Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: RESIDENT EVIL 4!!!!  (Gelesen 32152 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.021
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #50 am: 15. Februar 2004, 19:19:13 »
Ich sage nur (wie ich es hier im Forum immer tue) was ich denke. Mir geht der Sony-Hype etwas auf den Zeiger.

Musst dich dadurch nicht persönlich angegriffen fühlen. Und inwieweit meine Kommentare überflüssig sind glaube ich selbst eruieren zu können.

Bei obigem Satz gilt auch wieder: nicht persönlich angegriffen fühlen.

Anonymous

  • Gast
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #51 am: 15. Februar 2004, 20:31:02 »
Mir gehts ja nich um Sony sondern um die Playstation!
Wäre sie von Nintendo wäre es mir auch recht.
Ist völlig egal von wehm sie ist,hauptsache sie sie erfüllt die erwartungen...

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #52 am: 16. Februar 2004, 19:58:47 »
Und das tut der Cube auch!

Es gibt kaum Referenz-Titel, die nur für die Playstation alleine rauskommen. Beim Cube haben wir das beste Jump 'n Run, den besten Konsolen-Shooter, das beste Action-Adventure und vorallem das beste Survival-Spiel und alles exklusiv für den Cube. Anfangs habe ich die PS2 wegen Metal Gear Solid 2 und Silent Hill 2 beneidet, aber inzwischen wurde die Spiele sowieso für andere Systeme umgesetzt. Wenn auf einem Spiel "Nintendo" drauf steht, dann weiss man das es hohe Qualität hat und wenn auf einem Spiel "SEGA" draufsteht, dann weiss man das es etwas Originelles ist. Bei Sony Eigen-Produktionen vermisse ich jedoch meist diese Qualität.


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #53 am: 29. Februar 2004, 14:34:52 »
Zitat von: "AndreMASTER"
Die Discs sind multilingual, d.h. wenn dein Cube auf "deutsch" eingestellt ist, sind die Spiele auch in deutsch, jedoch mit den bekannten Zensurmaßnahmen (sogar bei Teil 2). Stellt man es jedoch auf "englisch" um, hat man wieder den gewohnten Splatter. Außerdem sind die FMVs in schlechterer Qualtität als auf den anderen Systemen.

Für welche Versionen der Spiele gilt denn diese Multilingualität? Nur für die im europäischen Raum oder allgemein alle weltweit? Du ahnst worauf ich hinaus will? Die Versionen in dieser Box... ;)
Sind eigentlich die dt. Versionen von RE 1 und 0 uncut bei uns? Sind ja beide ab 16, oder?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.021
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #54 am: 29. Februar 2004, 14:53:18 »
Ich glaube für die Box brauchst du sowas wie den "Freeloader", wegen der Länderkennung (wenn ich mich nicht sehr irre). Die Mehrsprachigkeit gilt IMO für den Euro-Raum.

RE ist ab 18 und uncut, RE0 ist ab 16...und auch unzensiert 8O

Trotz der dt. Covers findet sich auf den Discs die UK-Freigabe (ab 15).

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.021
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #55 am: 04. März 2004, 22:55:03 »
Nein, ich habe keine Neuigkeiten zu RE4, aber beim stöbern habe ich eine Seite mit einigen hübschen Wallpapers gefunden. Wer mag kann sich da mal durchwühlen, einige davon sehen wirklich sehr ansprechend aus.

http://refactory.free.fr/images/wallpaper_1024_9.htm

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #56 am: 04. März 2004, 23:15:11 »
Ich habe aber Neuigkeiten (sofern ich sie noch nicht erwähnt habe):

Das Spiel erscheint in Japan im November, in den Staaten zu Weihnachten und in Europa irgendwann im ersten Quartal.

Sind zwar nicht wirklich gute Neuigkeiten, aber besser als "200X"




Boah, das sind aber verdammt viele Wallpapers ;).


Offline Blind Kenshi

  • Newbie
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #57 am: 07. März 2004, 13:10:11 »
Was gibts neues ????

