Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - Lionel

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 ... 21
51
   




http://www.ofdb.de/film/10890,Ultraman---Mein-geheimes-Ich

http://www.imdb.com/title/tt0094516/


Inhalt:

Bei einem Experiment seines brillanten, aber exzentrischen Nachbarn, des Wissenschaftlers Dr. Benjamin Jeffcoate, wird der vierzehnjährige Andrew Clements radioaktiven Strahlen ausgesetzt. Diese geben Andrew eine Reihe von Kräften, die sonst nur Comic-Helden haben: Er wird superschnell, superkräftig, unverletzbar und kann mit gewissen Hilfmitteln sogar fliegen. Andrew schafft sich eine geheime, zweite Identität namens „Ultraman“ an und vollbringt gute Taten. Da er nicht, wie die Comic-Helden, ein Kostüm besitzt, bleibt er wie er ist, achtet aber darauf, daß ihm niemand auf die Schliche kommen kann. Seine verwitwete Mutter und seine Schwester Erin wissen nichts von seinen Kräften - nur Dr. Jeffcoate. Er weist den Jungen immer wieder darauf hin, die Fähigkeiten nur für gute Zwecke einzusetzen, und nicht, weil sie ihm gerade mal wieder einen Vorteil bringen könnte. So kann Andrew, der eigentlich zur Briarwood High School in Briarwood/North Dakota geht, Kriminelle und Gangster stellen, Leute aus Gefahren retten und Dr. Jeffcoate vor seinen oftmals abenteuerlichen Erfindungen schützen. Kirk ist sein bester Freund.



Erstausstrahlung:


Ultraman - Mein geheimes Ich (24 Folgen, Nov. 89 bis Apr. 90)
RTL
Ultraman - Mein geheimes Ich (34 neue Folgen, Aug. 90 bis Mai. 91)
RTL
Ultraman - Mein geheimes Ich (24 alte und 14 neue Folgen, Jun. 91 bis Mai. 92)
RTL


Quelle:
http://www.kabeleins.de/serien_shows/serienlexikon/ergebnisse/index.php/serial/details/3337


Intro:


Ausschnitt:

feature=related



Serie lief früher auf RTL. Hab ich als Kind geliebt. Mit einem Jerry O'Connell nach STAND BY ME, aber vor SLIDERS.
Kennt die noch jemand?




52
Musik / Madrugada - Psychedelischer Indie-Rock aus Norwegen
« am: 16. Dezember 2010, 20:46:19 »



Madrugada (spanisch/portugiesisch: Morgengrauen) ist eine Indie-Rock-Band aus Stokmarknes (Norwegen). Der Klang der Band kann als melancholisch-kraftvoll beschrieben werden, ein Stil, den sie im Laufe der Zeit auf mittlerweile fünf Studioalben festigte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Madrugada

http://www.madrugada.de/


Kennt die einer? Finde die Band richtig klasse. Vor allem das Album "Industrial Silence", das hat Maßstäbe gesetzt. So ne Mischung aus The Doors, Springsteen, Pearl Jam und LIve.

Hört mal in ein paar Songs rein, ich würd mich über Feedback freuen :):


VOCAL
(live)

THIS OLD HOUSE

STRANGE COLOR BLUE

VALLEY OF DECEPTION
feature=related

THE RIVERBED
feature=BF&list=QL&index=1


53


http://www.amazon.de/Schlachthof-oder-Kinderkreuzzug-Kurt-Vonnegut/dp/3499253135/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1292526966&sr=8-2


Der Roman Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug, mit dem Kurt Vonnegut das traumatische Erlebnis der Bombardierung Dresdens aufarbeitete, gilt heute als einer der bedeutendsten zeitgenössischen US-amerikanischen Romane und als wichtigster Anti-Kriegsroman neben Catch 22 (1961) von Joseph R Heller. Beschrieben wird jedoch nicht die Zerstörung der Stadt, sondern die des Menschen, der »das größte Massaker in der Geschichte Europas« miterlebt hat. Untertitel und Name der Hauptfigur Billy Pilgrim (Pilger) verweisen auf die Kreuzzüge und zeugen von Vonneguts tiefem Pessimismus: Der Mensch ist letztlich unfähig, sein Tun zu begreifen und aus der Geschichte zu lernen.
Entstehung: Im Dezember 1944 war Vonnegut als US-amerikanischer Soldat in den Ardennen in Gefangenschaft geraten und nach Dresden deportiert worden, wo er zusammen mit 150 anderen GIs im Fleischkeller des Schlachthofs eingesperrt wurde. Dort überlebte er den amerikanisch-britischen Bombenangriff, bei dem in der Nacht des 13. Februar 1945 60 000 Menschen starben. Schon unmittelbar nach seiner Rückkehr in die USA wollte er über das erlebte Grauen schreiben, »aber mir fielen damals nicht viele Worte zu Dresden ein – jedenfalls nicht genug für ein Buch«. Erst nachdem er 1967 an den Ort der Schreckens zurückgekehrt war, konnte Schlachthof 5 entstehen.
Aufbau: Der Roman ist collagenartig zusammengesetzt, entfaltet sich scheinbar assoziativ und behandelt sein Thema auf unterschiedlichen Erzähl- und Zeitebenen und aus verschiedenen Perspektiven, bleibt dabei aber von bemerkenswert leichter Lesbarkeit. Im ersten und letzten Kapitel tritt der Autor selbst durch sein Double Yon Yonson auf, den Schöpfer der Romanfigur Billy Pilgrim, die als Soldat den Feuersturm von Dresden erlebt hat. Nach eigener Behauptung wird er später in einer fliegenden Untertasse auf den Planeten Tralfamadore entführt, der wie eine ideale Gegenwelt zu Billys 20. Jahrhundert erscheint, das von Chaos, Gewalt und Isolation gezeichnet ist.
Inhalt: Der Optiker Billy, der »irdischen Seelen Korrekturlinsen verschreibt«, hat sich im Dezember 1944 – Vonneguts Gefangennahme – »von der Zeit losgelöst«, driftet seitdem ohne eigene Kontrolle durch die Episoden seiner Biografie, vor allem der Kriegszeit, und berichtet 1967 (Beginn der Arbeit an Schlachthof 5) öffentlich im Radio von seiner Entführung nach Trafalmadore, wo er nackt im Zoo ausgestellt worden sei. Natürlich glaubt ihm niemand. Je näher der (nicht geschilderte) Feuersturm rückt, desto wirrer prasseln die Bruchstücke seines Lebens auf ihn ein, flüchtet sich Billy immer tiefer in die Hirngespinste seines durch das unverarbeitete Grauen bedingten Wahnsinns. Als er das Unfassbare endlich aussprechen kann, hat man ihn längst für verrückt erklärt.
Wirkung: Aufgrund der Synechie aus ernster und trivialer Literatur sowie der Rückgriffe auf Showeffekte der Popkultur, aber auch wegen seines zuweilen sarkastischen Humors war Vonnegut die Zustimmung der Kritik lange versagt geblieben. Seine Bücher wurden abwertend der Sciencefiction-Literatur zugerechnet. Dies änderte sich schlagartig mit Schlachthof 5. Der Roman machte ihn zum Idol der US-amerikanischen Gegenkultur. Eine Verfilmung folgte 1971 durch George Roy Hill. A. C. K
(amazon.de)


