Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - nemesis

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1831
1
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 22:39:49 »
Langsam die Klüsen zu. Morgen das erste mal nach drei Wochen mal ausschlafen. Das wird so gut.

2
Serien / Antw:Battlestar Galactica
« am: Gestern um 22:37:37 »
Ja, die Figuren haben Makel, machen Fehler, treffen zweifelhafte Entscheidungen aus der Notwendigkeit und ihren Überzeugungen heraus.

3
Serien / Antw:Battlestar Galactica
« am: Gestern um 21:09:55 »
Wow, das freut mich echt  :biggrin:

Die Folge mit dem Tylium war doch das mit Apollos "Flugkünsten", oder?
Genau das, mit Todesternschacht-ähnlichem Ende. :)

Ja genau, ich muss überwiegend an die Zylonen auf Caprica denken. Die sehen einfach fies einkopiert aus und bewegen sich auch recht merkwürdig. Der gelb-orange Farbfilter mit diesem gestochen scharfen Bild auf dem Planeten wirkt aber mMn auch sehr günstig. Mag sein, dass das alles noch besser wird. Anderes sieht aber super aus, z.B. Apollos Flugaction in besagter Folge oben. Ich liebe auch die Einstellungen im Weltraum, wenn man die ganze "Flotte" sieht. Alles in Allem sehen die meisten CGI Effekte schon etwas besser aus, als viele in den ersten Star Trek Enterprise (Archer) Folgen.

Ach ja, wie beschissen sind eigentlich die Zusammenschnitte nach dem Intro mit Musik. Was für eine dumme Idee, schon am Anfang jeder Folge zu zeigen, was man in dieser gleich sehen wird. Da Guck ich immer weg.

Die Apollo-Aktion war schon extrem geil. Das hatte schon fast etwas Gänsehautpotenzial.

Die Raumszenen finde ich generell sehr cool. Auch die Idee mit dem gedämpften Sound, ein Kompromiss zwischen Luftleerem Raum und den Zuschauer dennoch was hören zu lassen. Gute Entscheidung.

Das mit dem "Teaser", was es bei alten Serien oft so gab, find ich auch nicht ganz so doll. Ist aber nicht die ganze Serie über.
Zur Not macht man mal kurz die Augen zu und genießt die kraftvollen Taiko-Trommeln :D

Dass die Serie bei dir langsam triggert, ist gut. Dann hat sie dich, wenn sich die Charaktere vertiefen und bei all dem, was noch passieren wird, richtig bei den Eiern.

4
Serien / Antw:Battlestar Galactica
« am: Gestern um 18:29:23 »
Ich vermute, er meint da hauptsächlich die Zylonen. Aber die Animationen werden afair im Laufe der Serie besser (oder ich hab mich einfach dran gewöhnt...).

5
Serien / Antw:Battlestar Galactica
« am: Gestern um 17:17:41 »
Wow, das freut mich echt  :biggrin:

Die Folge mit dem Tylium war doch das mit Apollos "Flugkünsten", oder?

6
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 17:12:27 »
Feierabend. Und dem Auto noch ne kleine Dusche gönnen.

7
Todestage / Antw:Thomas Petruo verstorben
« am: 20. April 2018, 23:19:36 »
Seine Stimme hörte ich erst letztens wieder in Karate Tiger und Friedhof der Kuscheltiere. Einprägsam und unvergessen.

Lebwohl

8
Serien / Antw:Die Einkreisung (The Alienist)
« am: 20. April 2018, 22:29:59 »
Hey, das ist ein Forum, nicht Twitter. :D
Wir sind wie ein Museum. Mit Dinosauriern.

9
Neuigkeiten / The Equalizer 2
« am: 20. April 2018, 22:05:58 »


Zitat
Nachdem der ehemalige Regierungsagent Robert McCall (Denzel Washington) aus dem Ruhestand zurückkam, um eine junge Prostituierte vor den Klauen der russischen Mafia zu beschützen, führt er seine Arbeit als Beschützer der Wehrlosen und Streiter für das Gute fort. Doch dann wird seine Freundin Susan Plummer (Melissa Leo), die ebenfalls einst für die Regierung arbeitete, entführt und getötet und McCall kennt nur noch ein Ziel: blutige Rache. Mit Hilfe eines Kollegen (Pedro Pascal) macht er sich daran, die Schuldigen zu finden, und deckt dabei eine Verschwörung auf…

Startet am 16. August.

