Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!  (Gelesen 15644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #25 am: 17. März 2009, 09:03:55 »
Wenigstens einer Baby :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #26 am: 18. März 2009, 11:55:40 »
DER TEUFELSKEILER

Die Geschichte spielt in den 30ern (wie auch DIE WÄLDER AM FLUSS) nahe einer kleinen osttexanischen Stadt. Richard Dale ist 15 Jahre alt und lebt mit seinem jüngeren Bruder Ike sowie seinem Vater und seiner schwangeren Mutter auf einer kleinen ärmlichen Farm. In seiner knappen Freizeit - er muss mit seiner Vater und Bruder die Farm beackern - spielt er oft mit seinem frabigen Freund Abraham, der mit seiner Familie weiter im Wald wohnt.
Eines Tages taucht Old Satan wieder auf. Ein Monster von einem Keiler - blutrünstig und unberechenbar. Er zerstört Felder, tötet Tiere - ja er macht sogar vor Menschen nicht halt. Sogar Abrahams Grandpa Old Pharao (der hundertfünfzig Jahre alt zu sein scheint) hat seine Beine verloren während der Jagd auf die Bestie. Richard begegnet Old Satan und auch die Familie von Abraham kommt in den Genuss das Schwein aus der Nähe zu betrachten. Um größeren Schaden abzuwenden beschließen die beiden Freunde dieses Killerschwein zur Strecke zu bringen - auch wenn es ihr Leben kosten solle...

Wie auch THE BOTTOMS spielt auch dieses Buch zu einer Zeit, in der Rassimus in Amerika noch an der Tagesordnung war und Menschen auf kleinen Farmen von der Hand in den Mund lebten. Lansdale geht hier aber auf den Rassimus nur bedingt ein und im Gegensatz zu THE BOTTOMS haben wir hier auch keinen Thriller oder ein Rassendrama. Es ist lediglich eine kleine Geschichte aus jener Zeit um zwei Freunde, die ein riesiges Killerschwein erlegen wollen. Nicht mehr und nicht weniger. Daher ist die Länge der Geschichte auch sehr gut gewählt. Man hätte freilich noch Nebenstränge einbauen können und mehr Story ausenrumweben können - aber das ist garnicht nötig.

Lansdale stellt auch das Dasein der damaligen armen Leute nicht als schlechtes Leben hin. Nein, vielmehr als etwas ganz natürliches. Die Menschen wissen was sie haben und kommen damit zurecht. Der Farmalltag ist das Leben - und die verbleibende Zeit umgibt man sich mit den Freunden und Bekannten. Die kleinen Subplots mit Richards Vater, der auf Jahrmärkten boxt um Geld nebenbei zu verdienen - oder um Richards Vorliebe für Detektivgeschichten und seinen Wunsch Schriftsteller zu werden - greift er zwar auf, diese werden aber nicht weiter vertieft und bieten somit einen kleinen Einblick in das Leben ausserhalb der Farmarbeit.

Es wird oben auch angemerkt, dass man ein Wiedersehen mit John McBride, dem Boxer aus STURMWARNUNG, hätte - das ist aber nicht so. Entweder wurde die deutsche Ausgabe gekürzt um den Handlungsstrang, oder es war eine Falschmeldung. Es könnte im Zuge einer Kürzung höchstens eine Straffung sein (die unnötig ist!) und eine Stelle sein, in der Richards Vater auf dem Jahrmarkt gegen eben diesen boxt. Anders kann ich es mir nicht erklären.

Die Jagd auf den Eber ansich findet dann am Ende des Buches statt - und hat genau die richtige Länge. Es ist also nicht so, dass es ausschließlich darum geht, dass die beiden um Wald rumrennen und jagen ;) Es ist vielmehr so, dass sich einige sicherlich etwas in die Kindheit zurückversetzt fühlen können, als man noch irgendwo bei jemand saß und neue Comics las oder sich ein Baumhaus baute...

