Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Masterboy

Seiten: [1] 2 3 4 ... 639
1
das muss wieder gut werden :-)

2
Filme Allgemein / Antw:Paratrooper (Scarecrows / 1988)
« am: Heute um 14:55:49 »
hab den eben bei MM stehen sehen. Nie gesehn. hmmm.

Das wäre was für einen Männerabend.

3
Home-Entertainment / Antw:3D Printer Talk
« am: Heute um 10:14:42 »
paar Kollegen haben einen. Man kann schon ganz coole Sachen damit anstellen. Was mich am Ende etwas abschreckt ist halt die Tatsache dass es noch nicht ganz perfekt ist. Man muss nacharbeiten und hat stellenweise auch mal kleine Löcher oder Grate usw. Es kommt halt drauf an was man damit machen will und wie hoch die Ansprüche an die Details sind. Und natürlich auf den Drucker ud Preis etc.

4
Smalltalk / Antw:Der Sportgeräte-Thread
« am: Heute um 08:44:02 »
Bögen sind auch bei Preppern nicht wegzudenken. Wenn die Munition zur Neige geht oder man lautlos vorgehen muss kommt man um einen Bogen nicht umhin  :)

Auch ein sehr schönes Hobby.

5
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« am: Heute um 08:40:47 »
hehe, jetzt biste bei Ninjago angekommen :-)

6
Filme Allgemein / Antw:Am heißesten erwartete DVDs
« am: Heute um 08:38:09 »
scheint es wohl wirklich nichts zu geben.

Da bleibt höchstens die erhältliche US-DVD. Ich weiß O-Ton, aber um den Film zumindest mal gesehen zu haben!?

7
- Agenten sterben einsam :d1:

Man muss mit Filmen und Machart der 60/70er klarkommen, aber dann bekommt man einen tollen Agentenfilm der sicher auch eine Ideevorlage für die Wolfensteinreihe war.

- Starship Troopers :d1:

abermals habe ich bemerkt und beschlossen dass dieser Film für mich ein Evergreener und All-time Fav ist. Ich finde keinen einzigen Kritikpunkt in dem Film.

- Robocop :d1:

Im direkten Kontrast dazu fiel mir auf, dass ich Robocop zwar sehr mag, aber er ist für mich keine "10". War er nie und ist er nicht. Nehme ich mal noch andere Verhoeven Filme mit rein sind Starship Troopers und Total Recall doch deutlich weiter vorne. Die "Marke" Robocop in Kombi mit den 80ern sind hier allerdings nicht zu vernachlässigen und bescheren zusätzliche Bonuspunkte.

8
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 14. März 2019, 22:50:59 »
Hast du das Foto selbst gemacht? :-)

9
gnaaaa, ich habs verbasselt. Wollte den Thread eigentlich an den Schützenthread ranpacken. Hab irgendwas falsch gemacht  :D

Sorry Alex!

10
Bücher & Stories / Antw:Lieblings-Comics
« am: 14. März 2019, 12:05:29 »
ich bin bei Comics nie über Mickey Mouse hinausgekommen.  :lol:

11
The Vietnam War  :flix:

uff, was ein Biest. Ich bin eingestiegen und hab erstmal nur 6 Folgen auf dem Radar gehabt. Im Endeffekt sind es 10 Folgen a 1,5-2h. Also eine Monster-Doku was den Umfang angeht.

Aber, dass muss ich sagen, wirklich hervorragend aufgearbeitet und fast spannend wie ein Film oder Mini-Serie.
Ich dachte zunächst komm, bildest Dich mal weiter, wollte schon immer mal die Hintergründe des Vietnamkriegs im Detail kennen. Was hier offenbart wird ist für die Generationen danach wohl kaum nachvollziehbarer als die Taten des 3. Reichs (ohne direkten inhaltlichen Vergleich bitte, ich meine das auf die unfassbare Sinnlosigkeit bezogen). Allein die Umstände, Gründe, Zufälle und Situationen die dazu geführt und es ewig weitergeführt hat liessen mich stundenlang nur den Kopf schütteln. Und ich bin erst in Folge 7...  :|  Auch die Rahmen drumeherum, Präsidenten, Wahlen, Rassenunruhen, religiöse Unruhen, Staatsformen (Kommunismus), was für ein Karrussel!

