Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Havoc

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1433
1
Das ist auch etwas was man nicht vernachlässigen sollte.
Ich selbst habe den Fehler schon gemacht und kämpfe mich da gerade zurück was die Beweglichkeit angeht.

Jahrelanges Laufen und Radfahren macht zwar fit, hilft aber nicht für die allgemeine Athletik, was die Beweglichkeit angeht.
Gerade die Oberschenkelrückseiten sind bei mir durch das Laufen und Radfahren stark betroffen, da die Gegenspieler deutlich besser trainiert sind.

2
Uns muss es so unglaublich gut gehen.
Alles worüber wir uns seit Jahren echauffieren können ist, dass der Özil nicht singt.
Die Weltmeere versinken im Plastikmüll, der Meeresspiegel steigt, verblödete Narzissten bringen den Welthandel durcheinander, aber der olle Özil singt nicht.

Diese leidige Diskussion nervt nur noch.
Es ist doch völlig egal ob man singt oder nicht. Auch ist es scheissegal ob man sich zu 100% als deutscher fühlt oder nur zu 60%.
Man hat den Job in der Mannschaft zu spielen und nach Außen ein gewisses Wertesystem zu repräsentieren.

Zur WM '86 hat kein einziger deutscher Spieler die Hymne gesungen, alle haben nur zugehört.
Erst irgendwann im Übergang von den 90ern zu den 2000ern haben manche angefangen mitzusingen.

Es will mir nicht in den Kopf warum das in irgendeiner Form wichtig ist.
Ich würde wahrscheinlich selbst nicht mitsingen. Einerseits würde ich mich versuchen zu sammeln, andererseits singe ich fürchterlich. :D




Zur Whatsapp Diskussion.
Ich bin nur in der HFBV Biertrinker Gruppe, die andere war mir auch zu anstrengen und zu überladen.
Das ist auch kein Ersatz für das Forum.

3
Na also. Geht doch.  :uglylol:

4
Aber immerhin schon mal die Info, dass er sich gut macht. :D

5
Smalltalk / Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« am: Heute um 07:41:25 »
Ich überlege gerade, mit einem Teil meines damaligen Investments umzuschwenken auf die "CopyFunds" von eToro. Da gibt man effektiv über dieses eine Investment die Kontrolle ab. Die Investitionen des festgelegten Betrages werden von anderen kopiert - je nach Belieben von anderen Tradern oder Tradergruppen, die unterschiedlich erfolgreich agieren oder auch völlig durch Algorithmen gesteuert. Gibt zig verschiedene Möglichkeiten und Mischungen.

Ich habe nur die Befürchtung, dass kein Finanzbeamter und auch kein Steuerberater dieser Welt da hinterher noch durchblicken kann, was nun an Kapitalertragsteuer fällig würde. Da können je nach dem gewählten CopyFund HUNDERTE Transaktionen AM TAG hin und her gehen.

Hat sich damit mal jemand eingehender beschäftigt? Ich schwanke da noch etwas.

Ich kopiere einen anderen Trader mit einem Betrag.
Bei ihm halten sich die Neuinvestitionen allerdings in Grenzen und die meisten Dinge hält er sehr lange.
Damit bin ich aktuell sogar ein wenig im Plus.

Genaugenommen kannst du allerdings alle Transaktionen über dein Konto abrufen. Dort kannst du dir einen Kontoauszug ausdrucken.
Dort wird jeder einzelne Trade festgehalten, auch wenn zwölftausenddreihundersiebenundzwanzig in einem Jahr waren.


6
Und McCammon hat den siebten Matthew Corbett beendet.  :biggrin:

https://www.robertmccammon.com/2018/06/07/robert-mccammon-has-finished-cardinal-black/


Geht dann jetzt wohl in die Korrektur und dann irgendwann in die Veröffentlichung. :)

7
Das ist auch toll. :)
Allerdings braucht man da immer noch die Klettergurte und muss mindestens zu zweit sein.

Bouldern geht halt schneller, ist nicht aufwendig und klappt auch mit dem Sohnemann optimal.
Der klettert inzwischen schon die leichten Erwachsenenrouten bis über 2 Meter, wenn er nicht auf die Farben achtet. (Dann hat er mehr Griffmöglichkeiten die er aufgrund der kleienn Körpergröße braucht.