Für Fans von Lansdale und solchen Geschichten definitiv einen Kauf wert!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Carpenter

  • Master of Horror
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #27 am: 14. Juli 2009, 16:14:21 »
Lansdale hat doch die Vorlage zu Bubba Ho-tep geschrieben, oder? Die Wälder am Fluss habe ich als Hörbuch, super Geschichte! Drive-In hab ich GLAUBE ich mal vor Ewigkeiten gelesen, kann sein, dass ich aber etwas durcheinanderschmeiße.
“So ist das Leben. Wie schwer und tödlich unser Verlust auch sein mag, wie wichtig auch immer das, dessen wir beraubt wurden: Wir leben einfach weiter.
Selbst wenn nur noch die äußere Schicht unserer Haut übergeblieben ist und wir zu völlig anderen Menschen geworden sind, strecken wir die Hände nach der uns zugemessenen Zeit aus, holen sie ein und bringen sie schließlich hinter uns. Sooft ich darüber nachdenke, wie wir unermüdlich und meist ohne besonderes Geschick unsere alltäglichen Verrichtungen wiederholen, überkommt mich das Gefühl einer unendlichen Leere.”

(Haruki Murakami in Sputnik Sweetheart)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #28 am: 15. Juli 2009, 08:55:59 »
Genau :) das hat er geschrieben. WÄLDER ist definitiv sein bestes Buch in meinen Augen - sicher weil es auch das umfangreichste ist. Endlich jemand der nen guten Autor zu schätzen weiß neben mir und dem Gunther :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #29 am: 10. August 2009, 15:16:17 »



In the second installment of the Hap Collins-Leonard Pine series, Leonard is still recuperating from the injuries he suffered in the first book (Savage Season) when he learns that his Uncle Chester has died. Hap agrees to stay with Leonard and help clean out the rundown house that he's inherited; when they find a small skeleton buried under the floor, it's up to them to prove that Chester wasn't responsible for a string of child murders by finding the real killer.

Lansdale slowly develops the relationship between his two protagonists as they banter with each other throughout their pursuit of the killers. Mucho Mojo also introduces two other characters, LaBorde Police Department members Lieutenant Marvin Hanson and his sidekick, Charlie, who serve as ongoing sources of friction--and, when it's most needed, support.
(amazon.com)



Mucho Mojo, das zweite Buch aus der Hap & Leonard-Reihe durchbekommen. Kann nur sagen: Wieder genial, wie schon Wilder Winter.

Zur Story: Nach den turbulenten Abenteuern in Wilder Winter lecken Hap und Leonard ihre Wunden. Da stirbt Leonards Onkel Chester und vererbt Leonard sein Haus. Dort machen die beiden eine grausige Entdeckung: Eine Reihe von Kinderporno-Magazinen und ein Skelett. War Onkel Chester ein perverser Mörder?
Leonard glaubt nicht daran und macht sich gemeinsam mit Hap, der hübschen Fox-Brown-mäßigen Anwältin Florida, mit der Hap eine Affäre beginnt, und dem grobschlächtigen farbigen Cop Hanson auf, Onkel Chesters Unschuld zu beweisen. Dabei geraten sie immer tiefer in einen Sumpf aus Pornografie und unaufgeklärten Kindermorden, und ihre Spur führt bis in tiefstreligiöse Kreise..

Gottgleich. Lansdale ist einfach ein Genie, no shit. Die Dialoge sind sowas von zynisch, ironisch und saukomisch, und das bei aller Tragik, dafür gehört dem Mann jeder Literaturpreis, den es gibt, verliehen. Und dabei sind die Gespräche zwischen Hap und Leonard, die sich beiläufig gern mal aufs Übelste beschimpfen, z. T. sauintelligent, z. B. sexuelle Toleranz, Rassismus etc. betreffend.
Die beiden Hobby-Karatekämpfer gehen  auch schon mal heftig zur Sache. Neben Kneipenschlägereien bleibt vor allem eine Szene in Erinnerung: Die beiden, wütend bis zum geht nicht mehr, mischen eine benachbarte Crackbude auf und machen dabei vor nichts und niemandem halt, schicken eine ganze Meute Jugendlicher (auch Frauen!) ins nächste Krankenhaus und fackeln die Bude anschließend doch glatt ab. Wahnsinn!

