Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE  (Gelesen 3141 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
WINNER OF THE IAN FLEMING STEEL DAGGER AWARD  :!:

TERRIFYING, EXHILARATING, A BREATHLESS COMPELLING TALE OF BLACK MAGIC AND MYSTERY - DAILY EXPRESS  :!:

A TRIUMPHANT DEBUT - OBSERVER  :!:

usw

Die Liste der Lobeshymnen kann man so fortsetzen.
2006 erschien in England das Debut des britischen Authors NICK STONE.
Das Werk schlug ein wie eine Bombe und gewann den Preis der Vereinigung der Krimiauthoren.

PIED PIPER
SOUL STEALER
SERIAL KILLER

WHO IS .... MR CLARINET

THE FIRST MAX MINGUS THRILLER

Stone hat seine Wurzeln in Haiti. Der Insel der Diktatoren, der schwarzen Magie und der Zombies. Und er weiss von was er schreibt. Haiti ist der Schauplatz dieses aussergewöhnlichen Thrillers der seine Leser sehr rabiat mit der Insel bekannt macht.

Max Mingus einst ein harter Cop, dann ein erfolgreicher PI verschlägt es in den Knast. Er, der spezialisiert auf Kindesentführungen ist hat einen Blackout. Er richtet drei Kinderschänder eiskalt hin und muss dafür bezahlen. Als er nach Jahren im Knast wieder freikommt ist seine geliebte Frau tot und er gesellschaftlich am Boden. Nur gute alte Freunde, die in ihm einen Helden sehen halten Kontakt zu ihm.
Doch kaum auf freiem Fuss bekommt er von einem Superreichen Haitianer ein Jobangebot. Den entführten Sohn zu finden-REWARD $10 Million Dollar. Seine Vorgänger wurden aufgefunden mit dem eigenen abgeschnitten Schwanz im Hals oder so umoperiert dass sie ihre eigene Scheisse nicht mehr halten können.
Doch all diese Warnzeichen ignoriert Max und macht sich in seiner desillusionierten Stimmung  auf nach Haiti, der Heimat der TOM-TOM MACOUTES und der Zombies um dieses Kind zu finden.

Doch Haiti ist schlimmer als er sich vorstellen konnte. Bei seinen Ermittlungen stösst er auf andere Kindsentführungen, die allesamt Baron Samedi und Mr. Clarinet einer Art Rattenfänger für Kinder zu geschrieben werden. Er muss in die Welt des Aberglaubens und der Voodoo Zauberer eindringen um das Kind zu finden und seine Welt wird auf das Tiefste erschüttert.

Was sich hier wie ein paranormaler Plot anhört ist ein lupenreiner, beinharter Hard Boiled Thriller mit Horrorelementen. Wobei der Horror eher natürlichen Ursprungs ist und dadurch noch elementarer und schrecklicher wird. Die Stimmung erinnert stark an Angel Heart. Das Elend und die Armut, der Dreck die Gewalt und das grauenhafte Schicksal der Kinder Haitis lässt einen nicht unberührt.

In einer graphisch sehr drastisch geschilderten Sequenz beobachtet Max die Bestrafung einer Soldateneinheit durch einen selbsternannten Landlord. Die Soldaten haben eine 10 Jährige gemeinsam auf das Übelste geschändet und sollen durch Tricks davon kommen. Sie werden entführt und hingerichtet. Ihre Geschlechtsteile mit Steinen zemalmt und danach mit Macheten zerhackt. Klingt hart ist es aber nicht-denn vorangegangen sind die Greuel die sie dem Kind angetan haben und man wünscht sich selbst eine Machete schwingen zu dürfen.

Max macht sich also auf das Schicksal der Kinder zu klären und muss den Mythos Mr. Clarinet finden.

Nick Stone hat mit seinem ersten Max Mingus Thriller ins Schwarze getroffen. Sein neues Buch KING OF SWORDS steht kurz vor der Veröffentlichung und wieder steht Max im Mittelpunkt. Ich kann das Buch wärmstens empfehlen wenn man knallharte krimis mit extrem hohen No-Nonsense Faktor mag. Mingus ist eine gespaltene Persönlichkeit - nach aussen knallhart und gewaltbereit und drinnen ein Mensch mit schlichten und einfachen Grundwerten.
Abseits jeglicher Krimiklischees lässt Stone mit seiner bluttriefenden Prosa Agatha Christie Fans verstört zurück und Freunde düsterer Prosa entzückt jauchzen.

