Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - Sing-Lung

Seiten: [1] 2 3 4 ... 9
1
Neuigkeiten / A Quiet Place - Thriller mit Emily Blunt
« am: 20. November 2017, 23:29:18 »
http://trailers.apple.com/trailers/paramount/a-quiet-place/

Von und mit John Krasinski und Emily Blunt.

Bin da grad über den Trailer gestolpert und war sehr angetan von der Idee des Filmes! If they can't hear you, they can't hunt you ist zwar nicht gänzlich neu (z.B. The Descent), aber die Ideen wie sich die Familie im Hause einrichtete ohne Geräusche und nur mit Gebärdensprache kommuniziert, find ich interessant. :biggrin:

Will ich sehen! Teaser Trailer kann ruhig ganz geschaut werden, man sieht die Bedrohung nicht! ;)

2
Todestage / Michael Nyquist ist tot
« am: 28. Juni 2017, 08:16:23 »
Er ist an Lungenkrebs gestorben! Scheiss-Krankheit! :(

Er hat mir in seinen Rollen immer sehr gefallen, fiese und schleimige Bösewichte hatte er speziell gut drauf. Ruhe in Frieden!

3
Serien / Watchmen - Serie in Planung bei HBO
« am: 21. Juni 2017, 13:50:41 »
HBO sucht ja schon seit Längerem nach einem adäquaten Ersatz für Game of Thrones, welches im 2018 auslaufen wird. Nun erschien eine Nachricht, dass HBO niemand anderes als Damon Lindelof engagiert haben soll um den Graphic Novel Watchmen in eine Serie zu verwandeln! :)

Mir gefiel der Film von Zack Snyder aus 2009 ja sehr. Der Film soll aber mit der Serie nicht in Zusammenhang stehen. Ich weiss auch nicht, was man um die bekannte Geschichte aus dem Film sonst noch machen kann. Aber ich fänd es cool, wenn da was hochwertigs rausschauen würde von HBO. :biggrin:

4
PC, Konsolen & Games / Assassin's Creed Origins
« am: 13. Juni 2017, 15:43:11 »
Nach einem Jahr ohne AC-Veröffentlichung geht Ubisoft also zurück auf die Anfänge mit AC Origins. Der Spielort ist Ägypten, k.A. wo es uns dann noch so hinführt. Ich hoffe ja auf See-Schlachten auf dem Mittelmeer.


Bei Ubisoft bin ich bei Trailern aber immer vorsichtig! ;) Ich werde es sicher holen, aber auch hier nicht bei VÖ.

5
PC, Konsolen & Games / Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« am: 19. Oktober 2016, 11:17:56 »
Endlich ist es soweit: Red Dead Redemption 2 wurde angekündigt! :biggrin: :love:



Allerdings dauert es noch ein Jahr bis zur Veröffentlichung, denn zurzeit wird der Herbst 2017 angepeilt.

Aufgrund des sehr erfolgreichen Multiplayers zu GTA V, wird auch hier sowas angeboten. Wirklich viel mehr wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

Am 20. Oktober 2016 um 18.00 Uhr GMT erscheint der erste Trailer: http://www.rockstargames.com/reddeadredemption2/

Ich freue mich wie hulle! :D Hat für mich damals um einiges mehr Spass gemacht als die GTA-Teile.

6
Neuigkeiten / Term Life - Vince Vaughn & Hailee Steinfeld
« am: 30. März 2016, 18:10:36 »
Term Life



Gangsterfilm mit Vince Vaughn (was für eine Frisur?! :confused: ) und Hailee Steinfeld in den Hauptrollen. Daneben sind Bill Paxton, Jordi Molla, Mike Epps, Jon Favreau, Terence Howard und Jonathan Banks zu sehen. Wohl nicht wirklich was Neues, aber sieht interessant aus. Und Hailee Steinfeld darf gerne weiter grössere Rollen erhalten, sie hat sich extrem gemacht seit True Grit! :D


7
Neuigkeiten / Mr. Right - Sam Rockwell & Anna Kendrick
« am: 30. März 2016, 18:05:09 »
Mr. Right



Scheint eine locker flockige R-Rated Action-Komödie zu werden um einen Auftragskiller mit Gewissen. Denn er hat sich zwar nicht aus dem Geschäft zurück gezogen, aber kehrt den Spiess um und killt die Auftraggeber! :lol:

Trailer finde ich spitze und witzig! Rockwell geht eh immer und Kendrick finde ich süss! :D Tim Roth, Michael Eklund und RZA sind in Nebenrollen zu sehen.