Kurzbeschreibung
«EIN BUCH GEGEN DIE UNMENSCHLICHKEIT.» DIE WELT Kurt Vonnegut hat als amerikanischer Kriegsgefangener die Luftangriffe auf Dresden im Keller eines Schlachthauses überlebt. Sein Buch über diese Erfahrungen ist einer der wichtigsten Antikriegsromane der Weltliteratur. Vonnegut beschreibt weniger die Zerstörung der Stadt als die eines Menschen. Billy Pilgrim driftet, aus der Zeit gefallen, durch die Episoden seiner eigenen Biographie – als Einzelner hilflos gegenüber den unfassbaren Schrecken und dem Grauen des Krieges. «Kurt Vonnegut ist George Orwell, Dr. Caligari und Flash Gordon in einer Person.» time



Eines der meistzensierten/-gebannten Bücher in den USA seinerzeit. Vonnegut verarbeitete hier seine Kriegserfahrungen während des zweiten Weltkriegs in Dresden und legte damit sein derbstes und bestes Werk vor. Klingt sehr abgedreht. Jemand mal von gehört?

54


http://www.ofdb.de/film/4948,Durchgeknallt

http://www.imdb.com/title/tt0172493/


Verwirrt, unsicher, aufsässig - Susanna Kaysen (Winona Ryder) ist wie viele Teenager in den späten 60er Jahren. Doch mit einem halbherzigen Selbstmordversuch manövriert sie sich in eine dramatische Lage. Für Susannas konservative Eltern und ihren Doktor liegt die Sache klar: Susanna muss in eine geschlossene Anstalt, das berüchtigte Claymoore Hospital. Dort lernt sie Mädchen kennen, mit denen sich Susanna in ihrer hermetisch abgeriegelten Welt identifizieren kann - und die ihre besten Freundinnen werden. Nur sie können Susanna bei ihrer Suche nach dem längst verloren geglaubten Ich helfen. Aber sie sind auch ihre größte Bedrohung... (Re-Animator, ofdb.de)



Originaltitel:          Girl, Interrupted
Herstellungsland:          USA
Erscheinungsjahr:          1999
Regie:          James Mangold
Darsteller:          Winona Ryder
Angelina Jolie
Clea DuVall
Brittany Murphy
Elisabeth Moss
Jared Leto
Jeffrey Tambor
Vanessa Redgrave
Whoopi Goldberg
Angela Bettis
Jillian Armenante
Drucie McDaniel
...



Trailer:



Kennt den einer? Klingt sehr interessant. Beruht wohl auf wahren Erlebnissen. Regisseur ist der schwerunterschätzte James Mangold, der Kracher wie "Walk the Line", "Copland" oder "Identity" abgeliefert hat.

55
Manga & Anime / Shigurui - Death Frenzy (Samurai-Anime-Serie)
« am: 08. Dezember 2010, 10:50:41 »


Product Description
Two damaged warriors wear the scars of a twisted and violent past. Bitter rivals for the secrets of their master's sword and the right to his daughter, these samurai inflict wounds on each other that would destroy lesser men. The final chapter of their saga unfolds within a brutal samurai tournament, a gruesome contest arranged to satisfy the bloodlust of a cruel tyrant overlord. The disfigured legends of the blade must summon the strength for one last battle - a final lesson in the artistry of violence where nothing is more beautiful than the kill. 1. Sword Match at Sunpu Castle 2. The Yodare-Azuki Ceremony 3. Kamaitachi 4. Children s Song 5. Secret Swordplay Technique Instruction 6. Birth Cry 7. Fangs 8. Chorus of Cicadas 9. Tiger Cubs 10. Kengyou s House of Punishment 11. Moonlight 12. Mumyo Sakanagare (amazon.co.uk)


Bekannt? Akos?
Ashelito hat mich eben drauf gebracht, durch seinen Link - die Serie ist auf BD komplett für schon 10-11 Euro zu kriegen (UK-Version). Allerdings sind es nur 12 Folgen und offenbar ist die Serie - wenn man die Mangavorlage heranzieht - auch nicht fertiggestellt worden.


