Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Paris geht in den Knast!  (Gelesen 5183 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.627
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #25 am: 14. Mai 2007, 10:35:41 »
Zitat von: "RAVEN"
Neue Meldung: Paris nimmt Karate unterricht,ist echt kein Witz.
Da sie gehört hat wie es im Knast zugeht.


MUAHUAHUA so ein Müll!!! Die glaubt echt das nützt was??? :lol:  :lol:  :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Cyborg

  • In the mood
  • Beiträge: 441
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #26 am: 14. Mai 2007, 19:03:12 »
Zitat von: "JasonXtreme"

MUAHUAHUA so ein Müll!!! Die glaubt echt das nützt was??? :lol:  :lol:  :lol:


Meine meinung.

Vor allem der ganze satz lautet: ... nimmt Karate unterricht um sich gegen angriffe zu wehr zu setzen. :lol:  :lol:

Offline RAVEN

  • Beiträge: 624
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #27 am: 17. Mai 2007, 20:54:44 »
Neuigkeit: Paris muss nur 23 Tage in den Bau. Hat sie es wieder mal geschafft die Strafe zu mindern ,der Abschuss. Unser einer wenn er die Strafe bekommt ,dann is nix mit minderung.Man muss halt Reich und bekannt sein.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #28 am: 17. Mai 2007, 22:22:28 »
Zitat von: "RAVEN"
Neuigkeit: Paris muss nur 23 Tage in den Bau. Hat sie es wieder mal geschafft die Strafe zu mindern ,der Abschuss. Unser einer wenn er die Strafe bekommt ,dann is nix mit minderung.Man muss halt Reich und bekannt sein.

und für alles "offen" sein, wenn verstehst was ich meine ^^

ich für meinen teil hoffe, sie wird ma von n paar mannsweibern ordentlich hart rangenommen, damit sie mal schmeckt, was "real life" wirklich bedeutet.

Offline RAVEN

  • Beiträge: 624
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #29 am: 18. Mai 2007, 20:48:38 »

Hey Dude "Thats right "

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.192
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Paris geht in den Knast!
« Antwort #30 am: 19. Mai 2007, 12:10:08 »
Zitat von: "der Dude"
ich für meinen teil hoffe, sie wird ma von n paar mannsweibern ordentlich hart rangenommen, damit sie mal schmeckt, was "real life" wirklich bedeutet.


Wird nicht passieren!! Sie kommt in den Trakt vom Gefängnis, welcher speziell für solche Fälle gebaut wurde. Ein separat geführter Teil für Promis oder z.B. eingebuchtete Cops usw.

Weitere Spezialbehandlungen soll sie nicht bekommen! :roll: mich würds nicht wundern, wenn die da mit'm Handy rumspazieren würde und 'nen Gucci-Gefängnisanzug kriegen würde! :x

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.249
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Paris geht in den Knast!
« Antwort #31 am: 19. Mai 2007, 14:22:04 »
Wartet nur, da springt bestimmt noch 'ne TV-Show bei raus...sowas wie "The Real Life In Jail" oder so. Die Sau macht bestimmt selbst daraus noch ein Geschäft.

Offline RAVEN

  • Beiträge: 624
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #32 am: 21. Mai 2007, 20:20:03 »
Denke auch das sie da noch ein Geschäft herausschlägt. So wie " Paris Jail Mode,Mode für die Knastfrau von Heute".

Offline RAVEN

  • Beiträge: 624
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #33 am: 01. Juni 2007, 19:30:50 »
DIE PARIS HILTON KNAST PUPPE................




Offline RAVEN

  • Beiträge: 624
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #34 am: 04. Juni 2007, 19:50:51 »
Und im Knast ist sie...................
In 23 Tagen sehen wir sie wieder................

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.191
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #35 am: 07. Juni 2007, 23:14:03 »
Also das finde ich schon ein hartes Stück. Auch wenn ich die Strafe für viel zu hoch empfinde, ist das, was daraus geworden ist ein echter Witz.

Aus "medizinischen Gründen" durfte die Hilton den Knast verlassen und bekommt mit einer Fußfessel 40Tage Hausarrest.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.249
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Paris geht in den Knast!
« Antwort #36 am: 07. Juni 2007, 23:33:03 »
Zitat von: "Ash"
Also das finde ich schon ein hartes Stück. Auch wenn ich die Strafe für viel zu hoch empfinde, ist das, was daraus geworden ist ein echter Witz.

Aus "medizinischen Gründen" durfte die Hilton den Knast verlassen und bekommt mit einer Fußfessel 40Tage Hausarrest.