8
Neuigkeiten / Everybody Wants Some!! (Richard Linklater)
« am: 30. März 2016, 17:59:49 »
Everybody wants some



Vor 80ies wohl triefender CoA Film von Richard Linklater. Cast ist relativ unbekannt, Poster, Trailer und Score finde ich schonmal spitze! :thumb: Dürfte wohl einigen hier gefallen, soll die "geistige" Fortsetzung von Dazed and Confused sein...


9
Filme Allgemein / Das Kinojahr 2015
« am: 30. Dezember 2015, 12:31:09 »
Wie alle Jahre wieder, kommt der Übersichtsthread für im Kino gesehene Filme! :biggrin:

Ich war dieses Jahr 38 Mal im Kino, d.h. so wenig wie seit 2009 nicht mehr! Bedeutet aber nicht zwingend, dass das Kinojahr so viel schlechter war als in den letzten Jahren. Es gab div. Filme, die ich gerne im Kinosaal gesehen hätte, es zeitlich aber nicht hingehauen hat wie z.B. bei Child 44, Out of the Furnace oder No Turning back.

Was den Notendurchschnitt angeht, liege ich gleich auf wie in den letzten Jahren. Die Qualität der von mir gesehenen Filmen hat sich somit auf gutem Niveau gehalten von einer Durchschnittsnote von etwas über 7. Es hat zwar nur zwei Höchstbenotungen darunter, jedoch auch 3 knapp drunter. Leider aber auch den schlechtesten von mir im Kino gesehenen Film ever! :roll:

Hier die Übersicht:

Fury :arrow: :9:
Taken 3 :arrow: :6:
Wild :arrow: :5:
The Imitation Game :arrow: :10:
Foxcatcher :arrow: :7:
John Wick :arrow: :8.5:
Whiplash :arrow: :8:
American Sniper :arrow: :7:
Chappie :arrow: :7:
Kingsman: The Secret Service :arrow: :9.5:
The Gunman :arrow: :6:
The Avengers: Age of Ultron 3D :arrow: :10:
Ex_Machina :arrow: :8:
Mad Max: Fury Road 3D :arrow: :9:
Jurassic World 3D :arrow: :6.5:
Terminator: Genysis 3D :arrow: :7:
Entourage :arrow: :8:
Ant-Man 3D :arrow:   :8.5:
Mission: Impossible - Rogue Nation :arrow: :8:
Southpaw :arrow: :7:
The Fantastic Four :arrow: :7:
The Man from U.N.C.L.E. :arrow: :9.5:
The Transporter Refueled :arrow: :6.5:
Hitman: Agent 47 :arrow: :6.5:
Me and Earl and the dying Girl :arrow: :8:
Everest 3D :arrow: :9.5:
Fack Ju Göthe 2 :arrow: :2.5:
Sicario :arrow: :8:
The Martian 3D :arrow: :7:
Inside Out 3D :arrow: :6:
Crimson Peak :arrow: :8.5:
America Ultra :arrow: :7:
Spectre :arrow: :7:
Bridge of Spies :arrow: :8:
The Hunger Games: Mockingjay Part II 3D :arrow: :7:
In the Heart of the Sea 3D :arrow: :8:
Star Wars: The Force awakens 3D :arrow: :8:
Pawn Sacrifice :arrow: :6:

10
Video on Demand / VoD-Tipps: Netflix
« am: 29. Dezember 2015, 13:49:27 »
Grad die Nachricht von Netflix erhalten, dass nun Gotham zur Verfügung steht! :biggrin:

Für mich top, habe bislang nix gesehen und die VÖ auf :bd: war mir bislang zu teuer, perfekt! :thumb:

11
PC, Konsolen & Games / Far Cry: Primal
« am: 06. Oktober 2015, 14:04:50 »
Ubisoft plant angeblich einen weiteren Teil zu FarCry! :biggrin:

Angeblich soll es sich dabei um Far Cry: Primal handeln. Das geht aus einem Tweet des türkischen IGN-Ablegers zurück. Dieser hat besagte Tweet sofort wieder entfernt, aber eben nicht schnell genug. Inhalt des Tweets war unter Anderem ein Bild. Auch Kotaku bläst in dieses Horn und beruft sich auf eigene Quellen.

Als Setting wählte Ubisoft scheinbar die Eiszeit, wo mit Speeren und Bögen gegen Mammuts und Sebelzahntiger gekämpft werden soll. Bestätigt wurde das Ganze noch nicht, klingt aber durchaus plausibel.


Quelle: www.dvd-forum.at

Ich fände das ja sehr geil!! :D

13
Neuigkeiten / Avengers: Infinity War
« am: 24. März 2015, 13:13:15 »


Noch läuft Teil 2 The Avengers - Age of Ultron nicht mal, wird schon die weitere Fortsetzung festgelegt!

Infinity War soll "so episch" werden, dass ein Teil nicht reicht! Marvel teilt diese Schlacht auf in zwei Teile für Mai 2018 und Mai 2019. Die Regie übernehmen die Russo Brüder wie schon bei Captain America: Winter Soldier und dem kommenden Captain America: Civil War. Mir solls recht sein! :biggrin: sowohl die Fanboys wie auch die Hater bekommen also somit neues Futter! ;)

Ich kenne auch hier die Comics nicht! Aber könnte es sein, dass hier die Avengers zusammen mit den Guardians auf Thanos treffen? :biggrin: Irgendwo habe ich mal von gelesen, dass dies passieren soll...

Ich fände das ja cool, nur tue ich mich noch so bisschen schwer wenn man die Welt, in der die Filme der Avengers-Figuren spielen, vergleicht mir der Welt der Guardians. Ich meine ausser in Asgard bei Thor spielt ja alles auf der Erde ohne irgendwelche Ausserirdischen. Bei den Guardians gibt's ja zig Rassen. Kann mich da ein Marvel-Spezialist aufklären? :)

14
Serien / Fear the Walking Dead (Spin-off)
« am: 10. März 2015, 15:48:01 »
AMC melkt die Kuh... Noch während The Walking Dead erfolgreich läuft und zurzeit noch kein Enddatum in Sichtweite ist, wird ein Spin-Off produziert. Bei der IMDb wird es unter

Fear The Walking Dead

gelistet. Ich wäre aber erstaunt, wenn sie bei diesem Namen blieben! ;) Erste Bilder gibt's jetzt auch schon:



Was den Cast angeht, kenne ich nur die beiden Erstgenannten:

Cliff Curtis

Eher bekannt als Nebendarsteller in Training Day, Sunshine, The Fountain, Crossing Over, Live free or Die Hard oder Colombiana

Kim Dickens

Eher bekannt als Nebendarstellerin in House of Cards, Sons of Anarchy, Gone Girl, The Blind Side, Hollow Man, Lost oder Deadwood.

Der restliche Cast ist mir bislang unbekannt vom Namen her: http://www.imdb.com/title/tt3743822/?ref_=ttmd_md_nm

Ich finde ein Spin-Off hier eher unnötig! Die Originalserie finde ich zwar super übers Ganze gesehen, hatte aber trotzdem einige Hänger drin. Nichtsdestotrotz würde ich dem Spin-Off hier eine Chance geben weils mich halt schon vom Grundthema her anspricht wenns um Zombies und die dazugehörige Apokalypse geht! ;)

15
Serien / The Expendables - Die Serie
« am: 06. März 2015, 11:34:06 »
Fox plant gem. Deadline doch tatsächlich die Serienumsetzung von The Exependables!