Die Thematik ist natürlich auch sehr prekär und brandheiß. Doch Lansdale scheut sich vor solchen Themen nicht. Einzig der Showdown ist nicht ganz so genial wie in Wilder Winter, und das Buch braucht ein bisschen, bis es in die Gänge kommt. Viel zwischenmenschliches, viele Dialoge, die zu nichts führen - aber das könnte man schon wieder als Stilmittel betrachten, das einigen gefallen dürfte. Die Kritik ist auch eher peripher, denn unter dem Strich bleibt: Bombe! Die nächsten beiden aus der Reihe liegen schon bereit.



Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.865
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #30 am: 10. August 2009, 15:22:48 »
Irgendwie werde ich wohl doch nicht darum herumkommen auch mal was von dem guten Herrn zu lesen.
Also rein rechnerisch irgendwann in ~5-6 Jahren wenn ich den Berg zu Hause "weggelesen" habe

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #31 am: 10. August 2009, 15:25:28 »
Irgendwie werde ich wohl doch nicht darum herumkommen auch mal was von dem guten Herrn zu lesen.
Also rein rechnerisch irgendwann in ~5-6 Jahren wenn ich den Berg zu Hause "weggelesen" habe
Tu das. Bis auf Drive-Inn hab ich noch nichst Schwaches von ihm gelesen bisher.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #32 am: 10. August 2009, 19:02:32 »
So siehts mal aus! Wobei man aber auch sagen muss, dass DRIVE INN und NIGHTRUNNERS seine beiden einzigen Ausflüge ins Horrorgenre sind ;) alles andere befindet sich ja in den Gefilden die Du sehr treffend beschreibst
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #33 am: 16. August 2009, 09:05:16 »
*hüpf*
Ich hab den "Gott der Klinge".  :D
Dat is "Nightrunners" oder?
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #34 am: 17. August 2009, 09:55:26 »
Jap isses :)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #35 am: 17. August 2009, 13:47:05 »
Sprach übrigens neulich am Phone von diesem hier:




http://www.amazon.de/Fine-Dark-Line-Joe-Lansdale/dp/0753821915/ref=cm_cr_pr_product_top



The atmosphere is as thick as an East Texas summer day in Edgar-winner Lansdale's (The Bottoms) engaging, multilayered regional mystery, which harks back to 1958. Thirteen-year-old Stanley Mitchel, Jr., has enough on his hands just growing up in Dewmont, Tex., when he literally stumbles on a buried cache of love letters. Stanley pursues the identity of the two lovers with help from the projectionist at his family's drive-in, an aged black man who quotes Sherlock Holmes and doesn't mince words about the world's injustices. As the truth of a gruesome 20-year-old double murder comes to light in the sleepy town, so do the facts of life, death, men, women and race for young Stanley. Unfortunately, this wealth of experience sometimes strains credulity. For instance, Stanley, his sister, Callie, and friend Richard witness a secret burial, see a local phantom, are chased by a murderer and barely miss being hit by a train-all in one night. As the older and wiser Stanley says of the past, "More had happened to my family in one summer than had happened in my entire life." The "down-home" dialect is occasionally overdone, too, with more ripe sayings than Ross Perot on caffeine. But Lansdale clearly knows and loves his subject and enlivens his haunting coming-of-age tale with touches of folklore and humor.
(Publishers weekly, auf amazon.de)


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #36 am: 17. August 2009, 13:49:08 »
Und diesem:



http://www.amazon.de/Freezer-Burn-Joe-R-Lansdale/dp/0575402520/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1250509646&sr=1-1


