Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Caligula (Tinto Brass, 1979)  (Gelesen 7081 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #50 am: 19. August 2005, 09:47:45 »


*duckundwegundirrelach*
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline wishmaster

  • Foren-Schwuchtel und stolz drauf!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 3.439
    • Profil anzeigen
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #51 am: 19. August 2005, 11:45:03 »
Zitat von: "nemesis"
Ruhe jetzt, Spammerpack! Sonst hol ich ein mit Aphrodisiaka vollgepumptes Pferd...


Hier wird man ja richtig verwöhnt!!!  :twisted:

Spam Ende!
schreib mit deinem Mund nicht voreilig Schecks aus die dein Arsch nicht einlösen kann!

Ich bin nicht dick, ich bin fluffig...
Ich bin nicht zickig, Ich bin emotionsflexibel ... du Arsch!

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #52 am: 21. August 2005, 13:08:24 »
hoffe das geht jetzt nicht gen off-toppic:
weiß einer ob man auf einer börse auch an rc1-dvds ran kommt (in diesem fall die caligula unrated)?
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Lionel

  • Gast
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #53 am: 21. August 2005, 18:21:58 »
Mit etwas Glück...es gibt einige RC 1, sicher, aber ob diese... :?:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.488
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #54 am: 21. August 2005, 19:45:32 »
Also ich hätte am letzten HFT in N.I. die US-DVD von Caligula für 'nen Kumpel besorgen sollen und hab eigentlich auch recht danach gesucht und mit dem Typen von Sazuma noch darüber gequatscht, hatte Exemplare dabei damals, aber alle vor mir verkauft gehabt.

Mag mich aber erinnern, die US-Scheibe in LuBu gesehen zu haben, dies ist allerdings doch länger her... :roll:

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #55 am: 21. August 2005, 22:43:13 »
danke jungs! hoffe nur, das die börse in hannover auch ein gutes angebot hat und man da an ein paar sammlerstücke ran kommt.
aber nun back to topic.
ähhh.... gibts da überhaupt noch was zu sagen / fragen?
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.436
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #56 am: 22. August 2005, 09:30:23 »
Bleibt zu sagen, dass die RC1 auf Börsen auch immer sauteuer sind ;) Online gibbet die wesentlich billiger.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline TheBoondockSaint

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 2.155
    • Profil anzeigen
Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #57 am: 22. August 2005, 14:39:43 »
habe ihn bei emunio recht günstig gesehen. naja mal schaun was nächsten monat mein konto sagt :?
Und ihr werdet sein meine Lieblinge unter den Schafen und seit euch des Schutzes aller Engel im Himmel gewiss!
Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal so fürchte ich kein Unheil, den der Herr ist bei mir!


Meine kleine DVD-Sammlung


Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.436
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #58 am: 24. Juli 2017, 20:56:21 »
Nur weil ich mich grade etwas mit dem sagenumwobenen Cannes Cut beschäftigt habe... was der Typ auf caligula.org sich damit auseinandergesetzt hat grenzt ja an Wahn, irre!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #59 am: 25. Juli 2017, 06:38:51 »
Den Cannes Cut würde ich echt gerne mal sehen!

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.436
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula 17.10. Kabel 1
« Antwort #60 am: 25. Juli 2017, 09:34:13 »
Also ich habe die Seite nicht vollständig "erforscht", aber es deutet ja nun wirklich viel darauf hin, dass es zumindest eine 170 Minuten Fassung gegeben hat. Ob die nun nur mehr Porn, oder auch mehr Gore hatte sei mal dahingestellt... ich würde die auch gern sehen. Aber ich denke auch, wenn es die irgendwo geben SOLLTE, dann wäre die doch mal irgendwo untergekommen!? Und sei es nur als Kopie einer Kopie... irgendwo im Netz, ... ich frage mich aber wieso keiner der Produzenten, Brass selbst oder die Hauptdarsteller genau wissen wie lang diese Fassung gewesen sein soll.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Caligula (Tinto Brass,1979,
« Antwort #61 am: 05. Mai 2018, 17:00:55 »


Caligula flog letzten Monat frisch vom Index, und Tiberius hat ihn neu prüfen lassen. Der Laufzeit nach dürfte es die ungekürzte Langfassung (156 Minuten) sein. Dafür gab es nun Keine Jugendfreigabe/ab 18.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.488
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #62 am: 06. Mai 2018, 12:53:54 »
Mit den ganzen Hardcore-Szenen drin?! Dürft ja dann trotzdem nicht einfach so ausliegen mMn.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.288
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #63 am: 06. Mai 2018, 13:54:09 »
Doch, wenn er die 18er Freigabe tatsächlich mit voller Lauflänge bekommen hat, darf er natürlich überall rumliegen... Mittlerweile gibt es immer wieder und immer explizitere Szenen in stinknormalen Mainstreamfilmen. Was willst du in den Zeiten von youporn & co auf dem eigenen Smartphone noch groß verstecken, was nicht schon jeder Zwölfjährige gesehen hat?