Zum Bouldern kann ich einfach spontan losfahren, mehr als lockere Kleidung und meine Kletterschuhe brauche ich nicht.
(und die Schuhe könnte ich dort auch leihen.)


Und man kann sich dort in kurzer Zeit richtig schön erledigen. :D
Ich habe gestern auch ein paar kniffligere Routen geschafft und habe heute von der Hüfte an aufwärts einen tierischen Muskelkater. :D

8
Smalltalk / Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« am: Gestern um 11:03:51 »
so Ihr Spekulanten. Bitcoin liegt nurnoch bei knapp über 5000€. Wäre das nicht ein guter Einstieg?


Schwer zu sagen.
Auf der einen Seite ist der Preis attraktiv und Bitcoin ist immer noch die Leitwährung mit der fast alle anderen Coins gekauft werden.
Auf der anderen Seite ist der Bitcoin technisch veraltet im vergleich zu den Mitbewerbern und es gibt immer mehr möglichkeiten, andere Coins/Tokens direkt mit normalen Währungen zu kaufen.

Dafür spricht der aktuelle Pries, dagegen die Gefahr, dass der Bitcoin demnächst seine Führungsrolle verlieren könnte und dan ganz schnell aus dem Fokus verschwindet.

Habe selbst überlegt da noch wleche hinzuzuholen, bin allerdings unschlüssig.


Hardwarewallet habe ich aktuell nicht, würde ich aber für Coins wie den Bitcoin eventuell in Betracht ziehen.

9
Klettern = mit Seil und Gurt
Bouldern = ohne Seil

In der Boulderhalle ist der Boden gepolstert.
So ~30-40cm Matten mit einer Schicht Vliesstoff darüber.

Boulderwände sind so konzipiert, dass der kontrollierte Absprung im Grunde gefahrlos möglich ist.
Sprich Wandhöhe ~4-5 Meter
Absprunghöhe maximal 2-3 Meter.

Klar sollte man wenn möglich nicht von ganz oben planlos runterhüpfen.
Aber ein zwei Schritte zurück und dann ab, geht eigentlich ganz gut.
Entweder vorwärts und dann einen Judorolle, oder rückwärts von der Wand weg und sich dann bei der Landung nach Hinten über Po und Rücken abrollen.
Mit der Abrollbewegung nimmst du dem Sprung die Restenergie

Aber selbst wenn man richtig absegelt geht dass in den allermeisten Fällen spurlos vorüber.



Beim Bouldern kommt es ja eher auf die Technik und die Herausforderung der Route an.
Man wählt eine Farbe die die Route markiert und greift an die ersten weißen Fähnchen. Das ist der Start.
Ziel ist es mit beiden Händen den letzten Griff mit dem schwarzen Fähnchen dran zu erreichen.
Die Wand ansich darf mit benutzt werden, andere Farben sind tabu.

Die Routen sind von erfahrenen Jungs/Mädels konzipiert und haben meist ein Thema.
Je nach Überhang und vorhandenen Griffen muss man andere Techniken einsetzen um sie zu bewältigen.
Bzw. manchmal erst eine Zeit lang probieren und rätseln wie man das überhaupt schaffen soll. :)

Gestern hatte ich da eine wo man so einen Überhang neben der Wand unterqueren musste und man hatte am Überhang so Stalaktitenförmige Griffe wogegen man sich dann zur Wand hin abstützen musste.


10
Spamthreads / Antw:sinnloses Gespamme
« am: Gestern um 09:18:34 »
Wie viele Grüne braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?
(click to show/hide)

11
Musik / Antw:Now Playing
« am: Gestern um 09:06:35 »
Etwas Chiptune Stream


12
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: Gestern um 07:01:03 »
Homeoffice, da ich gleich meinen Wagen wegen dem Riss in der Frontscheibe, zur Werkstatt bringen muss.

