Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)  (Gelesen 3089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« am: 25. Mai 2007, 16:06:42 »
"Seinen ersten Schurken hat er schon als Kind im Schultheater gespielt: Rumpelstilzchen. Der bislang letzte ist ihm zugleich der Liebste: Saruman in "Der Herr der Ringe". Doch sein mit Abstand bekanntester ist Dracula. Den Blutsauger spielte Christopher Lee, der am Pfingstsonntag 85 Jahre alt wird, so oft und überzeugend, das er bis heute als bester Kino-Vampir gilt. Dafür ist der Mann zwar durchaus dankbar, der mit seinen 1,95 Metern auch im Wortsinn einer der größten Horrorfilmschauspieler der Welt ist.

...

Das Multitalent Lee - er spricht acht Sprachen und war auch als Opernsänger und sogar als Heavy-Metal-Rocker tätig - wurde in London als Sohn eines englischen Offiziers und einer italienischen Gräfin geboren.

...

Am Anfang gab es dabei allerdings eine Enttäuschung: Lee, der den Fantasy-Autor J.R.R. Tolkien noch persönllich kenne gelehrnt hatte und dessen "Ringe-Triologie" nach eigenen Angaben "einmal pro Jahr" las, wollte umbedingt den guten Zauberer Gandalf spielen. Doch beim Casting hieß es, Lee sei zu alt. Den Zuschlag bekam Ian McKellen, den Lee später neidlos für seine Leistung lobte."


MZ 25.05.07



Weiß jemand was es mit diesem "Heavy-Metal-Rocker"-dingens auf sich hat, hat der mal in ner Band gespielt ??  :shock:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.536
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #1 am: 25. Mai 2007, 16:11:05 »
Fuck, mir passiert das immer wieder in dem Thread hier...ich les 'nen Namen und denk gleich das Schlimmste....na Gott sei Dank LEBT er noch...uff... :D

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #2 am: 25. Mai 2007, 16:22:24 »
Zitat von: "nemesis"
Fuck, mir passiert das immer wieder in dem Thread hier...ich les 'nen Namen und denk gleich das Schlimmste....na Gott sei Dank LEBT er noch...uff... :D

DITO! Ich hab' eben echt geschluckt...  :shock:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.358
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #3 am: 25. Mai 2007, 16:30:21 »
Genau das gleiche hab ich gerade auch gedacht :shock:

Eiei, da hat er ja doch schon einige Lenze auf dem Buckel...

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #4 am: 25. Mai 2007, 16:38:58 »
uach, ich dachte auch es wäre das allerschlimmste passiert -.-
mach das net nochmal ap! schreib wenigstens in klammern hinten dran, dass er lebt ^^

also von heavy metal band weiss ich absolut nix. er ist sehr vielseitig, spricht nen haufen sprachen wie seine muttersprache, gebildet ohne ende, dass er instrumente spielt ist absolut nachvollziehbar, aber ne band hät ich ihm jetzt auf anhieb nicht zugetraut, schon garnet ne heavy metal band ^^ das talent und den nötigen intelekt hätte er dafür aber allemal

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.255
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #5 am: 25. Mai 2007, 17:08:42 »
das mit Heavy Metal bezieht sich auf Manowar bzw. Rhapsody (of fire).

Lee hat mit denen zusammengearbeitet und sollte bspw. auf dem Earthshaker 2005 mit Manowar auftreten.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.948
    • Profil anzeigen
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #6 am: 27. Mai 2007, 18:17:04 »
Zitat von: "Ketzer"
das mit Heavy Metal bezieht sich auf Manowar bzw. Rhapsody (of fire).

Lee hat mit denen zusammengearbeitet und sollte bspw. auf dem Earthshaker 2005 mit Manowar auftreten.


Stimmt, bei Rhapsody hat er glaub ich mehrere Sprechparts und erzählt die Ko9nzept-Story des Albums. Hab nur davon gelesen, denn mit der Mucke kann ich nichts mehr anfangen.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.254
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #7 am: 28. Mai 2007, 09:03:36 »
Zitat von: "Max_Cherry"
Zitat von: "Ketzer"
das mit Heavy Metal bezieht sich auf Manowar bzw. Rhapsody (of fire).

Lee hat mit denen zusammengearbeitet und sollte bspw. auf dem Earthshaker 2005 mit Manowar auftreten.


Stimmt, bei Rhapsody hat er glaub ich mehrere Sprechparts und erzählt die Ko9nzept-Story des Albums. Hab nur davon gelesen, denn mit der Mucke kann ich nichts mehr anfangen.


Er hatte mit Rhapsody zusammen die opernhafte Ballade "The Magic Of The Wizards Dream" gesungen...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.948
    • Profil anzeigen
Christopher Lee (nein er ist Nicht tot!:)
« Antwort #8 am: 28. Mai 2007, 12:43:20 »
Oh sogar gesungen? Also doch ein echter Grusel-Rocker :-)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 25 Abfragen.