Schön, dann kann sie ja Zuhause mit Britney und Lindsey ordentlich Drogen- und Alk-Exzesse abfeiern, die dumme Nuss...

Ich fand die Strafe übrigens nicht zu hart. Es gibt immer wieder Menschen, die glauben, sich alles erlauben zu können...und ein Denkzettel kann da manchmal eine heilende Wirkung haben.  :P

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #37 am: 08. Juni 2007, 02:25:36 »
Zitat von: "nemesis"
Zitat von: "Ash"
Also das finde ich schon ein hartes Stück. Auch wenn ich die Strafe für viel zu hoch empfinde, ist das, was daraus geworden ist ein echter Witz.

Aus "medizinischen Gründen" durfte die Hilton den Knast verlassen und bekommt mit einer Fußfessel 40Tage Hausarrest.


Schön, dann kann sie ja Zuhause mit Britney und Lindsey ordentlich Drogen- und Alk-Exzesse abfeiern, die dumme Nuss...

Ich fand die Strafe übrigens nicht zu hart. Es gibt immer wieder Menschen, die glauben, sich alles erlauben zu können...und ein Denkzettel kann da manchmal eine heilende Wirkung haben.  :P

ganz genau hierauf hatte ich auch gehofft! die weiss doch garnet ma auf welchem planeten sie sich zur zeit befindet! 40tage hausarest -.- wie fies ist denn so ne strafe, für jemanden, dessen haus so gross ist wie daxweiler -.- scheisse net, es gibt doch keine gerechtigkeit!

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.080
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Paris geht in den Knast!
« Antwort #38 am: 08. Juni 2007, 08:53:13 »
Zitat von: "der Dude"

40tage hausarest -.- wie fies ist denn so ne strafe, für jemanden, dessen haus so gross ist wie daxweiler -.- scheisse net, es gibt doch keine gerechtigkeit!


Nicht WAHR ? Echt... da könten wir ja das ganze Forum beim Treffen unterbringen...   :shock:

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #39 am: 08. Juni 2007, 14:03:47 »
Zitat von: "Elena Marcos"
Zitat von: "der Dude"

40tage hausarest -.- wie fies ist denn so ne strafe, für jemanden, dessen haus so gross ist wie daxweiler -.- scheisse net, es gibt doch keine gerechtigkeit!


Nicht WAHR ? Echt... da könten wir ja das ganze Forum beim Treffen unterbringen...   :shock:

jo, sollten wir vielleicht mal anrufen und sagen, dass wir in august vorbeikommen ^^

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #40 am: 08. Juni 2007, 21:41:55 »
Vielleicht gibt es doch noch Hoffnung auf so etwas wie Gerechtigkeit?

Ganz aktuelle News (Quelle: bild.de)

US-Medien: Paris Hilton muss zurück ins Gefängnis

Die Millionenerbin Paris Hilton muss nach Angaben des Internetdienstes TMZ.com wieder zurück ins Gefängnis. Sie verließ unter Tränen den Gerichtssaal und rief „Mom, Mom, Mom“. Fünf Tage ihrer Gefängnisstrafe von mindestens 23 Tagen werden dem Luxus-Luder angerechnet. Die 26-Jährige war wegen „medizinischen Gründen“ aus dem Frauen-Gefängnis von Lynwood (Kalifornien) entlassen worden.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #41 am: 08. Juni 2007, 21:46:22 »
TMZ.com:

Paris ordered back to jail!

Paris Hilton was just ordered back to jail in Lynwood to serve out the remainder of her sentence! She'll get credit for at least 5 days already served.

Hilton left the courtroom in tears, screaming, "Mom, Mom, Mom." Hilton was also heard saying "It's not right."

One witness said that Paris was "physically escorted" out of the courtroom by a female deputy.

Hilton's mother was later seen pacing the hallways, telling reporters, "I'm paralyzed right now." Paris' father Rick is still in the courtroom.

A Sheriff inside the courtroom tells TMZ that officers are taking Hilton straight from the courtroom to Lynwood. No timetable has been set on her departure.