Das Taschenbuch im englischen Original kann über Amazon bezogen werden. Eine deutsche VÖ gibt es noch nicht. Das Buch ist im Original leicht zu lesen, was bei einem Krimi sowieso zu empfehlen ist.
« Letzte Änderung: 11. November 2007, 22:10:53 von Thomas Covenant »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
TCs BUCHREGAL - MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #1 am: 04. Juni 2007, 09:40:49 »


So gut wie bestellt! 8)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
TCs BUCHREGAL - MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #2 am: 04. Juni 2007, 10:17:53 »
Ooooh, das hört sich grandios an! Ich mag das Setting sehr - und muss es dann wohl oder übel auf englisch lesen. Wird vorgemerkt!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #3 am: 11. November 2007, 17:17:26 »
Ja Fuck - das Buch ist gerade bei Goldmann als Taschenbuch erschienen. Liegt schon auf den Ladentischen.
Deutscher Titel
VOODOO von Nick Stone.

Leck mich fett - die VÖ hat sich aber angeschlichen. Also liebe Lesefreunde - zugreifen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #4 am: 12. November 2007, 09:20:02 »
...und ich habs geholt am WE :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Lionel

  • Gast
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #5 am: 12. November 2007, 16:47:20 »
Ja, "Angel Heart" Themes sind auch das Meine...wird im Auge behalten.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #6 am: 15. November 2007, 19:11:46 »
Scheiße, die Buchtipps hier treiben mich in den finanziellen Ruin. Fürchte, ich muss morgen los und kaufen.
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #7 am: 15. November 2007, 19:24:03 »
Willkommen im Club, das geht uns allen so :lol:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #8 am: 16. November 2007, 08:03:02 »
Scheiße, die Buchtipps hier treiben mich in den finanziellen Ruin. Fürchte, ich muss morgen los und kaufen.

Hehe, nicht nur das. Danach kommt noch die Regal-Industrie. irgendwo muss man den ganzen Kram ja auch lagern.
Ich sags ja........eine weltweite Verschwörung.  :D

Gruß,
Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #9 am: 16. November 2007, 08:24:23 »
Willkommen im Club, das geht uns allen so :lol:

WORD! :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #10 am: 16. November 2007, 20:29:49 »
Jungs, ihr könnt einen echt aufbauen. So, hab gerade verkündet, dass ich eine hauseigene Bibliothek benötige. Mein Göttergatte lacht jetzt noch. Aber gelesene Bücher verkauft man halt nicht, gell?
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #11 am: 19. November 2007, 08:39:43 »
Also ich zumindest nicht :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #12 am: 19. November 2007, 18:54:01 »
Aber gelesene Bücher verkauft man halt nicht, gell?
Niemals!  :)

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #13 am: 20. November 2007, 19:12:35 »
Aber gelesene Bücher verkauft man halt nicht, gell?
Niemals!  :)

Also steht doch der Anbau an oder die Anmietung irgendwelcher Lagerflächen?  :shock:
Irgendwie haben die guten Dinge doch immer noch einen Haken.  :biggrin:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #14 am: 26. November 2007, 16:45:56 »
Puh, bin bei Voodoo so ca. auf der 200. Seite und - ehrlich gesagt - entweder war meine Erwartungshaltung zu hoch oder ich bekomm keinen Zugang zu dem Ding. Tu mich wahnsinnig schwer und ertappe mich, dass ich immer wieder mit einem Auge auf Evil, Beutezeit und Nachts äuge. Na ja - vielleicht wird's ja noch was mit mir und Nick Stone.
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #15 am: 26. November 2007, 21:31:17 »
Voodoo ist ne sehr gute Hard Boiled Novel. Hast wohl die Mischung aus Blut, Sperma und Magensaft(Zitat Evolver) erwartet :D. Aber der Held hat ja die gleiche Motivation wie deine Heldin oder. Kinderschänder richten!
Nur verliert er den Boden der Realität nicht unter den Füssen.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #16 am: 26. November 2007, 22:12:17 »
Voodoo ist ne sehr gute Hard Boiled Novel. Hast wohl die Mischung aus Blut, Sperma und Magensaft(Zitat Evolver) erwartet :D. Aber der Held hat ja die gleiche Motivation wie deine Heldin oder. Kinderschänder richten!
Nur verliert er den Boden der Realität nicht unter den Füssen.