Man wolle hiermit eine "Fun Action Drama Series" ins Fernsehen bringen, in der legendäre TV-Stars heldenhaft Jagd auf Terroristen machen. Stallone selbst wird die Serie produzieren, als Autoren sind Kirk Ward und Greg Coolidge (Ride Along) mit an Bord.

Quelle: www.dvd-forum.at

Ich habe zwar Teil 3 zu Hause, bislang aber noch nicht im TV gehabt da ich ein Triple Feature machen will und mir gerade die Zeit dazu fehlt. Aber ich erwarte ja von Teil 3 auch nicht viel, wenn Sly aber hält, was er nach dem PG-13-Debakel versprochen hat und Teil 4 entsprechend umsetzt, könnte das wieder gut werden.
In Serien-Format hingegen?! :/ Steht und fällt vorrangig mit dem Cast!

16
PC, Konsolen & Games / The Order 1886 [PS4 exclusive]
« am: 27. Februar 2015, 10:26:49 »


So, nun ist es also draussen! Eines der (ehemaligen) grossen Zugpferde der Next Gen Konsole von Sony! Nach einer Verzögerung von über einem Jahr ist es jetzt vor einer Woche erschienen und ich frage mich leider, warum wurde es denn überhaupt verschoben?! Aber erst Mal von vorne:

London 1886: The Order ist ein Orden, der auf König Arthur und die Ritter der Tafelrunde zurück geht. Es sind royale Ritter, die fürs Königreich so manche Kohlen aus dem Feuer geholt haben. Zurzeit führen sie einen Krieg gegen die Rebellen und gegen immer mal wieder auftauchende Halbblüter, sprich Werwölfe!

Das Setting hat mich schon beim ersten Trailer SEHR angesprochen! Das alternative Steampunk London mit futuristischen Waffen und das war auch der Grund, warum ich mich so darauf gefreut habe. Und es sieht tatsächlich herrlich aus! Die Grafik kitzelt superbe Bilder aus der Playstation und kann die Bilder von Previews ohne Probleme bestätigen. Die Gesichtsanimationen der Protagonisten waren noch nie so echt und es gibt keinen Unterschied zwischen den gescripteten Zwischensequenzen und dem aktuellen Spiel! Diese Szenen gehen auch immer fliessend in einander über. Also kein Vergleich zu Watch_Dogs z.B.
Die Standard-Waffen sind Grundsätzlich nicht gross anders, gibt aber mit der Bogen-Kanone (Gewehr mit Stromstössen) Abwechslung und vor allem dem Thermit-Gewehr eine neue mir unbekannte, aber sehr coole Waffe! Leider sind diese beiden Waffen nur je zwei Mal verfügbar im ganzen Spiel, sorgen also nur beschränkt für Abwechslung und da wäre ich schon bei den Negativpunkten!

Die Story passt auf einen Fingerhut, der Twist ist nichts neues und man weiss schon nach kurzer Zeit wie's enden wird. Und das Ende kommt leider bereits nach zirka 7 Stunden! :confused: :schimpf: Ich habe mir schon während dem Zocken der Story gedacht, das kann nicht mehr lange gehen und dann war es tatsächlich so. Und das ist verdammt noch mal einfach eine Frechheit :!: Das Spiel bietet ja nix anderes als den Story-Modus! Keine Bonus-Games oder Multiplayer, nix! :/
Es ist auch ein typisches Schlauch-Game, was mich grundsätzlich nicht stört. Aber es bietet halt auch da nichts weiter. Die Story selbst bietet ein paar Schleich-Missionen und auch drei grössere Schlachten. Die restlichen Gefechte sind relativ unspektakulär. Als Nebenschauplätze gibt es nur 61 sammelbare Dinge wie Phonographenzylinder, Fotos, Dokumente, Objekte und Zeitungen. Der Grossteil davon liegt auf dem Weg, vereinzelt muss man kurz runter vom Weg um etwas zu finden. Dafür gibt's dann auch Trophies, diese sind aber alles andere als eine Herausforderung...