3 neue  Infos habe ich :

1.) Das Spiel wird definitv 3 Discs lang sein

2.) Man kann zwischen 1st Person und 3rd Person schalten
3.) Zombie - Upgrade :die haben jetzt Ketten & Motorsägen sowie Schrotflinten !!!!!
Und für die die es noch nicht wussten Devil May Cry2 war ein Abfall-produkt von RE4.Man wollte die Steuerung testen und hat dafür Devil May Cry2 entwickelt.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #58 am: 07. März 2004, 13:17:54 »
Zitat von: "Blind Kenshi"
2.) Man kann zwischen 1st Person und 3rd Person schalten

Quelle?
Ich hab da bisher immer etwas anderes gehört...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.597
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #59 am: 07. März 2004, 14:38:08 »
Am 12.3.04 kommt hier die Code Veronica X-Version auf'm Cube raus.

Werd' mir das auf jeden Fall holen und mich dann auf den vierten Teil weiterfreuen!  ;)

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #60 am: 09. März 2004, 21:06:40 »
Zitat von: "Bloodsurfer"
Nix da, ich kauf mir keine Konsolen mehr... PC geht vor!
Und erst recht nicht nur wegen ein oder zwei Spielen, auch wenn die noch so geil sind.


Hehe, das hat der Bloodsurfer mal geschrieben.



Völlig egal, eigentlich wollte ich ein paar neue Bilder posten:




Ein (sehr kleines) Video gibt es auch noch: http://ranobe.com/up2/updata/up4616.zip


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #61 am: 09. März 2004, 22:46:44 »
Zitat von: "AndreMASTER"
Zitat von: "Bloodsurfer"
Nix da, ich kauf mir keine Konsolen mehr... PC geht vor!
Und erst recht nicht nur wegen ein oder zwei Spielen, auch wenn die noch so geil sind.

Hehe, das hat der Bloodsurfer mal geschrieben.

Wie hat ein bekannter Politiker doch mal so schön gesagt? Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern? :D
Ich kann eben doch nicht ohne Konsole ;)

Die Bilder sehen absolut fantastisch aus. Wenn das wirklich echte Ingame-Shots sind... 8O

Offline Masterboy

RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #62 am: 09. März 2004, 23:42:33 »
Zitat von: "Bloodsurfer"
Zitat von: "AndreMASTER"
Zitat von: "Bloodsurfer"
Nix da, ich kauf mir keine Konsolen mehr... PC geht vor!
Und erst recht nicht nur wegen ein oder zwei Spielen, auch wenn die noch so geil sind.

Hehe, das hat der Bloodsurfer mal geschrieben.

Wie hat ein bekannter Politiker doch mal so schön gesagt? Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern? :D
Ich kann eben doch nicht ohne Konsole ;)

Die Bilder sehen absolut fantastisch aus. Wenn das wirklich echte Ingame-Shots sind... 8O


da muss ich jetzt aber auch mal dicke grinsen  :D
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #63 am: 09. März 2004, 23:44:30 »
Jaja, lacht nur. Ich war halt ein wenig vorschnell damals... ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #64 am: 09. März 2004, 23:57:55 »
Interview mit Shinji Mikami und Kobayashi
Autor: nio am 09.03.2004 - 14:17:46.

Sie sprechen über RE4, Nudeln und noch mehr

In der aktuellen Famitsu steht diesmal ein Interview mit Shinji Mikami, dem Mann hinter der Resident Evil Serie, und Kobayashi, dem Produzenten werden auch einige Worte gegönnt.. Wir haben das nicht immer ganz ernst gemeinte Interview für euch übersetzt.