Das sollte jeder mal gesehen haben!

langsam wird es echt hart. Zu Anfang hat man nur indirekt Kampfhandlungen gesehn, also z.B. Soldaten die in den Wald feuern. Das zieht aber an, gestern kam eine Szene wo einem Vietcong auf offener Straße in den Kopf geschossen wird, man sieht ihn zu Boden fallen und eine Blutfontäne spitzt aus dem Kopf. Ich weiß manchmal nicht wie ich damit klarkomme mir die schlimmsten Splatterfilme anzuschauen, aber mit dem Wissen das sowas gerade Wirklichkeit ist/war... mir wurde echt übel. Vorsichtig ab Folge 6 wer mit sowas Probleme hat. Leichen über Leichen. :|

12
will da jetzt garnicht auf alles eingehen, aber zu der Frage Aufwand (auch finanziell). Damals gab es halt auch noch Skalventum und Menschenmassen die Jahrelang bzw. lebenslang nichts anderes getan haben als Steine zu schleppen oder zu kloppen. Das würde halt heute noch kaum einer und in der Menge machen. Darum sind manche Verhältnismäßigkeiten eben grundsätzlich verschieden damals und heute.

Ganz generell vertrete ich die These dass ich mich nicht verschließe vor Mysterien, ich zweifle nicht grundsätzlich an der möglichen Existenz von Ausserirdischen oder anderen Energien/Materien. Aber solange ich es nicht gesehen habe oder es eindeutig bewiesen wurde nehme ich es mal als nur tendenziell möglich hin. Da bin ich zu sehr Realist. Aber faszinieren tut mich jede Art von Verschwörungstheorien schon, auf eine unterhaltenden aber auch vielleicht intrinsich hoffende Art und Weise  :)

13
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: 14. März 2019, 10:15:52 »
ich habe manchmal das Gefühl die Welt versucht sooo krampfhaft "Diverse" zu sein dass alles nurnoch in Frust und Absurdität endet.

Das kleinste falsche Wort, der kleinste falsch aufgefasste Witz, nur der Vorwurf man hätte jemand eventuell zu intim oder falsch angeschaut...

 

14
The Vietnam War  :flix:

uff, was ein Biest. Ich bin eingestiegen und hab erstmal nur 6 Folgen auf dem Radar gehabt. Im Endeffekt sind es 10 Folgen a 1,5-2h. Also eine Monster-Doku was den Umfang angeht.

Aber, dass muss ich sagen, wirklich hervorragend aufgearbeitet und fast spannend wie ein Film oder Mini-Serie.
Ich dachte zunächst komm, bildest Dich mal weiter, wollte schon immer mal die Hintergründe des Vietnamkriegs im Detail kennen. Was hier offenbart wird ist für die Generationen danach wohl kaum nachvollziehbarer als die Taten des 3. Reichs (ohne direkten inhaltlichen Vergleich bitte, ich meine das auf die unfassbare Sinnlosigkeit bezogen). Allein die Umstände, Gründe, Zufälle und Situationen die dazu geführt und es ewig weitergeführt hat liessen mich stundenlang nur den Kopf schütteln. Und ich bin erst in Folge 7...  :|  Auch die Rahmen drumeherum, Präsidenten, Wahlen, Rassenunruhen, religiöse Unruhen, Staatsformen (Kommunismus), was für ein Karrussel!

Das sollte jeder mal gesehen haben!

15
Spamthreads / Antw:Erkenntnis des Tages
« am: 12. März 2019, 15:31:02 »
Bei iBOOD.com wird man beim Telefonservice gedudzt. Darauf komme ich ja voll nicht klar. Dieser amerikanische Stil ist ja voll nicht mein Ding, ich meine ich will was Defektes zurückgeben und kein Telefonsex wobei wenn die Dame nett klingt würde ich das Angebot nach Lösung des Problemes durchaus annehmen aber so...

ich finde das auch merkwürdig. Zumindest dort wo man garkeinen persönlichen Kontakt hat. In einem gewissen Verhältnis zueinander (z.B. Kunden oder Kollegen) bin ich aber schnell für ein per-Du. Aber nicht per se.

16
ich versteh gerade nicht den sprachlichen Unterschied zwischen Schemie und Chemie. Das ist doch das Gleiche!? Müssten mal einer vorsprechen. 

Nur "K"emie finde ich schrecklich.
Schemie mit sch und bei Chemie halt ohne s, wie Chemotherapie.
Den Unterschied finde ich marginalst. Könnte nichtmal sagen welches davon ich wie spreche.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


17


Dieses Bild sagt so viel aus darüber, warum diese Welt so kaputt ist...

Edit: Bei Obstmischungen (Melonenmix etc.) verstehe ich das ja noch. Ein paar Melonen für unterwegs sind etwas unhandlich und viel. Aber eine einzelne verdammte Orange?

ich finds auch scheisse, das vorweg - aus den genannten Gründen.