Hier mal ein Clip:


56
Smalltalk / Der Schlaf-Thread
« am: 07. Dezember 2010, 19:50:25 »
Achso, dass ich fertig aussehe liegt vllt auch daran dass ich nur 4 Stunden geschlafen habe
Alter, 4-5 Stunden sind bei mir normal. Letzte Nacht hab ich alles in allem 2-max. 3 Stunden gepennt. Hach, waren das noch Zeiten als ich 12 Stunden am Stück durchratzen konnte.. :(

57
Filme Allgemein / Weniger bekannte Stallone Filme
« am: 05. Dezember 2010, 16:03:53 »
...bzw. Filme, die ich noch nicht kenne oder an die ich mich nicht erinnere. Death Race 2000 und Oscar hab ich schon mal gesehen, aber keine Erinnerung mehr daran. Bitte um Meinungen.




Death Race 2000 (1975)
http://www.ofdb.de/film/675,Frankensteins-Todes-Rennen

Wir befinden uns im Jahr 2000, d.h. da der Film 1974 gedreht wurde, machte man einen Zeitsprung von 26 Jahren. Zwischen den Städten New York und Los Angeles finden einmal im Jahr Autorennen statt. Im Amerika nach der Jahrtausendwende überzeugen Fahrer nicht nur durch fahrerisches Können, sondern haben darüberhinaus - wie die Zuschauer auch - das Recht beliebig zu töten ... (Surfcity, ofdb.de)



F.I.S.T. - Ein Mann geht seinen Weg (1978)
http://www.ofdb.de/film/5618,FIST---Ein-Mann-geht-seinen-Weg

Cleveland in den 1930er Jahren. Als der Fernfahrer und Sohn ungarischer Einwanderer Johnny Kovak nach einem Streik entlassen wird, wendet er sich an die Truckergewerkschaft FIST und arbeitet sich im Laufe der Jahre ganz nach oben. Dabei ist ihm jedes Mittel recht, selbst Kontakte zur Mafia sind kein Tabu.
Nachdem er jedoch den Gipfel erklommen hat und zum gefeierten Helden der Arbeiterschicht geworden ist, strengt der arbeitseifrige Senator Madison eine Untersuchung der Gewerkschaftsmachenschaften an.
(LJSilver, ofdb.de)



Nachtfalken (1981)
http://www.ofdb.de/film/3794,Nachtfalken

Die Einreise eines gefürchteten Terroristen, Wulfgar (Rutger Hauer), in die USA führt zum Einsatz einer Anti-Terrorgruppe, zu der auch die New Yorker Cops DaSilva (Sylvester Stallone) und Fox (Billy Dee Williams) hinzugezogen werden. Obwohl sie dem Auftrag erst ablehnend gegenüberstehen, ändern sie ihre Meinung, als Wulfgar sich als gefährlicher Geiselnehmer entpuppt... (Moonshade, ofdb.de)



Oscar - Vom Regen in die Traufe (1991)
http://www.ofdb.de/film/4491,Oscar---Vom-Regen-in-die-Traufe

Amerika im Jahre 1931: Der Gangsterboß Angelo "Snaps" Provolone hat seinem sterbenden Vater hoch und heilig versprochen, ein ehrlicher Mann zu werden. So einfach, wie er sich das vorstellt, ist das allerdings nicht. Sein Buchhalter will ihn abzocken und Angelos vermeintliche Tochter heiraten. Überdies erfährt seine Frau auch noch, daß die gemeinsame Tochter Lisa schwanger ist. Wie soll man da ein anständiges Leben führen? (Covertext)



Get Carter (2000)
http://www.ofdb.de/film/3470,Get-Carter---Die-Wahrheit-tut-weh

Jack Carter (Sylvester Stallone) ist Schuldeneintreiber in Las Vegas. Als sein Bruder bei einem Autounfall stirbt, besucht er dessen Frau Gloria (Miranda Richardson) und Tochter Doreen (Rachel Leigh Cook). Obwohl diese ihn nicht sehr freundlich aufnehmen, stellt Jack Nachforschungen über den Tod seines Bruders an. Er glaubt nämlich, dass sein Bruder ermordet wurde. Jacks Recherche wird gleichzeitig zur Chance, sich wieder mit Gloria und Doreen zu versöhnen. (McClane, ofdb.de)



Driven (2001)
http://www.ofdb.de/film/5587,Driven

Die neue Rennsaison in der Champcar-Serie hat gerade begonnen, als sich an der Spitze ein erbitterter Kampf zwischen Weltmeister Beau Brandenburg und dem Rookie Jimmy Bly entlädt. Um Bly psychisch zu stärken, engagiert Teamchef Henry den Veteranen Joe Tanto. Zum Ende der Saison entwickelt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, in dem niemand verlieren will. Egal, um welchen Preis! (LJSilver, ofdb.de)



Avenging Angelo (2002)
http://www.ofdb.de/film/21310,Avenging-Angelo

Frankie Delano (Sylvester Stallone) ist der Bodyguard von Mafioso Angelo Allieghieri (Anthony Quinn), der nach der Ermordung seines Arbeitgebers dessen Tochter Jennifer (Madeleine Stowe) beschützen muss, die bis dahin nur gar nichts von ihrer wahren Herkunft weiß und nun erfährt, dass sie die Tochter eines Mafiapaten ist. Als Frankie Delano (Stallone) nun eines Nachts angeschossen an ihrer Tür klingelt und ihr diese Wahrheit eröffnet, steckt sie bald mitten im größten Schlamassel, da auch sie schon bald ins Visier der Killer gerät… (Blade Runner, ofdb.de)