Hm, so gesehen ...
Bei Kings "The Stand" hatte ich beim ersten Lesen auch Startschwierigkeiten. Ein paar Jahre später konnte ich das gar nicht mehr verstehen und liebte die Endzeitsaga. Ich hab also noch Hoffnung in meine literarische Entwicklungsfähigkeit (zumindest, was das Lesen anbelangt).  :biggrin:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #17 am: 27. November 2007, 08:15:34 »
Puh, bin bei Voodoo so ca. auf der 200. Seite und - ehrlich gesagt - entweder war meine Erwartungshaltung zu hoch oder ich bekomm keinen Zugang zu dem Ding. Tu mich wahnsinnig schwer und ertappe mich, dass ich immer wieder mit einem Auge auf Evil, Beutezeit und Nachts äuge. Na ja - vielleicht wird's ja noch was mit mir und Nick Stone.

Tröste dich, ich hatte es gestern in der Bücherei angelesen und nach einiger Zeit wieder zurück gestellt.
Das war mir auf den ersten Blick auch zu hochtrabend und zu mühsam zu lesen. Vielleicht hole ich es mir noch aber wohl eher nicht.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #18 am: 27. November 2007, 21:57:27 »
Tröste dich, ich hatte es gestern in der Bücherei angelesen und nach einiger Zeit wieder zurück gestellt.
Das war mir auf den ersten Blick auch zu hochtrabend und zu mühsam zu lesen. Vielleicht hole ich es mir noch aber wohl eher nicht.

Bin jetzt irgendwo im letzten Drittel und finde den Dialog zwischen Max und Paul sehr fesselnd, vielleicht wird's ja noch was mit mir und Voodoo??? Hochtrabend find ich den Schreibstil eigentlich nicht - oder doch??
Bin verwirrt!  :confused:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.687
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #19 am: 28. November 2007, 09:16:04 »
Ich habs überflogen, praktisch in 3 Minuten, da kann man die Emotions ja nur grob festhalten  :P

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #20 am: 28. November 2007, 17:55:51 »
Ich habs überflogen, praktisch in 3 Minuten, da kann man die Emotions ja nur grob festhalten  :P

Stimmt. Muss aber sagen, seit diesem Dialog bin ich ziemlich gefesselt. Die Durststrecke war allerdings echt lang.
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #21 am: 01. Dezember 2007, 17:13:45 »
So, ich bin durch. Hab Voodoo durch und mir gleich "Nacht" von Laymon geschnappt.  :D

Voodoo
Max als Ex-Cop gefällt mir gut - scharf gezeichnet und authentisch. Die Schreibe ist nicht wirklich meins. Zu detailliert (wenn auch sicher genial recherchiert) in Dingen, die mich weniger interessieren. Und (ja, TC - genau so isses) zu wenig Sex und Splatter. An der ein oder anderen Stelle fand ich es echt ausbaufähig. Aber, ich will nicht bestreiten, dass ich persönlich vor lauter "Geierei" auf ein deftiges Gerangel zwischen Mann und Frau (hey, der Mann war jahrelang im Knast und nix passiert????  :staun:) oder eine blutrünstige Sequenz, mich nicht wirklich auf den Plot und das Buch selber eingelassen habe.
Es steht jetzt im Buchregal und ich werd es in zwei bis drei Jahren noch mal lesen.
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2007, 18:47:17 von Stubs »
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #22 am: 02. Dezember 2007, 18:41:33 »
Dann empfehle ich dir das Buch- Die klassische Sau-in dem nur die Pimperpassagen aus vielen bekannten Werken abgedruckt wurden. Da spart man sich die vielen Seiten unnötiger Handlung :biggrin:.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #23 am: 02. Dezember 2007, 19:07:09 »
Dann empfehle ich dir das Buch- Die klassische Sau-in dem nur die Pimperpassagen aus vielen bekannten Werken abgedruckt wurden. Da spart man sich die vielen Seiten unnötiger Handlung :biggrin:.

Extrem liebenswürdig und so aufmerksam von dir, TC. Aber die Pimperpassagen der bekannten Werke hab ich alle schon durch. Außerdem bist du für dieses Thema nicht wirklich mein Vorzugsexperte.  :twisted:

Sollte ich aber Bedarf an Lektionen zum Thema "niveauvolles Verbalisieren unterschwelliger Botschaften" haben, wende ich mich selbstverständlich an den Meister.  :D
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: TCs BUCHREGAL - VOODOO oder MR. CLARINET von NICK STONE
« Antwort #24 am: 02. Dezember 2007, 19:20:45 »
gunther? du hast unterschwellige botschaften? davon hast mir ja noch garnix erzählt! :D

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 24 Abfragen.