Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Neuer PC  (Gelesen 3161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.115
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Neuer PC
« Antwort #25 am: 03. Juli 2012, 01:03:51 »
So, grad eben den neuen Rechner bestellt. Lediglich eine andere SSD-Platte musste ich bestellen, da die zwei anderen Platten, die ich wollte, nicht auf Lager waren. Als Grafikkarte kommt jetzt eine übertaktete Geforce GTX 680 zum Einsatz.
So ein bisschen schmerzt es ja doch, so viel Geld für einen PC auszugeben. Aber wenn schon, denn schon. Muß ich wenigstens so bald nicht mehr aufrüsten.
Kann aber auch sein, dass ich mir das jetzt gepflegt schönrede(n muß) :D
Und jetzt noch den passenden Monitor dazu :)
« Letzte Änderung: 03. Juli 2012, 01:04:21 von Janno »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.115
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Neuer PC
« Antwort #26 am: 03. Juli 2012, 19:55:59 »
Da schreibe ich heute den Kundendienst von Mindfactory (wo ich den PC bestellt hab) an, da meine Bestellung nicht in der Bestellhistorie aufgeführt wurde.
Und da sagen mir doch tatsächlich, dass von mir gar keine Bestellung vorliegt, obwohl die Bezahlung mit PayPal bereits als abgeschlossen gekennzeichnet ist.
Und nun sind auch die die meisten der von mir (eigentlich) bestellten Komponenten vergriffen.

Irgendwie klappt es mit Internetbestellungen so gar nicht mehr in letzter Zeit. Habe nur noch Ärger damit.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #28 am: 04. Juli 2012, 08:24:34 »
Also ich würd den Samsung nehmen, weil er am besten aussieht :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #29 am: 04. Juli 2012, 08:47:04 »
Ich hab auch nen SyncMaster von Samsung, der sieht fast identisch aus und den kann ich nur empfehlen.
Echt edel mit dem Rahmen und auch der Rest stimmt in allen Punkten.


Meine Reihenfolge wäre:

Samsung
Acer
LG

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #30 am: 04. Juli 2012, 10:44:31 »
Samsung oder LG. :)

Acer ist eine Marke in die ich irgendwie keinerlei Vertrauen mehr habe.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #31 am: 04. Juli 2012, 10:56:48 »
Nachdem die letzten beiden Acer Laptops meines Chefs oberscheiße waren, ich auch nicht mehr
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #32 am: 04. Juli 2012, 13:43:13 »
In Tests schneiden sie trotzdem nicht unbedingt schlecht ab und man sollte seine eigenen Abneigungen nicht alle über einen Kamm scheeren  :p

Ich selbst hatte aber auch noch nie was von Acer  ;)

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #33 am: 04. Juli 2012, 14:18:59 »
Samsung

Offline Janno

  • Beiträge: 7.115
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Neuer PC
« Antwort #34 am: 04. Juli 2012, 15:25:56 »
Ist ja 'ne recht einstimmige Meinung. Denn gesellt sich also nun ein Samsung-Monitor zu meinem Samsung-Fernseher, meinem Samsung-Notebook und meinem Samsung-Handy :)
« Letzte Änderung: 04. Juli 2012, 17:43:44 von Janno »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.295
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer PC
« Antwort #35 am: 04. Juli 2012, 18:47:55 »
Wurde das Problem seitens Mindfactory denn wenigstens schmerzfrei gelöst?

Offline Janno

  • Beiträge: 7.115
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Neuer PC
« Antwort #36 am: 04. Juli 2012, 22:14:54 »
Wurde das Problem seitens Mindfactory denn wenigstens schmerzfrei gelöst?

Japp, als ich in der darauffolgenden Nacht (also knapp 24 Stunden nach der Bestellung) nochmal auf die Seite geschaut habe, ist meine Bestellung dort auch aufgetaucht. Ebenso hab ich am heutigen Nachmittag eine Mail bekommen, dass meine Bestellung eingegangen ist.
Das Problem ist nur, dass sie erst "richtig" eingegangen ist, als die meisten Komponenten schon vergriffen waren. Als ich bestellt hab, war alles noch auf Lager. Ist zwar ärgerlich, aber besser als nichts.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #37 am: 05. Juli 2012, 08:07:31 »
Das ist nicht nur ärgerlich, das ist eine Frechheit von denen !  ;)
Was zählt ist der Zeitpunkt, wann du deine Bestellung abgeschlossen hast, den Rest haben die ja verdummt

Offline Janno

  • Beiträge: 7.115
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Neuer PC
« Antwort #38 am: 06. Juli 2012, 15:56:30 »
So, nach einem Telefonat, gefühlten 12 Milliarden eMails und wildes Getausche der Komponenten, ist der PC nun vollständig bestellt und wird demnächst zusammengeschraubt, da nun auch alles auf Lager ist. Die SSD musste noch ausgetauscht werden, welche jetzt, ebenso wie die HDD, von Samsung kommt (welch Überraschung :D) Der DVD-Brenner musste auch noch getauscht werden.
Das einzigst Positive an der Sache ist, dass es jetzt alles gut 13€ günstiger ist :)
« Letzte Änderung: 06. Juli 2012, 15:57:46 von Janno »

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #39 am: 13. April 2016, 10:39:18 »
Ich nutze mal das Dingen hier...