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #64 am: 06. Mai 2018, 22:19:45 »
Mit den ganzen Hardcore-Szenen drin?! Dürft ja dann trotzdem nicht einfach so ausliegen mMn.

Wenn er die FSK hat, schon. Gibt ja sogar schon 16er, wo die Flöte geblasen wird... (was für mich persönlich ein Unding ist... also nicht das mit der Flöte, aber die Freigabe).

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.436
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #65 am: 07. Mai 2018, 08:46:25 »
Sehe ich auch so Pierre, wobei man bei Caligula ja ehrlich sagen muss, dass die HC Szenen im EINZELNEN nicht so groß ausgewalzt sind wie bei den 16ern die Du meinst ;) da sieht man ja meist nur mal kurz drüberfilmt und es geht weiter. HC steht hier nicht ganz oben auf der Liste, sagen wir mal. Dennoch würde ich Caligula nie ne 16 geben
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.488
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #66 am: 07. Mai 2018, 09:37:06 »
OK stimmt. Noé's Love oder Ken Park liegen oder lagen ja auch im Regal...

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #67 am: 28. Juni 2018, 21:08:23 »
Ab dem 2. Oktober:



Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #68 am: 28. Juni 2018, 21:12:21 »
Hab die DVD und die Arrow BD - aber schön, das der jetzt ab 18 ist

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.436
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #69 am: 29. Juni 2018, 09:24:07 »
Und wiedermal hat die PhotoshpbeschisseneCoverMafia zugeschlagen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #70 am: 30. Juni 2018, 00:47:28 »
Es kommen auch noch zwei Sondereditionen: Steelbook und Mediabook, jeweils mit 3 Scheiben an Bord.



Die Extras:

Zitat
Disc 1:

Trailer
Videofeature von Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger (exklusiv)
Disc 2:

Unveröffentlichte Vorabversion des Filmes (ca. 153 Min)
Audiokommentar mit Malcolm McDowell, Audiokommentar mit Autor Ernest Volkman
Geschnittene und alternative Szenen
Disc 3

Dokumentation "The Making of Caligula" (62 min)
Featurette "The Making of Caligula" (10 min)
Featurette "John Steiner: Mein Urlaub in Rom" (24 min)
Featurette "Caligula's Pet: Im Gespräch mit Lori Wagner" (26 min)
Featurette "Tinto Brass: Die Orgie der Macht" (35 min)
Hinter den Kulissen
Bildergalerie
BD-ROM Features inkl. Pressemitteilungen, Biographien, Essay "Die Entstehungsgeschichte von Caligula" und vieles mehr
Der Buchteil im Mediabook wird 40 Seiten umfassen mit exklusiven Texten über:

"Die Geschichte von Regisseur Tinto Brass" von Autor Thorsten Hanisch
"Verboten, verkannt, verstümmelt: Die 40 jährige Zensurgeschichte von Caligula in Deutschland" von Autor Nando Rohner.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.436
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #71 am: 30. Juni 2018, 21:50:12 »
etwas besser, das Cover mit dem blutigen Goldmotiv sieht aber imho am besten und passendsten aus
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #72 am: 20. August 2018, 20:14:59 »
Zitat von: Jörg Bauer
Die komplett ungekürzte Neuauflage – erstmals mit einem neuen HD-Master und vollständig mit den Originalstimmen synchronisiert
 
Tinto Brass`
CALIGULA
Aufstieg und Fall eines Tyrannen
 
München im August 2018 – Tiberius Film veröffentlicht erstmals die ungekürzte Neuauflage des Kultklassikers am 4. Oktober 2018 auf DVD, 2 Disc-BLU-RAY sowie als aufwendig gestaltetes und üppig ausgestattetes BLU-RAY-MediabookTMund limitiertes 3 Disc-BLU-RAY-SteelbookTM
 

Regie: Tinto Brass, Bob Guccione, Giancarlo Lui
Darsteller: Malcolm McDowell, Helen Mirren, Peter O´Toole, Sir John Gielgud u.v.m.
 
37 n.Chr. im Alten Rom: Der von Krankheit gezeichnete Kaiser Tiberius sucht einen Nachfolger, deshalb holt er Gaius, auch Caligula genannt, in seinen Palast. Caligula wittert die Chance seines Lebens, er tötet Tiberius, bemächtigt sich des kaiserlichen Siegelrings und lässt sich zum neuen Imperator erklären. An der Seite seiner Geliebten und Schwester Drusilla führt er ein hartes Regiment. Allen geltenden Regeln zum Trotz herrschen auf Caligulas Geheiß von nun an am kaiserlichen Hof Dekadenz und Ausschweifungen, wie sie noch nie vorher dagewesen waren. Als sich Caligula, zunehmend dem Wahnsinn verfallen, zum Gott ernennt, formiert sich Widerstand gegen den Tyrannen...
 
