Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - Flightcrank

Seiten: [1] 2 3 4 ... 45
1
Todestage / Jerry Lewis ist tot
« am: 20. August 2017, 20:28:45 »
Zitat
Jerry Lewis ist tot

Jerry Lewis war einer der populärsten Entertainer der USA, seine Kino-Komödien mit Dean Martin prägten eine Ära. Jetzt ist der Schauspieler und Regisseur im Alter von 91 Jahren gestorben.
   
Der bekannte amerikanische Schauspieler, Komiker und Regisseur Jerry Lewis ist tot. Er sei am Sonntagmorgen mit 91 Jahren in seinem Haus in Las Vegas eines natürlichen Todes gestorben, bestätigte seine Agentin Candi Cazau. Seine Familie sei bei ihm gewesen.

Lewis spielte jahrelang in Kino-Komödien an der Seite von Entertainer Dean Martin. Das Duo schaffte es nach dem Zweiten Weltkrieg zu internationaler Berühmtheit. Seine

Ein schönes Alter hat erreicht. Ruhe in Frieden.

2
Smalltalk / Happy Birthday, skfreak (Sascha)!
« am: 19. August 2017, 02:14:13 »
Da ich noch wach bin dachte ich mir, dem Sascha wird jetzt mal gratuliert! ;)

Mein Lieber, ich wünsche dir ALLES GUTE! :biggrin: :new_bdaysmile:

Wie jedes Jahr verweilst Du in Kroatien im Urlaub und lässt es dir gut gehen, richtig so! :thumb:


3


Eben über den Trailer gestolpert. Sieht stark aus, richtig stark!





:arrow: http://www.imdb.com/title/tt1758810/?ref_=vi_close


4
Smalltalk / *hust* Happy Birthday nachträglich, Ketzer (Jens)!
« am: 14. Februar 2017, 22:15:41 »
Oh fuuuuck, wir haben den nächsten Stamm-Member-Geburtstag vergessen. Jens hatte am vergangenen Samstag, 11.02...

Jens, ich hoffe du nimmst uns das nicht krumm!

ALLES LIEBE UND GUTE nachträglich!

Auch dir kann ich nur sagen, bleib wie du bist! :)

Ich hoffe wir sehen uns auf dem nächsten HFT...

5
Smalltalk / Happy Birthday, Elena Marcos (Dirk)!
« am: 26. Januar 2017, 08:30:26 »
Lieber Dirk,

zu deinem Geburtstag die besten Wünsche! :) :new_bdaysmile:

Bleib so wie du bist und feier heute etwas. Ich hoffe du musst nicht so viel arbeiten! :)

6
Serien / Mr. Robot
« am: 03. Januar 2017, 22:18:04 »


WTF!? Wir haben KEINEN Thread dazu? :confused:

Die Serie läuft schon in der zweiten Staffel und ist komplett bei Ama Prime als VoD-Premiere zu haben. Im Free-TV wird RTL Nitro sie dieses Jahr zeigen.

War ein Tipp eines Kumpels von mir und ich muss sagen einer der besten die ich je im Bereich Filme/Serien bekommen habe :!:

Die Serie hat 2016 diverse Preise bei den Golden Globe oder auch Critics’ Choice Television Awards gewonnen und das absolut zu Recht.


:arrow: IMDb (klick)

:arrow: Serienjunkies (klick)


Inhalt:

Mr. Robot ist eine US-amerikanische Thrillerserie, die von Sam Esmail entwickelt wurde. Die Fernsehserie folgt einem jungen Programmierer mit einer Persönlichkeitsstörung, der von dem mysteriösen Mr. Robot für eine anarchistische Hackergruppe rekrutiert wird, um die Firma zu hacken, die er als Angestellter einer Cybersecurity-Firma beschützen soll. Die erste Staffel wurde vom 24. Juni bis 2. September 2015 auf dem Kabelsender USA Network ausgestrahlt, die zweite Staffel startete am 13. Juli 2016. Am 16. August 2016 gab USA Network bekannt, eine dritte Staffel der Serie bestellt zu haben.

