Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Themen - Havoc

Seiten: [1] 2 3 4 ... 11
1
Todestage / Jens Büchner (Malle - Jens) ist gestorben.
« am: 18. November 2018, 08:46:05 »
Jens Büchner ist im Alter von 49 Jahren, nach kurzer und schwerer Krankheit auf Mallorca gestorben.

http://m.spiegel.de/panorama/leute/malle-jens-jens-buechner-ist-auf-mallorca-gestorben-a-1239047.html


Sehr tragische Person. Hat gefühlt sein ganzes Leben der Reality TV Vermarktung unterworfen, bzw. Ist eigentlich ein Teil davon geworden.

2
PC, Konsolen & Games / Call of Duty - Black Ops 4 [PS4/XBoxOne/PC]
« am: 18. Oktober 2018, 11:53:31 »
Habe keinen Thread zu dem Spiel gefunden, daher mache ich den hier einfach mal auf.


Hier ein kleiner Spielbericht zum neuen CoD Black Ops Teil der Call of Duty Reihe.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Call-of-Duty-Black-Ops-4-angespielt-Battle-Royale-statt-Story-Spektakel-4194677.html


So wie man liest hat dieser Teil den Solo-Spieler Part nun komplett über Bord geworfen.
Eine Story Kampagne gibt es nicht mehr. Nur noch den Multiplayer Part und ein neuer Battle-Royal artiger Spielmodus.

3
http://www.spiegel.de/panorama/leute/daniel-kueblboeck-auf-kreuzfahrtschiff-vermisst-a-1227242.html

 :shock: :shock:

Sollte sich das bewahrheiten, dann können wir den Thread wohl rüber zu den Todesmeldungen ziehen.  :shock:
Die aktuelle Wassertemperatur vor Kanada dürfte wenig Zeit für eine Rettung lassen.

4
Todestage / Burt Reynolds ist gestorben
« am: 06. September 2018, 21:48:04 »

5
*Warning*
*eventuell sexistischer Inhalt*

Heute morgen hat mein Arbeitskollege aus dem Fenster geschaut und eine hübsche Dame erblickt.
Daraufhin meinter er jetzt fehlt nur noch das ein Saxophon anfängt zu spielen.

Auf meinen fragenden Blick antwortete er, dass in praktisch allen Hollywood Filmen, die aufklingende Musik eines Saxophons ein nahezu sicheres Zeichen wäre,
dass es jetzt gleich zum Beischlaf kommt.


Daraufhin war ich erstmal baff.
Ist da wirklich was dran an der Theorie?  :confused:  :lol:

6
Home-Entertainment / Der "Sofortbild"- Thread
« am: 25. Juli 2018, 08:55:54 »
Da es am Treffen ja reges Interesse an den aktuellen Sofortbild Kameras gab, mache ich hier mal den passenden Thread auf.

Und mache zum Einstieg gleich mal einen kurzen Marktüberblick, was es aktuell so an Sofortbildkameras, Systemen und Formaten gibt. :)



1. Polaroid (das "Echte")

Inzwischen heißt die Firma "Polaroid Originals" und ist aus dem "Impossible Project" entstanden.
Das "Impossible Project" hatte damals (glaube 2008) die Reste vom Polaroid Maschinenpark aufgekauft und mit Hilfe von ehemaligen Mitarbeitern über die Jahre die Technik "gerettet". Zuerst wurden wieder die klassischen Filme mit der Batterie im Film selbst produziert das sind die die auch noch in die alten Kameras passten.
Später kamen dann ein paar Selbstversuche und neuen Kameras hinzu. Heute sind sie wieder ganz ordentlich am Markt vertreten.

Allerdings hat das zu einer etwas ....unübersichtlichen Produktpalette an Kameras und Filmen geführt.