Famitsu: Ich habe gerade aufgehört Resident Evil 4 zu spielen.
Mikami: Und wie war es?
Famitsu: Ich war ehrlich überrascht, dass die Gegner im Spiel keine Zombies waren. Das war sehr interessant und sehr furchteinflößend.
Mikami: Oh, das ist gut...
Famitsu: Während des Spielens, habe ich gedacht, dass sich der Terror etwas verändert hat, genau wie das Tempo. Die Qualität der Angst wurde auch geändert oder?
Mikami: Das war ursprünglich meine Absicht, aber wir haben die Angst auch um ein paar Grad heruntergeschraubt. Von jetzt an wir die Art des Horrors in eine ernstere Richtung gehen und...
Famitsu: Ja, es scheint so...
Mikami: Konzepte, wie Survival Horror Spiele beginnen meist zuerst mit der Art des Horrors und erst danach kommt das Spielkonzept. Ich habe dieses zwei Dinge nun getrennt und die Priorität war diesmal umgekehrt.
Famitsu: Der Spielspass stand diesmal über dem Horror, richtig?
Mikami: Ja, dieses Mal habe ich jeden interessanten Aspekt des Gameplay vor allem anderen die Priorität erteilt. Das Gefühl des Horrors wird diesmal durch das Spielen ausgelöst. So...ähhm...Was ist wichtiger die Nudeln oder die Suppe.
Famitsu: \"Hahahaha\". Suppe und Nudeln. Ah, Ich verstehe den Sinn von dem was sie sagen.
Mikami: Erst wenn man beides zusammen macht, kann man es wirklich verstehen, welche Geschmack von den Nudeln ist und welches von der Suppe. Erst danach kann man sagen, dass es gut schmeckt. Das Gameplay ist die Suppe und die Nudeln sind der Horror.
Famitsu: Wie wahr, wie wahr.
Mikami: Ich kann mit Recht behaupte, dass die Nudeln in Resident Evil 4 al dente sind!!
Famitsu: Hahahahaha!
Mikami: Es ist schon lustig, wie sich unsere Konversation vom Spielen zu Nonsens verändert hat. Das ist kein normaler Dialog.
Kobayashi: Mikami, komm bitte wieder zum Thema zurück.
Mikami: Achja, der Boss ist ja hier.
Kobayashi: Sprich über das was du willst, es ist ok. Ich werde dich später verbessern...
Mikami: Ihr seid die Supervisors, richtig? Schneiden sie alles heraus, was ich sagen, weil ich das Thema sowieso verfehle. hahahaha
Famitsu: Hahahaha

Famitsu: Das Spielsystem hat sich auch verändert oder? Lassen sie es und mit früheren Spielen der Serie vergleichen. Sie haben das Modell verändert?
Mikami: Ja.
Famitsu: Also wurden die Grundlagen von Beginn an verändert?
Mikami: Mit Resident Evil 4 haben wir eine neue Frische entdeckt, weil wir soviel verändert haben. Trotzdem wurde das Hauptelement der Serie beibehalten. Ich denke, dass sie mir zustimmen werden.
Famitsu: Was würden sagen, ist das Wort, das den Hauptkern des Spiels beschreibt?
Mikami: Der Kern des Spiels ist Angst und Zerstörung. Dieses Element ist eines das schon sehr lange von vielen Spielen benutzt wird. Man spielt mit Anspannung und Entspannung, Nervosität und bedrückender Ruhe. Diese Balance wurde nun über den Haufen geworfen. Diesmal haben wir die Elemente neu gemischt und neu konstruiert.
Famitsu: Verstehe, deswegen spielt sich Resident Evil 4 auch als vollkommen anderes Spiel, aber mit dem Feeling eines Resident Evil. Seit dem ersten Teil der Serie fühle ich etwas wie einen neuen Typ von Aufregung (Herzklopfen).
Mikami: Ja, und genau darum bin ich so glücklich. Jetzt wurde das Spiel von Grund auf verändert und man wird es lieben die Serie wieder zu spielen.