Shade (2003)
http://www.ofdb.de/film/34989,Shade

Gentlemengauner sind Charlie Miller (Gabriel Byrne), Tiffany (Thandie Newton) und der Kartenkünstler Vernon (Stuart Townsend) sind wahrlich nicht. Miller und Tiffany nehmen kaltblütig per Trickbetrug jeden aus, der ihnen ein gutes Geschäft verspricht, doch als sie den Spieler Jennings (Jamie Foxx) reinlegen, gehen sie einen Schritt zu weit, denn Jennings setzt ohne Erlaubnis Mafia-Geld. Da Vernon eh schon Schulden hat, bleibt Miller nichts anderes übrig, als die Flucht nach vorn anzutreten und alles auf ein Spiel mit der Kartenlegende Dean "The Dean" Stevens (Sylvester Stallone) zu setzen. Doch es wird auch zur Nagelprobe, wer wem unter den Partnern nun noch wirklich vertrauen kann... (Moondshade, ofdb.de)



58
Bücher & Stories / Simon Lewis - Bad Traffic
« am: 03. Dezember 2010, 22:03:17 »


http://www.amazon.de/Go-Simon-Lewis/dp/3499253682/ref=pd_sim_b_1

DIESER MANN KOMMEN AUS CHINA ZU FINDEN TOCHTER. SIE GROSSE GEFAHR. ER NICHT SPRECHEN ENGLISCH. Einen altgedienten Polizisten wie Inspektor Jian kann kaum etwas aus der Ruhe bringen. Aber als seine Tochter ihn per Handy panisch um Hilfe bittet, weiß er sofort: Er muss zu ihr, sonst passiert etwas Schlimmes. Und so macht er sich auf, in jenes fremde, gefährliche Land am anderen Ende der Welt… In Heathrow angelangt hat Jian gerade einmal Geld für ein Taxi. Englisch spricht er nicht, er kann die Schrift nicht lesen, kennt keinen Linksverkehr, weiß Polizisten nicht von Automechanikern zu unterscheiden –eigentlich ist Jian vollkommen hilflos. Seine einzigen Waffen: eiserne Entschlossenheit und all die Techniken des physischen und psychischen Kampfes, die er während der Kulturrevolution gelernt hat… (amazon.de)


Hey, eine nette kleine Überraschung, das Buch. Hab es nur zufällig mitgenommen, da die Story interessant klang, hat sich als Perle herausgestellt.
Was wir hier haben, ist quasi eine storytechnische Mischung aus Taken und Lethal Weapon 4 (Thema: Menschenschmuggel). Auch das Thema Snuff spielt eine Rolle.
Interessant ist auch der (Anti-)Held, der rot-chinesische Polizist Jian, der so eine Art Dirty Harry auf Speed ist. Im Grunde ist er ein guter Mensch, taugt aber nur bedingt als Identifikationsfigur, weil eben auch viele negative Seiten aufgezeigt werden (gewalttätig, korrupt etc.). Mir gefällt das aber, keine Schwarz-weiß-Malerei hier.
Der Schreibstil ist unheimlich fesselnd und interessant, ich könnte mir gut vorstellen, dass das Buch einigen hier gefällt. Offenbar gibt es eine Reihe um den Polizisten Jian, wobei das hier der Auftakt ist. Check it out!

59


http://www.ofdb.de/film/20762,Im-Alleingang

http://www.imdb.com/title/tt0089721/


Im Alleingang (1985)

Eine Inhaltsangabe von uk501
eingetragen am 20.07.2004, seitdem 688 Mal gelesen

Die Entspannungs und Abrüstungspläne der Grossmächte sind schlecht fürs Geschäft. Die Lösung einiger amerikanischer Rüstungs und Geheimndienstbosse ist unvorstellbar zynisch.
Sie beauftragen einen kaputten Vietnam-Veteran ein amerikanisches Kreuzfahrtschiff so zu torpedieren, dass einer russischen Flotte die Schuld zugeschoben wird. Der dritte Weltkrieg wäre nicht mehr zu verhindern.
Die russische Antwort lässt nicht lange auf sich warten.
Moskau schickt seinen besten Mann in das Kriegsgebiet. Major SCHATOCHIN bleibt nicht viel Zeit, die atomare Katastrophe zu verhindern. Der Countdown für die Rackete mit dem alles vernichtenden Atomsprengkopf läuft......



Trailer:



Anfang/Mitte der 80er waren die Russen ziemlich angepisst über die Propaganda-Actioner aus den USA a la Rambo 2 und Rocky 4. Daher der kuriose Beititel. :lol:
Also schufen sie ihrerseits einen Propagandafilm, in dem sie einiges - aus ihrer Sicht - wieder gerade rückten. Der Film soll nicht wirklich gut sein, aber kurios allemal. War jedenfalls, wen mag es verwundern, ein Riesenhit in der Sowjetunion damals.

Deutsche DVD von MIG.

60
Ich lese grade das Stallone Buch und fühle mich in meine Kindheit und Jugend zurückversetzt. In dem Buch wird auch viel verglichen, u. a. mit Arnie und Dolph, weshalb ich mal überlegt hab, welche Darsteller mich am meisten geprägt haben, wessen Filme ich am liebsten hab. Ich bezieh mich jetzt mal nur auf US-Actioner und lass die Asias außen vor.

Da wäre bei  mir ganz klar die Nr. 1: Sly. Die Rocky und Rambo-Filme sind einfach Kult, zudem ist Sly für mich der beste Schauspieler von ihnen. Dazu gehören Filme wie "Over the Top" oder "City Cobra" zu  meinen Faves, die bei anderen vielleicht nur durchschnittlich ankommen.
Dann käme Arnie. Ganz klar. Seit frühester Kindheit kenne und liebe ich Streifen wie "Terminator", "Predator", "Total Recall", "Running Man", aber auch seine leichtere Kost wie "Twins" oder "Kindergarten Cop".
Auf dem Fuße folgt Van Damme. "Bloodsport" war ein Phänomen, mit dem ich aufwachsen durfte. Ebenso Streifen wie "Leon", "Geballte Ladung" oder "Kickboxer".
Lundgren darf da nicht fehlen, mit "Rocky IV" und "Red Scorpion" konnte er schon früh bei mir punkten.
Dann kämen Chucky und Seagal, bei beiden habe ich das Gros der Filme erst später kennen gelernt. Klar kannte ich Chuck aus "Way of the Dragon", später auch "Der Bulldozer" usw., aber die MIA oder Delta Force Filme hab ich erst später gesehen. Bei Seagal waren die ersten Filme "Hard to Kill" und "Alarmstufe Rot", aber auch erst ein wenig später.