Für Abwechslung sollen wohl die Angriffe der Lykaner sorgen. Nur sorgt das eher für Langeweile, denn es gibt drei Szenen mit mehreren Lykanern. Dabei greift immer einer nach dem anderen an, dabei muss man sie einfach treffen und dann ausweichen mittels Knopfdruck. Sobald sie verwundet sind, einfach hinrennen und wieder mittels Knopfdruck die Viecher töten. Alle drei Angriffe laufen so ab, das wars.
Zwischendurch gibt es in den Zwischensequenzen auch Quicktime-Events. Cool dabei fand ich, dass man da auch mal zuerst mit dem Stick zielen muss bevor man überhaupt weiss, welchen Knopf man drücken muss. Die Bossfights sind jedoch auch nur Quicktime-Events, man braucht somit nur Reaktion. Weiteres Können spielt keine Rolle...

Man spielt zwar immer in der Person des Sir Galahad, wird dabei aber eigentlich immer von mindestens einem weiteren Charakter begleitet. Vor allem der französische Ritter Marquis Lafayette fand ich cool. Unterstützt wird man vom jungen Nikola Tesla, der die Geräte und Waffen für den Orden entwickelt. Von ihm erhält man z.B. einen motorisierten Dietrich um mech. Schlösser zu knacken oder einen Stromwandler um elektr. Schlösser zu knacken. Das braucht ein Wenig Fingerspitzengefühl, macht aber Spass und finde ich eine coole Idee. Leider ist aber Tesla's Rolle auch eher nebensächlich…

Fazit: Ready at Dawn hat praktisch unendliche Möglichkeiten bei dem Setting, aber der erste Versuch ist leider nichts Grosses geworden, sehr schade! Als Zugpferd für die PS4 kann man The Order 1886 nicht einspannen, wirklich überzeugen kann nur die Grafik. Heutzutage ist das aber nicht mehr das Nonplusultra. Ich hätte gerne bisschen schwächere Grafik in Kauf genommen, dafür eine mindestens dreifache Spielzeit so à la The Evil within. Nichts desto trotz hoffe ich, dass das Spiel genug erfolgreich wird um eine Fortsetzung zu erhalten, denn Potenzial ist da definitiv vorhanden!!

Wer für Zwischendurch mal ein kurzweiliges 3rd Person Shooter-Game will, soll da günstig zugreifen. Die Platintrophäe ist innert zirka 7-9 Stunden machbar. Ich werde sicherlich jetzt die paar sehr geile Stellen im Game nochmals spielen. Aber ob ich es jemals noch einmal ganz durchspielen werde… mal abwarten was für DLCs noch kommen.

Ein Fehlkauf war es nicht und Spass hat es trotzdem gemacht. Fader Beigeschmack bleibt aber vor allem wegen der Spielzeit. :6.5:

17
Filme Allgemein / Oscars 2015
« am: 15. Januar 2015, 16:14:51 »
Best Picture

American Sniper
Birdman
Boyhood
The Grand Budapest Hotel
The Imitation Game
Selma
The Theory of Everything
Whiplash

Directing

Alejandro González Iñárittu, Birdman
Richard Linklater, Boyhood
Bennett Miller, Foxcatcher
Wes Anderson, The Grand Budapest Hotel
Morten Tyldum, The Imitation Game

Actress in a Lead Role

Marion Cotillard, Two Days, One Night
Felicity Jones, The Theory of Everything
Julianne Moore, Still Alice
Rosamund Pike, Gone Girl
Reese Witherspoon, Wild

Actor in a Lead Role

Steve Carell, Foxcatcher
Bradley Cooper, American Sniper
Benedict Cumberbatch, The Imitation Game
Michael Keaton, Birdman
Eddie Redmayne, The Theory of Everything

Actor in a Supporting Role

Robert Duvall, The Judge
Ethan Hawke, Boyhood
Edward Norton, Birdman
Mark Ruffalo, Foxcatcher
J.K. Simmons, Whiplash

Actress in a Supporting Role

Patricia Arquette, Boyhood
Laura Dern, Wild
Keira Knightley, The Imitation Game
Emma Stone, Birdman
Meryl Streep, Into the Woods

