Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - Ketzer

Seiten: [1] 2 3 4 ... 38
1
Musik / Misheard lyrics
« am: 08. Dezember 2017, 16:56:47 »
wir hatten doch mal was dergleichen oder?

vom neuen Pink Song


ab 1:13

Maulaff

2
Asiatische Filme / Living Death aka Boolsinjiok (Korea 2009)
« am: 11. November 2017, 19:53:48 »


Inhalt:

Nachdem Hee-jin's bessesene jüngere Schwester So-jin verschwindet, sterben
Nachbarn und es offenbart sich ein düsteres Geheimnis.


Trailer:


3
Asiatische Filme / The Piper aka Sonnim (Korea 2014)
« am: 11. November 2017, 19:43:31 »



Inhalt:

Koreanische Interpretation des Rattenfänger von Hameln

Trailer:


mal gucken, wie man hier vernünftig an eine Auslands-DVD rankommt

4
Asiatische Filme / The Wailing aka Gokseong (Korea 2016)
« am: 11. November 2017, 19:38:43 »


Inhalt:

Die Menschen im südkoreanischen Dorf Goksun verhalten sich seltsam. Ist ein japanischer Einsiedler schuld
oder etwas anderes?

Trailer deutsch:


Erscheint bei uns offiziell Ende Februar 2018

5
Asiatische Filme / The Flu aka Gamgi (Korea 2013)
« am: 11. November 2017, 19:32:36 »


Inhalt:

Erreger - Tod - Seuche - Quarantäne - Forschen - Rettung?

Trailer:


hab mir mal die englische DVD geklickt, bin gespannt.

6
PC, Konsolen & Games / Home Sweet Home (Steam, Thai-Horror)
« am: 01. Oktober 2017, 14:40:27 »


Trailer:


für knapp 17 Tacken zu haben und vor wenigen Tagen erschienen.

Macht einen wahnsinnig guten Ersteindruck und sieht übels unheimlich aus.

7
Filme Allgemein / Häxan: Witchcraft Through the Ages (1922)
« am: 16. September 2017, 08:37:38 »
schon mal was von gehört? Ich bis eben überhaupt nicht.

Der schwedische Stummfilm vermischt "Doku"-Elemente mit Spielszenen zum Mythos Hexerei, Satan, Okkultismus



Trailer

Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Hexen_(1922)

8
Smalltalk / *hust* nachträglich alles Gute Marc!
« am: 09. August 2017, 07:04:05 »
Wieder mal Asche auf's Haupt.

Alles Gute Nachträglich dem Nordmann!

9
Smalltalk / Alles Gute Quisi!
« am: 09. August 2017, 07:02:58 »
wünsche Dir alles Gute zum Wiegenfest.

Könntest mal wieder etwas mehr posten :D

Lass es krachen!

10
Webseiten / Fotogenerator
« am: 19. Juni 2017, 18:29:22 »

11
Smalltalk / Frohe Ostern Ihr Pudel!
« am: 14. April 2017, 12:40:43 »
spielt an Euren Eiern und Stummelschwänzchen rum
und wenn ihr dann erwischt werdet hoppelt einfach gut gelaunt aus dem Raum!  :D ;)

12
Smalltalk / Alles Gute wo_xiang_ni !
« am: 08. März 2017, 19:07:25 »
Lass auch Du Dich zu Deinem Wiegenfeste feiern!

Alles Gute!

13
Smalltalk / Alles Gute Masterboy!
« am: 07. März 2017, 05:56:21 »
Lass Dich von Deiner Familie heute ordentlich feiern und lass es krachen!

Alles Gute zum Geburtstag!

14
Smalltalk / Alles Gute zum Geburtstag Hellseeker!
« am: 17. Februar 2017, 06:29:22 »
Alles Gute zum Geburtstag Patrick!

Lass Dich feiern und denk dran...........die Signatur, die kommt noch irgendwann.

15
Smalltalk / Alles Gute Tobi Wan Kenobi
« am: 15. Februar 2017, 06:59:02 »
Lass Dich ordentlich feiern Tobster!

16
Asiatische Filme / Gyeongseonghakyoo: Sarajin Sonyeodeul (Korea 2015)
« am: 09. Februar 2017, 18:09:09 »


Titel: Gyeongseonghakyoo: Sarajin Sonyeodeul aka The Silenced aka Das Internat: zum Schweigen verdammt

Land: Korea 2015

Trailer:

Inhalt:
Korea 1938, Zeit der japanischen Herrschaft. Koreanische Schulmädchen, die japanische Zweitnamen besitzen
und sich auch während des kompletten Films auf japanisch unterhalten (denke ich mal, da sehr starker Akzent)
sollen in einem Internet durch Transfusionen und besondere Ernährung fit gemacht werden, damit die
Besten eine Reise nach Tokio antreten.
In Wahrheit werden die Mädchen aber einem Geheimprogramm unterzogen, dass letztendlich Grundlage für
die Erschaffung japanischer Supersoldaten sein soll.

Shizuko landet in diesem Internat und bekommt das Bett von Shizuko zugewiesen, einem Mädchen, welches
scheinbar ohne Abschied das Internat verlies. Sie ist gesundheitlich angeschlagen, wird aber aufgrund
der "Therapie" immer gesünder und kräftiger.

Manche Mädchen ahnen, dass im Internat etwas nicht zu stimmen scheint und plötzlich verschwinden weitere
Mädchen. Ohne es zu ahnen oder zu wollen wird Shizuko zum Vorzeigeobjekt des Geheimprogramms und
plant die Flucht.