Mikami: In Resident Evil 4 haben wir die Kamera zu einem WideScreen-Winkel verändert, um die Action zu intensivieren. Manche aus meinem Team beklagen sich darüber. Sie nennen mich sogar schon Stingy!
Famitsu: Warum denn das?
Mikami: Die Kamera schneidet immer etwas vom Spielbildschirm ab, darum bezeichnen sie mich immer machtgierig.
Famitsu: Hahaha. Dein Team hat gut reagiert.
Mikami: Ja das haben sie. Wie auch immer. Es gibt noch einen weiteren Vorteil, sich für WideScreen zu entscheiden. Ein normaler Fernseher hat das 4:3 Format, dadurch wird die Action auf die Mitte des Bildschirms beschränkt. Der Charakter befindet sich also auch immer in der Mitte und das schadet er Balance des Spiels. Es macht dich schwindelig. Als wir es mit einem normalen Fernseher getestet haben, wurde uns dieses Problem bewußt.
Famitsu: Das sagen sie...
Mikami: Ja. Das Platzieren des Protagonisten in einem WideScreen-Winkel verhilft dem Spiel zu einer besseren Balance.
Famitsu: Oh, und jetzt macht es nicht mehr schwindelig?
Mikami: Weniger schwindelig, es ist ein wenig besser, als wenn man mit dem normalen TV-Format spielt.
Famitsu: Okay.... Ich wird eigentlich sehr schnell übel, aber als ich Resident Evil gespielt haben, hatte ich nicht einmal ein solches Gefühl. [Anmerkung des Autors: Das erklärt vielleicht, warum in Japan First Person Shooter keinen Erfolg haben.]

Mikami: Das Tempo in Resident Evil 4 ist sehr hoch. Es ist außerdem nicht das selbe System wie bei den vorherigen Titeln, korrekt?
Famitsu: Sie meinen die Sprungbewegungen und das Schießen, oder?
Mikami: Ja, aber auch das allgemeine Tempo ist schneller.
Famitsu: Ich hatte auch das Gefühl. Die Standart Resident Evil Taktik hat nicht funktioniert. Die KI der Gegner ist besser und sie weichen Schüssen einfacher aus. Ich dachte, als ich beim Spielen zusah, dass das Tempo mich umhauen wird. Aber nachdem ich es selbst testen konnte, muss ich sagen, dass es wirklich sehr schnell ist. Die Steuerung ist auch sehr gut, das muss ich schon sagen.
Mikami: Vielleicht wird die Steuerung den Japanern mehr liegen als Ausländern. Aber da bin ich noch nicht sicher.
Famitsu: Ich bin mir auch nicht sicher...(ob sie es mögen werden)
Mikami: Die Regeln für japanische Spiele haben sich in der Vergangenheit nicht verändert. Aber für die letzen fremdsprachigen Spiele gelten diese nicht mehr.
Famitsu: Ja, ja. Es gibt eine Menge frei veränderbare Spiele, die bald erscheinen werden. Mikami: Korrekt, die Spieler verlangen nach Veränderung.
Famitsu: Von jetzt an, jede neue Erfahrung in dieser Richtung genau auswerten.
Mikami: Es ist genau wie in der modernen Musik. Von Früher bis Jetzt., Japaner haben einen vollkommen anderes Empfinden, was Veränderung betrifft.
Famitsu: Ja, da haben sie recht.
Mikami: Ausländische Spieleentwickler sind nicht durch unsere archaischen Spielregeln gebunden und können den Spieler auf eine bessere Art bedienen, die mehr seinen Eigenschaften gerecht wird.
Famitsu: Verstehe, verstehe. Aber in Japan beginnt die Entwicklung, meist sofort nachdem man sich für ein Genre entschieden hat.
Mikami: Das ist ein schlechter Weg. Wir haben nicht sehr stark über das Genre nachgedacht, als wir Resident Evil 1 gemacht haben.
Famitsu: Ich...
Mikami: Aber hätten wir das Spiel auch nicht einem bestimmten Genre zugeteilt, dem Survival Horror, dann hätte es sich nicht verkauft. Ich frage mich was wir gemacht hätten, wenn es nicht in diesen Sektor gepasst hätte...
Famitsu: Das geht ins eine Ohr rein und aus dem anderen wieder raus. Die Famitsu beschreibt ihr Spiel als Action-Adventure.
Mikami: Wenn Spieler das Spiel nicht kaufen und spielen, dann können sie es auch nicht verstehen. Es ist enorm, dass wir ein Genre haben, zu dem das Spiel auch passt. Sangokumusou fällt zum Beispiel in das Action Genre, obwohl es den Rhythmus eines RPGs hat.

