Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Max_Cherry

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1468
1
Filme Allgemein / Antw:Crashs kleine Trash-Ecke
« am: Heute um 23:10:23 »
Boah cool!
Vielleicht mal einen davon.

2
Ich glaube, der könnte Dir gefallen.

3
Video on Demand / Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« am: Heute um 23:06:30 »
Ingrid goes West, und Professor Marston, A Ghost Story, Bad Ass 3, alle interessant für mich, aber am Ende blieb es beim "Orient Express" und "Plan B". letzteren würde ich wohl auch für unter 15 € kaufen, aber es gibt nur eine DVD und die ist arschteuer. Deswegen zum noch mal gucken erstmal geliehen.

https://www.amazon.es/Plan-B-DVD-Can-Aydin/dp/B075NC2BZ1/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1531685964&sr=1-1&keywords=Plan+b

Edit: 10,86 inkl. Versand.
Brauch ich dafür eine KK?

4
Video on Demand / Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« am: Heute um 22:12:06 »
Ingrid goes West, und Professor Marston, A Ghost Story, Bad Ass 3, alle interessant für mich, aber am Ende blieb es beim "Orient Express" und "Plan B". letzteren würde ich wohl auch für unter 15 € kaufen, aber es gibt nur eine DVD und die ist arschteuer. Deswegen zum noch mal gucken erstmal geliehen.

5
Video on Demand / Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« am: Heute um 22:08:14 »
Super, danke für den Tipp! IT & Plan B, scheiß auf Plan A habe ich noch auf den letzten Drücker geliehen.
Letzteren will ich durch Kino+ unbedingt sehen, da waren Teile der Crew mal zu Gast. Ersteren kenne ich schon, muss aber nochmal sein.
Plan B hab ich im Kino gesehen. Wenn Du die Kino+ Sendung gesehen hast, weißte ja, dass man da filmisch nichts erwarten kann. Aber geile Fights und trashigen Spaß.

6
Gerts Asia-Reviews / Antw:Review: Mafia vs. Ninja
« am: Heute um 17:20:55 »
ich habe den Film gestern mit Kumpels im Spulverfahren geschaut. Die Fights sind immer noch super. Das Ding macht einfach nur Spaß.

7
Video on Demand / Antw:VoD-Tipps: Netflix
« am: Heute um 15:43:16 »
Hotel Lux :flix:
Eine kleine Überraschung!
Dieser deutsche Film von Leander Hausmann aus 2011 ist zu Unrecht ziemlich in der Versenkung verschwunden.
Es geht um einen deutschen Bühnenkomiker, der in der Nazizeit gezwungenermaßen nach Russland fliehen muss und dort mit dem Astrologen von Adolf Hitler verwechselt wird. das klingt jetzt etwas nach Klamotte, ist es aber keinesfalls.

Der gefällt mir, wirkt wie Bully Herbigs Herzenswerk, ich glaube dass er hier hinter den Kulissen mehr Einfluss hatte, offiziell war er "nur" Co Produzent und Hauptdarsteller. Der Film schafft den Drahtseilakt zwischen Komödie und historisch-politischer Geschichte ohne dabei albern oder zu verkopft zu sein. Nebenbei ist er noch Huldigung an Filmklassiker. Natürlich hinkt der Vergleich, aber man orientiert sich schon an altmodischen Stoffen wie "Sein oder Nichtsein" und "Casablanca". Oberflächlich betrachtet geht es um eine unterhaltende Situationskomödie mit schwarzhumorigen Einlagen und kleiner Romanze, dahinter verbirgt sich aber eine durchaus originelle Kritik an beiden Regimen zur Nazizeit.
Das Ende ist vielleicht nicht der ganz große Knaller und der ein oder andere weniger gelungene CGI Effekt fällt einem sicherlich auf, aber trotzdem hat der Film was. Ich kann nur empfehlen, mal reinzuschauen, ich bin positiv überrascht. Sehr schade, dass "Hotel Lux" fast null Medienpräsenz hatte (2011) und hat. Er sticht auf jedenfall aus dem Wust an deutschen Geschichtsaufarbeitungsfilmen heraus, weil er sich nicht so überernst nimmt. Jürgen Vogel ist auch dabei und etliche andere gute Darsteller in kleinen Rollen.
 :d2:

8
Er ist wieder da :flix:
Ich dachte mir, ach komm wenn er schon bei Netflix drin ist, geb ich ihm einmal eine Chance. Ein paar Dinge sind gewiss nicht komplett scheiße, die Leistung des Hauptdarstellers Oliver Masucci kann man zum Beispiel als wirklich gelungen bezeichnen. Und ich musste zugegebenermaßen 2 oder 3 mal lachen. Dennoch ist der Film eine ziemliche Katastrophe, rein technisch schon überwiegend schludrig inszeniert ohne Gespür für Dramaturgie oder gute Bilder. Der Film kritisiert genau das, was er selbst ist. Ich weiß nicht wie nah die Verfilmung am Buch ist, aber die Geschichte ergibt keinen Sinn. Diese Art der Verwurstung des Themas brauche ich nicht. Ich find's ja schon traurig, dass Buch und Film so erfolgreich waren. Die lächerliche Wende, in der plötzlich klar wird, dass es ja der echte ist, ist ein Witz. Diese ganze Film im Film Geschichte funktioniert auch überhaupt nicht. Zudem ist der Film auch viel zu lang. Die Punkte sind alleine für Oliver Masucci. Ansonsten ist das ein ziemliches Ärgernis.
:3:

9
Hotel Lux :flix:
Eine kleine Überraschung!
Dieser deutsche Film von Leander Hausmann aus 2011 ist zu Unrecht ziemlich in der Versenkung verschwunden.
Es geht um einen deutschen Bühnenkomiker, der in der Nazizeit gezwungenermaßen nach Russland fliehen muss und dort mit dem Astrologen von Adolf Hitler verwechselt wird. das klingt jetzt etwas nach Klamotte, ist es aber keinesfalls.

Der gefällt mir, wirkt wie Bully Herbigs Herzenswerk, ich glaube dass er hier hinter den Kulissen mehr Einfluss hatte, offiziell war er "nur" Co Produzent und Hauptdarsteller. Der Film schafft den Drahtseilakt zwischen Komödie und historisch-politischer Geschichte ohne dabei albern oder zu verkopft zu sein. Nebenbei ist er noch Huldigung an Filmklassiker. Natürlich hinkt der Vergleich, aber man orientiert sich schon an altmodischen Stoffen wie "Sein oder Nichtsein" und "Casablanca". Oberflächlich betrachtet geht es um eine unterhaltende Situationskomödie mit schwarzhumorigen Einlagen und kleiner Romanze, dahinter verbirgt sich aber eine durchaus originelle Kritik an beiden Regimen zur Nazizeit.
Das Ende ist vielleicht nicht der ganz große Knaller und der ein oder andere weniger gelungene CGI Effekt fällt einem sicherlich auf, aber trotzdem hat der Film was. Ich kann nur empfehlen, mal reinzuschauen, ich bin positiv überrascht. Sehr schade, dass "Hotel Lux" fast null Medienpräsenz hatte (2011) und hat. Er sticht auf jedenfall aus dem Wust an deutschen Geschichtsaufarbeitungsfilmen heraus, weil er sich nicht so überernst nimmt. Jürgen Vogel ist auch dabei und etliche andere gute Darsteller in kleinen Rollen.
 :d2:

10
Neuigkeiten / Antw:Kong: Skull Island
« am: Heute um 10:39:55 »
Puh, heftig!
Der Text ist suuuper lang, aber das entscheidende hab ich wahrgenommen, harte Nummer.

11
Video on Demand / Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« am: Heute um 10:23:15 »
Derzeit gibt es 600 Filme im Verleih für 99 Cent. Es sind auch ein paar coole alte Schinken dabei.

https://www.amazon.de/gp/video/storefront/ref=atv_hm_hom_1_c_h_pdm58_1_1?ie=UTF8&merchId=primeday&pf_rd_i=home&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=1200008307&pf_rd_r=Y9KVWMNPCHNVNEXF88GK&pf_rd_s=center-2&pf_rd_t=12401
Ich sehe es auch gerade, voll gut! Dabei sind u.a.:
Der neue Mord im Orient Express, Es
Justice League, The Foreigner (absoluter Tipp)
Detroit (absoluter Tipp Nr. 2),
Logan Lucky (noch ein na ihr wisst schon!)
Borg/ McEnroe
Once Upon a Time in venice
A Ghost Story
Professor Marston & The Wonder Women

Plan B, scheiß auf Plan A (Marco, ansehen!!!)