Offline RAVEN

  • Beiträge: 624
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #42 am: 08. Juni 2007, 22:16:40 »
Doch wieder Gittern: Paris Hilton muss zurück ins Gefängnis
   
Da hatte sich Paris Hilton (26) wohl zu früh gefreut: In einer Anhörung am Freitag in Los Angeles entschied Richter Michael Sauer, dass die 26-jährige Millionenerbin ihre Haftstrafe wegen mehrerer Verkehrsdelikte im Gefängnis absitzen muss. Ihm seien nie Hinweise auf eine Krankheit vorgelegt worden. Die Hotel-Erbin soll nach der Entscheidung im Gerichtssaal geweint und "Mama, Mama, Mama" gerufen haben. Erst am Donnerstagmorgen hatte Paris das Frauengefängnis Lynwood in Los Angeles überraschend verlassen, um die verbleibenden 40 Tage ihrer Haft unter Hausarrest und mit einer elektronischen Fußfessel ausgestattet abzusitzen. Als Grund für die Entlassung nannten die Behörden ein gesundheitliches Problem. Doch schon kurze Zeit später hatte Staatsanwalt Rocky Delgadillo gegen ihre vorzeitige Freilassung nach nur vier Tagen Haft Einspruch erhoben. Wollte Paris ihrer Anhörung zuerst noch entgehen und von zu Hause aus mit dem Richter telefonieren, wurde kurze Zeit später angeordnet, dass ein Streifenwagen das Societygirl in ihrem Haus in West Hollywood abholen und zum Gericht begleiten sollte.

Jetzt muss die 26-Jährige, die ursprünglich zu 45 Tagen Gefängnis verurteilt worden war, weil sie mit Alkohol am Steuer erwischt wurde und dann gegen Bewährungsauflagen verstieß, doch wieder in ihre Mini-Zelle zurückkehren. Eine reduzierte Strafe von 23 Tage wird jedoch erwartet.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.249
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Paris geht in den Knast!
« Antwort #43 am: 09. Juni 2007, 12:53:08 »
Ich frag mich auch grad, was die gesundheitlichen Gründe sein könnten? Vielleicht das knastbedingte Abschneiden der Alk- und Drogenzufuhr?

Bratze...

Offline Tagblind

  • Newbie
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
    • http://www.msv-board.de
Paris geht in den Knast!
« Antwort #44 am: 11. Juni 2007, 10:21:22 »
Die Frau ist mir eigentlich so wichtig wie ein Reiskorn in Vietnam aber eine Szene fand ich ganz amüsant die letzten Tage. Da hat sich eine Insassin von der Gefängnissleitung Pappe, Holz und Farbe besorgt und ein Schild gemalt mit der Aufschritt "You are not welcome" Wurde extra bestätigt das es mit Genehmigung der Gefängnissobrigkeit aufgestellt wurde ^^
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“  - Alfred Hitchcock

Offline Lorrgash

  • Biertrinker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.855
    • Profil anzeigen
    • http://www.s-f-e.ch.vu/
Paris geht in den Knast!
« Antwort #45 am: 12. Juni 2007, 01:18:38 »
Zitat von: "RAVEN"
...
Jetzt muss die 26-Jährige, die ursprünglich zu 45 Tagen Gefängnis verurteilt worden war, weil sie mit Alkohol am Steuer erwischt wurde und dann gegen Bewährungsauflagen verstieß, doch wieder in ihre Mini-Zelle zurückkehren. Eine reduzierte Strafe von 23 Tage wird jedoch erwartet.

Ich habe noch was zusätzliches gehört bei "Taff" auf PRO7 glaub ich.
Die Zellentür von Paris' Zelle soll aus Plexiglas oder was ähnlichem und einigermassen durchsichtig sein. Da Paris meint, die Wärter würden sie dauernd beobachetn und das auch bei ihrem Toilettengang, verweigert die gute nun die Nahrungsaufnahme damit sie nicht auf die Toilette muss.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.627
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Paris geht in den Knast!
« Antwort #46 am: 12. Juni 2007, 08:33:30 »
Höhö, als obs von der Kuh was gäbe was keiner von uns bisher gesehen hat  :lol:  :twisted:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Tagblind

  • Newbie
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
    • http://www.msv-board.de
Paris geht in den Knast!
« Antwort #47 am: 12. Juni 2007, 09:56:08 »
Hinzu kommt, das sie mit starken Pharmazeutika vollgepumpt wird, um ihre verschiedenen Ängste zu unterdrücken die sich mittlerweile gebildet wie Platzangst zum Beispiel. Sie sitzt ja mittlerweile auch nicht mehr im normalen Trakt sondern in der medizinischen Abteilung. So wie ich das verstanden hab, sind dort alle Zellen mit durchsichtigen Fenstern ausgestattet weil diese Zellen hauptsächlich dazu dienen suizidgefährdete Insassen zu überwachen. Nahrungsaufnahme verweigert hat sie, aus Angst beim Gang auf die Toilette von Wärtern fotografiert zu werden. 21 Tage sind jetzt glaub ich die Reststrafe die sich noch abzusitzen hat. Ich spekuliere einfach mal das sie nach 2 Wochen wegen guter Führung entlassen wird maximal.
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“  - Alfred Hitchcock

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 25 Abfragen.