Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Neuigkeiten / Antw:Papillon (Remake)
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 23:45:51 »
Läuft seit Donnerstag im Kino. In einer gekürzten Fassung.
Constantin hat den Film von 132 auf 117 Minuten "gestrafft".
Ähnlich war es vor ein paar Monaten bei Criminal Squad, den Verleiher Concorde auch fürs Kino um rund 15 Minuten erleichterte.
Muss man imho nicht zwingend mit dem Kauf einer Kinokarte belohnen...

Und Constantin wird ihn dann am 29. November auf Scheibe wohl ungekürzt bringen. Als "Extended Cut" betitelt...
2
Neuigkeiten / Antw:Bumblebee
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 23:37:48 »
Neuer Trailer:


Das könnte der erste Transformers-Film sein (hatte es nach dem katastrophalen Teil 3 eigentlich aufgegeben...), den ich mir vielleicht wieder anschauen würde. Zudem ist er ja nicht von Bay, was sich positiv auf die Sache auswirken könnte.
3
Reviews / Antw:Death Wish 3
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 23:22:25 »
 :dvd:

Death Wish 3 - Der Rächer von New York

Paul Kersey spricht die Sprache der Liebe. Wenn der Schlagbolzen auf das Zündhütchen trifft, erklingt der Ruf des Friedens.

"Gesucht wird ein Verdächtiger. Besondere Kennzeichen: Ihm fehlen zwei Vorderzähne."

Paul besucht einen Freund in New York. Doch das Viertel hat arg gelitten. Die braven Bürger wähnen sich in einem italienischen Endzeit-Film. Die Riffs würden sich hier wohl fühlen. Doch weit und breit kein Toxic Avenger.

"Ist das Spezialmunition?"
"Für unsere Freunde ist nichts gut genug!"


Böse Menschen begehen böse Taten. Doch man erntet, was man sät. Love is the answer. Und Kersey verteilt die Liebe. Für jeden Unhold hat er eine Umarmung. Die Umarmung des Todes. Sorgt für Ruhe und Frieden. Wo tote Leiber sich stapelt, herrscht Ruhe. Wo Ruhe herrscht, erblüht der Frieden.

"Was ist das?"
"Eine Abschussvorrichtung für Raketen. Damit kann man Panzer knacken, aber auch auf Menschen schießen."


So vergeht der größte Unmensch im Feuer der Liebe, wird zum Un-Mensch. Und das wärmende Feuer brennt zum Abschied. Es kann renoviert werden. Der Kammerjäger war da.
4
Smalltalk / Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 23:20:12 »
 :dvd:

Death Wish 3 - Der Rächer von New York

Paul Kersey spricht die Sprache der Liebe. Wenn der Schlagbolzen auf das Zündhütchen trifft, erklingt der Ruf des Friedens.

"Gesucht wird ein Verdächtiger. Besondere Kennzeichen: Ihm fehlen zwei Vorderzähne."

Paul besucht einen Freund in New York. Doch das Viertel hat arg gelitten. Die braven Bürger wähnen sich in einem italienischen Endzeit-Film. Die Riffs würden sich hier wohl fühlen. Doch weit und breit kein Toxic Avenger.

"Ist das Spezialmunition?"
"Für unsere Freunde ist nichts gut genug!"


Böse Menschen begehen böse Taten. Doch man erntet, was man sät. Love is the answer. Und Kersey verteilt die Liebe. Für jeden Unhold hat er eine Umarmung. Die Umarmung des Todes. Sorgt für Ruhe und Frieden. Wo tote Leiber sich stapelt, herrscht Ruhe. Wo Ruhe herrscht, erblüht der Frieden.

"Was ist das?"
"Eine Abschussvorrichtung für Raketen. Damit kann man Panzer knacken, aber auch auf Menschen schießen."