14
Und?
Wie macht sich das Schätzchen?

15
Smalltalk / Antw:Wie kleidet und stylt ihr euch?
« am: 17. Juni 2018, 19:40:28 »
Ein entfernter Bekannter hat genau das Tsubasa Trikot gesucht. Ist schwer aufzutreiben und eigentlich nur direkt aus Japan zu bekommen.

Der hat es jetzt über einen um drei Ecken entfernen japanischen Bekannten geordert, der es über Verwandtein in Japan bezieht und dann hier rüber schickt.

Wenn es echt ist, hast du einen wirklichen Schnappe gemacht.  :biggrin:

16
Da mein Sohnemann das letzte Mal in der Boulderhalle eine Spielkameradin gefunden hat, waren wir heute wieder da.
Meine Schwägerin ist auch wieder mitgekommen und langsam habe ich mir einige Techniken abgeschaut und es wird immer besser was den Schwierigkeitsgrad der Routen angeht die ich schaffe.
So filigran wie sie komme ich zwar nicht durch die Wand, kann das aber hier und da mit mehr Kraft kompensieren, aber nicht überall :D
Meine Griffkraft wird auch besser, das sehe ich an der fehlenden Hautschicht an den Fingern.  :D





17
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 17. Juni 2018, 09:55:04 »
Etwas im Garten gewerkelt, jetzt gleich die Sachen packen und ab in die Boulderhalle.

18
Spamthreads / Antw:sinnloses Gespamme
« am: 15. Juni 2018, 18:02:51 »
Wieviele Surrealisten benötigt man um eine Glühbirne einzuschrauben?

(click to show/hide)

19
Musik / Antw:Now Playing
« am: 15. Juni 2018, 10:26:06 »
Heute etwas Metal lastiger


Sister Sin - Now and Forever

20
PC, Konsolen & Games / Antw:Assassins Creed: Odyssey
« am: 15. Juni 2018, 10:21:17 »
Liebe zu Objekten ?  :lol:

Och, du kannst sicherlich auch eine Beziehung mit deiner versteckten Klinge eingehen oder

Du weißt schon, dass ich bei schönem Metal ganz wuschig werden kann. :D

21
Ach, ursprünglich ein Tenchu Ableger ? :)

22
PC, Konsolen & Games / Antw:Just Cause 4
« am: 15. Juni 2018, 10:07:25 »
Bei der Reihe darf man sich auch nicht groß mit Nebenmissionen aufhalten.

Gebiete befreien und der Hauptstory folgen, das reicht.

23
PC, Konsolen & Games / Antw:Assassins Creed: Odyssey
« am: 15. Juni 2018, 10:05:19 »
Und wie sieht es mit Selbstverliebtheit, Tieren oder Objekten aus?
Ich fühle mich in der freien Entfaltung meiner virtuellen Persönlichkeit eingeschränkt. :D

24
Spamthreads / Antw:sinnloses Gespamme
« am: 15. Juni 2018, 10:03:20 »
Was hat ein Kannibale unter der Dusche?
(click to show/hide)


Wie war die Stimmung in der DDR?
(click to show/hide)


Was sind Spaghetti um den Wecker gewickelt?
(click to show/hide)


Sag mal, ist der Fisch immer so nervig?
(click to show/hide)


Was kommt raus, wenn man einen Igel und eine Giraffe kreuzt?
(click to show/hide)


Was hat ein Engel, wenn er auf einen Misthaufen fällt?
(click to show/hide)

25
PC, Konsolen & Games / Antw:Just Cause 4
« am: 15. Juni 2018, 09:59:00 »
Just Cause macht allerdings keinen Hehl daraus und hat noch nie behauptet, dass diesmal alles weltbewegend neu und innovativ sein wird, wie viele andere (*hust* Ubisoft *hust* EA *hust*) Firmen, die mit jeder weiteren Fortsetzung eine Weltsensation ankündigen. :D

Nö, just Cause ist einfach nur ein teilweise sinnbefreiter Sandkasten in dem man es richtig krachen lassen darf. :D

Teil drei hat sich praktisch kaum von den Vorgängern unterschieden. War trotzdem recht witzig. :D

Seiten: [1] 2 3 4 ... 1433
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 23 Abfragen.