, 15:17:31 »
Was spricht dagegen das Teil einfach auf dem Kopf aufzuhängen? Also mit dem Gewinde nach oben? (Bis auf die Beschriftung :p )

weil dann der Ton verkehrtherum ankommt, ist doch ganz klar.  :roll:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Mein neues Equipment / Heimkino
« Antwort #29 am: 29. August 2008, 14:08:19 »
Falls jemand von Euch Interesse hat oder jemanden kennt der Interesse hat...


Ich verkaufe zwei absolute TOP GERÄTE im TOP ZUSTAND:


Ich stelle mir gerade alles komplett neu zusammen und was den Receiver angeht habe ich mich so gut wie entschieden:

Yamaha RX-V1700

:arrow: http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=1&idcat2=2




Dazu dann noch den passenden DVD Player:

Yamaha DVD-S1700

:arrow: http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=1&idcat2=4




Receiver und DVD-Player sind erst 16 Monate alt und haben zusammen 1250,-EUR gekostet. Verkaufe sie im Paket oder auch einzeln. Über den Preis muss man sich dann mal unterhalten. Bei Interesse PN an mich.

Falls keiner von Euch hier interessiert ist, gehen sie Mitte September in eBAY...
« Letzte Änderung: 29. August 2008, 14:22:04 von Flightcrank »

Offline Masterboy

Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #30 am: 29. August 2008, 14:28:47 »
Markus, wieso verkaufst Du jetzt den geilen Receiver?  :shock:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #31 am: 30. August 2008, 04:38:07 »
Das frag ich mich auch :shock: das Teil ist doch der aboslute Burner! Womit willst den noch toppen??

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #32 am: 31. August 2008, 08:26:57 »
Der kann halt eben mit Sicherheit kein HD-Audio, wegen fehlendem HDMI 1.3 Anschluß. Das wird wohl Markus' Intention sein , nehme ich mal an ;)

Offline Masterboy

Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #33 am: 31. August 2008, 15:25:50 »
Dafür hat er garnicht das Equipment und die räumlichen Möglichkeiten um das auszureizen.

Ähnlich verhält es sich auch beim Player, wenns jetzt keine PS3 wird. Die Unterschiede sind derart marginal und würden auf diesen "Mid-Budget" Geräten überhaupt nicht zum tragen kommen.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #34 am: 31. August 2008, 19:03:59 »
Ich bin sehr zufrieden mit beiden Geräten, will aber einfach was neues. Vielleicht diesmal wieder Sony...mal sehen...   8)  ;)

Offline Masterboy

Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #35 am: 01. September 2008, 08:49:25 »
hast Du im Lotto gewonnen?  :shock:

ich will auch mal ein neues Auto!  :lol:

Viel Erfolg beim verkaufen. Denke bei Ebay wirste es gut los, wobei man bei einem so neuwertigen Gerät leider noch viel Verlust mit drin hat, darum würde ich es nicht tun.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #36 am: 04. September 2008, 10:01:22 »
hast Du im Lotto gewonnen?  :shock:

ich will auch mal ein neues Auto!  :lol:

Viel Erfolg beim verkaufen. Denke bei Ebay wirste es gut los, wobei man bei einem so neuwertigen Gerät leider noch viel Verlust mit drin hat, darum würde ich es nicht tun.
Nö aber ich wollte vielleicht komplett auf Sony umsteigen. Hatte ich ja früher schon immer. Mal sehen. Nach dem Urlaub kommt erst mal die PS3 und im Oktober der neue Sanyo Beamer. Dann guck ich mal was es an Sony Receivern gibt. Bin ja eigentlich sau zufrieden mit meinem Yamaha Receiver. Ich würde den auch nur verkaufen, wenn ich sehr wenig Verlust mache und ein gleichwertiges gerät von Sony bekomme.

Offline Masterboy

Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #37 am: 04. September 2008, 22:42:43 »
also meiner Meinung nach wäre das ein Fehler.

SONY baut gute Geräte, aber keine sind konkurrenzfähig zu Yamaha im dem Bereich. Mach das nicht!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.876
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #38 am: 05. September 2008, 08:04:58 »
Also ich würde den Yamaha Receiver auch behalten.
Ist doch ein super Gerät. Nur um das "Set" einheitlich auf Sony umzustellen?

Das entsprechende Pendant von Sony kann doch jetzt auch nicht mehr, oder habe ich das falsch verstanden?


Einen Yamaha Receiver tauscht man nur gegen einen aus der "Integra"-Reihe von Onkyo.  8)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #39 am: 05. September 2008, 08:58:32 »
Es war auch eher eine Schnapsidee von mir.  :) Den DVD-Player werde ich ganz sicher verkaufen aber beim Receiver bin ich mir gerade nicht mehr sicher. Allerdings wurde mir von einem Kollegen folgender Sony Receiver wärmstens empfolen:

Sony  STR-DA5300ES


Hat in diversen Tests bei Fachzeitschriften (Area DVD, Heimkino, Audiovision etc.) superb abgeschnitten.


:arrow: http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=550842
:arrow: http://www.sony.de/product/hcs-home-cinema-receiver/str-da5300es


Ich müsste mich aber erst einmal erkundigen, ob er es mit meinem Yamaha RX-V1700 aufnehmen kann...