So vergeht der größte Unmensch im Feuer der Liebe, wird zum Un-Mensch. Und das wärmende Feuer brennt zum Abschied. Es kann renoviert werden. Der Kammerjäger war da.
5
Smalltalk / Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Letzter Beitrag von Sing-Lung am Gestern um 22:52:01 »
:bd:

Der Geist und die Dunkelheit

Der Film über ein Brückenbauprojekt in Afrika im Jahre 1898, bei dem zwei Löwen eine beachtliche Zahl von Opfern forderten, war tatsächlich eine Bildungslücke. Stephen Hopkins, der Mitte der 80er bis Mitte der 90er einige wirklich ordentliche Filme drehte, lieferte hier einen zünftigen Abenteuerfilm ab, der einen schon früh mit seinen opulenten Bildern am Haken hat. Die Story um die beiden mörderischen Löwen, die zudem intelligenter auftreten, als einem lieb sein kann, vermag durchaus zu packen. Val Kilmer als Konstrukteur macht einen guten Job, und Michael Douglas (hier als abgebrühter Großwildjäger) war damals eh eine Bank. Akustisch unterlegt wird das visuell betörende Setting Afrikas von Großmeister Jerry Goldsmith.

Hat mir gefallen. Bildgewaltige Raubtierhatz mit guter Besetzung, und die Tierszenen sehen auch heute noch gut aus.

Damals sogar im Kino gesehen! :biggrin: müsste ich aber mal wieder sehen...
6
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« Letzter Beitrag von Ash am Gestern um 22:40:57 »
Cool, kannte ich auch noch nicht. Ich kann auch den Zusammenbau des Ford Fiesta empfehlen. Er philosophiert da ganz nett während des Bauens so vor sich hin, wobei ich diese Aufbau-Videos ja eher meide. BTW mag ich die Racer Reihe (sry, „Speed Champions“) von Lego auch sehr, auch wenn ich noch nichts davon habe aber ich finde sie echt schick, den Fiesta, den Mustang usw.  Der Bugatti geht jetzt vom Markt und hat sich preislich auch gleich verdoppelt aber naja, ist eh ein hässliches Auto.
7
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 22:15:34 »
Wenn dir einfällt, dass du beim Vedes im Flughafen ja 10% Mitarbeiter-Rabatt kriegst...



Jawoll, genau so machen wir das, es wird ganz wunderbar!

Ach schau an, der Held der Steine hat ihn letztes Jahr auch besprochen. Wer das schöne Teil mal in "Action" sehen will:


Nur bei 5:12 irrt er sich. Die weißen Streifen sind Prints. Aufkleber sind "nur" die Säulen, die Nummernschilder, die Logos auf Haube und Kofferraumdeckel und die Beschriftung rechts und links über dem hinteren Kotflügel.
8
Smalltalk / Antw:Der LEGO-Thread
« Letzter Beitrag von nemesis am Gestern um 22:06:52 »
Glückwunsch  :biggrin:

Bzw. Mein Beileid, denn das ist der Einstieg in die Spirale zu T1 Bulli, F40, u.s.w.

Danke... irgendwie... :D
9
Smalltalk / Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Letzter Beitrag von Ash am Gestern um 22:00:29 »
Battle For Karbala :dvd:  :6: 0815-Kriegsbelagerung, die zu wenig intensiv ist und die Belagerungssituation einfach nicht gefährlich genug darstellt. Es fehlt an Thrill. An sich ist der Kriegsfilm ganz gut aber in Anbetracht der sehr starken Konkurenz auf dem Gebiet kann er gegen alternative Titel nicht mithalten.


Deadtime Stories - Volume II  :bd:  :6: Drei recht durchwachsene Stories, wobei die erste die Schwächste ist und meiner Meinung nach es danach besser wird und es dann schon eher in Richtung Gruftgeschichten geht. Aber insgesamt sind alle drei Stories völlig angestaubt und wirken eher wie Videothekenware aus den frühen 90ern.
10
Reviews / Antw:Death Wish 3
« Letzter Beitrag von Max_Cherry am Gestern um 21:54:40 »
 :thumb:
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 18 Abfragen.