Adapted Screenplay

American Sniper
The Imitation Game
Inherent Vice
The Theory of Everything
Whiplash

Original Screenplay

Birdman
Boyhood
Foxcatcher
The Grand Budapest Hotel
Nightcrawler

Foreign Language Film

Ida (Poland)
Leviathan (Russia
Tangerines (Estonia)
Timbuktu (Mauritania)
Wild Tales  (Argentina)

Animated Feature Film

Big Hero 6
The Boxtrolls
How to Train Your Dragon 2
Song of the Sea
The Tale of the Princess Kaguya

Best Documentary Feature

Citizenfour
Finding Vivian Maier
Last Days in Vietnam
The Salt of the Earth
Virunga

Best Documentary Short Subject

Crisis Hotline
Joanna
Our Curse
The Reaper (La Parka)
White Earth

Cinematography

Birdman
The Grand Budapest Hotel
Ida
Mr. Turner
Unbroken

Film Editing

American Sniper
Boyhood
The Grand Budapest Hotel
The Imitation Game
Whiplash

Production Design

The Grand Budapest Hotel
The Imitation Game
Interstellar
Into the Woods
Mr. Turner

Costume Design

The Grand Budapest Hotel
Inherent Vice
Into the Woods
Maleficent
Mr. Turner

Makeup and Hairstyling

Foxcatcher
The Grand Budapest Hotel
Guardians of the Galaxy

Original Score

The Grand Budapest Hotel
The Imitation Game
Interstellar
Mr. Turner
The Theory of Everything

Best Original Song

"Everything Is Awesome," The Lego Movie
"Glory," Selma
"Grateful," Beyond the Lights
"I'm Not Going to Miss You," Glen Campbell: I'll Be Me
"Lost Stars," Begin Again

Live Action Short Film

Aya
Boogaloo and Graham
Butter Lamp
Parvaneh
The Phone Call

Animated Short Film

The Bigger Picture
The Dam Keeper
Feast
Me and My Moulton
A Single Life

Sound Mixing

American Sniper
Birdman
Interstellar
Unbroken
Whiplash

Sound Editing

American Sniper
Birdman
The Hobbit: The Battle of the Five Armies
Interstellar
Unbroken

Visual Effects

Captain America: The Winter Soldier
Dawn of the Planet of the Apes
Guardians of the Galaxy
Interstellar
X-Men: Days of Future Past

18
PC, Konsolen & Games / Assassin's Creed Unity [PS4] [X-Box One] [PC]
« am: 11. November 2014, 17:45:42 »
Da ich gerade meine Versandnachricht erhalten habe, eröffne ich mal den passenden Thread! :biggrin:

Das neueste Assassin's Creed verliert die Nr. im Namen, wäre aber Teil V und spielt in Paris zur Zeit der Französischen Revolution! Passenderweise gibt es eine Bastille Edition (entspricht der Skull Edition bei Teil IV):



Es gäbe neben der normalen und eben der Bastille Edition auch noch eine Notre Dame Edition mit Figur und sogar noch eine Ubi-Shop-Exklusive Guillotine Edition mit einer anderen Figur! :uglywave:

Das Gameplay wurde erneut verbessert und dadurch sollen die Bewegungen von Protagonist Arno noch echter und vor allem flüssiger werden. Neue gibt es auch Coop-Teile während der Hauptstory! Dort muss man maximal zu viert eine Aufgabe erfüllen. Es wäre natürlich toll, wenn sich hier jemand finden lässt dafür! :biggrin: Zudem wurde nochmals an der Grafik geschraubt und Paris soll so richtig authentisch rüber kommen. Angeblich soll es möglich sein, über 3000 NPCs an einem Aufstand gleichzeitig darzustellen! Ich bin gespannt.

Leider fallen hier die Seeschlachten weg (habe zumindest noch nix Gegenteiliges gelesen!) Dazu veröffentliche Ubisoft aber gleichzeitig Assassin's Creed Rogue auf den alten Konsolen. Eigentlich schon fast schade, erscheint in wenigen Tagen auch schon FarCry 4! :D Aber für den November/Dezember bin ich jedenfalls versorgt!

