Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Jacobs Ladder - Remake  (Gelesen 1990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Jacobs Ladder - Remake
« am: 29. Juni 2007, 11:36:36 »
Neiiiiiiiiiiin! :x

Zitat
Jacobs Ladder - Remake kommt über Lionsgate

Variety wartet heute mit noch einer Ankündigung auf, über die es berichten lohnt. Auch wenn bereits mehr als genug Remakes am Horizont warten, folgendes dürfte sicherlich interessant werden: Jacobs Ladder. Produzentin Alison Rosenzweig arbeitet für Lionsgate an einer Neuverfilmung des mittlerweile zum Klassiker gereiften Mystery-Thrillers. Weitere Infos liegen momentan nicht vor. Im Original von 1990 kämpfte sich Tom Robbins durch dieses Abenteuer: Jacob Singer ist total verwirrt. Sein ganzes Leben wird auf einmal ein heilloses Durcheinander. Es häufen sich die Erinnerungen an sein früheres Leben - an seine Verwundung im Vietnamkrieg, seine frühere Ehe und seinen verstorbenen Sohn. Das schrecklichste sind allerdings seltsame Visionen, die ihn ständig heimsuchen: gesichtlose Dämonen, Teufelsfratzen und seltsam verstümmelte Monster. Seine Alpträume werden real und sein Leben wird zu einem unglaubwürdigen Abenteuer. Verzweifelt versucht Jacob die Ursache für sein Leiden zu finden. Da trifft er zufällig ein paar Vietnamveteranen, die über das Schicksal klagen. Haben ihre gemeinsamen Visionen etwas mit dem brutalen Krieg zu tun? Doch die Auflösung ist weitaus erschreckender...


Das muss doch echt nicht sein... :roll:

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.285
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #1 am: 29. Juni 2007, 12:44:04 »
Klar muss das nicht sein... aber sie tun es trotzdem! Leider!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.838
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #2 am: 29. Juni 2007, 12:47:36 »
Oh Mann, wie kann man von so einem Film noch ein Remake drehen ?  :roll:

Den fanden hier ja einige gut aber für mich hatte der nicht viel, dämliche Story, Schauspielerisch auf unterem Niveau und einfach zu viel bla bla.

Normalerweise beschränkt sich die Remake-Welle doch mehr auf bekanntere und erfolgreichere Filme, was denkt man sich da jetzt bei ?

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #3 am: 29. Juni 2007, 13:11:20 »
Zitat von: "Necronomicon"
Oh Mann, wie kann man von so einem Film noch ein Remake drehen ?  :roll:

Den fanden hier ja einige gut aber für mich hatte der nicht viel, dämliche Story, Schauspielerisch auf unterem Niveau und einfach zu viel bla bla.

Normalerweise beschränkt sich die Remake-Welle doch mehr auf bekanntere und erfolgreichere Filme, was denkt man sich da jetzt bei ?


Achtung:  :roll:

Oli Du hast doch kein Plan - mir habbe de Plan! Der Film ist super und Du hast ihn nur nicht gerafft - so!  :P  8)

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.395
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #4 am: 29. Juni 2007, 13:48:17 »
Zitat von: "Flightcrank"
Zitat von: "Necronomicon"
Oh Mann, wie kann man von so einem Film noch ein Remake drehen ?  :roll:

Den fanden hier ja einige gut aber für mich hatte der nicht viel, dämliche Story, Schauspielerisch auf unterem Niveau und einfach zu viel bla bla.

Normalerweise beschränkt sich die Remake-Welle doch mehr auf bekanntere und erfolgreichere Filme, was denkt man sich da jetzt bei ?


Achtung:  :roll:

Oli Du hast doch kein Plan - mir habbe de Plan! Der Film ist super und Du hast ihn nur nicht gerafft - so!  :P  8)


Genau so schaut's aus :!:  :|

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.838
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #5 am: 29. Juni 2007, 13:48:57 »
Zitat von: "Flightcrank"
Oli Du hast doch kein Plan - mir habbe de Plan!