Trailer:



Wir sind gerade bei Season 1, Episode 6 und ziemlich geflasht. Schaut rein Leute, absolute Oberklasse! Die Bewertungen sprechen für sich...

7
Todestage / Carrie Fisher ist tot
« am: 27. Dezember 2016, 19:25:42 »

8
Neuigkeiten / Holidays (Episodenhorror)
« am: 26. Juli 2016, 10:05:55 »



:arrow: www.ofdb.de/film/286931,Holidays---Jeder-hat-eine-dunkle-Seite
:arrow: http://www.imdb.com/title/tt4419364/

Zitat
Inhalt:
Horror-Episodenfilm.

Neun Regisseure berichten in acht boshaften Kurzgeschichten von ahnungslosen Menschen denen an geläufigen Feiertagen schlimme Dinge zustoßen.





9
Todestage / Götz "Schimanski" George ist tot
« am: 26. Juni 2016, 22:30:26 »


Schauspieler Götz George ist tot

Der Schauspieler Götz George ist tot. Er sei im Alter von 77 Jahren gestorben, bestätigte seine Agentin der dpa.

Trauer um "Schimanski": Götz George ist nach kurzer Krankheit im Alter von 77 Jahren gestorben. Das teilte seine Agentin am späten Sonntagabend der dpa in Berlin mit.

In Kürze mehr bei SPIEGEL ONLINE.

Wow das ist ein Brett. Einer der größten Deutschen Schauspieler. :| Ruhe in Frieden, Götz. :(

10
Smalltalk / HAPPY BIRTHDAY, der Dude (Akos)
« am: 27. Mai 2016, 00:58:08 »



ALLES GUTE, Akos! :new_bdaysmile:


In 3 Wochen saufen wir einen... ;)

11
Smalltalk / Drohnen & Quadrocopter
« am: 25. Mai 2016, 09:54:27 »
Hallo Leute,

kennt sich jemand mit dem Thema aus und hat eine Drohne/Quadrocopter?

Ich möchte mir jetzt mal so ein Teil für Anfänger zulegen und etwas damit spielen. Finde das ziemlich interessant und stelle es mir sehr geil vor mit so einem Teil zu fliegen und ggf. Aufnahmen aus der Luft zu machen.

Vielleicht bekomme ich hier ja den ein oder anderen (Kauf)Tipp.

Die Teile sind ja stark im Kommen und es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausstattungen und Preisregionen.

Für den Anfang möchte ich ehrlich gesagt nicht mehr als max. 70,-EUR ausgeben. Also wirklich ein kleines Anfängerteil...

12
Todestage / Musik Legende Prince ist tot
« am: 21. April 2016, 19:23:21 »
http://www.spiegel.de/kultur/musik/prince-ist-tot-a-1088590.html

Das kommt sehr überraschend. Prince war erst 57 Jahre alt.

Ruhe in Frieden.  :(

13
Neuigkeiten / The Batman
« am: 02. April 2016, 11:40:22 »
Nur ein Gerücht oder doch schon 2017 im Kino?

So oder so wird ein neuner Batman mit Ben Affleck kommen.

WB Confirms THE BATMAN For 2017, Ben Affleck Is Directing

Finally! For many months now fans have been speculating whether we're gonna get a new Ben Affleck solo Batman movie. And today we It's official! Check it out!

Warner Bros. and DC Comics have both confirmed today that Ben Affleck will co-write and direct the new solo Batman movie that is titled The Batman : Its Really Confirmed And Its Not A Joke which the title teases a Joker appearance! Not only they confirmed the movie title but also the date! April 1, 2017. Exactly a year from today!

Kevin Tsujihara (Chairman of WB) told comicbookmovie.com "We are so excited to finally make this movie with Ben Affleck. He's a brilliant actor/writer/director and this is not a joke. We confirm you today that we are shooting next month while Justice League Part 1 is shooting too! Ben will be super busy... or should I say BAT busy (Laughs). Again this is not april fools."

Geoff Johns will also co-write the movie with Ben. When he was asked about the movie he revealed some interesting stuff. "Ben is a brilliant actor/writer/director no Joke!" When he was asked about the interesting title he answered "Let me just say that there's a clown involved and it's not Jesse! (Laughs but suddenly gets a call) Hold on.."