:arrow: http://www.yamaha-online.de/products.php?archivset=&newsset=&idcat1=1&idcat2=5&idcat3=5&idprod=1372&lang=g
« Letzte Änderung: 05. September 2008, 09:01:14 von Flightcrank »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #40 am: 05. September 2008, 09:02:23 »
Selbst wenn Markus - Du hörst den Unterschied sowieso nicht ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #41 am: 05. September 2008, 09:06:45 »
Selbst wenn Markus - Du hörst den Unterschied sowieso nicht ;)
Aaaaalter, lass doch einfach mal wie Leute was sagen die Ahnung haben - wie Greg z.B. Man muss doch nicht in jeeeeeeedem Fred seinen Senf zu Allem abgeben, oder? Nix für ungut aber das ist absolut Xtreme...  ;)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #42 am: 05. September 2008, 09:20:42 »
Das war so gemeint wie ich es gesagt habe - was nützt Dir ein neuer und besserer Receiver, wenn Du keinen Unterschied vom Sound her haben wirst? Eben nix - aber wenn ich keine Ahnung habe, bin ich ruhig
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #43 am: 05. September 2008, 09:58:42 »
Das war so gemeint wie ich es gesagt habe - was nützt Dir ein neuer und besserer Receiver, wenn Du keinen Unterschied vom Sound her haben wirst? Eben nix - aber wenn ich keine Ahnung habe, bin ich ruhig
Du Horst!  :biggrin: Vielleicht kann Greg ja beide Geräte mal kurz unter die Lupe nehmen. Er hat eben de Plan. Ich hab' ihn nicht so was die Technik angeht. Sicherlich hast Du recht mit dem was Du gesagt hast aber das ist ja eigentlich auch total klar, dass man da sicher keinen großen - wenn überhaupt - Unterschied hört. Wie ich schon sagte: Schnapsidee von mir...  ;)

Offline Masterboy

Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #44 am: 05. September 2008, 13:29:20 »
danke fürs Vertrauen Markus, aber ich muss zugeben dass ich bis auf die Testberichte auch keinen Vergleich habe, gerade in der oberen Preisklasse hab ich bisher wenig gehört. Sicher hat Marco damit auch recht wenn er sagt dass man die Unterschiede nur in optimalen Umgebungen (sowohl Räumlich als auch vom Boxenset her) und einem geschulten Ohr hört.

Den SONY Bericht müsste ich mir wirklich mal durchlesen, bisher wars nur immer so da die nix in der Highendklasse gebaut haben sondern sich eher auf die gute Consumerschiene spezialisiert haben.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Masterboy

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ZU VERKAUFEN: 2 TOP GERÄTE (Yamaha Receiver & DVD-Player).
« Antwort #46 am: 16. September 2008, 18:49:13 »
Meine "Schnapsidee"  8) habe ich noch mal überdacht. Den Receiver werde ich wohl doch behalten aber den DVD-Player "demnächst" irgendwann verkaufen. Ich nutze ihn ja auch als CD-Player und die Sache mit den RC1 Scheiben ist ja auch zu beachten. Mal sehen...

Wollte mir eigentlich den neuen Yamaha BD-Player BD-S2900 kaufen der jetzt nagelneu an den Start geht aber die Spaten wollen dafür tatsächlich 1000,-EUR haben und so verfreakt bin ich ja nun auch wieder nicht. Bis 400,-EUR hätte ich mir wohl noch gefallen lassen und möglicherweise sogar auf die PS3 verzichtet...

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Flights Heimkino *Update 04/2017*
« Antwort #47 am: 20. April 2017, 12:58:32 »
Zitat von: Flightcrank
Yamaha RX-V1700

:arrow: http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=1&idcat2=2




Dazu dann noch den passenden DVD Player. Da bin ich noch am überlegen zwischen zwei Geräten:

Yamaha DVD-S1700

:arrow: http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=1&idcat2=4



Die beiden Teile stehen mittlerweile bei mir zu Hause. Mit dem Player bin ich bisher sehr zufrieden (angeschlossen über HDMI am Panasonic 37" Plasma meiner Freundin) und den Receiver nehme ich erst Ende der Woche in Betrieb... :-)



Da muss ich mal ganz weit nach unten greifen und mich selbst zitieren. Nach 10 Jahren treuen Diensten habe ich die beiden Yamaha Geräte verkauft (eBAY Kleinanzeigen, hab sie noch super weg bekommen, hätte ich nicht gedacht) und mir mal was neues geleistet. :)


Pioneer VSX-1131-B 7.2




Pioneer BDP-180-K




Einen neuen Receiver sowie einen BD-Player der sowohl die PS4 etwas entlasten wird als auch als Media Player fungiert und meinen WD Media Player ersetzt.

Der BD-Player ist cool, liefert einen tolle Qualität und steamt sauber aber der Receiver ist der absolute Oberknaller für das Geld. Er hat gerade mal 400,-EUR gekostet und liefert fantastische Funktionen und einen tollen Klang. Damals vor 10 Jahren habe ich für den Yamaha 1000,-EUR bezahlt und es ist schon erstaunlich was 10 Jahre später ein 400,-EUR Gerät zu leisten vermag. Alleine das Menü ist eine ganz andere Welt. Natürlich ist er netzwerkfähig (erst mal Firmwareupdate gemacht), Airplay, Bluetooth, viele HDMI-Eingänge, zwei HDMI Ausgänge, Dolby und DTX schlag mich tot, Ultra HD Upscaling, HDR and Board und und und.

Bin jedenfalls rundum zufrieden - insbesondere mit dem tollen Sound - und habe jetzt erst mal wieder einige Jahre Ruhe was diese beiden Komponenten angeht.

Nächstes Update ist dann der 75" TV... :)
« Letzte Änderung: 20. April 2017, 13:02:49 von Flightcrank »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Flights Heimkino *Update 04/2017*
« Antwort #48 am: 20. April 2017, 13:20:31 »
Gediegen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Flights Heimkino *Update 04/2017*
« Antwort #49 am: 20. April 2017, 13:25:41 »
Sauber, Glückwunsch :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 24 Abfragen.