Bei uns in der Firma wird die komplette EDV erneuert, unter anderem wurden uns diese Rechner von Wortmann angeboten:

https://www.wortmann.de/de-de/product/aa_terra_pc/1009503/terra-pc-business-5060.aspx


Sind die als Firmenrechner zu gebrauchen, kennt die jemand ? 2,7 GHz erscheint mir etwas wenig !?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #40 am: 13. April 2016, 11:00:47 »
Die Grafikkarte is auf Arbeit ja eh zu vernachlässigen bei Euch, von daher egal. Der i5 der sechsten Generation ist für Euch VÖLLIG ausreichend, den hab ich daheim im Laptop. Der Speicher mit 240 GB is winzig!? Und obendrein SATA? Oben steht doch er hätte ne SSD Platte drin? und 4 GB RAM is zu wenig, da würde ich unter 8 oder gleich 12 GB nix mehr wollen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Neuer PC
« Antwort #41 am: 13. April 2016, 11:06:14 »
i5, SSD, Dual Display,Win10

Lediglich die 4 GB RAM finde ich etwas dünn, aber kommt drauf an welche und wieviele Anwendungen parallel laufen sollen. Für ein bisschen Office und Internet genug, wenn darauf hochwertige Berechnungen (CAD, CRM, DBen, Photobearbeitung etv.) laufen soll ist es etwas zu wenig, da sollten es schon 8 GB sein.

Würde sagen ansonsten top fürs Büro!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Masterboy

Antw:Neuer PC
« Antwort #42 am: 13. April 2016, 11:07:25 »
Die Grafikkarte is auf Arbeit ja eh zu vernachlässigen bei Euch, von daher egal. Der i5 der sechsten Generation ist für Euch VÖLLIG ausreichend, den hab ich daheim im Laptop. Der Speicher mit 240 GB is winzig!? Und obendrein SATA? Oben steht doch er hätte ne SSD Platte drin? und 4 GB RAM is zu wenig, da würde ich unter 8 oder gleich 12 GB nix mehr wollen!

SATA ist der Anschluss, die Platte ist aber SSD Technologie. Auch eine SSD hat SATA Anschluss.

240 GB sind für Programme völlig ausreichend, gespeichert werden Daten ja hoffentlich auf dem Server.
« Letzte Änderung: 13. April 2016, 11:08:00 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #43 am: 13. April 2016, 11:07:33 »


Sind die als Firmenrechner zu gebrauchen, kennt die jemand ? 2,7 GHz erscheint mir etwas wenig !?

2,7Ghz  i5  (6te Gen.) mit 240 GB SSD?  :shock:

Was wollt ihr denn im Office damit anstellen?  :lol:

Ich wage mal die vorsichtige Prognose, dass die sogar leicht überdimensioniert sind.  :D


Oder arbeitet ihr mit großen CAD Dateien für CNC Maschinen, bzw. vergleichbaren Kram der höhere Rechenleistung benötigt?

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #44 am: 13. April 2016, 11:48:59 »
@
greg
Ah ok ich dachte die SSDs sind über nen anderen Anschluß angedockt ;) aber 4 GB... da würde unser DATEV Programm schon kaum mehr mitspielen z. B. - also da würd ich echt aufrüsten ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Neuer PC
« Antwort #45 am: 13. April 2016, 13:18:35 »
@
greg
Ah ok ich dachte die SSDs sind über nen anderen Anschluß angedockt ;) aber 4 GB... da würde unser DATEV Programm schon kaum mehr mitspielen z. B. - also da würd ich echt aufrüsten ;)

jup, sehe ich auch so. Dann lieber nen langsameren Prozessor wenn das irgendwie ein Entscheidungskriterium (Preis) ist.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #46 am: 13. April 2016, 13:22:02 »
jap, i3 tuts ebenso - und sogar die fünfte Generation würde da auch noch ausreichen ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #47 am: 13. April 2016, 14:03:06 »
Die 4GB Ram sind die einzige Schwachstelle für nen Office PC.
Der ganze Rest ist mehr als nur ausreichend für Büro Anwendungen.

Allerdinsg gibt es bei dem Hersteller den du verlinkst die 8GB nur in deutlich teureren Rechnern, bzw. die lassen sich das teuer bezahlen.

Bsp:
https://www.wortmann.de/de-de/product/aa_terra_pc/1009490/terra-pc-business-6000-sba.aspx

Ok, der ist vom Formfaktor deutlich kleiner, was auch nicht zu verachten ist.


Im Zweifel mal nachfragen ob ihr für den von dir verlinkten PC nicht das Upgrade auf 8GB bekommen könnt.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #48 am: 13. April 2016, 14:45:52 »
Oder kauf Zusatzriegel und schieb sie selber rein ;) :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer PC
« Antwort #49 am: 13. April 2016, 15:33:41 »
Ja, ich denke doch auch, daß man den dann selbst aufstocken kann, oder ?
Zumindest wurde das gestern beim Gespräch bei uns auch erwähnt. Die sind bei uns um die Ecke und schieben dann einfach einen Riegel mehr mit rein bei Bedarf.

Wir arbeiten teils mit CAD Dateien, dxf-files und die sind meist überschaubar.
Photobearbeitung ab und an auch, wenn mal wieder was verschönt werden muß für den Kunden  :D

Ansonsten reine Office Anwendungen, zur Auftragsbearbeitung werden wir uns das Sage 50 Comfort holen, was die dann grad mit installieren.

Also denkt ihr, da können wir zuschlagen ? Monitore ebenfalls von Wortmann in 24".

Server entfällt, wir haben uns für die andere Variante entschieden.

NAS System QNAP + 1GB ARM NAS Desktop 4BAy ARM Dual Core 1.4 GHz
NAS Server SATA 6Gb/s / eSATA RAID

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 30 Abfragen.