Das is doch eh klar und das zeigt ihr mir ja immer wieder deutlich  :roll:  8)

Mir hat er halt einfach nicht gefallen, zu ruhig, zu wenig Aussage  ;)


EDIT: Klar hab ich den gerafft, ihr Lumpen, das hats aber auch nicht rausgerissen für mich persönlich. Ist halt nicht meine Art oder meine Vorstellung eines perfekten Filmes.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #6 am: 29. Juni 2007, 13:59:37 »
Eija die verschiedenen Geschmäcker halt... ;-)

Ich fand den echt super  :arrow: mind. 8/10

Offline Masterboy

Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #7 am: 29. Juni 2007, 14:15:33 »
Zitat von: "Necronomicon"
Ist halt nicht meine Art oder meine Vorstellung eines perfekten Filmes.


Davon gibts sowieso nur sehr wenige ;-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #8 am: 29. Juni 2007, 14:53:29 »
"Jacobs Ladder" war echt super ... verdammt, habe ich vor dem Film früher nen Schiß gehabt ... der ist echt mal richtig unheimlich!

Und da sind wir auch direkt beim Thema: Ein Remake kann mMn diese düstere, creepy Atmosphäre nicht einfangen...ich will nicht alle Hollywood-Remakes der letzten Jahre über einen Kamm scheren - aber dieses Kunststück hat fast keiner geschafft.
(Ausnahmen: Ring (1) und Black Christmas - NUR MEINE 2 CENTS!)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.307
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #9 am: 29. Juni 2007, 15:53:32 »
das ist doch kein Remake-Wahn mehr, sondern eine Seuche  :roll:

Das ist keine Herzensangelegenheit sondern cash-In der billigsten Sorte. Das ist echt eine traurige Entwicklung.

Sehr guter Film und Oli der olle 40iger rafft nix  :P  :lol:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.838
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #10 am: 30. Juni 2007, 18:24:59 »
Zitat von: "Ketzer"
Sehr guter Film und Oli der olle 40iger rafft nix  :P  :lol:


Ich werd ihn mir die Tage nur für euch nochmal ansehen, vielleicht hab ich ja was nichts mitbekommen  :P  ;)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #11 am: 30. Juni 2007, 19:01:28 »
Zitat von: "Necronomicon"
...vielleicht hab ich ja was nichts mitbekommen  :P  ;)

DAS mein lieber Olli, glaube ich allerdings auch!  :P  ;)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.838
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #12 am: 30. Juni 2007, 19:04:24 »
:goodman:  O:)

Ist auch schon einige Zeit her und wenn ihr den wirklich alle so gut findet, dann muß der nochmal in den Player  ;)

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.395
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #13 am: 30. Juni 2007, 20:21:19 »
Da fällt mir ein, die Suche nach den Filmnamen "Jacob's Ladder" hatte mich erst ins Horror-Forum gebracht. Als ne halbe Stunde später in meiner "Suche Filmnamen"-Frage schon die Antwort kahm, hatte ich entschlossen, mich hier dauerhaft einzuquatieren, da alle anderen Foren & selbst Filmzeitschriften da mit ihrem Wissen versagt hatten. :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.792
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #14 am: 30. Juni 2007, 20:26:53 »
Zitat von: "Ash"
Da fällt mir ein, die Suche nach den Filmnamen "Jacob's Ladder" hatte mich erst ins Horror-Forum gebracht. Als ne halbe Stunde später in meiner "Suche Filmnamen"-Frage schon die Antwort kahm, hatte ich entschlossen, mich hier dauerhaft einzuquatieren, da alle anderen Foren & selbst Filmzeitschriften da mit ihrem Wissen versagt hatten. :D


Oh ja, auch schon wieder anderthalb Jahre her...die Zeit rast... :shock:

http://beyondhollywood.de/forum/index.php?topic=170436&highlight=#170436

*innostalgieschwelg* :

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #15 am: 01. Juli 2007, 17:23:32 »
Zitat von: "Ketzer"
das ist doch kein Remake-Wahn mehr, sondern eine Seuche  :roll:


Absolut !!  :!: ich find das zum Kotzen. Alle Remakes (Mit ausnahme DOTD) der letzten Jahre warn scheiße !! Die werden nur gemacht weil einfacher (Story ist ja schon da) und erfolgversprechend (Story war ja schonmal erfolgreich)....