Geoff Johns is fired from WB/DC but we don't know why. Zack Snyder might actually write the movie with Ben now.

Again this is not April Fools. Its actually getting annoying! This is the real deal!

Ich freu mich drauf :!:

14





Realer Hintergrund:
Die Deepwater Horizon war eine Bohrplattform für die Erdölexploration im Golf von Mexiko. Die Firma Transocean stellte sie 2001 in Dienst und betrieb sie im Auftrag des Leasingnehmers BP, um damit Ölbohrungen in rund 1500 Meter tiefen Gewässern durchzuführen.

Am 20. April 2010 kam es infolge verschiedener schwerer Versäumnisse zu einem Blowout, bei dem die Plattform in Brand geriet und infolgedessen zwei Tage später unterging. Elf Arbeiter kamen ums Leben. Das ausströmende Öl führte zur Ölpest im Golf von Mexiko, der schwersten Umweltkatastrophe dieser Art in der Geschichte.[1] Ähnlich große Rohölmengen traten im Jahr 1979/80 beim Blowout der Ixtoc I-Bohrung aus. Seit dem 16. Juli 2010 ist der Ölausfluss mit einem temporären Verschluss gestoppt.[2] Am 19. September 2010 erklärte Thad Allen, Sonderbeauftragter der US-Regierung, die Quelle offiziell für „tot“.[3]

Im November 2012 akzeptierte BP die vom US-Justizministerium infolge der Ölpest auferlegte Strafe von 4,5 Mrd. US-Dollar, die höchste jemals verhängte Strafe für ein Umweltdelikt. Zusätzlich hat BP für die Bewältigung der Folgekosten der Ölpest 38,1 Mrd. Dollar Rücklagen gebildet (Stand November 2012), 14 Mrd. Dollar wurden bereits ausgezahlt.


:arrow: IMDb (klick)



15
Smalltalk / Herzlichen Glückwunsch, Masterboy (Greg)!
« am: 07. März 2016, 09:37:24 »
Alles Gute zum Geburtstag, lieber Gregor! :new_bdaysmile:

16
Todestage / "Löwenzahn" ZDF-Moderator Peter Lustig ist tot
« am: 24. Februar 2016, 11:40:50 »


:arrow: http://www.spiegel.de/kultur/tv/peter-lustig-ist-tot-a-1079036.html

Eine Traurige Nachricht. 78 Jahre ist zu früh. :(

Peter Lustig war einer der Helden meiner Kindheit. Löwenzahn habe ich in den 80ern immer sehr gerne gesehen.

Gute Reise und ruhe in Frieden lieber Peter.


Noch mal das Löwenzahn Intro. Viele, viele Male haben das tausende von Kindern gesehen...


17
Neuigkeiten / Deadpool 2
« am: 16. Februar 2016, 14:20:55 »
Deadpool 2 - Sequel bereits in der Mache

Bevor Deadpool weltweit überhaupt in den Kinos läuft, wird bereits fleißig an einem Sequel gearbeitet. Diesmal soll der gnadenlose Cable den Bösewicht mimen.

Während Kinogänger in aller Welt eifrig den Kinostart von Deadpool herbeisehnen, stecken die Verantwortlichen von Fox bereits die Köpfe zusammen, um über das Sequel zur wohl ungewöhnlichsten Comicverfilmung der letzten Jahre zu beratschlagen. Das geht aus einem Bericht des Hollywood Reporter hervor, der sich auf Insider beruft. Denen zufolge wird an Deadpool 2 bereits gearbeitet. Die wenigen Glücklichen, die den großmäuligen Söldner bereits vor dem offiziellen Start sehen durften, zeigten sich fast ausnahmslos begeistert, weshalb man bei Fox mit einem splendiden Einspielergebnis von mehr als 65 Millionen US-Dollar allein am ersten Wochenende rechnet. Nicht übel für einen patzigen Antihelden, der ursprünglich derart in die Nische gedrängt wurde, dass ihm ein eigener Film lange Zeit verwehrt blieb.