Hatcher (Victor Crowley, 2017) hat den mal einer gesehen?
Ingrid goes West
Bad Ass 3
Super Dark Times
Paco: Kampfmaschine des Todes
Fireflash


12
Belgien vs. England fand ich übrigens super, sehr unterhaltsames Spiel. Ungewohnt für ein Duell um den dritten Platz. Das 2:0 war nicht nur hochverdient, nach dem unglaublich schnellen und präzisen Konter z. B. hätte es eigentlich auch 3:0 ausgehen sollen.
Die Belgier waren Klasse

13
Home-Entertainment / Antw:Handythread
« am: Gestern um 16:19:09 »
Ich finde die Oberfläche irgendwie klitschig, war froh als nen Tag später sie Schutzhülle da war. Wie ist dein Eindruck? Ich bin noch immer sehr zufrieden.
Mir fehlt die Nano SIM Karte...

14
Ich erhöhe auf :8:
Ohhhhh Yeaaaaahhhh

Ach, könnte ich mit meiner Bewertung zusätzlich Deine noch upgraden, ja geil! :D
Yo, die dünne Geschichte an sich hat etwas an Gewicht verloren nach deinem Post.

15
Home-Entertainment / Antw:Handythread
« am: Gestern um 12:33:08 »
So, hab's eben ausgepackt.
Das Metall fühlt sich erstmal gewöhnungsbedürftig an, aber nachher zu Hause kommt ja eh die Schutzhülle drum.
Erstmal vollständig aufladen, dann geht's los.
Also vorausgesetzt es bleibt auf der Arbeit so ruhig wie jetzt.

16
Neuigkeiten / Antw:Godzilla: King of Monsters
« am: Gestern um 08:51:06 »
Ich sehe einfach Schuss und Gegenschuss, die Reaktion ist einfach herrlich. Besonders die rechts kackt sich doch gerade ein. :D

17
Ich erhöhe auf :8:
Ohhhhh Yeaaaaahhhh

18
Neuigkeiten / Antw:Godzilla: King of Monsters
« am: Gestern um 08:05:21 »
 :uglylol: :uglylol: :uglylol:

20
Musik / Antw:Now Playing
« am: Gestern um 00:37:01 »
Cool.

21
Webseiten / Antw:Rocket B.E.A.N.S. TV (RBTV)
« am: 13. Juli 2018, 22:39:13 »
Schau ich mir an.

Mittlerweile habe ich ja auch alle pen & Paper Folgen gesehen. ich habe das richtig gesuchtet. Hat großen Spaß gemacht, die Truppe ist mir grundsätzlich echt sympathisch. Früher habe ich ja schon vereinzelt Kino plus geguckt, auch da taste ich mich langsam wieder ran. mittlerweile läuft fast jeden Tag irgendwas von den raketenbohnen bei mir. Zuletzt tatsächlich auch das ein oder andere moin moin.

Sicherlich muss man nicht jeden der Truppe mögen, aber mittlerweile nervt mich niemand mehr ernsthaft.

schön ist, das im Grunde genommen alle ihren Traum leben und mit dem was ihnen Spaß macht, ihren Lebensunterhalt verdienen. Das freut mich wirklich sehr.

22



Wo hast du die her? Bei Amazon gibt's nur nen Download.
Super Tipp, die brauch ich fürs Auto.

Edit: verdammt, bei eBay gibt's die auch nicht. argh.

23
Musik / Antw:Now Playing
« am: 13. Juli 2018, 22:29:48 »
ist ne Frau ;) !
Ich habs echt kurz gedacht, aber den Gedanken wieder verworfen. Die Scheibe wird auch immer besser. Brutal!
Haben die noch mehr gemacht?

24
Musik / Antw:Now Playing
« am: 13. Juli 2018, 19:26:56 »

Trash?
Wie heißen die?

jep und geil!
Ich hör gerade rein. Musste mich etwas an den Shouter gewöhnen, aber Sound und Riffs sind mal Megafett.
Wenn's etwas komplexer wäre, würd ich sogar entfernt an Holy Terror denken müssen. Da sind echt ein paar Bomben dabei.

25
Ich mag beide Filme. Beim unsichtbaren Dritten hat sich Hitchcock bei der "Straßenschlacht" mMn von Langs "Dr. Mabuse" inspirieren lassen. Ganz ans Remake kommt er nicht ran, aber gut ist er und Lorre regelt ja sowieso.

Henry Fonda find ich super in "Der falsche Mann", da spielt er sehr untypisch. Hat mir auch gut gefallen damals.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1468
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 21 Abfragen.