Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Ash

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1109
1
Neuigkeiten / Antw:Uncharted
« am: Heute um 20:39:13 »
Würde super passen aber seit wann hört Hollywood schon auf die Fans. Vermutlich wird es The Rock oder so.

2
Ich bewerte eigentlich nie das Aussehen einer Frau negativ aber dennoch isses ZUUUFÄLLIG zum größten Teil genau der Teil der Frauen, die meist nicht dem Schönheitsideal entsprechen und die die gesellschaftliche Definition von Sexismus vorgeben. Ich kenne einige wunderschöne Frauen, die gesellschaftlich auch so definiert werden, die sich genau über diese Genderwomanizer aufregen, weil sie dafür verantwortlich sind, dass wenn sie sexy rumlaufend als Schlampe bezeichnet werden, ein Zustand, der mit Beginn der Hippiezeit doch vorbei sein sollte. Für mich ist das alles ein Verlust der sexuellen Freiheit und Offenheit und dementsprechend bin nicht ich der Sexist sondern diese rückwandelnden MeToo-Wesen, die Keinen abbekommen. Ich habe lieber eine Gesellschaft, in der man offen dem anderen Geschlecht sagen kann, dass sie gut aussieht und auch wenn es Utopie ist aber es wäre sogar für die Gesellschaft erstrebenswert wenn ein „In ner Pause Runde Ficken?“ beispielsweise auf Arbeit die selbe Daseinsberechtigung hätte wie „In ner Pause ne Runde rauchen?“.  Das wäre eine moderne Gesellschaft weil Lust und Laune nicht ethisch bewertet oder verurteilt werden würde.  Diese Sexismus-Gören schaffen genau die gegenteilige Gesellschaft.  Und ja, das meine ich absolut ernst! Und das hat nichts mit einer Weinstein-Mentalität zu tun sich zu nehmen was man will.

3
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: Heute um 15:50:30 »
:lol:

4
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Heute um 15:42:21 »
Nächstes Wochenende kommen genügend Zauberstäbe nur für dich zum Einsatz. Da brauchst du dir jetzt keinen holen! :D

5
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Heute um 15:35:55 »
Amazon.Prime Day :arrow: Shoppen! 2x Chupa Chups Lutscherrädermit 200 Lutschern und ne Packung Eiweisspulver. Geile Kombi  :D

6
Home-Entertainment / Antw:Handythread
« am: Heute um 12:47:26 »
Komisch, jetzt bleibt er auch drin. Zu Beginn musste ich das Häkchen immer wieder neu setzen. Ok, danke.

7
Filme Allgemein / Antw:Crashs kleine Trash-Ecke
« am: Heute um 03:05:54 »
Dann wählte den Spion aus dem Speiseeis. Alleine der Name hat es verdient ihn mit einer Sichtung zu ehren. :lol:

8
Das heiß, jetzt kommt ein Update? :lol:

9
Buck - Der Wahre Pferdeflüsterer :prime:  :6: Ganz nette Doku aber für Jemanden wie mich der Pferde mag aber nicht liebt bestenfalls nett. Interessant wohl eher für Leute, die auch mit Pferden zu tun haben.


Frozen Money :prime:  :7.5:
FILMTIP



Simple aber coole Story über zwei zufällig aufeinandertreffende Pärchen, die genauso zufällig an die Koordinaten verstecktem Raubgoldes kommen und blind vor Geldsorgen sich unvorbereitet im tiefsten Winter in die Wildnis machen, um sich den Schatz zu holen. Der Film hält die Spannung recht hoch, auch wenn die Charaktere sich teils stark durch wechselnde Naivität, Gier & schlechten Entscheidungen in ein schlechtes Licht werfen und damit gleichzeitig relativ schnell in eine ungünstige Lage kommen. Der Hauptprotagonist im Film ist die Eiseskälte, die sehr gut dargestellt wird, ein Kammerspiel im Schnee, wenn man so will, könnte Einige hier ansprechen.

10
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: Heute um 01:42:44 »
Immerhin Einen spricht der Humor an. Dann geht's weiter aus der selben Quelle für einen besseren Einstieg in den Montag.






































11
Ich glaube nicht, dass die so schnell da sind, zumal die auch OVP bleiben. Ich habe aber den Y-Wing schon zu Hause stehen. Der könnte ich mitbringen, habe den ja extra deswegen nochmal gekauft, damit ich Meinen zu Hause auspacken kann. :D
Wenn ibood  schnell genug ist bringt aber Flight Seinen bestimmt mit. Dann gibts Luftkämpfe aufm "Zeltplatz".