Trailer:


10
Serien / Antw:The Alienist/Die Einkreisung [Netflix]
« am: 20. April 2018, 05:36:49 »
Bin gerade über den Trailer gestolpert. Die Serie ist neu bei Netflix reingekommen - ja, ist schon draußen. Das ist ja ein Höllencast für eine Serie :shock:

Nur der deutsche Titel ist sehr bescheuert :D

Ist allerdings keine Netflix-Serie, sondern von TNT.

Beim deutschen Titel hat man sich an das Buch gehalten:



Ob Brühl es schafft, mehr als seine drei Standard-Gesichtsausdrücke (Brühl, Brühl und Brühl...) zu bringen?

11
Serien / Antw:The Alienist/Die Einkreisung [Netflix]
« am: 20. April 2018, 05:32:01 »
Hätte schwören können, dass hier irgendwo schon was dazu stand?!

Ich auch :D

12
:dvd:

Karate Tiger IV - Best of the Best
Oh, Best of The Best gibt's auf Deutsch?
Cool, auf den hab ich echt mal wieder Bock.

DVD für 30 Eur.... Beim besten Willen nicht...

Shamrock Media bringt den jetzt am 7. Mai als Blu-ray dann auch endlich mal im Keep Case. Dürfte dann unter 20 liegen.

13
Webseiten / Antw:RedLetterMedia
« am: 19. April 2018, 21:00:55 »
Half in the Bag Episode 145: Truth or Dare and A Quiet Place (SPOILERS)


14
 :dvd:

Der Volltreffer

Tolle Dialoge, super Humor, wundervoller Film.

16
Musik / Antw:Now Playing
« am: 18. April 2018, 21:51:30 »
Ich höre grade mal bissi Anne Clark durch - die war ihrer Zeit ja auch pervers weit voraus! Our Darkness und Sleeper in Metropolis dürften die bekanntesten sein, aber auch alles andere mag ich echt gern! Industrial Electro irgendwie.... kein Plan wie sich das nennt :D

Oh, die Scheiben könnte ich auch mal wieder raussuchen. Dark Wave trifft es wohl am ehesten. Düstere Lyrik. Sie hat nicht irrsinnig viele Alben veröffentlicht, aber dafür sind sie (imo) alle gut. Jedes Album hat seinen eigenen Stil, das fand ich damals schon ansprechend.

Gerade ihr erstes Album The Sitting Room ist ein Klangteppich zum Eintauchen. Abends, allein, Licht gedämpft, versinken. Das geht richtig tief rein.
Ich hab erst Jahre später erkannt, dass in dem Song Shades ein Sample aus The Haunting (Bis das Blut gefriert) eingebaut wurde.

17
 :bd:

Miracle Mile - Die Nacht der Entscheidung

Bittersüße Zeit nach Mitternacht.

 :dvd:

Faustrecht - Terror in der High School

Verspielte Kamera mit Mandarinentraum.

18
Webseiten / Antw:RedLetterMedia
« am: 17. April 2018, 21:15:06 »
Best of the Worst Episode 64: Hologram Man, Faust, and Blood Street


19
 :dvd:

Outbreak - Lautlose Killer

20
 :bd:

Deep Impact

:dvd:

Todes-Brigade

:dvd:

The Core

:bd:

Crystal Lake Memories

21
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 15. April 2018, 15:44:06 »
Staubiger Tag heute. Noch das dritte und letzte Bad streichen.

22
Smalltalk / Happy Birthday, ap!
« am: 14. April 2018, 23:23:23 »
Whow, grad noch vor Mitternacht die Kurve gekriegt...

 :new_bday: und alles Gute zum 39sten, Alex!  :new_bdaysmile:

24
Serien / Antw:Preacher
« am: 14. April 2018, 06:15:23 »
Ich hab nach Folge 2.05 erst mal pausiert... Vielleicht hab ich ja irgendwann wieder Böcke...

Bis jetzt noch kein Anflug von Bock eingetreten...

25
 :dvd:

Vertical Limit

Spanendes alpines Rennen gegen die Zeit. Frostige Atmo, teils echt tolle Aufnahmen, und neben Chris O'Donnell noch Scott Glenn, Bill Paxton und Nicholas Lea an Bord. Getrieben von James Newton Howards Score ein echt unterhaltsamer und mehr als solider Streifen.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1831
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 21 Abfragen.