Aus praktischer Sicht finde ich es aber cool und würde es kaufen wenn es nicht schädlich wäre! Bitte klar differenzieren! Ich hasse Orangen schälen.  :lol:

18
ich versteh gerade nicht den sprachlichen Unterschied zwischen Schemie und Chemie. Das ist doch das Gleiche!? Müssten mal einer vorsprechen.  :lol:

Nur "K"emie finde ich schrecklich.

19
Smalltalk / Antw:Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread
« am: 12. März 2019, 13:15:01 »
Gut, sowas wie die A3 kann man eigentlich eh ausklammern, denn da kommt man selten über 120 vor lauter Stau und Baustellen in denen eh nur 80 geht :lol:

eben, ich denke auch dass das hohe Verkehrsaufkommen hier schon einen Teil selbst regelt. Dazu könnte man dann noch formelle Begrenzungen schaffen damit man nicht wegen ein paar hundert Meter direkt Vollstoff gibt wo e ginge. Aber da wo es geht, why not dynamic?

20
Spamthreads / Antw:Erkenntnis des Tages
« am: 12. März 2019, 12:49:35 »
Die 7 Todsünden in Spongebob

•Trägheit – Patrick.
•Zorn – Tintenfisch.
•Völlerei – Gary.
•Stolz – Sandy.
•Neid – Plankton.
•Gier – Herr Krabs.
•Wollust – SpongeBob.

WTF!?

7 Todsünden in den Simpsons

•Trägheit – Homer.
•Zorn – Moe.
•Völlerei – Barney.
•Stolz – Lisa.
•Neid – Bart.
•Gier – Mr. Burns.
•Wollust – ??. fällt mir jetzt gerade keiner ein.

und nu?

21
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: 12. März 2019, 12:34:38 »
Naja ich sag ja auch nur meine Meinung zum Thema, und nicht NUR speziell Dich ansprechend - Ein Anwalt verteidigt seinen Klienten weil er damit Geld verdient oder es MUSS - beides tust Du in dem Fall ja nicht :) ergo klang es für mich so, dass Du die Sache eher verteidigst als dagegen/enthalten zu sein.

nein  :)


22
Neuigkeiten / Antw:Doom: Annihilation
« am: 12. März 2019, 11:25:29 »
es ist wie immer, der Markenname wird gekauft um damit ein Produkt auf den Markt zu werfen um Geld zu verdienen. Das ist und bleibt das Business. Da geht es nicht darum den Herzenswunsch der Fans zu erfüllen einen perfekten Doomfilm zu produzieren.

Das geht imo nur wenn der Regiesseur und Drehbuchautor selbst Fans sind und die nötige Freiheit des Studios hätten den Film dann auch so umzusetzen. Also so gut wie nie.

Ist auch das Problem vom Masters Film.

23
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: 12. März 2019, 11:06:41 »
Mir kann kaum ein Mann erzählen, dass er es toll oder schön findet, wenn eine dieser Frauen auf den Bildern sich als dicke Kampflesbe mit Bürstenschnitt oder Stirntattoo herrichtet - und das es einem egal ist stimmt ja nur so lange wie es einen selbst nicht betrifft. Wenn Deine Frau (Greg) auf einmal ankommt und sich so gehen lässt oder herrichtet, wie würdest Du es dann sehen? Ja mein Schatz ich liebe Dich egal wie Du bist? ;)

ich rede chinesisch oder?

Ich bin zu 100% Deiner Meinung. Warum können Leute nicht erkennen wenn man Rechtsanwalt spielt und den Mörder verteidigt obwohl man weiß dass er schuld ist!? Ich werfe nur manchmal gern die Argumente der anderen Seite in den Ring, das geht auch ohne damit dakor gehen zu müssen.



24
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: 12. März 2019, 11:04:16 »
jap, sehe ich auch so.

25
Smalltalk / Antw:Unheimliche/Faszinierende Bilder
« am: 12. März 2019, 10:33:37 »
ich meinte ja auch nur, was ist den "scheisse herrichten". Wer legt das fest?

"Die Gesellschaft"? - Wer ist das? Eine überwiegende Masse? Und wie wird dieses Ideal geformt?

Nochmal, ich bin auch ein "geformerter"  :lol: Aber man könnte schon so argumentieren. Ich weiß ich bin immer etwas diplomatisch unterwegs, ich verteidige manchmal auch die Seite die ich nicht vertrete nur der Argumentation willen.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 639
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 21 Abfragen.