12
Heute war Quadcopter-Tag für mich. Habe auf ibood die drei Star Wars Drohnen eingesackt und weil ich neulich auch ein wenig Thunderbirds-Merch in Venlo gekauft habe, habe ich mir bei amazon für nen Zwanni noch den Thunderbird 2 als Drohne geholt. :)








13
Serien / Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« am: Gestern um 22:55:12 »
Die zweite Staffel steht in den Startlöchern und ich bin sehr gespannt auf die Rolle des Capt. Pyke. Rein optisch ist er gut getroffen.



Des Weiteren bekommt die Crew ein neues Mitglied, einen Saurianer. Die Rasse hat eigentlich noch keinen wirklich echten Auftritt in der Welt, war in Star Trek - Der Film auch nur kurz zu sehen, dann eigentlich nie wieder, zumindest nicht, dass ich wüsste.


14
Hotel Lux :flix:
Eine kleine Überraschung!
Dieser deutsche Film von Leander Hausmann aus 2011 ist zu Unrecht ziemlich in der Versenkung verschwunden.
Es geht um einen deutschen Bühnenkomiker, der in der Nazizeit gezwungenermaßen nach Russland fliehen muss und dort mit dem Astrologen von Adolf Hitler verwechselt wird. das klingt jetzt etwas nach Klamotte, ist es aber keinesfalls.

Der gefällt mir, wirkt wie Bully Herbigs Herzenswerk, ich glaube dass er hier hinter den Kulissen mehr Einfluss hatte, offiziell war er "nur" Co Produzent und Hauptdarsteller. Der Film schafft den Drahtseilakt zwischen Komödie und historisch-politischer Geschichte ohne dabei albern oder zu verkopft zu sein. Nebenbei ist er noch Huldigung an Filmklassiker. Natürlich hinkt der Vergleich, aber man orientiert sich schon an altmodischen Stoffen wie "Sein oder Nichtsein" und "Casablanca". Oberflächlich betrachtet geht es um eine unterhaltende Situationskomödie mit schwarzhumorigen Einlagen und kleiner Romanze, dahinter verbirgt sich aber eine durchaus originelle Kritik an beiden Regimen zur Nazizeit.
Das Ende ist vielleicht nicht der ganz große Knaller und der ein oder andere weniger gelungene CGI Effekt fällt einem sicherlich auf, aber trotzdem hat der Film was. Ich kann nur empfehlen, mal reinzuschauen, ich bin positiv überrascht. Sehr schade, dass "Hotel Lux" fast null Medienpräsenz hatte (2011) und hat. Er sticht auf jedenfall aus dem Wust an deutschen Geschichtsaufarbeitungsfilmen heraus, weil er sich nicht so überernst nimmt. Jürgen Vogel ist auch dabei und etliche andere gute Darsteller in kleinen Rollen.
 :d2:

So wie du es beschreibst klingt das sauinteressant. Ich glaube ich hätte ihn mir so nie angesehen denn wenn ich Bully schon lese rollt sich mein Körper um die Augen rum. Ich wage mich mal Ende der Woche ran, danke für den Tipp!

15
Filme Allgemein / Antw:Crashs kleine Trash-Ecke
« am: Gestern um 22:42:04 »
Die Arte-Mediathek hat eine witzige Kategorie bei Filmen:

Schund ist schön - Filme, so trashig, dass sie schon wieder Kult sind!

https://www.arte.tv/de/videos/RC-014399/schund-ist-schoen/

Folgende Filme sind enthalten:

Der Spion, der aus dem Speiseeis kam
Clash of the Ninjas
Robot Monster
Die Azteken-Mumie gegen den Menschen-Roboter

Wer traut sich ran!?  :lol:

16
Habe ich auch wenn nicht die Desktop Version an ist. Aufm iPhone war die bei mir immer an.


17
Home-Entertainment / Antw:Handythread
« am: Gestern um 22:03:57 »
Wie Stelle ich denn bei Android ein, dass der Chrome Browser mir bei jedem Start die Desktop Version und nicht die Sparversion anzeigt. Jedes Mal muss ich nachträglich in den Einstellungen das Häkchen setzen, was sich die App aber nicht merkt.