FUCK UP !!!!!!!!!!!  :evil:

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #16 am: 01. Juli 2007, 17:25:12 »
Zitat von: "Ash"
Da fällt mir ein, die Suche nach den Filmnamen "Jacob's Ladder" hatte mich erst ins Horror-Forum gebracht. Als ne halbe Stunde später in meiner "Suche Filmnamen"-Frage schon die Antwort kahm, hatte ich entschlossen, mich hier dauerhaft einzuquatieren, da alle anderen Foren & selbst Filmzeitschriften da mit ihrem Wissen versagt hatten. :D


jep, manchmal bin ich gut, da bin ich heut noch stolz drauf !  8)  ;)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #17 am: 03. Juli 2007, 13:19:05 »
Zitat von: "nemesis"
Zitat von: "Ash"
Da fällt mir ein, die Suche nach den Filmnamen "Jacob's Ladder" hatte mich erst ins Horror-Forum gebracht. Als ne halbe Stunde später in meiner "Suche Filmnamen"-Frage schon die Antwort kahm, hatte ich entschlossen, mich hier dauerhaft einzuquatieren, da alle anderen Foren & selbst Filmzeitschriften da mit ihrem Wissen versagt hatten. :D


Oh ja, auch schon wieder anderthalb Jahre her...die Zeit rast... :shock:

http://beyondhollywood.de/forum/index.php?topic=170436&highlight=#170436

*innostalgieschwelg* :

Hehe sau geil! Und genau durch diese Suchanfrage von Ash und dem Tipp von  ap hab' ich mir den Film überhaupt erst gekauft und dann erstmals gesehen...  :)

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.239
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #18 am: 03. Juli 2007, 16:31:00 »
Zitat von: "ap"
Zitat von: "Ketzer"
das ist doch kein Remake-Wahn mehr, sondern eine Seuche  :roll:


Absolut !!  :!: ich find das zum Kotzen. Alle Remakes (Mit ausnahme DOTD) der letzten Jahre warn scheiße !! Die werden nur gemacht weil einfacher (Story ist ja schon da) und erfolgversprechend (Story war ja schonmal erfolgreich)....

FUCK UP !!!!!!!!!!!  :evil:


DotD war noch eins der schwächeren:

The Hills Have Eyes: saufett
Texas Chainsaw Massacre: sehr gut
The Grudge: sehr gut
...

die Liste lässt sich btw weiterführen ;-) also bitte etwas differenzieren. es gibt nicht nur Müll ;-)

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #19 am: 03. Juli 2007, 18:36:03 »
Hm, also das einzige Horror-Remake, das wirklich besser ist als das Original, ist "The Hills have Eyes" von Aja.
Das "Jacob's Ladder"-Remake kann mir übrigens gstohlen bleiben.
die kommt noch... irgendwann...

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #20 am: 03. Juli 2007, 18:51:59 »
Zitat von: "EvilEd84"

die Liste lässt sich btw weiterführen ;-) also bitte etwas differenzieren. es gibt nicht nur Müll ;-)


alder, ich versteh dich nicht..... Da gibt es NICHTS zu differenzieren, die von dir genannten Beispiele sind auch alle höchstens Mittelmäßig und kommen Nicht an die Orginale ran !!!



Zitat von: "EvilEd84"

The Hills Have Eyes: saufett


kenn ich das Orginal nicht, das Remake ist 0815-zeugs Einmal Sehen und Gut! Mittelmaß.