Der Rhythmus und das Tempo während des Spielens, mehr noch als das Genre, sind sehr wichtig für das Spiel.

Famitsu: Ja ja, das ist richtig.
Mikami: Ein RPG hat ein außergewöhnliches Spielgefühl, so dass man es für 3-5 Stunden spielen kann, ohne müde zu werden. Es ist wirklich einzigartig, stimmen sie mir zu? Als Resident Evil 1 heraus kam, war es mehr eine Simulation, als ein Action Spiel. Jetzt von der Entwicklerseite betrachtet, müssen wir das Tempo erhöhen und den Rhythmus optimieren, um den Gefühlen der Spieler gerecht zu werden.


Quelle: http://www.g-freaks.de/NewsGamecube/scarnews.php?sn_show_news=2903http://www.g-freaks.de/NewsGamecube/scarnews.php

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #65 am: 11. März 2004, 22:30:08 »




Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.674
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #66 am: 12. März 2004, 11:04:10 »
*sabber* Oh Freude, da kommt was auf uns zu...  :D

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.868
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #67 am: 13. März 2004, 15:14:48 »
Das sieht doch schon mal richtig prächtig aus :D

Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.021
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #68 am: 20. März 2004, 03:30:05 »











Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #69 am: 20. März 2004, 12:07:56 »
Ich bin wirklich sehr, sehr gespannt wie dieses Spiel letzten Endes umgesetzt wird. Die Bilder sind ja sowas von appetitanregend...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #70 am: 21. März 2004, 16:27:34 »
http://www.g-freaks.de/Trailer/RE401.wmv

Leider nur schlechte Bildqualität, aber macht einen sehr sehr guten Eindruck.

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #71 am: 21. März 2004, 17:01:24 »
Nice!

Es ist zwar nichts vom alten RE übrig, aber gegen Neuerungen sind wir doch alle nicht, oder?  ;)


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #72 am: 24. März 2004, 22:44:53 »
Hier ein Interview aus der N-Zone mit Hiroyuki Kobayashi:


N=Was hat sich in den letzten 12 Monaten bei Resident Evil 4 geändert?
H.K.=Von dem,was wir letztes Jahr gezeigt haben,ist nur der Hauptcharakter Leon übrig geblieben.Und selbst bei dem hat sich etwas getan,er trägt jetzt andere Kleidung.Wir haben so ziemlich alles geändert.

N=Was bedeutet das denn zum Beispiel für den Spielablauf?
H.K.=Im Vergleich zu früheren Titeln kann der Spieler viel mehr Aktionen ausführen.Das dürfte einige Leute sehr ansprechen-zum Beispiel mich.Ich habe früher die Resident Evil-Serie nie gerne gespielt,weil ich das Kontrollschema nicht akzeptieren konnte.Diesmal ist es viel ernst zu nehmender und realistischer,ich spiele es viel lieber.Leute wie ich können ohne irgendwelche Komplikationen ins Spiel reinspringen.

N=Wurden die Neuerungen auf Druck der Fanbasis vorgenommen?Oder haben Sie selbst entschieden?
H.K.=Das ging nicht von den Spielern aus,vielmehr wollte unser Team Resident Evil ändern.Da es eine Serie ist,die seit so vielen Jahren etabliert ist,mischen wir die Dinge mal etwas auf.Wir wollten nicht,dass die Spieler sich irgendwann langweilen,wenn es immer dasselbe Konzept,dieselben Zombies,dieselbe Steuerung,dasselbe Gameplay ist.