Professional loser Bill Roberts's mother has died, and if he buries her he'll lose her pension checks, which he's also afraid to cash. Out of money and food, he joins two idiot friends and concocts a robbery of a neighboring firecracker stand. They botch the job and flee into the swamps, where Bill escapes, his face so swollen with mosquito bites that John Frost, manager of a traveling carnival and freak show, takes him in. Frost is married to the gorgeous, blonde Gidget, a virtual sex-machine and the most desirable woman Bill has ever seen. Bill is soon immersed in a world of freaks, where he makes friends with Conrad the Wonder Dog and U.S. Grant, the bearded lady, and quickly becomes embroiled with Gidget in a Double Indemnity-style plot to kill Frost and take over the business. Lansdale outdoes himself in rendering sophomoric sexual fantasy and graphic, stomach-turning passages of lurid behavior. There's also an inordinate amount of concern with penile size, bouncing breasts and tiny jeans shorts. As protagonist, Bill is not as much a hero as victim of circumstance, a man who "everywhere he turned is socked by the mallet of stupidity." But at the story's climax, Lansdale reveals Bill to be a true sucker, and unfortunately, readers may not be sympathetic to or appreciative of his folly. The details of East Texas swamps and forests seem on target, although the humor often misfires with overloaded similes and strained attempts to be outrageous. Still, this a page-turner suitable for bus or beach and for anyone with a predilection for tacky raunchiness and a yen for what teenagers call "gross-outs." (Sept.)
(Publishers Weekly auf amazon.de)


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #37 am: 17. August 2009, 13:51:13 »
Die klingen beide geil! Also wenn ich mal etwas Luft in meinem STapel hab, muss ich wiedermal englisch antesten. Es is für mich halt immer langwieriger als wenn ichs deutsch lesen kann. Da die Lansdales aber nicht so umfangreich sind, und hier eh nie mehr kommen....
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #38 am: 19. August 2009, 14:11:52 »



The fifth installment in Joe R. Lansdale's low-key East Texas thrillers finds Hap Collins and Leonard Pine, despite their best efforts, once again in the midst of grim violence. It begins when Hap volunteers to help his girlfriend, Brett, retrieve her daughter from a life of prostitution just outside Oklahoma City. And where Hap goes, Leonard follows, as always with an eye on the aspects of the situation that Hap would rather not deal with: "I know you don't like the gun talk, Hap, but you know as well as I do, at some point those people up there, they're who I think they are, they're going to point guns at us. And the guns are gonna be loaded, and when they pull the trigger our heads are gonna go away. Unless we shoot first or intimidate their asses into not shooting at all."

Mayhem ensues, to be sure, but the story in Rumble Tumble is not as important as the ongoing relationship between Hap, who still wishes that he could empathize the world's troubles away, and Leonard, who knows better. As with the series of Westerns directed by Budd Boetticher and starring Randolph Scott, theirs is a world where "good" and "bad" matter less than whose business you're taking care of. People on both sides are willing to engage in plain conversations about how to define ethics under those circumstances, in dialogue that fulfills Lansdale's high standards of excellence. Whether you've been on board for the full ride with Hap and Leonard or are meeting them for the first time, Rumble Tumble will entertain and subtly challenge you.
(amazon.com)


Mann, mann, mann...

Wahnsinn!

Die Hap & Leonard - Reihe..ich weiß, ich wiederhol mich..aber SO geil...
Marco, die MUSST du dir unbedingt reinziehen, scheiß auf englisch, ist echt einfach geschrieben. Die Geschichten weichen von der Qualität her keinen Deut von WILDER WINTER ab, die rocken offenbar alle wie Sau!!

Hier versuchen Hap und Leonard Hap's aktueller Flamme zu helfen. Ihre Tochter ist in einen Prostitutionsring geraten und wird irgendwo von einem Zuhälterboss names Big Jim gefangen gehalten. Gemeinsam mit Hap's Angebeteter Brett, einem bärtigen Riesen (ehemaliger Priester, davor Profikiller), einem hinterhältigen Liliputaner namens Red und dem Indianer Bill machen die beiden sich auf, um irgendwo in der gottverlassenen mexikanischen Wüste ein versifftes Bordell zu stürmen und Tillie, Brett's Tochter, zu befreien.
Rockt, rockt, rockt! Ich sag nur Showdown im Puff, wo der schwule farbige Vietnamveteran Leonard und der Menschenfreund aber Loser Hap ein Massaker anrichten, das seinesgleichen sucht!! Und dabei ist das Buch dann noch gar nicht mal zu Ende..