Die neue OneStep 2i.
Kann den neue I Film wie auch den 600er Film nutzen, der auch mit den uralten Kameras funktioniert.
Das ist das was der ursprünglichen Polaroid Fotografie am Nähsten kommt.
Leider sehr teuer.
Ein 8er Film kostet ~18-20€


Pic 300
PIF 300 Film, ein Rechteck Format wie z.B. Fuji Instax Mini
Ist aber praktisch am Aussterben, darein würde ich nicht investieren.


Die Snap Touch.
dritte Kamera, dritte Technik
Diese nutzt die ZINK® Zero Ink Technologie. Das ist praktisch ein Fotopapier mit vorhandenen Farben, dass dann direkt bedruckt wird.


Polaroid Pop.
Eine Art Fotoapperat im moppeligen Smartphone Gehäuse.
Ist ein Hybrid. Man kann also digital fotografieren und dann erst entscheiden was man druckt.
Nutzt auch die  ZINK® Zero Ink Technologie, allerdings in einem anderen Format als die SNAP.
Per App gehen auch diverse Social Media Spielereien.


Die ganzen alten Filmformate wie SX und Spectra lasse ich der Einfachheit halber jetzt mal raus. ;)


2. Kodak



Da gibt es aktuell nur die Kodak Printomatik. (und noch die Mini Shot)
Nutzt auch die ZINK® Zero Ink Technologie und druckt das Bild. Beide im 2x3 Format.
Die Kameras sind recht günstig zu haben (~100€



3. Fujifilm Instax

Fujifilm begann mit den Instax Filmen schon 1999, konnte in Europa und den USA aber wenig gegen Polaroid ausrichten und blieb größtenteils auf dem japanischen Markt.
Damals mit dem "Mini" Format und danach noch zusätzlich mit dem "Wide" Format.
Ab 2008 nachdem Polaroid die Produktion komplett einstellte war Fujifilm dann einige Zeit der einzige Anbieter von Sofortbildkameras auf dem Markt.

Der große Unterschied der Instax Filme zu den Polaroid Filmen ist, dass Instax Filme keine integrierte Batterie benötigen. Es reicht eine Batterie in der Kamera.
Polaroid hingegen hat in den klassischen Formaten immer noch eine Batterie pro Film.


Fujifilm hat im Gegensatz zu Polaroid nicht verschiedene Techniken (Zero Ink, 600er Film, etc.) sondern nur eine Technik (Instax) in inzwischen 3 Formaten.






Im Instax Mini Format gibt es mehrere Kameras, wie die Mini 8, Mini 9 oder die Neo Classic 90 (und mehr)
Verwendet wird überall der Instax Mini Film, bei den Kameras unterscheiden sich nur die manuellen Eingreifmöglichkeiten.
Mini7/8 richten sich an Kinder und Leute die einfach nur knipsen wollen. Die Neo Classic bietet schon einige Features wie abschaltbaren Blitz, Langzeitbelichtung, Doppelbelichtung, etc.
Im Instax Mini Format gibt es unzähliche Filme. Weißer Rand, Schwarzer Rand, Bunte Ränder, mit Motiven, Monochrome Filme, etc....


Instax "Wide"
Instax im Breitbildformat. Durch das Format fallen die Kameras recht groß aus.
Filme gibt es in Farbe und Monochrome




SQ6 und SQ10
Beide im Instax Square Format und noch relativ neu.
Die SQ6 hatte ich dabei, die dürften die meisten ja nun kennen. Doppelbelichtung, Blitz absschaltbar, drei Entfernungsprogramme, selbstauslöser.
Die SQ10 ist ein Hybrid. Also eine Digitalkamera mit der Möglichkeit, bestimmt Bilder auf Instax Square auszudrucken.




..Soviel zu Teil 1 ;)
In Teil 2 stelle ich noch kurz die Exoten und Drucker vor.

7
PC, Konsolen & Games / The Elder Scrolls VI
« am: 11. Juni 2018, 11:40:20 »
Das hat natürlich auch einen eigenen Thread verdient. :biggrin:





Der Trailer verrät ja auch schon mal was.