Es sieht auch ganz so aus, als ob Fox den kybernetisch aufgemotzten Muskelprotz Cable im Sequel gegen Deadpool antreten lassen will. Zumindest sprach Produzent Simon Kinberg in der Vergangenheit mit Slashfilm darüber, Cable unbedingt für einen weiteren Film mit ins Boot zu hieven. Das wirft natürlich die Frage auf, ob damit auch die Möglichkeit eines Spin-offs über die berüchtigte X-Force besteht, der sowohl Deadpool als auch Cable zeitweilig angehörten. Ryan Reynolds hatte ja bereits bestätigt, dass so ein Projekt für ihn persönlich eine besondere Stellung einnimmt.

Da mit Archangel, Colossus, Nightcrawler, Psylocke und Wolverine auch schon weitere X-Force-Mitglieder entweder bereits in den bisherigen X-Men-Filmen vorgestellt wurden oder im baldigen X-Men: Apocalypse eingeführt werden, wäre die X-Force damit vollzählig.

Was das Deadpool-Sequel anbelangt, sollen Rhett Reese und Paul Wernick bereits fleißig am Drehbuch arbeiten. Sicherlich wird sich auch Reynolds die Gelegenheit nicht entgehen lassen, wieder unter die rote Maske zu schlüpfen. Ob Regisseur Tim Miller ebenfalls an der Fortsetzung mitwirken wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

 :D

18
Michael Bay bringt als Produzent Teil 2 des Reboots. Es kommt noch dieses Jahr. Ich fand den ersten echt nett und werde wir Teil 2 trotz Anti-Schauspielerin Megan Fox ansehen. :D

Trailer:

Inhaltsangabe & Details
 
Die Teenage Mutant Ninja Turtles Raphael (Alan Ritchson), Michelangelo (Noel Fisher), Donatello (Jeremy Howard) und Leonardo (Pete Ploszek / Stimme: Johnny Knoxville) sehen sich mit einer noch größeren Gefahr konfrontiert: Diesmal müssen sie es nicht nur mit Erzfeind Shredder (Brian Tee) aufnehmen, sondern auch mit seinen mutierten Handlangern Bebop (Gary Anthony Williams) und Rocksteady (Stephen Farrelly) sowie dem wahnsinnigen Wissenschaftler Baxter Stockman (Tyler Perry). Glücklicherweise steht den humanoiden Schildkröten weiterhin Reporterin April O'Neil (Megan Fox) zur Seite. Zudem finden sie einen Verbündeten in Casey Jones (Stephen Amell), der mit einem Eishockeyschläger bewaffnet auf Verbrecherjagd geht, in diese Rolle aber erst noch hineinwachsen muss. Mit der Zeit gewinnen die Turtles auch das Vertrauen der Polizeichefin Rebecca Vincent (Laura Linney).

Neben zahlreichen neuen Darstellern gibt es bei „Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows“ auch einen Neuzugang hinter der Kamera. Dave Green („Earth To Echo“) löst Jonathan Liebesman („Zorn der Titanen“), der das von Michael Bay produzierte Reboot inszenierte, als Regisseur ab.

19
Hallo Freunde,

kann mir jemand Empfehlungen bzgl. SACHBÜCHERN zum Thema "Universum / Planeten / Galaxis" geben?

Also keine Fiktion / Belletristik sondern wirklich reine Sachbücher in denen Interessierte sich mal etwas in dieses mMn super spannende Thema einlesen können. Also auch nicht wirklich hochtrabend sondern einigermaßen "leicht verständlich".

Ich muss gestehen, ich habe mich seit der Schulzeit nicht mehr wirklich mit dem Thema befasst.

Seit ich zuletzt Interstellar zum zweiten Mal gesehen habe, habe ich wieder richtig Lust auf das Thema bekommen.

Also, vielleicht habt ihr ja Tipps. :)

20
Fantasy Filmfest / Fantasy Filmfest Nights 2016
« am: 21. Dezember 2015, 16:20:36 »

21
So Freunde,

ich werde jetzt, nach 5 Jahren im "neuen" Haus, ENDLICH mit der Planung für meinen knapp 25m2 großen Hobbyraum anfangen.