Fazit: ich hab mir den Film ohne Vorwissen auf Netflix angesehen. Ging ich erst von einem Langhaargrusler aus,
wendete sich das Blatt schnell Richtung Mysterie-Drama. Zunächst wird die Geschichte behäbig erzählt,
die Charaktere bekommen nach und nach Form, bevor der Film auch etwas Fahrt aufnimmt.
Man darf allerdings keinen Actionfilm erwarten, auch wenn es in einigen Szenen etwas abgeht.
Der asiatische Gefühlstiefgang (u.a.Freundschaft) kommt auch nicht zu kurz.
Da der Film leider nur auf japanisch mit deutschen Subs lief, habe ich den Schluss nicht so ganz 100% verstanden.
Ich hoffe auf eine deutsche oder zumindest ausländische DVD-VÖ, da ich den Film sehr gerne in die Sammlung
stellen würde. :7.5:


17
Smalltalk / Prosit Neujahr und einen Guten Rutsch
« am: 31. Dezember 2016, 09:28:55 »
Ich wünsche Euch allen und Euren Familien einen Guten Rutsch ins Jahr 2017.

Bleibt so wie Ihr seit.

Für die Welt würde ich mir mehr Vernunft und Intelligenz wünschen, wird aber nicht passieren.
Insofern wird sich 2017 nicht so sehr von 2016 unterscheiden.

18
Musik / Happy Birthday Lemmy
« am: 24. Dezember 2016, 10:48:43 »
auch, wenn Du nicht mehr unter uns weilst.

Die da oben schätzen sicherlich Deine Gesellschaft und die interessanten Themen,
über welche Du fachsimpelst.

In dem Sinne!

N.P. : Bad Magic

19
Smalltalk / Der Vogel-Thread
« am: 30. Juli 2016, 09:23:35 »

20
Reviews / Shadow People - The Door (2013)
« am: 12. Juni 2016, 09:44:54 »



Inhalt:

Der Radioreporter Charlie Crowe wird in seiner nächtlichen Talk-Runde mit dem Phänomen der Schattenmenschen
konfrontiert. Zunächst ungläubig wird er nach einer Todesserie selbst in die Ereignisse hineingezogen.

Trailer:



Fazit:
leider ist der Film bisher nur englischsprachig verfügbar und ich denke fast auch nicht, dass er einen Lizenzgeber
für D bekommt, was aber nicht unbedingt der Qualität des Films geschuldet ist.

Ähnlich wie The Nightmare befasst sich Shadow People mit der Thematik der Schlafparalyse und den Schattenwesen.
Allerdings verfällt Shadow People nicht in eine Pseudo-Doku wie The Nightmare, hier werden die Dokuszenen in
die Handlung eingewoben und man bleibt auch gottseidank bei einem Handlungsstrang während der "Bruder"
einfach Kurz-Episoden aneinanderreiht.

"Seriös" gehen allerdings beide Filme nicht vor und Shadow People nutzt die eigentlich interessante Grundthematik für
einen zwar inhaltlich etwas erfrischenden Horrorfilm (die Schattenmenschen bringen einfach Schwung ins Genre
und ich frage mich ernsthaft, warum das auch so lange gedauert hat, bis man sich ihnen widmete?), der aber
dennoch konventionelle Wege beschreitet. So kriegt man die Jump Scares quasi mit der Brechstange serviert und er ist halt
teilweise sehr vorhersehbar.

Trotz allem wirkt das Thema relativ unverbraucht und man kann sich ab und an etwas gruseln (v.a. Leute, die das Phänomen
am eigenen Leib erfahren haben).

Summa summarum:
Ordentlicher No-Brainer, den man aber nicht zwingend in der Sammlung braucht :6:

21



Regie: James Bobin (Muppets)

Inhalt:

Alice, inzwischen Captain der "Wonder", dem Schiff ihres verstorbenen Vaters, kehrt nach
3 Jahren von einer Weltreise zurück.
Ihre Mutter hat inzwischen die Firmenanteile an den damals von Alice verschmäten Hamish verkauft
und auch noch das Haus vepfändet. Um das Haus zurückzubekommen, soll Alice die "Wonder" übereignen.

Sie flüchtet erneut ins Wunderland, um dort festzustellen, dass der Hutmacher dem Tode nahe ist.
Niemand glaubt ihm, dass seine Familie noch am Leben ist und nicht vom Jabberwocky getötet wurde (mich würde mal interessieren wie
ein Jabba-Wookie aussehen würde).

Alice soll nun die Zeit (Sacha Baron Cohen) überlisten, um sowohl den Hutmacher als auch seine Familie zu retten.

Trailer:



22
TV / The Last Days (E/F 2013), EO TV, 03.04.2016, 22.40 Uhr
« am: 03. April 2016, 07:31:33 »
Endzeitfilm von den Carriers-Machern

http://www.ofdb.de/film/244369,The-Last-Days---Tage-der-Panik

Scheint auf dem Sender auch öfters mal zu laufen. Teilt sich den Programmplatz mit dem Sender RIC

23
Todestage / George Kennedy verstorben
« am: 01. März 2016, 07:34:08 »
im Alter von 91 Jahren ist der Schauspieler, der jedem aus verschiedenen Rollen bekannt ist
verstorben. R.I.F.


24
Todestage / George Gaynes verstorben
« am: 17. Februar 2016, 08:59:44 »
George Gaynes, Star aus "Police Academy" ist tot. Er verstarb mit 98 Jahren.



R.I.F.!

25
Smalltalk / Alles Gute zum Geburtstag scaramanga78!
« am: 08. Februar 2016, 09:51:49 »
Lass Dich feiern, lass es krachen!

Seiten: [1] 2 3 4 ... 38
SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 21 Abfragen.