19
Smalltalk / Goodbye Forum... Hello USA!
« am: 09. Juli 2014, 16:40:59 »
So, bei mir isses wieder mal soweit: Morgen gegen 10:00 Uhr startet der Flieger Richtung New York City! :biggrin:

Unsere grobe Route mit 'nem Jeep Grand Cherokee: NYC :arrow: Boston :arrow: Québec :arrow: Montréal :arrow: Ottawa :arrow: Toronto :arrow: Niagara Falls :arrow: Cleveland :arrow: Cedar Point :arrow: Chicago
Anschliessend gehts noch mit dem Flieger nach Miami und dort mittels Ford Mustang Cabrio noch zu den Everglades und Key West! :love:

Ein ambitiöses Programm für 3 Wochen. Aber wir sind grösstenteils zu viert und so kann jeder ein wenig Kilometer fressen! :D

Passt auf unser Forum auf, evtl. werde ich je nach Motel/WiFi ab und zu reinschauen. :)

Machts gut!
Phil

P.S. ich gratuliere Deutschland schon jetzt zum WM-Titel! :duckundweg:

20
PC, Konsolen & Games / Dead Island 2
« am: 10. Juni 2014, 11:48:49 »
Nach Dead Island und dessen direkte Fortsetzung DI: Riptide folgt nun auf der neuen Konsolengeneration die nächste Zombie-Südseereise von Deep Silver!

Anlässlich der E3 wurde ein Trailer gezeigt, der ähnlich wie damals zum ersten Teil "cineastische" Anflüge hat! :lol: Ich finde den super!


21
Todestage / The Ultimate Warrior - James Hellwig - ist verstorben
« am: 09. April 2014, 10:54:07 »
Die Wrestling-Welt trauert. Wie soeben bekannt wurde, verstarb Wrestling-Legende Ultimate Warrior, bürgerlich James Hellwig, gestern, am 8. April 2014. Wie das US-amerikanische Magazin TMZ berichtete, sei noch völlig unklar, welche Ursache den plötzlichen Tod des 54-Jährigen herbeiführte. Untersuchungen folgen.

Ultimate Warrior ist in der Wrestling-Szene eine Ikone, die jeder kennt. Sein Debüt in der Szene feierte Hellwig 1985, knapp 30 Jahre später kehrte er, gerade einen Tag vor seinem Tod, im Zuge des Monday Night Raw auf die Bühne zurück - für ein allerletztes Mal, wie sich herausstellte.

http://www.dvd-forum.at/news-details/41571-showbiz-wrestler-ultimate-warrior-james-hellwig-stirbt-im-alter-von-54-jahren

Eine weitere Wrestling-Ikone aus meiner Jugend ist abgetreten! :( Er war einer meiner absoluten Lieblinge und ich höre sein Entrance-Theme noch heute regelmässig...

Näheres gibts wohl noch nicht zu seinem Tod. Komisch finde ich, dass er wie oben steht, einen Tag nach seinem Auftritt bei Raw verstarb. Auch über einen Auftritt bei Wrestlemania XXX vom 6.4.14 hatte man gemunkelt...

Sei's drum: R.I.P.

22
Smalltalk / Nelson Mandela ist tot
« am: 05. Dezember 2013, 23:33:28 »
Eine der grössten Persönlichkeiten der Menschheit ist heute Abend seinem Leiden erlegen und friedlich eingeschlafen! :(

http://www.spiegel.de/politik/ausland/suedafrika-nelson-mandela-ist-tot-a-937501.html

Für mich war er mein grösstes Idol! Was er erreicht hatte für die Welt und vor allem für Sein Südafrika kann ihm nicht hoch genug angerechnet werden. Ich bin grad ziemlich down! :/

Ruhe in Frieden, Madiba...

23
PC, Konsolen & Games / [PS3] Need for Speed - Most wanted
« am: 18. März 2013, 12:01:56 »
Habs mir ja günstig auf Amazon gekrallt in einer 3 für 49€ Aktion. Hab vorher nicht wirklich viel drüber gelesen, das meiste war aber eher negativ. Da ich aber einfach mal wieder ein Rennspiel wollte, hab ich es geklickt.