Nach fast 40 Jahren ist CALIGULA, einer der kontroversesten Filme aller Zeiten und ein absoluter Kultklassiker, 2018 endlich vom Index genommen worden. Das berauschende Historien-Spektakel von 1979 mit preisgekrönten Top-Stars wie Malcolm McDowell („Uhrwerk Orange“), Peter O'Toole („Lawrence von Arabien“), sowie den Oscar®-Preisträgern Helen Mirren („Die Queen“) und Sir John Gielgud („Arthur“), erstaunte vom ersten Drehtag an - vor allem mit seiner spektakulären Entstehungsgeschichte: Zahlreiche Umschnitte, (Rechts-)streitigkeiten, nachgedrehte Hardcore-Szenen und vieles mehr machten CALIGULA zu einer der meistdiskutierten Produktionen der Filmgeschichte. Nun erscheint dieser skandalöse Blick auf die Dekadenz im Alten Rom, produziert von Penthouse-Chef Bob Guccione, erstmals ungekürzt mit einem neuen HD-Bildmaster und komplett synchronisiert in aufwendig produzierten und gestalteten Sondereditionen mit zahlreichen neuen exklusiven Extras und Hintergrundinformationen.
 
Das MediabookTM und das SteelbookTM enthalten jeweils 3 BLU-RAYS mit folgenden Inhalten:
 
Disc 1:
NEU: Zum ersten Mal die komplett synchronisierte deutsche Fassung der ungeschnittenen Kinofassung
NEU: „Die Welt des Caligula“ - Ein Videofeaturette mit Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger (exklusiv)
NEU: Audiokommentar mit CALIGULA-Experte Alexander Tuschinski (exklusiv)
NEU: Audiokommentar mit den Filmjournalisten Christoph N. Kellerbach und Kevin Zindler (exklusiv)
NEU: Seltener deutscher Kinotrailer zu CALIGULA (Original VHS-Version und HD-Nachschnitt)
NEU: Deutscher Kinotrailer von Tinto Brass` „Salon Kitty“  in HD
 
Disc 2:
Unveröffentlichte Vorabversion des Films (ca. 153 Min)
NEU: Audiokommentar mit CALIGULA-Experte Alexander Tuschinski (exklusiv)
Audiokommentar mit Malcolm McDowell
Audiokommentar mit Autor Ernest Volkman
Geschnittene und alternative Szenen (ca. 41 Minuten)
 
Disc 3: Bonusdisc
NEU: Behind the Scenes - Hinter den Kulissen der Produktion (ca. 80 Min)
NEU: North American Bonus Footage - Geschnittene und alternative Szenen der US-Version (ca. 31 Min)
NEU: CALIGULA US-Kinotrailer (1:45 Min)
NEU: CALIGULA US-Teaser Trailer (1:07 Min)
NEU: CALIGULA US R-Rated Trailer (1:00 Min)
NEU: Hunderte von Behind the Scenes Fotos der Produktion in 16 Bildergalerien
„The Making of Caligula“ Dokumentation (62 Min) & Featurette (10 Min)
„John Steiner: Mein Urlaub in Rom“ - Featurette (24 Min)
„Caligulas Pet - Im Gespräch mit Lori Wagner“ - Featurette (26 Min)
„Tinto Brass: Die Orgie der Macht“ - Featurette (35 Min)
BD-Rom Features mit Penthouse-Artikeln, Original Drehbuch, Pressemitteilungen, Biographien u.v.m.
 
Das Mediabook ist zusätzlich mit einem umfangreichen und informativen 40-seitigen Booklet mit neuen exklusiven Texten zum Film ausgestattet: „Vom Kino-Revolutionär zum Erotikpapst - Ein Streifzug durch die Welt von Tinto Brass" von Thorsten Hanisch, „Die Entstehung von Caligula" von Christoph N. Kellerbach, "Verboten, verkannt, verstümmelt: Die Zensurgeschichte von Caligula in Deutschland" von Nando Rohner
 
Die 2 Disc-BLU-RAY enthält als Extra die komplette Bonusdisc (siehe Disc 3 Mediabook/Steelbook).
 
Die DVD enthält keine Extras.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

P.S. (Und ja, das "neue HD-Master" ist das französische welche.)

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.436
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #73 am: 20. August 2018, 21:21:50 »
Ich hätte die durchaus gern, aber die Frage is wie oft man sich den noch anschaut... vor allem auch diese bisher unbekannte Version
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
« Antwort #74 am: 04. September 2018, 14:46:47 »
Puh, ausser den AK nicht so viel mehr wie bei der Arrow Variante. Die deutsche Synchro brauch ich hier aber definitiv nicht.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 29 Abfragen.