- TES VI :love:
- Es kommt irgendwann :D
- Es spielt irgendwo :D


8
Todestage / Anthony Bourdain ist tot
« am: 08. Juni 2018, 16:23:13 »








Der 61 jährige, ehemalige Koch, Buchautor und Fernsehstar ist während Dreharbeiten tot aufgefunden worden.

http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/anthony-bourdain-ist-tot-a-1211928.html

Anscheinend Suizid.  :shock:

Gerade er...... Das kann ich gerade überhaupt nicht glauben...  :shock:

9
Nachdem hier schon das Gerücht im Raum stand..

http://beyondhollywood.de/index.php/topic,14754.msg837948.html#msg837948


gibt es nun auch die offizielle Ankündigung.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Shadow-of-the-Tomb-Raider-Dritter-Teil-des-Lara-Croft-Reboots-am-14-September-3995538.html






Der neue Ableger der Serie soll am 14. September zeitlgleich für PC, XBox und PS4 erscheinen.




10
Spamthreads / Wer hat's gesagt?
« am: 29. Januar 2018, 14:41:58 »
Ich hänge jetzt hier einfach ein Zitat aus den Tiefen des Forums, ohne direkte Verlinkung auf den Autor rein.

Derjenige der weiß wer es gesagt hat, hat gewonnen und darf weiter machen. :D


Zitat
Der kultigste Hund ever!!!! :uglylol: die Sau hat doch dauernd den Chat geentert! MUAHUAHUAHUA und quasi koitus interruptus bei unseren täglichen sexuellen Bedürfnissen mit Jessy veranstaltet! Das vergess ich dem Vieh niemals!


11
Home-Entertainment / Die Zukunft der Navigation ? (3-Wort-Adresse)
« am: 05. Dezember 2017, 13:31:14 »
Ich möchte euch mal hier ein kleines neuartiges Navigationssystem vorstellen,
welches ich wegen seiner Einfachheit, geradezu revolutionär finde. :biggrin:

Navigation mit drei Wörtern.

https://what3words.com/de/

Dahinter versteckt sich ein weltweites Adresssystem.

Jetzt wird jeder erstmal sagen "Wozu brauche ich das denn? Ich habe doch eine eindeutige Adresse (Ort, Straße, Hausnummer) und finde mit dem Auto-Navi auch alles andere."

Jaein, denn die 3 Wort Adressierung funktioniert weltweit und das auf 3x3 Meter genau.
...völlig egal ob das Quadrat einee Hauseinfahrt, ein Parkplatz, ein Stück mitten im Wald, im Himalaya, der Serengeti oder in den Anden ist.

Die ganze Welt wurde hierbei mit einem 3x3 Meter Raster überzogen und jedes dieser Quadrate hat eine eindeutige Kombination aus drei Wörtern.

Beispiele:

Mitte der Siegessäule in Berlin = "reste.gründete.anraten"

Einstieg zur Heidelberger Freeride Vereinsstrecke = "abzüglich.lesung.wertungen"

Parkplatz in Daxweiler :D = "dauerhafter.vergißt.jährlichen" ,bzw. "lebensfreude.einziehen.topf"

Äußere Zehe, der linken Pfote, der großen Sphinx in Gizeh = "Zündung.Stadtfest.vereinigen"



Gerade in Gegenden ohne Adressen und bei Verabredungen an irgendwelchen Punkten finde ich das System einfach nur genial. :biggrin:
Ich liebe solche simplen Lösungen für komplexe Probleme.

12
Neuigkeiten / Neuer Star Trek-Film von Tarantino/Abrams?
« am: 05. Dezember 2017, 12:42:49 »
Tarantino will nun wohl Star Trek schreiben.