Das Prinzip von der offenen Strasse, wo man die weiteren Wagen per Zufall findet, war für mich neu, finde ich aber gut! Daneben gibt’s verschiedene Sachen zu erledigen wie von allen Radarkästen geblitzt zu werden oder Reklametafeln durchfahren! :lol: Find ich auch spassig und man muss nun also auch schon bei Rennspielen massig Zusatzquests erledigen! ;)

ABER: Schwierigkeits- und Frustgrad sind ja abartig!!! :/ Man kann mit jedem Wagen nur eine gewissen Anzahl Rennen fahren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen (leicht/mittel/schwer). Dafür gibbets dann Fahrzeugupgrades und XPs. Dank den XPs steigt man in der Rangliste auf und kann so immer mal wieder gegen die 10 Most Wanted antreten um deren Auto zu erkämpfen und aufzusteigen. Die Fahrzeugupgrades muss man entsprechend den Rennen anpassen, sprich wenn ein Rennen mehr auf unbefestigter Strasse stattfinden, Rallyereifen aufziehen oder wenns darum geht, Gegner zu zerstören, dass Rammchassis einbauen usw.

Immer gut dabei ist natürlich die Polizei und der übliche Verkehr! Und dabei kommen eben die grossen Frustrationsmomente auf, am schlimmsten bei den Tempojagden wo die Durchschnittsgeschwindigkeit gemessen wird! Was ich da schon an Nerven verloren hab! :schimpf: Was dabei kräftig mitnervt, sind die unnötigen Ladevideos beim Crash oder wenn man Missionen neustartet!! Sowas von unnötig und nervtötend, da kann man schon die Lust dran verlieren, hab die PS3 gestern und Samstag einige Mal abgeschaltet. Das war schlussendlich bei mir der Grund, warum ich das Interesse an Pro Street damals verlor.

Nichts desto trotz will man einige Stunden später die Scheiss-Missionen doch noch schaffen! :lol: und so bereue ich den Kauf auch nicht. Ob ichs durchzocke, weiss ich auch noch nicht.

Zu all dem kommen dann noch die DLCs dazu! Da kann man diverse Autopakete runterladen wie bekannte Filmfahrzeuge oder legendäre Wagen aus NFS-Vorgängern. Aber für 10 Euro pro Paket?! wtf :!: Das zähle ich aber nicht zum Fazit dazu, ist ja fakultativ. Sollte ich mal alle Wagen gefunden haben, wird das vielleicht anders klingen wenn ein Must Have nicht drunter sein sollte wie ein Bugatti o.Ä.

Online hab ichs noch nicht angetestet. Allerdings bezweifle ich, dass meine Nerven dafür gut genug sind! :lol:

24
Ich hab hier 'ne 250GB Western Digital am PC angeschlossen. Jedes Mal wenn ich den PC anstelle, fährt sie automatisch hoch. Nur seit ein paar Tagen höre ich sie hochfahren, doch dann folgen 5 Klickgeräusche und sie fährt wieder runter. Dann folgt dasselbs noch zirka 3 Mal, jedoch nur noch mit jeweils 2-3 Klickgeräuschen. Dann passiert plötzlich nix mehr. Im Arbeitsplatz wird sie dann auch nicht angezeigt bzw. die Daten sind somit nicht verfügbar.

Weiss hier einer, was das Problem ist?! :confused:

Für mich klingt das so, als könne sie nicht vollständig hochfahren weil irgendetwas die Umdrehungen blockiert oder so (Klickgeräusche). Meine ganzen MP3s sind da drauf und die brauche ich unbedingt :!: Wenn nötig, gehe ich damit zum PC-Doktor, aber wenn hier wer was weiss, wärs schon cool!

25
Neuigkeiten / VERSCHOBEN: Cash truck - Le convoyeur
« am: 23. November 2012, 16:35:03 »

Seiten: [1] 2 3 4 ... 9
SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 17 Abfragen.