1. Stallone
2. Schwarzenegger
3. Van Damme
4. Lundgren
5. Norris
6. Seagal

x. Bruce Willis (für mich ein wenig außen vor, da ich alle möglichen Genres mit ihm assoziiere und eher mit sowas wie "Der Tod steht ihr gut" groß geworden bin)


Dudikoff, Wincott, Speakman und wie sie alle heißen, lass ich jetzt mal außen vor, da sie nicht in derselben Liga spielen und das Genre nicht so mitgeprägt haben.

Wie würdet ihr diese 6 einordnen?
Würdet ihr die Liste weiter ergänzen?

61


http://www.ofdb.de/film/1369,Bodyguard

http://www.imdb.com/title/tt0103855/


Bodyguard (1992)

Eine Inhaltsangabe von Re-Animator
eingetragen am 01.06.2001, seitdem 6822 Mal gelesen

Als ein unheimlicher Psychopath das Leben des Popstars Rachel Marron (Whitney Houston) bedroht, engagiert Ihr Manager den Top-Bodyguard Frank Farmer (Kevin Costner). Doch die massiven Sicherheitsmaßnahmen des unnahbaren Bodyguards stoßen bei dem Superstar auf Ablehnung. Erst als ihr Frank Farmer auf einer Veranstaltung das Leben rettet, verliebt sich Rachel in ihn. Als Frank, hin und hergerissen zwischen seinen Gefühlen und Prinzipien sie zürückweist, beginnt Rachel ein gefährliches Spiel.



Originaltitel:          Bodyguard, The
Herstellungsland:          USA
Erscheinungsjahr:          1992
Regie:          Mick Jackson

Darsteller:          Kevin Costner
Whitney Houston
Gary Kemp
Bill Cobbs
Ralph Waite
Tomas Arana
Michele Lamar Richards
Mike Starr
Christopher Birt
DeVaughn Nixon
Gerry Bamman
Joe Urla
...
[mehr]



Trailer:




Als Thriller eigentlich nur durchschnittlich, aber der Film ist dennoch Kult, natürlich in erster Linie wegen Whitney Houstons grandiosem Soundtrack mit allen voran der Hitsingle "I will always love you". Ich hab mir den günstig im KIK mitgenommen und er funktioniert auch heute noch ganz gut, auch wenn er als Thriller natürlich eher durchschnittlich ist. Ist aber eine hübsche Kindheitserinnerung. War damals, mit 11, 12 mit meinen beiden besten Freunden im Kino. Die Mutter von dem einen hatte so nen Jesus-Tick und war besorgt, dass da Sex- und oder Gewaltszenen gezeigt werden könnten und wollte ihren Sohn nicht gehen lassen. Wir sind dann trotzdem alle zusammen gegangen. Damals fanden wir ihn auch große Klasse. Und nie war Whitney sexier..:love: Costner Filme aus der Zeit waren auch wirklich klasse (Robin Hood, Der mit dem Wolf tanzt, Perfect Worldetc.). Ich mag ihn wie gesagt immer noch ganz gerne.
Den kennt aber jeder, oder?

62
   

http://www.ofdb.de/film/5752,Brooklyn-Blues---Das-Gesetz-der-Gosse

http://www.imdb.com/title/tt0071772/


Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse (1974)

Eine Inhaltsangabe von Schlombie
eingetragen am 12.02.2009, seitdem 221 Mal gelesen

Stanley ist Mitglied der Straßengang "The Lords". Man trägt Lederjacken, pöbelt und baggert Bräute an. In Stanley erwacht allmählich der Wunsch sich weiter zu entwickeln. Er möchte gerne sein Mädchen heiraten und ein bürgerliches Leben führen...



Trailer:

http://kinovorschau.org/index.php?option=com_trailers&task=show_trailer&published_id=77677


Kennt den jemand? Soll im Stile von Wanderers und American Grafitti daher kommen. Stallone musste wohl von 74 auf 90 kg zunehmen für die Rolle. Dazu war Richard Gere im Cast, geriet aber mit Stallone auseinander, woraufhin der ihn aus dem Auto warf. :D Seitdem mögen sie sich nicht sonderlich. :lol:

Dazu mit Perry King (Trio mit vier Fäusten, Die Klasse von 1984) und Henry Winkler (Happy Days, Scream, Klick) weiter interessant besetzt.
In Deutschland nur als nicht lizensierte DVD zu bekommen, in der ofdb ist aber noch eine NL-DVD eingetragen.

63
Asiatische Filme / Inglourious Indonesian Bastards (Merah Putih)
« am: 23. November 2010, 12:21:14 »
   

http://www.ofdb.de/film/182674,Inglourious-Indonesian-Bastards

http://www.imdb.com/title/tt1438496/

Kurzbeschreibung
1947: Der Zweite Weltkrieg ist vorbei. Die Besetzung Indonesiens durch die Japaner ist beendet. Doch der Freiheitskampf geht weiter, denn die niederländischen Kolonialherren sind zurück. Amir ist ein junger Soldat, ein Leutnant in den unterentwickelten und zahlenmäßig unterlegenen indonesischen Truppen. Er ist gewillt, zu tun, was getan werden muss, um seiner Heimat endlich die lang ersehnte Freiheit zu bringen. Die Spannungen zwischen Indonesiern und Niederländern eskalieren. Der Kampf geht weiter!