Zitat von: "EvilEd84"

Texas Chainsaw Massacre: sehr gut


ganz im Gegenteil das war total beschissen und absolut 0815 und schon hundertmal besser dagewesen udn nicht im Ansatz am Orginal dran !
Das ist noch nichtmal mehr Mittelmaß das iss blos noch Fließbandkack!


Zitat von: "EvilEd84"

The Grudge: sehr gut


Das Orginal ist Mittelmäßig, das Remake auch.......


Sorry ! GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN !!!! Aber das Dawn Of The Dead Remake war genial !! DOTD REmake lass ich guten Gewissens neben dem Orginal stehen.
Der komplette Rest ist Kommerz-Mainstram-Fließband-MÜLL !  ;)

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.395
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #21 am: 03. Juli 2007, 19:16:31 »
Das Remake "Das Ding" ist aber auch oberfett!!! Wenn man lange genug wartet, kann ein Remake durchaus gut sein. Remakes eines fünfzehn oder zehn Jahre alten Filmes (oder jünger) sind aber in meinen Augen großer Müll.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.239
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #22 am: 03. Juli 2007, 19:17:06 »
Na gut, jedem das seine, das wollte ich dir def. nicht abstreiten ;-)

Aber wie ausgerechnet das DotD Remake neben/über dem ultimativen Überklassiker (für viele, für mich "nur" "sehr gut") landen kann...

Aber wie gesagt: ich hatte nur vermutet, dass viele sehr gerne einige Sachen unter den Tisch fallen lassen bei solchen Aussagen und gerne die Gurken á la Omen 666 (ohne den jetzt gesehen zu haben ;-)) oder Amityville Horror überbewerten!!

Aber dann lasse ich dir deine Meinung natürlich, wenn du TCM und THHE sogar nur unterdurchschnittlich findest!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #23 am: 03. Juli 2007, 19:32:02 »
Zitat von: "Ash"
Das Remake "Das Ding" ist aber auch oberfett!!! Wenn man lange genug wartet, kann ein Remake durchaus gut sein. Remakes eines fünfzehn oder zehn Jahre alten Filmes (oder jünger) sind aber in meinen Augen großer Müll.


Zustimmung !! Bei einem gewissen Alter der FIlme akzeptier ich das, allein schon durch die neue Technik beim Remake dann. Ist aber auch keine Garantie für eine "gute" Wiederverfilmung.

Carpenters Remake "Das Ding" hat mir aber auch gefallen, wie gesagt ausnahmen bestätigen die Regel.  ;)
Muß aber dazu sagen, das ich im Falle Carpenters Das Ding das Orginal überhaupt nicht kenn ! Gleiches bei Battle Royal, ist doch auch ein Remake oder ?



Zitat von: "EvilEd84"
Aber wie ausgerechnet das DotD Remake neben/über dem ultimativen Überklassiker (für viele, für mich "nur" "sehr gut") landen kann...


"NEBEN" !  ;) Nicht über.  ;)
erklär ich dir gerne: das Remake funktioniert für mich als eigenständiger Film Super den Film hätt ich auch gekauft wenn er Kein Remake eines Übnerklassiker wäre. Er funktioniert a) als eigenständiger Film weil spannend und hart und b) ist es keine 1zu1-Kopie des Orginals, schon allein die rennenden Zombies haben was, das hat mehr Inovation als eine 1:1-Verfilmung, Und das Remake bringt die Apocalyptische Atmo des Orginals gut rüber.

Die meistens anderen Remakes sind für mich nur Weichspüler-Versionen der Orginale...  ;)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.792
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Jacobs Ladder - Remake
« Antwort #24 am: 03. Juli 2007, 22:16:33 »
Remakes ergeben für mich nur dann einem Sinn, wenn man sich dabei die Mühe macht, der Story neue Aspekte abzugewinnen und eine eigenständige Interpretation jenseits des simplen Cash-Ins auf die Beine stellt. Deswegen funktionieren The Thing, The Fly, DotD oder auch z.B. die beiden Bodysnatcher-Remakes imo ausgezeichnet.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.1 Sekunden mit 29 Abfragen.