Zitat
Nach seinem Manson-Film will Quentin Tarantino bei einer Star-Trek-Produktion Regie führen. Die Idee für die Geschichte habe er bereits mit J. J. Abrams geteilt, berichten US-Medien. Das Duo sucht nun nach Drehbuchschreibern.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Quentin-Tarantino-entwickelt-neuen-Star-Trek-Film-3908644.html

http://deadline.com/2017/12/quentin-tarantino-star-trek-movie-jj-abrams-1202220032/
https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/quentin-tarantino-jj-abrams-team-up-star-trek-movie-1064206

13
Todestage / Hans-Michael Rehberg ist tot
« am: 10. November 2017, 08:04:06 »
Der deutsche Schauspieler ist im Alter von 79 Jahre gestorben


http://www.spiegel.de/kultur/tv/hans-michael-rehberg-ist-tot-a-1177220.html

14
Todestage / Karin Dor verstorben
« am: 09. November 2017, 08:44:31 »
Das einzige deutsche Bond Girl ist im Alter von 79 Jahren verstorben.
Bis heute ein sensationeller Look und Style.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/karin-dor-ist-tot-a-1177098.html


Ruhe in Frieden.

15
TV / Ironman Hawaii (14.10.2017)
« am: 12. Oktober 2017, 15:36:48 »

2016:

Titelverteidigung mit 8 Stunden und 6 Minuten bei harten Winden auf der Radstrecke und fieser Hitze beim Marathon.
Hat nach dem Weltrekord in Roth dieses Jahr nochmal bewiesen, dass er der momentan kompakteste Langdistanz Triathlet ist, da er keine wirkliche Schwäche in einer der drei Disziplinen hat. :)

Und dann noch drei Minuten dahinter Sebastian Kienle auf Platz zwei und zur Überraschung aller der junge Hawaii Debütant Patrick Lange auf Platz 3 kurz hinter Kienle. Lange mit einer Wahnsinns Marathon Zeit von 2:39.xx  :shock:



Am Wochenende ist es wieder soweit.  :biggrin:


Schafft Jan Frodeno das Tripple?
Knackt er diesmal sogar die 8h Marke auf Hawaii ? :shock:


Nach Weltbestzeit und Titelverteidigung letztes Jahr, hat er sich dieses Jahr sehr bedeckt gehalten.

Aber nachdem ich das aktuelle Bild gesehen habe......



 :shock: :shock:


Ich würde mal sagen, die Form kann nur phänomenal sein.  :lol:



Aber Sebastian Kienle und Patrick Lange haben ebenso das Zeug dazu auf Hawaii zu gewinnen.
Lange ist letztes Jahr Rekord auf der Marathonstrecke gelaufen. 2:39:xx  (Nach 3,8 km Schwimmen und 180km Radfahren)
Auf Lange muss Frodeno meiner Meinung nach am meisten aufpassen und schauen, dass er sich beim Radfahren einen Vorsprung herausfährt.
Im Laufen ist Lange saustark

Aber auch Hoffman und Sanders darf man nicht abschreiben.


Ich glaube das könnte dramatisch spannend werden dieses Jahr. :biggrin:

Ich würde nur darauf wetten, dass wieder mindestens ein Deutscher auf dem Treppchen steht, wenn nicht mehr. ;)
Aber auf der Langdistanz und vor allem in Hawaii kann alles passieren.....

16
Webseiten / Visions of Future
« am: 10. Oktober 2017, 14:52:41 »
Visions of Future

Dahinter verbirgt sich ein NASA Projekt.
Ein Team von Designern hat Sci-Fi Poster entworfen wie man sich mal die Zukunft vorstellte.
Hintergrund:
https://www.jpl.nasa.gov/visions-of-the-future/about.php


Diese Poster gibt es zur freien Verfügung, also als Download als PDF oder vollumfängliche .tiff Datei (Achtung, zwischen 40- ~200MB )
Zum selbst ausdrucken, bzw. für Druckereien.