Auszeichnungen bzw. Nominierungen:

- Bali International Film Festival 2009 = Winner Best Film
- Bali International Film Festival = First Place People's Choice
- Yadi Sugandi = Winner Best Director
- Rahayu Saraswall = Winner Best Actress
- Cinemasia Film Festival = Official Selection Amsterdam
- Asian Pacific Film Festival = Official Selection Los Angeles
- World Film Festival = Official Selection Bangkok (SchröderMedia)



Trailer:



Der Titel.. :uglylol: :uglylol: :uglylol: Aber der Film scheint zu taugen! Deutsche DVD und BD von Schröder Media.

64
Serien / 21 Jump Street (1987-91)
« am: 17. November 2010, 20:59:24 »
 


http://www.ofdb.de/film/15881,21-Jump-Street---Tatort-Klassenzimmer

http://www.imdb.com/title/tt0092312/


"Jump Street-Capell" ist eine Undercover-Einheit von "Baby-Face-Cops", die auf kriminelle Jugendliche spezialisiert sind. Ihre Mitglieder sind junge Männer und Frauen, die in Schulen und überall dort eingeschleust werden, wo Straftaten von Jugendlichen begangen werden. Das Team muss sich mit den wachsenden Problemen der Jugendkriminalität auseinandersetzen wie Bandenkriege oder Drogenkonsum.

Quelle: TV-Serien-Infos



Darsteller:

Johnny Depp
Michael Bendetti
Michael DeLuise
Peter DeLuise
Frederic Forrest
Richard Grieco
Sal Jenco
Gina Nemo
Dustin Nguyen
Yvette Nipar
Holly Robinson Peete
Steven Williams
...



Intro:


 :bang: :kidra: :rockband:



Dachte, wir hätten einen Thread dazu. :confused: Naja, wie auch immer: Wie fandet ihr die Serie damals? Fand sie geil und hätte wieder Lust drauf. Weiß aber nicht (mehr), ob da alle Staffeln lohnen. Wie man so liest, waren die ersten beiden am besten, 5 soll ziemlich mies sein. Sonst so zur Quali? Gibts Erfahrungswerte, Meinungen?


Hier gibts die Komplettbox für etwas über 50 Eier, 5 Staffeln, 28 DVDs, 103 Folgen.

http://www.amazon.de/21-Jump-Street-komplette-Serie/dp/B001C05M2S?SubscriptionId=AKIAIWBZRQIIPF7IKQPA&tag=bookbude-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B001C05M2S


65
Filme Allgemein / Hard Rock Zombies (USA, 1984)
« am: 17. November 2010, 20:29:31 »
   

 


http://www.ofdb.de/film/2755,Hard-Rock-Zombies

http://www.imdb.com/title/tt0089254/


Hard Rock Zombies (1984)

Eine Inhaltsangabe von Mr. Vincent Vega
eingetragen am 09.04.2006, seitdem 1199 Mal gelesen

Jesse und seine Band verdienen sich ihren Unterhalt als kleine Heavy Metal-Band und stehen kurz vor ihrem großen Durchbruch. Ihnen steht eine große Show im kleinen Städtchen Grand Guignol bevor, da warnt sie die junge Cassie, nicht dort aufzutreten. Die Anwohner der schrulligen Ortschaft befürchten, dass die Musik schlechten Einfluss auf ihre Kinder hat und wollen die Band verbieten lassen, doch die trotzt allen Widrigkeiten und bereitet ihren großen Gig vor.

Die Band bekommt sogar Gelegenheit auf einem Anwesen in der Nähe der Stadt zu übernachten und dort vor den etwas seltsamen Anwohnern zu proben. Doch bald wissen sie, warum sie hierhin gelockt wurden: Die Familie ist ein sadistischer, blutrünstiger Haufen Wahnsinniger, geleitet von keinem Geringerem als Adolf Hitler, der mit Hilfe seiner Leibgarde der Band ein schreckliches Ende bereitet. Doch die Weltherrschaftspläne Hitlers werden jäh durchkreuzt, als die Band auf Hilferuf ihres größten Fans als Untote aus den Gräbern steigen. Nun müssen sie ein letztes Mal ihre große Rockshow abliefern und dabei die untoten Horden und Gehilfen des verrückten Diktators aus dem Weg räumen.

[Quelle: wicked-vision]




Clip:



Bekannt?

66
   

http://www.ofdb.de/film/4440,Im-Angesicht-der-H%C3%B6lle

http://www.imdb.com/title/tt0093873/


Im Angesicht der Hölle (1987)

Eine Inhaltsangabe von Moonshade
eingetragen am 12.11.2009, seitdem 159 Mal gelesen

Die Heavy-Metal (oder auch Hairy Metal) Band "Triton" zieht sich für einige Tage in ein abgelegenes Farmhäuschen zurück, in welchem vor zehn Jahre eine ganze Familie von dämonischen Mächten abgeschlachtet worden war. Die Musiker wollen sowohl ihren ureigensten Drive zurück, als natürlich auch ein bißchen mit den mitgebrachten Mädels feiern. Doch die dämonische Präsenz ist höchst aktiv und schon bald fällt einer nach dem anderen den Untoten, Zyklopen und Dämonen zum Opfer. Doch John Triton ist auch nicht nur ein einfacher Metaller, wie es auf den ersten Blick scheint...



Clip:

feature=related


Und dann heißt der Bub auch noch Thor :uglylol: Kennt den Film jemand? Erinnert weng an Shock 'em Dead.

67
Webseiten / CineButler - Preisvergleich für DVDs
« am: 29. Oktober 2010, 21:24:38 »
http://www.cinebutler.com/

Einfach EAN oder Titel eingeben, los gehts. Probiert es mal aus. Sehr praktisch.