19
DIE BUCHT (2010)



Zitat
Ric O'Barry, in den 60er-Jahren der Trainer von "Flipper", kämpft seit einem tragischen Vorfall seit fast 40 Jahren mit ganzer Leidenschaft gegen die Industrie, die diese intelligenten und freundlichen Tiere gnadenlos ausbeutet: Mit Delfinarien, Delfin-Shows, Delfintauchgängen und -therapien entstand ein global florierendes Multimilliardengeschäft. Weltweit engagiert er sich gegen den Fang von ...
amazon.de

https://www.amazon.de/gp/video/detail/B00PR068J0/ref=atv_wtlp_wtl_10

Habe soeben diese Dokumentation auf amazon.prime gesehen und empfehle sie hiermit weiter. Es ist nicht die Neuste Doku, die sich mit dem Thema befasst, dafür aber sehr emotional und schockierend. Klar, wir wissen alle, dass in Japan Delfine abgeschlachtet werden und es gibt im Netz auch entsprechend viele entsetzliche Videos darüber. Wenn aber hier die Geschichte einer Todesbucht aus der Sicht von Ric O'Barry erzählt wird, dem ehemaligen Dresseur der Delfine, die in den 1960ern den Flipper spielten, gibt das eine ganz neue emotionale Sichtweise. Ein Mann, der der damals selbst mit Delfinen Geld verdient hat und mit dem Tod eines der Darstellerinnen von Flipper (die Art und Weise sage ich jetzt nicht aber es hat mich umgehauen als er das erzählte) sein Leben um 180 Grad gedreht hat und sein Leben für die Rettung der Tiere gab und gibt, vom Delfindompteur zum Tierbefreiungsaktivist, Empfehlung am Oli und den Freunden von Dokumentationen.

 :8:

Gerne hätte ich mehr von von seinem Leben und seien Kampf nach Flipper gesehen. Hier geht es eigentlich nur um diese Todesbucht aber dennoch ist sie sehr empfehlenswert.

20
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: Gestern um 01:30:08 »
Mal wieder bei den Deutsch-Russen geklaut, schönen Sonntag allen!
















22
Es regen sich auch nur hässliche Frauen darüber auf und die sind nunmal die Messlatte für Niveau und für Richtig&Falsch.

23
Ich erhöhe auf :8:
Ohhhhh Yeaaaaahhhh

Ach, könnte ich mit meiner Bewertung zusätzlich Deine noch upgraden, ja geil! :D

24
Home-Entertainment / Antw:Handythread
« am: 14. Juli 2018, 15:04:02 »
Ich finde die Oberfläche irgendwie klitschig, war froh als nen Tag später sie Schutzhülle da war. Wie ist dein Eindruck? Ich bin noch immer sehr zufrieden.

25
K9 - Mein Partner mit der kalten Schnauze :prime:
Unterhaltsames Buddy Movie mit gut aufgelegtem James Belushi und solider Cop Film Story. Handlungstechnisch wird sicher 08/15 Stoff geliefert, aber die Chemie zwischen Schauspieler und Tier passt und die einzelnen Szenen machen einfach Spaß. Jerry Lee ist ein echt cooler Filmhund.
Den Film hatte ich ewig nicht mehr gesehen. Den hatte ich auch viel kindgerechter in Erinnerung. ich hatte es in der whatsapp-Gruppe schon geschrieben, ich glaube es gibt keinen wirklich schlechten Film mit James Belushi, der Typ ist einfach nur klasse.
:7.5:

Gerade gesehen und hach... der kam bei mir noch deutlich besser weg!

K-9 Mein Partner mit der kalten Schnauze :prime:  :9: Damals fand ich ihn gut aber im Jahr 2018 hatte ich den ganzen Film durch ein liebevolles Lächeln im Gesicht sowie viele kleine Lacher. Der Film ist 1980er fast in Perfektion mit einem wunderschönen Humor, weder assi noch obszön, einfach schön. Dazu habe ich glaube noch nie einen so gut dressierten Hund gesehen. Körperhaltung wie Mimik haben immer gestimmt, Belushi hat man gemerkt, wieviel Spaß er hatte, Ed O’Neill hatte ich garnicht mehr in Erinnerung gehabt, Kevin Tighe einfach ein klassischer 80er Bösewicht und alle noch so jung und fast in Vergessenheit geraten - eine meiner Lieblings-Hundeszenen der Filmgeschichte: Schäferhund trifft auf weiße Pudeldame, UH AU AU SCHICKESCHIDAAAA... Ich hoffe, dass wenn es einen Himmel gibt, sich dieser in einer Endlosschleife in den besten Tagen der 1980er Jahren abspielt. Es ist ein richtiger feelgood-Film. Was fehlt ist ein wenig 80er Mucke aber die Begleitmusik befriedigt fast genauso gut denn auch hier fängt jeder Ton die gute alte Zeit ein. Jetzt bin ich gerade glücklich!

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1109
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 21 Abfragen.