Hier der Link: zu den Postern:
https://www.jpl.nasa.gov/visions-of-the-future/

Screenshot:


Die sind teilweise richtig schön und würden sich gut in der Bude machen.  :biggrin:

17
Todestage / Heiner Geißler
« am: 12. September 2017, 12:24:40 »
Heiner Geißler ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiner-geissler-ist-tot-a-1167244.html


Ruhe in Frieden.

18
Smalltalk / Der LEGO-Thread
« am: 31. August 2017, 20:19:44 »
Erste Bilder vom neuen LEGO Millennium Falken Set


https://www.instagram.com/p/BYdTclOFZWk/

 :biggrin:

Oh Mann ich habe gerade weiche Knie... :shock:


Kommt am 14.9

Voraussichtlich für 799.-€


19
Spamthreads / Hemmungslos - Lostrommel - Trommelfell
« am: 18. Juli 2017, 11:24:52 »
Und weiter geht's .....


Felljacke - Jackentasche - Taschenrechner

20


Zitat
Prime-Mitglieder können ohne Zusatzkosten nun hunderte E-Books, E-Magazine, Comics und Kindle Singles lesen. Das neue Angebot "Prime Reading" bietet eine wechselnde Auswahl, darunter derzeit Bestseller wie "Kleiner Mann – was nun?" von Hans Fallada oder "Harry Potter und der Stein der Weisen" von J.K. Rowling. Farbenfroher sind die verfügbaren "Star Wars"-Comics. Zur Auswahl gehören außerdem die Digitalausgaben einiger Magazinen wie Der Spiegel und Glamour. Es lassen sich maximal 10 Titel gleichzeitig ausleihen.


https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Prime-Reading-Prime-Mitglieder-bekommen-Lesestoff-3752053.html


Habe es noch nicht getestet, werde es mir die Tage aber mal anschauen. :)

21
Todestage / Helmut Kohl ist tot
« am: 16. Juni 2017, 18:13:37 »
Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren verstorben.

http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1152553.html

22
Todestage / Geoffrey Bayldon ("Catweazle") ist tot
« am: 12. Mai 2017, 14:11:42 »
Seine berühmteste Rolle spielte er als grimassierender Zauberer in der Jugend-Serie "Catweazle":
Der britische Schauspieler Geoffrey Bayldon ist im Alter von 93 Jahren gestorben.


http://www.spiegel.de/kultur/tv/geoffrey-bayldon-catweazle-darsteller-ist-tot-a-1147359.html

23
@Bloody


Weißt du zufällig warum unser Bilder Upload manche meiner im Hochkant Format geschossenen Bilder nicht korrekt ausrichtet?

Beispiel:


Unter Win 10 wird mir das Bild korrekt ausgrichtet angezeigt.

Hochgeladen bei Picload.org geht es auch:


Bei uns hier im Forums Upload jedoch wird das Querformat aktiviert.



Nutze ich jedoch den Direktlink beim Forumsupload:
http://upload.beyondhollywood.de/images/1494178681_P5070852.JPG

dann wird es mir auch korrekt ausgerichtet angezeigt.  :confused:

Interpretieren die Forums [img] Tags da was anders? Nutzen z.B. nicht die EXIF Infos des Bilds.
Oder übersehe ich da peinlicherweise irgendetwas Offensichtliches?

24
Todestage / Andreas von der Meden ist tot
« am: 05. Mai 2017, 08:02:46 »
Der Synchronsprecher von Skinny Norris (Die drei ???) ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/andreas-von-der-meden-drei-fragezeichen-sprecher-gestorben-a-1146197.html

25
Todestage / Neil Fingleton verstorben (Game of Thrones)
« am: 27. Februar 2017, 19:44:36 »
Im Alter von nur 36 Jahren. :(

Spielte den Riesen in GoT mit seinen 2,31 Metern

http://spiegel.de/panorama/leute/a-1136567.html

Seiten: [1] 2 3 4 ... 11
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 24 Abfragen.