Ein Ableger von der Buchsuchmaschine:
http://www.bookbutler.com/

EDIT: Sollte auch mit ausländischen DVDs (US, UK etc.) funktionieren (Katalog entsprechend wählen).

68


http://www.cross-cult.de/cc_shop/product_info.php?products_id=135


Eine neue Story mit Kult-Slasher Michael Myers! In Szene gesetzt von Fan-Favorite Tim Seeley (DUNGEONS & DRAGONS, HACK/SLASH)!

Trick or Treat

Über 25 Jahre ist es her, seit Kult-Regisseur John Carpenter mit seinem legendären Slasher-Streifen Halloween das Horror-Genre revolutioniert und die einstige Scream-Queen Jamie Lee Curtis durch die Suburb-Hölle geschickt hat. Und seit über 25 Jahren hat die Figur des Michael Myers, des unmenschlichen Killers, der sein Antlitz hinter einer weißen Maske verbirgt, nichts an Grauen verloren.

In der Nacht von Halloween wird das Leben und Überleben von drei Teenagern einer Kleinstadt in Illinois auf eine harte Probe gestellt, als Michael Myers dem Vorot einen Besuch abstattet.

HALLOWEEN: TOTENTANZ ist eine abgeschlossene Erzählung, die chronologisch direkt an John Carpenters Meisterwerk anschließt. Von Stefan Hutchinson (Regisseur des Dokumentarfilms Halloween: 25 Years of Terror), Tim Seeley (HACK/SLASH) und Elizabeth John, mit umfangreichem Bonusmaterial.










69
Bücher & Stories / Akira Kuroda - Made in Japan (SNUFF-Thriller!!!)
« am: 20. Oktober 2010, 14:29:02 »


http://www.amazon.de/Made-Japan-Akira-Kuroda/dp/3929010909/ref=cm_lmf_img_1_rsrsrs0


Kurzbeschreibung
Die junge japanische Autorin Akira Kuroda befasst sich in ihrem aufsehenerregenden Debütroman mit einem heiklen, brandaktuellen Thema, denn nicht nur in Japan haben Gewalttaten von Heranwachsenden in den letzten Jahren heftige Diskussionen um die Entstehung von Gewalt, deren Prävention und die gesellschaftliche Verantwortung ausgelöst.

Umschlagtext
Shu, Shin, Takashi und Satoru haben eines gemeinsam: sie stehen auf Clubbing, Musik, Manga, Sex, Konsumrausch, Drogen und Skateboards. Alle vier haben ihre Kindheit in Amerika oder Europa verbracht, weil ihre Väter die berufliche Karriere auf Kosten der Familie in den Vordergrund gestellt haben. Als 17-jährige zurück in Japan erleben sie sich als Elite, weil sie als "international" gelten, faktisch sind sie aber nur Outsider, weil sie nicht mal der japanischen Muttersprache hundertprozentig mächtig sind. Sie sind Jugendliche ohne Identität. Die Kids versorgen Takashis Vater mit Drogen, der sich bei ihnen mit der Vorführung eines Snuff-Videos revanchiert. Angegeilt sehen sie sich das Video an. In einer langen Tortur wird ein kleiner Junge vergewaltigt und hingerichtet, während die Kids vor der Glotze sitzen, kiffen und sich unterhalten. Shu erinnert sich an seine Kindheit in Amerika, als er einem Sexualverbrechen nur knapp entkam. Takashi bringt ihn auf die Idee, die Seiten zu wechseln, Täter statt Opfer zu sein. Takashi wählt Shin als Opfer aus und Shin findet die Idee gar nicht mal so schlecht ...


Klingt geil!! Leider bei ama grade vergriffen..

70
Wir haben den ein oder anderen ähnlichen Thread, aber ganz in diesem Sinne nicht...oder?

Jedenfalls, inspiriert durch die VHS Retro Nacht, wollte ich mal ein wenig Tipps von der Allgemeinheit sammeln, was sich auf VHS anbieten würde, da eine DVD partout nicht herauskommen will.

Spontan fallen  mir so Titel wie DEADLY GAMES und STAHLJUSTIZ ein.







Denke gerade ernsthaft wieder über eine VCR-Anschaffung nach, daher haut mal schön raus, was euch so einfällt. ;)

71
Hat die jemand? Würde gerne was abgeglichen wissen..
Auch interessant, falls ihn jemand in einer anderen Version hat. Bitte melden.
Thx.

72


http://www.ofdb.de/film/15828,Eine-Ganz-krumme-Tour

http://www.imdb.com/title/tt0077578/


Ganz krumme Tour, Eine (1978)

Eine Inhaltsangabe von moni---michael
eingetragen am 26.06.2006, seitdem 595 Mal gelesen

Gloria - jung, bildhübsch, geschieden - gerät in eine unglaubliche Geschichte: Religionsfanatiker ermorden den Erzbischof von San Francisco während der Vorbereitungen für den großen Empfang von Papst Pius XIII., nach dessen Leben sie ebenfalls trachten. Etwa zur gleichen Zeit nimmt die Bibliothekarin auf dem Heimweg von einer langweiligen Party einen Anhalter mit, der sich erst äußerst merkwürdig benimmt, um ihr dann tot vor die Füße zu fallen. Die Leiche verschwindet und bei der Polizei glaubt ihr niemand - bis auf Tony Carlson. Gemeinsam versuchen sie das Attentat zu verhindern.



Originaltitel:              Foul Play
Herstellungsland:            USA
Erscheinungsjahr:            1978
Regie:            Colin Higgins

Darsteller:            Goldie Hawn
Chevy Chase
Burgess Meredith
Rachel Roberts
Eugene Roche
Dudley Moore
Marilyn Sokol
Brian Dennehy
Marc Lawrence
Chuck McCann
Billy Barty
Don Calfa
...
[mehr]



Trailer:



Offenbar nur US-DVD..bekannt?