N=Resident Evil 4 wird exklusiv für den GameCube entwickelt?
H.K.=Das Spiel gibt es nur auf dem GameCube.Und wenn wir "exklusiv" sagen,meinen wir auch "exklusiv".Es liegt an der Hardware und den Spezifikationen.Das Spiel hat technische Anforderungen,,die nur der GameCube erfüllen kann.Was wir heute gezeigt haben,können wir nicht auf einer PS2 machen.Das Spiel würde völlig anders aussehen,wenn wir eine PS2-Version entwickeln müssten.

N=Was hebt die Resident Evil-Serie von anderen Survival-Horror-Spielen wie Silent Hill ab?
H.K.=Ein wesentlicher Unterschied zu Silent Hillist,dass man in Resident Evil die Kresturen wirklich attackieren kann und nicht die meiste Zeit vor ihnen davonläuft.Der Spieler hat eine vielzahl von Waffen,um den Gegner anzugreifen.Das gilt besonders für Resident Evil 4,das mehr Action bietet als frühere Folgen.Und das in einem solchen Ausmaße,dass man es eigentlich nicht mehr mit seinen Vorgängern oder Silent Hill vergleichen kann.

N=Im Demo-Level konnten wir einen Hund aus einer Falle befreien.Wie wirken sich solche Nebenereignisse auf die Story aus?
H.K.=Ja,die Spieler werden wiederholt solche Entscheidungen treffen,die sich auf den Spielverlauf auswirken-vielleicht sofort,vielleicht erst später.Wenn in diesem Beispiel der Hund gerettet wird,könnte er später Leon dabei helfen,einen Weg zu finden.Viele solcher kleinen Ereignisse im Spiel haben irgendeine Bedeutung.

N=Was können wir denn von den Puzzles bei Resident Evil 4 erwarten?
H.K.=Um uns von früheren Resident Evil-Titeln abzuheben,,gibt es mehr Action,aber weniger Rätsel.Die Puzzles sind diesmal auch anders;wir haben den Stil geändert,wie sie gelöst werden können.

N=Könnten die vielen Neuerungen manchem alten Fan zu weit gehen?
H.K.=Wir haben den Stil des Spiels geändert,aber der typische Resident Evil-Rhythmus ist immernoch da und den werden wir nicht ändern.Um die alten Fans zu überzeugen,verwenden wir Leon als Helden.Wir glauben,dass er der populärste Serien-Charakter aller Zeiten ist,und bringen ihn zurück für Resident Evil 4.Außerdem gibt es im Laufe des Spiels so viele Features,die Fans der Serie zu schätzen wissen werden.Trotz der vielen Neuerungen-das ist wirklich die Resident Evil-Serie.Ihr dürft in dieser Hinsicht hohe Erwartungen haben,macht euch da mal keine Sorgen.

N=Vielen Dank für das Gespräch.



Quelle: N-Zone 05/04

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #73 am: 26. März 2004, 21:22:33 »


Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
RESIDENT EVIL 4!!!!
« Antwort #74 am: 30. März 2004, 20:12:43 »
Neuer Trailer ist erschienen!!!


1up:
http://www.1up.com/article2/0,2053,1556845,00.asp
Contains AVI video of RE4, Killer7, and Panic Maker in high res AVI (69MB) and WMV in two versions.

Cube-Europe:
http://www.cube-europe.com/news.php?nid=6297
Decent quality WMV of both RE4 and Killer7, good if your download speed isn't as hot.

IGNCube:
http://cube.ign.com/articles/502/502898p1.html
IGN provides the video in WMV9 format for normal visitors and Quicktime for Insiders at their site.

Biohazard France: http://www.survivhor.com/VIDEOS/re4movie.mp4 (QT6)
http://www.survivhor.com/VIDEOS/re4movie_seul.avi (DivX)
Two links provided by Wesker at Biohazard France. They link directly to the files.


 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 24 Abfragen.