Das Projekt will ich in den nächsten Wochen langsam angehen um dann in 2016 richtig einzusteigen und es final zu verwirklichen. Mein Budget sind um die 6k (vorerst) allerdings muss da dann wohl ALLES drin sein. Technik (Beamer oder TV, neuer Receiver, Kabel etc.) und Ausbau (Boden, ggf. Wandverkleidung, Elektroinstallation, Lampen, Couch...).

Ich weiss leider noch nicht genau ob es ein reiner Kinoraum wird oder doch eher ein Hobbyraum bzw. ein Raum in den auch noch ein Schreibtisch (also auch bisschen "Büro) und anderer Kram reinkommt. Tendenz geht in Richtung eher nur "Männerspielzeug" :D

Fakt ist, meine Filmsammlung, Fangoria- und Comic-Sammlung kommt rein sowie meine Figuren. Auch wird meine alte THX-Anlage von Teufel darin stehen und eine dicke, große, gemütliche Couch die gleichzeitig für Gäste zur Verfügung steht und daher wird der Raum auch temp. als "Gästezimmer" benutzt. Die Wände werden geschmückt mit meinen Kinopostern die ich damals schon in den Alu-Rahmen hängen hatte.

Ich stehe aktuell noch vor dem greenfield und muss mir erst mal Gedanken machen wie ich den Raum gestalte. Bisher weiß ich nur, auf den Boden kommt schönes Laminat in Holzoptik (Landhausdiele) und zwar hell da der Raum im Keller mit einem sehr kleinem Fenster eh recht dunkel ist. Darüber werde ich sicherlich noch einen Teppich legen für die Optik und Gemütlichkeit. Man merkt schon, an einen richtigen "reinen, dunklen Kinoraum" denke ich eher nicht.

Was mich gerade umhertreibt:

Großer TV (75", nix darunter) ODER - und dahin geht aktuell meine Tendenz - wieder wie damals schon eine große Motor-Leinwand und einen Beamer. Und da kommt der Knackpunkt. Ich bin aus dem Thema Beamer seit 5 Jahren draußen und hab NULL Plan was gerade so auf dem Markt geht und wie bspw. die Kosten für einen richtig guten Beamer im Vergleich zu einem 75" Monster TV sind. Hat jemand einen Tipp für mich oder ist aktuell belesen was angesagt ist und gibt es gute Seiten auf denen ich mich darüber informieren kann (jaja, Google ist dein Freund, weiss ich :D)?

Schon mal besten Dank für eure Hilfe, Tipps, Anregungen! :)

22
Smalltalk / HAPPY BIRTHDAY, nemesis (Pierre)!
« am: 22. Oktober 2015, 00:07:41 »
Pierre mein Freund,

ich wünsche Dir ALLES GUTE zum Geburtstag! :new_bdaysmile:

BLEIB BITTE GENAU SO WIE DU BIST :!:

Ich hoffe du hast heute frei und musst nicht arbeiten.

Sollten wir uns dieses Jahr noch mal sehen (viell. bei den "White Nights"), dann trinken wir ein Bierchen zusammen! Wäre genial! :biggrin: :prost:

23
Fantasy Filmfest / Fantasy Filmfest White Nights (Dezember 2015)
« am: 08. September 2015, 14:46:55 »



:arrow: http://fantasyfilmfest.com


Berlin, 05+06 Dezember, Cinestar im Sony-Center
Frankfurt, 05+06 Dezember, Cinestar Metropolis
Köln, 05+06 Dezember, Residenz
München, 12+13 Dezember, Cinemaxx
Nürnberg, 12+13 Dezember, Cinecitta‘
Stuttgart, 12+13 Dezember, Metropol



:shock:

Da bin ich ja mal gespannt…  :biggrin:

24
Smalltalk / HAPPY BIRTHDAY, Seth Gecko (Bodo)!
« am: 06. September 2015, 12:24:37 »
Lieber Bodo,

ich wünsche dir ALLES LIEBE zum Geburtstag!  :new_bdaysmile:

Hoffe du verbringst heute einen geilen Tag in Berlin und hast gut reingefeiert! :)

Bis zum nächsten HFT. :)

Seiten: [1] 2 3 4 ... 45
SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 17 Abfragen.