Wie gewohnt: Brillante Dialoge, SAUwitzig, inhaltlich fast immer unter der Gürtellinie, funktionieren aber IMMER. Und hübsch gewalttätig. Meine Fresse!! Gebt mir mehr Hap und Leonard!!

Eines liegt noch bereit, CAPTAINS OUTRAGEOUS..dann mach ich erstmal ne Pause, damit ichs mir nicht "verderb". :)



Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #39 am: 19. August 2009, 14:15:06 »
Da bin ich grade auf deutsch dran :D alles was ich deutsch bekommen kann wird geholt. Aus der Reihe gibt es 5 Bücher auf deutsch. Schlechtes Chili, Rumble Tumble, Mambo mit zwei Bären, Wilder Winter und noch eines was mir nicht einfällt. Die anderen MÜSSEn dann auf englisch her - hat ja keinen Sinn :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #40 am: 19. August 2009, 14:20:32 »
Da bin ich grade auf deutsch dran :D
Am ersteigern oder lesen? :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #41 am: 19. August 2009, 14:22:54 »
Am ersteigern - aber ich denke die werden wieder so um die 20-30 landen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #42 am: 19. August 2009, 14:24:13 »
Mist, das ist viel Geld..
Wenn dir das Englische reicht, könnt ich's dir ja mal zukommen lassen.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #43 am: 19. August 2009, 14:25:39 »
Jetz wart mal wie es läuft, und wenns nicht läuft (was ich erwarte :lol:) dann kümm ich gern drauf zurück :)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #44 am: 19. August 2009, 14:26:47 »
RUMBLE TUMBLE auf deutsch: 9,50 Euro inkl. Versand, Festpreis

http://www.booklooker.de/app/detail.php?pid=3290182&bookID=572887855


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #45 am: 19. August 2009, 14:29:13 »
DANKE :D bestellt.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #46 am: 19. August 2009, 14:34:08 »
No Prob. Einfach BOOKBUTLER.de benutzen, damit haste die beste Preisoption sicher. ;)
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 14:34:23 von Lionel »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #47 am: 19. August 2009, 14:35:07 »
Allrighty, ich gehs morgen mal mit den anderen durch - wobei die überall deutlich teurer sind
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #48 am: 19. August 2009, 15:15:40 »
Maaaaaann ihr WICHSER ihr blöden ihr! :uglylol:

Ihr macht mich wieder so heissssss. :D

Jetzt sag mir doch mal einer WAS ZUR HÖLLE alles von dem ollen Landsdale in Deutsch am Start ist.

Wälder am Fluss habe ich ungelesen im Regal stehen. Was muss ich noch kaufen (und dann natürlich auch mal lesen)?

Only German please! ;)


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der Joe R. Lansdale-Thread!!!
« Antwort #49 am: 19. August 2009, 15:19:16 »
Zuerst mal das Ungelesene in Deinem Regal Du Saftheinz :D

Auf deutsch erhältlich wären:
Wilder Winter
Mambo mit zwei Bären
Schlechtes Chili
Rumble Tumble
das sind alles die Hap/Leonard Romane.

Die Wälder am Fluss - hast Du ja
Der Teufelskeiler
Sturmwarnung
Drive Inn
Nightrunners aka Gott der Klinge
Akt der Liebe
Kalt brennt die Sonne über Texas

edas dürft es gewesen sein auf dütsch. Lesenswert sind die für MICH alle, ich versteh aber wenn jemand mit seinen Ausflügen ins Horrorgefilde mit Drive In und Nightrunners nix anfangen kann. Wobei Drive In schon richtig geil abgedreht is und absolut Filmtauglich :D

Sind ja alle nicht dick
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 24 Abfragen.