73


http://www.ofdb.de/film/13134,Fast-wie-in-alten-Zeiten

http://www.imdb.com/title/tt0081480/


Fast wie in alten Zeiten (1980)

Eine Inhaltsangabe von Re-Animator
eingetragen am 08.05.2002, seitdem 717 Mal gelesen

Der Schriftsteller Nick (Chevy) wird von zwei Gaunern gezwungen, eine Bank zu überfallen. Vom Gesetz verfolgt, hat Nick keine Chance unterzutauchen, außer bei seiner Ex-Frau Glenda (Goldie). Doch ihr Haus ist voll mit Hunden, ihre Küche mit illegalen Immigranten. Aber das eigentliche Problem ist, Nick vor ihrem neuen Ehemann zu verstecken, denn: Er ist der Bezirks-Staatsanwalt.



Originaltitel:              Seems Like Old Times
Herstellungsland:            USA
Erscheinungsjahr:            1980
Regie:            Jay Sandrich

Darsteller:            Goldie Hawn
Chevy Chase
Charles Grodin
Robert Guillaume
Harold Gould
George Grizzard
Yvonne Wilder
T.K. Carter
Judd Omen
Marc Alaimo
Bill Zuckert
Jerry Houser
...
[mehr]



Trailer:



Ich MEINE den noch aus alten Zeiten zu kennen..ist jedenfalls top bewertet. Bekannt?




74
Bücher & Stories / Golem - von Matthew Delaney (DÄMON-Autor)
« am: 29. September 2010, 15:07:07 »


http://www.amazon.de/Golem-Thriller-Matthew-Delaney/dp/378576037X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1285765455&sr=1-1


Thomas Roosevelts lebt in einer scheinbar perfekten Welt. Sein Vater, ein genialer Genforscher, hat alle Krankheiten besiegt. Der Handel mit den Medikamenten hat ihn reich gemacht; seine Firma Genico ist ein Imperium. Doch die Genexperimente haben eine Rasse von künstlichen Menschen hervorgebracht - moderne Sklaven, die keine Rechte haben.Nach dem Tod seines Vaters tritt Roosevelt das Erbe an. Er könnte die Welt ändern. Doch sein Bruder neidet ihm die Macht. Er hängt Roosevelt einen Mord an. Roosevelt macht sich auf die Suche nach der Wahrheit, doch was er findet, stellt seine gesamte Existenz infrage: Er soll gar kein Mensch sein.


Zuletzt zufällig drüber gestolpert. Also nun doch mal was neues von Delaney, der uns mit DÄMON schon ein ziemlich cooles Genrebuch vorgelegt hat.

75
Serien / One Tree Hill
« am: 29. September 2010, 14:56:52 »


http://www.ofdb.de/film/55248,One-Tree-Hill

http://www.imdb.com/title/tt0368530/


One Tree Hill [TV-Serie] (2003)

Eine Inhaltsangabe von Hey_Yo
eingetragen am 01.02.2009, seitdem 444 Mal gelesen

Lucas (Chad Michael Murray) und Nathan Scott (James Lafferty) sind Halbbrüder, allerdings würde ihr Vater Dan (Paul Johansson) alles dafür geben, Lucas ungeschehen machen zu können. Da er Lucas' Mutter Karen (Moira Kelly) nach der Schwangerschaft im Stich ließ, ist Lucas auch dementsprechend wütend auf ihn. Dass beide in Tree Hill leben, macht die Sache nicht unkomplizierter. Auch Karen, die ein kleines Café betreibt, in dem Lucas' beste Freundin Haley (Bethany Joy Galeotti) arbeitet, konnte nie richtig mit der Vergangenheit abschließen.
Während Lucas ein unauffälligeres Leben lebt, im Park mit seinen Freunden Basketball spielt und bei Dans Bruder Keith (Craig Sheffer) in der Werkstatt arbeitet, ist Nathan der große Basketballstar des Tree Hill High School Teams unter der Leitung von Trainer Whitey (Barry Corbin). Außerdem ist Nathan mit der Cheerleaderin Peyton (Hilarie Burton) zusammen, die eigentlich viel lieber von ihrem Klischee-Cheerleader-Leben loskommen möchte.
Als Lucas ebenfalls ins Team aufgenommen wird, werden alte Konflikte erneut in Erinnerung gerufen und weitere entstehen...



Originaltitel:              One Tree Hill
Herstellungsland:            USA
Erscheinungsjahr:            2003
Regie:            Gregory Prange
Paul Johansson
Thomas J. Wright
John Mallory Asher
Billy Dickson
Mark Schwahn
...
[mehr]

Darsteller:            James Lafferty
Bethany Joy Galeotti
Sophia Bush
Paul Johansson
Lee Norris
Chad Michael Murray
Hilarie Burton
Barbara Alyn Woods
Antwon Tanner
Barry Corbin
Moira Kelly
Jackson Brundage
...
[mehr]
           
» detaillierte Cast/Crew




Trailer (3. Staffel):

http://www.imdb.com/video/screenplay/vi3719168281/



Kennt jemand die Serie? 7.91 bei 35 Stimmen in der ofdb, 7.8 bei fast 16000 Stimmen in der imdb!!
Ich kenne sie noch nicht, aber habe ein paar Soundtracksachen hier liegen, und ich muss sagen: ähnlich wie bei O.C. California gehört das mucketechnisch zur besten Auswahl, die ich je gehört hab - einfach nur genial. Und man stößt durch Querverweise auf immer neue Bands, von denen man noch nie gehört hat - Perlen!

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 ... 21
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.122 Sekunden mit 19 Abfragen.